loading

Profil von Siegfried Bolz aus München, Consultant für mobile Enterprise App Entwicklung, Adobe AEM6/CQ5 Adobe Campaign & Java Technologien | IT Freiberufler, Selbständige, Unternehmens-Profile

Sie sind hier:  Freelancer  »  Siegfried Bolz

 
 

Siegfried Bolz, Consultant für mobile Enterprise App Entwicklung, Adobe AEM6/CQ5 Adobe Campaign & Java Technologien

Profilbild von Siegfried Bolz Consultant für mobile Enterprise App Entwicklung, Adobe AEM6/CQ5 Adobe Campaign & Java Technologien aus Muenchen
Siegfried Bolz
Diplom-Informatiker (FH)

Consultant für mobile Enterprise App Entwicklung, Adobe AEM6/CQ5 Adobe Campaign & Java Technologien

80687 München Freelancer in Deutschland
 
 
 

nicht verfügbar bis 01.07.2017
Stunden-/Tagessatz: Verhandelbar
Letztes Update: 09.02.2017 15:31

Datei-Anlagen
Sprachkenntnisse
englisch (verhandlungssicher)

Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen von Siegfried Bolz

  • Adobe Experience Manager (Adobe Marketing Cloud)
    • Adobe AEM 6 (Architektur, Entwicklung, Fachberatung)
    • Adobe AEM Apps (Spezialist für hybride App Entwicklung mit Cordova/PhoneGap)
    • Adobe CQ5
    • Adobe Campaign
    • Adobe Target
    • Adobe Analytics
 
  • Hybride App Entwicklung
    • Cross Plattform Entwicklung mit PhoneGap (Apache Cordova), Onsen UI, Ionic Framework, AngularJS, jQuery
    • Responsive Webanwendungen mit jQuery Mobile, Onsen UI, Ionic Framework
    • Modularisierte App Entwicklung mit Grunt JS
    • Adobe AEM Apps mit PhoneGap
 
  • Mobile App Entwicklung und Steuerung (Fachlich)
    • Aufbau & Steuerung von App-Entwicklungsteams (Scrum, Buildserver, Methodik, Testing)
    • Aufbau & Etablierung eines Test Management für Apps
    • Test und Abnahme der erstellten Applikationen
    • Test Automatisierung mit QuickTest Pro (QTP) und M-eux Test (Jamo Solutions)
    • Etablierung eines App-Lifecycle zur kompletten Steuerung eines App-Projekts unter anderem mit HP Application Lifecycle Management (ALM)
    • Aufbau & Verwendung eines Continuous Integration System zur Unterstützung der Entwicklungs- und Testphasen vom App-Lifecycle
    • Entwicklung von sicheren iPhone & iPad -Apps (Verschlüsselung von Dateien/Daten, sichere Handhabung von Benutzer Passwörtern, Integrity Checks, Jailbreak detection, Anti-Debugging)
    • Etablierung von Beratungsprozessen für die Aufnahme von Fachlichen Anforderungen zur Entwicklung einer neuen App (von der Idee bis zur Umsetzung)
    • Gestaltung und Umsetzung von Software Development Kits (SDK)
 
  • Content Management Systeme
    • Adobe DAY AEM6 / CQ5 (Architektur, Entwicklung, Fachberatung)
    • FirstSpirit 3 und 4
    • Wordpress
 
  • Cloud Entwicklung
    • IBM Bluemix (Cloud Foundry mit WebSphere Liberty)
    • API Gateway
    • Microservices
 
  • Java
    • Google Web Toolkit (GWT), Ext GWT (GXT), GWT Presenter, Event Bus, MVP, I18N
    • Google Guice mit Google GIN
    • Spring Framework (Spring, Validation, Security)
    • Aspekt Orientierte Programmierung mit AspectJ
    • J2EE/JEE, J2SE
    • JSP, JSF/MyFaces, Facelets, Servlets, Struts 1, Applets
    • JDBC, Hibernate
    • SOAP Web Services mit JAX-WS, JDOM, JAXB
    • SVN, CVS, Ant, Maven, Ivy
 
  • Testing
    • Functional Tests mit Selenium (Webdriver)
    • JUnit, QUnit
    • Continuous Integration mit TeamCity & Jenkins
 
  • JavaScript (ECMAScript) Technologien
    • ExtJS 4 (Sencha)
    • jQuery & jQuery Mobile
    • Sencha Touch 2
    • nodejs
    • AngularJS
    • JSON
    • QUnit
    • JsTestDriver
    • GRUNT
 
  • Entwicklungsumgebungen
    • IntelliJ IDEA (Jetbrains)
    • WebStorm (Jetbrains)
    • AppCode (Jetbrains)
    • Eclipse
    • NetBeans
    • Xcode
 
  • Sonstige Technologien
    • Visual Basic und VBA for Office
    • (X)HTML, CSS, PHP, XML, XSD, XSL, XSLT
 
 


Referenzen von Siegfried Bolz

Bitte beachten Sie, dies ist nur eine grobe Übersicht über meine bisherigen Tätigkeiten als Diplom-Informatiker (FH).
Auf Anfrage schicke ich Ihnen auch gerne eine detaillierte Übersicht per Email zu.

- 09/2016 - 12/2016: Adobe AEM Projekt
  Branche: Automotive
  Position: AEM Product Owner, AEM Technischer Berater (Consultant) für den Fachbereich
 
Projekt:
Unterstützung & Beratung des Fachbereichs bei der Umsetzung von Fachlichen Anforderungen im Adobe AEM Projekt. Schnittstelle zwischen externen Entwicklungsdienstleistern, interner Kunden IT und Fachbereich (Auftraggeber). Controlling der Anforderungen auf Zeit & Budget, Lösungsfindung für tägliche Probleme (Entwicklung, Plattform, Services, Produktions-Bugs), Ausarbeitung Fachlicher Anforderungen und Architektur auf technischer Basis.

Einige Themen:
  • Technischer Ansprechpartner für technische Fragen von Product Owner, Projektmanagern, digitaler und Marketing-Fachseiten sowie Agenturen.
  • Unterstützung Fachbereich in technischen Fragen bei Konzept Erstellung & Umsetzung neuer Features.
  • Prüfung der technischen Umsetzbarkeit in Abstimmung mit der Kunden IT unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen sowie der Kunden internen Richtlinien.
  • Validierung von digitalen Fachanforderungen im Kunden AEM Kontext.
  • Support der Fachseite zur Sicherstellung und Einhaltung der definierten Projekttimings.
  • Verknüpfung von digitalen Fachanforderungen der globalen Marketing Einheiten in Verbindung mit technischer Realisierbarkeit.
  • Anforderungsmanagement mit Hinblick auf eine homogene Plattform.
  • Migration der Assets von Scene7 zu Dynamic Media Cloud
  • Micro Services mit Docker für Datenlieferung an AEM
  • Einführung A/B –Tests mit Adobe Target.
  • Performance Optimierung der aktuellen AEM Anwendung
  • Generierung von 120.000 Zubehörseiten inkl. Sitemaps für SEO Konformität mit dem AEM eCommerce Modul.
  • Ablösung Google Search Appliance (GSA)
  • Planung und Steuerung von Website Roll-Outs auf globaler Ebene für neue Märkte und Brands.
  • Konzeptionierung des API Gateway zur Bündelung aller relevanten REST-Services und Steuerung der fachlichen Nutzung
  • Definierung neuer Deployment-Prozesse für monatliche Releases
  • Einbindung von Kampagnen in neue Features und Tracking der Aufrufe Systemübergreifend in allen Web-Anwendungen
  • Einführung eines AEM-Entwicklungs-Workflows für eine mehrstufige Konzept->Entwicklung->Test –Strecke zur effizienteren Gesamt-Realisierung von neuen Funktionen. Geht Hand in Hand mit dem ebenfalls neu definierten Deployment Prozesses. Das Controlling wurde dabei ebenfalls optimiert und ein Bonus/Malus System eingeführt.

- 05/2016 - 08/2016: Adobe AEM Projekt
  Branche: Government – Hong Kong / Remote
  Position: Senior AEM Developer
 
Projekt:
In Zusammenarbeit mit einem lokalen Entwicklungsteam in Hong Kong, wird der neue Webauftritt des West Kowloon Cultural District in AEM 6.1 entwickelt. Um mit den Besuchern interagieren zu können, wird AEM Communities verwendet, welches dafür massiv angepasst worden ist. Das Design wird von einer Agentur aus London geliefert. Kommunikation mit London und Hong Kong war ein wichtiger Faktor in diesem Projekt.


- 07/2016 - 07/2016: PhoneGap hybrid App Projekt  
  Branche: Bank
  Position: IT Berater für hybride App Entwicklung mit PhoneGap
 
Projekt:
In einem ganztägigen Workshop erklärte ich wie das Entwickeln von hybriden Apps mit PhoneGap vonstatten geht. Welche Technologien gibt es, Hindernisse, Zertifizierungen, App Signierung, Enterprise Appstore, wie der App-Lifecycle dafür aussehen muss, welche Regeln jeder Schritt mit sich bringt, Quality Gates, Qualitätsmanagement, Betrieb & Support. Der Fokus war auf den Aufbau eines Build Systems gerichtet. Welche Anforderungen & Regeln im App Lifecycle gibt es um erfolgreich eine App im Build System bauen zu können. Auch die Skalierbarkeit der Architektur für iOS, Android und Windows Phone Apps kam detailliert zur Sprache.
Auch die Zukunft der App Entwicklung – Stichwort „Modularisierung“ wurde erläutert.


- 05/2016 - 08/2016: PhoneGap hybrid App Projekt  
  Branche: Chemie
  Position: Senior App Developer
 
Projekt:
Für das Interne Verkaufsteam des Kunden aus Köln, wurde zusammen mit einem Team aus Junior Entwicklern in Indien, eine Tablet App entwickelt mit PhoneGap/Cordova. Ich war verantwortlich für die komplexen Aufgaben wie komplizierte Bugs, die sqlite Datenbank aufzusetzen, Clean Code, Refactorings, das Team mit meinem Know-how voranzubringen.
 
Beratung des Kunden hinsichtlich der Verwendung von Technologien, Weiterentwicklung der App, Modularisierung der App Entwicklung zur Nutzung in weiteren Apps.


- 01/2016 - 04/2016: Adobe AEM Projekt   
  Branche: Agentur
  Position: AEM Frontend Architekt für Frontend & Mobile
 
Projekt:
Weiterentwicklung der bestehenden AEM 6.1 Plattform des Kunden. Überarbeitung der Frontend Architektur, Einführung von Responsive-Components. Mobile Unterstützung.
  • Page Version Compare für alle Komponenten in Touch UI entworfen (Architektur) und implementiert (Entwicklung).
  • Erweiterung von AEM mittels Granite UI.
  • Verwendung der Google Search Appliance (GSA) als Suchmaschine in AEM. Filterung der Ergebnisse (Sprache, Dateityp, Region) zur Laufzeit im Browser. Live Search.
  • Bilder aus dem DAM mit Wasserzeichen versehen und via Workflow als Download ohne Wasserzeichen anbieten können.
  • Generierung von Thumbnails mit integrierten Zusatzinformationen.
  • DAM Overlay Entwicklung um Assets speziell markiert anzuzeigen im AssetFinder
  • User Generierung auf Publish und Synchronisation mit anderer Publish Instanz
  • Umstellung aller Desktop Komponenten auf Mobile
  • Integration von Adobe InDesign Dokumenten in DAM mit Meta-Tags.
  • Closed User Groups für geschützte Bereiche.
  • Komponenten, Templates, Services
  • Beratung der Projektmanager bezüglich Machbarkeit der Anforderungen.
  • Evaluierung neuer Funktionen (POC Entwicklung)
  • Verwendung von Amazon S3 als Datastore für DAM.

- 04/2015 - 12/2015: PhoneGap App Projekt   
  Branche: Private Equity
  Position: Senior App Developer
 
Projekt:
Für den Vertrieb des Unternehmens wird eine Enterprise App auf Basis von PhoneGap (Cordova) entwickelt welche auf iOS,- Android
und Windows 8 Tablets läuft. Darauf werden Kundendaten erfasst, abgerufen und Verträge generiert. Die Kommunikation mit dem
Backend läuft über RESTful Web Services.

Planung, Architektur und Realisierung der App-Modularisierung um sämtliche Bereiche / Funktionen der App separat verfügbar zu machen. Mittels dem GRUNT-Buildsystem kann nun eine Vielzahl an Mandanten mit unterschiedlichen Anforderungen an die App unterstützt werden. Es ist nun möglich Mandanten spezifische Apps anhand von Konfigurationsdateien automatisch erzeugen zu lassen, welche nur die geforderten Bereiche / Funktionen enthalten.


- 01/2015 - 03/2015: IBM Bluemix Cloud Projekt   
  Branche: Marketing
  Position: Senior Cloud Developer
 
  Projekt:
  Entwicklung eines Java Cloud-Backends mit IBM Bluemix für eine App im Freizeit-Bereich.
  • Entwicklung der kompletten Architektur des Backends für IBM Bluemix (Cloud Foundry)
  • Realisierung der RESTful Web Services mit RAML
  • Anbindung von IBM DB2 Services
  • Verwendung von IBM WebSphere Liberty
  • Authentifizierung der Clients via Janrain für Facebook, Twitter und co.
  • Anpassungen der iOS und Android Apps
 
- 10/2014 - 12/2014: Adobe AEM Projekt
  Branche: eCommerce
  Position: Solution Partner Consultant
 
  Projekt:
  Migration einer eCommerce Plattform, basierend auf Adobe CQ5.6.1 & Hybris, zu Adobe AEM6.
  • Entwicklung neuer Komponenten und Anpassung bestehender auf die Technologie „Sightly“
  • Übernahme des neuen Layouts, Responsive Fähigkeiten für Smartphones und Tablets implementieren
  • Implementierung von Anwendungsfällen aus der alten Hybris Umgebung in der neuen AEM6 Plattform
  • Bug Fixes, Changes

- 07/2014 - Aktuell: PhoneGap App Projekt 
  Branche: Bildung
  Position: Cross Plattform Entwicklung mit PhoneGap / Senior Developer
 
  Projekt:
  Neuentwicklung einer existierenden App für Android und iOS mit PhoneGap. Darin wird ein
  Bildungskatalog abgebildet mit der Möglichkeit zur Buchung und der Zugang zum Studentenportal
  um Nachrichten, Dokumente und aktuelle Kurse zu sehen.
  Ansteuerung von Web Services in einer .NET Umgebung.
 Technologien: AngularJS, OnsenUI, jQuery

 
- 08/2014 - 05/2015: Adobe CQ5 Projekt  
  Branche: Lebensmittel
  Position: Solution Partner Consultant
 
  Projekt:
  Realisierung eines Web Auftritts mit Adobe CQ 5.5 für die ASPIAG. Anhand eines HTML
  Demonstrators wurden die Templates und Components entwickelt und zusammen mit einem
  Beispiels Content-Package ausgeliefert.
  • Closed User Groups Bereich für Anmeldung von Mitarbeitern
  • Beratung bei der Umsetzung der ACL für CUG
  • Entwicklung umfangreicher Komponenten und Templates
 
- 04/2014 - 07/2014: Adobe CQ5 Projekt
  Branche: Automobil
  Position: Senior CQ5-Consultant im BMW.digital Projekt
 
  Projekt:
  Für dieses Projekt war ich schon im Jahr 2013 tätig (siehe Projektbeschreibung weiter unten im
  Dokument). In diesem Zeitraum wurde ich nun für eine Bugfix-Phase eingesetzt. Dabei wurden
  Fehler in der Adobe CQ 5.5 Anwendung behoben. Sowohl im Frontend (massiver Einsatz von
  JavaScript) wie auch im Backend (Java). Hinzu kam noch eine Analyse und Behebung von
  Performance Problemen.
 
 
- 03/2014 - 04/2014: Adobe CQ5 Projekt
  Branche: Lebensmittel
  Position: Solution Partner Consultant
 
  Projekt:
  Konzept und Architektur für die Realisierung eines Blogs mit CQ 5.6?. In Workshops mit dem Kunden
  wurden die fachlichen?Anforderungen geklärt und darauf basierend wurde die technische?Architektur
  für die Blog-Lösung mit CQ 5.6 abgeleitet. Es wurde das Social-?Modul von CQ verwendet.  
 
 
- 01/2014 - 03/2014: Adobe CQ5 Projekt
  Branche: IT Dienstleistung
  Position: Senior CQ5 Consultant
 
  Projekt:
  • Weiterentwicklung der bestehenden Web-Portale mit Adobe DAY CQ 5.x in den Bereichen Automotive und Energiedienstleistung
  • Einsatz von modernen JavaScript-Frameworks zur Frontend-Entwicklung
  • Entwicklung neuer CQ-Komponenten
  • Entwicklung von benutzerfreundlichen Redakteursdialogen zur Konfiguration der CQ-Komponenten
  • Weiterentwicklung des HTML5 Prototypen und Adaptierung des Layouts in CQ5
  • Infrastruktur Aufgaben zur Konfiguration und Steuerung der CQ5-Server
  • Upgrade Prozess von CQ5.4 (Java 6) auf CQ5.6.1 (Java 7)

- 01/2014 - 02/2014: Adobe CQ5 Projekt
  Branche: IT Dienstleistung
  Position: Solution Partner Consultant
 
  Projekt:
  • Komplette Neuentwicklung einer Vertriebspräsentations-Plattform im Bereich Energiedienstleistung mit Adobe CQ 5.6.1
  • Planung der Architektur & Serverlandschaft
  • Anbindung von CQ5 an eine extra dafür geschriebene iPad App zur Anzeige der erfassten Daten
  • Umfangreiche Authentifizierung des iPad App Benutzers gegenüber CQ5 (CUG)
  • Rendern der Daten als XML mit umfangreichen Meta Informationen
  • Entwicklung von Templates und Komponenten
  • Aufbau einer Server Infrastruktur für CQ5 unter VMware
  • Schulung der Mitarbeiter für CQ5
 
- 11/2013 - 12/2013: Windows Phone 8 Projekt
  Position: Senior Mobile Consultant
 
  Projekt:
  Evaluierung der Möglichkeiten des Microsoft Surface Pro 2 Tablets für den Einsatz in einem   Unternehmen. Tätigkeiten:
  • Entwicklung einer Proof of Concept –App für Windows 8 RT mit WinJS
  • Ansteuerung und Auswertung sämtlicher Sensoren
  • User Experience auf der Modern UI Oberfläche gegenüber iOS & Android
  • Konnektivität zu einem bestehenden Enterprise Java Backend
  • Performance bei der Ausführung von komplexer Logik
 
- 01/2013 - 12/2013: Adobe CQ5 Projekt
  Branche: Automotive Bayern
  Position: Senior CQ5 Consultant
 
  Projekt:
  - Weiterentwicklung des bestehenden Web-Portals mit Adobe DAY CQ5.
  - Einsatz von modernen JavaScript-Frameworks zur Frontend-Entwicklung
  - Entwicklung neuer CQ-Komponenten, Anbindung dieser an das Java Enterprise Backend via       RESTful Services
  - Entwicklung von benutzerfreundlichen Redakteursdialogen zur Konfiguration der CQ-           Komponenten
  - Entwicklung von RESTful Services zur Kommunikation CQ5 mit dem Backend
  - Implementierung des Trackings mit Synovite und Web-Analytics für das Web-Portal
 
 
- 03/2012 - 12/2012 - Mobile App Strategie Beratung
  Branche: Automotive Bayern
  Position: Projektmanager
 
  Projekt:
  Aufbau eines Fachbereichs für die interne Entwicklung von Unternehmens-Apps mit iOS.
 
  Tätigkeiten:
  - Etablierung eines Application Lifecycle Managements (ALM) für Planung & Controlling von
    App Projekten
  - Qualitätssicherung von mobilen Apps als „Testing as a Service“ (TaaS)
  - Planung & Aufbau eines Continuous Integration Systems zur Unterstützung der Entwicklung
    und des ALM
  - Anforderungsreview der App-Auftraggeber (Fachbereiche) hinsichtlich deren Ideen/Konzepte
    und den vorhandenen Realisierungsmöglichkeiten
  - Einarbeitung in die jeweiligen Geschäftsprozesse zum besseren Verständnis der Thematik
  - Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von Fachkonzepten, Lastenheften und
    technischen Fragestellungen
  - Mittler zwischen der Technischen- und Fachlichen Welt  (nicht jeder weiß was eine „App“
    ist)
  - Verhandlungen mit externen Entwicklungsdienstleistern und deren Instruierung auf die
    geforderten Qualitätsstandards (es gibt einfach zu viele unqualifizierte Agenturen
    welche nun „Apps“ machen)
  - Entwicklungsleitung: Steuerung von Entwicklern/Teams nach Scrum (Agile
    Softwareentwicklung)
  - Projektleitung: Koordinierung und Leitung von App-Entwicklungsprojekten
  - Deployment-Strategien: Inhouse, Extranet, Public App Store
 
 
- 09/2011 - 02/2012: Java Web Projekt
  Branche: Immobilien
  Position: Senior Consultant
 
  Projekt:
  Relaunch der Deutschen Web-Plattform für einen Anbieter von Immobilien im Internet.
  Mitarbeit an der Entwicklung der Mobilen Variante davon.
  Weiterentwicklung der Web-Plattform für den Österreichischen Markt.
 
  Technologien:
  jQuery Mobile, Java, Hibernate 3, Spring 3, JSF & Facelets, iPix, First Spirit 3 CMS
 
 
- 05/2011: - 08/2011 iPhone / Objective-C Projekt   
  Branche: Immobilien
  Position: Senior Consultant
 
  Projekt:
  Entwicklung einer iPhone Anwendung (Inhouse Deployment - kein Appstore) für die Mitarbeiter im   Außendienst dieses Unternehmens, zur Erfassung und Bearbeitung von Schäden an diversen
  Immobilien. Erweiterung einer sich in der Entwicklung befindlichen Groovy & Grails Anwendung
  um die passenden Web Service Schnittstellen für die Kommunikation der iPhone Anwendung mit dem
  Backend-Server.
 
  Technologien:
  Objective-C, XCode 4, Mac OS X, SOAP Web Services, Groovy & Grails
 
 
- 06/2009 - 05/2011: Intranet Portal mit dem Google Web Toolkit (GWT)
  Branche: Banken   
  Position: Projektleiter, Senior Consultant 

  Projekt: 
  Entwicklung eines Fonds- und Assetmanagement System für eine Tochtergesellschaft der
  UniCredit Bank AG, welches im konzernweiten Intranet verwendet wird und Single Sign On unter
  Windows unterstützt. Dieses System dient zur Erfassung und Auswertung von Fonds- und Asset
  Daten. Zusätzlich mussten noch Legacy Systeme wie das Dokumentenmanagement-System 'EASY
  Enterprise' und das Business Intelligence Tool 'CubeWare' nahtlos integriert werden in dieses
  Intranet-Web- Portal.
 
  Um die Fachlichen Anforderungen zeitnah umsetzen zu können, wurde die Agile
  Softwareentwicklungsmethodik mit kurzen Scrum-Zyklen praktiziert.
 
  Technologien:
  Java 1.6, Google Web Toolkit (von v1.7 bis v2.2), Ext GWT 2.x, Google Guice, Lucene, Selenium,   Hibernate 3, Spring 2 Framework, SQL Server 2008, Chrome Frame
 
 
- 06/2009 - 06/2009: Web Service Client mit dem Google Web Toolkit (GWT)
  Branche: Versicherungen   
  Position: Senior Consultant 
 
  Projekt:
  Für einen bestehenden Tarifrechner- Web-Service, musste ein Web-Service Client mit einer
  ansprechenden grafischen Web-Oberfläche programmiert werden. Als Technologien kam JAX-WS für
  den Web-Service Client und GWT mit Ext GWT für die Web-Oberfläche zum Einsatz. Des Weiteren
  hielt ich dort noch eine Schulung über Softwareentwicklung für die dortigen Mitarbeiter.
 
  Technologien:
  Java 1.6, Google Web Toolkit, Ext GWT, JAX-WS
 
 
- 02/2009 - 05/2009: Weiterentwicklung einer Softwaresuite
  Branche: Banken   
  Position: Senior Developer 
 
  Projekt:
  Weiterentwicklung von bestehenden Produkten des Kunden für den Einsatz im Bankenbereich
  (speziell Portfolio-Optimierung).
 
  Technologien:
  Java 1.5, Struts 1 mit STXX, JSP, XML/XPath
 
 
- 12/2008 - 02/2009: Entwicklung von Komponenten für das SAP NetWeaver 2004s Portal 
  Branche: IT   
  Position: Senior Consultant
 
  Projekt:
  Weiter- und Neuentwicklung von bestehenden Produkten für das SAP NetWeaver 2004s Portal mit     Adobe Flex.
 
  Anpassung und Installation des Portals im Netzwerk des Kunden.
 
  Technologien:
  Adobe Flex 3, Java 1.4, SAP NetWeaver Libraries
 
 
- 02/2007 - 12/2008: Java Web Projekt
  Branche: Banken / Immobilien / Baufinanzierung  
  Position: Developer
 
  Projekt:
  Entwicklung von Webseiten für die Kooperationspartner von diesem Kunden, Anpassen des
  Extranets an neue Geschäftsprozesse, Anbindung von Banken mittels Web Service Schnittstellen,
  Wartung der über viele Jahre gewachsenen Silo-Hauptanwendung.
 
  Technologien:
  Java 1.5, JSP, JSF, Facelets, Spring 2, EJB2, Hibernate, JAX-WS, FirstSpirit (CMS)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Reisebereitschaft / Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit von Siegfried Bolz

Einsatzgebiet ist München und nähere Umgebung. Ich präferiere Vor-Ort Einsätze beim Kunden. Für Projekte außerhalb von München erwarte ich hohe Remote Anteile.


Sonstige Angaben von Siegfried Bolz

Teilnahme an folgenden Konferenzen:

- Google Developer Day 2010
- iPhone, iPad und Android im Enterprise-Umfeld von heise-Events (06.10.2011)
- Mobile DevCon vom Magazin mobile Developer (25.07.2011)
- Mobile Tech Conference 2012 (27.03.2012)
- WebTech Conference 2013 (28.10.2013)
- AEMHub April 2014 in London

Interview von Freelancer Wissen am 23.07.2012
http://www.freelancerwissen.de/freelancer-wissen/freelancer-wissen-interview-siegfried-bolz-12708.html

Weiterbildungen:
- Von Adobe geschulter "Adobe DAY CQ 5.5 System Developer and Admin" (19-23.01.2013 bei Westhouse Technologies)
- Von Adobe geschulter "Adobe DAY CQ 5.6 Advanced Developer" (13-15.05.2013 bei Westhouse Technologies)
- Von Adobe geschulter "Adobe Campaign End User and Developer" (22-24.09.2015 bei Adobe München)