Paul Brown teilweise verfügbar

Paul Brown

Mainframe Anwendungsdesigner und Softwareentwickler COBOL, DB2

teilweise verfügbar
Profilbild von Paul Brown Mainframe Anwendungsdesigner und Softwareentwickler COBOL, DB2 aus Worms
  • 67551 Worms Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Auf Anfrage, da vom Einsatzort abhängig
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 02.03.2016
SCHLAGWORTE
FREELANCER.PICTURE.TITLE
Profilbild von Paul Brown Mainframe Anwendungsdesigner und Softwareentwickler COBOL, DB2 aus Worms
SKILLS

DV-Erfahrung seit 1979 

Branchen:
Banken, Versicherungen, öffentlicher Dienst 

Funktionen:
Anwendungsentwickler, Datenbankdesigner, Programmierer 

Betriebssysteme:
MVS, z/OS, VM/CMS, VSE, Unix (AIX und HP-UX), Windows 

Programmiersprachen:
COBOL (IBM, MicroFocus, AcuCobol), REXX, 370/Assembler,
PL/1, Fortran, SQL, JCL, Natural, Unix-Shell, HTML, XML 

Datenbanken:
DB2 (SQL & DDL), IMS-DB,
DL/1, VSAM, Oracle 

Online-Umgebungen:
TSO/ISPF, CICS (Anwendung und System), IMS/DC, MQ-Series 

Editoren:
ISPF/PDF, XEDIT, VI 

Werkzeuge:
Panvalet, Librarian, ChangeMan
SORT, IDCAMS, SPUFI, QMF, SDF II,
Abend-Aid, File-Aid, Xpediter, MF-Animator
CA MAT (Mainframe Application Tuner), Strobe
HP-QC, HP-SC 

PC-Standardsoftware:
MS-Word, MS-Excel, MS-Access, MS-Visio, Rumba 

Sonstiges:
BranschData Converter (VSE/MVS Migrationstool)
IBM MS-Migration System (VSE/MVS Migrationstool)
IBM Advanced Function Printing
Acu4GL 

REFERENZEN

Seit 01/14 (noch laufend) Großbank, Frankfurt
Neuentwicklung einer Anwendung für die Zusammenstellung und Formatierung von Wertpapierstamm-, Kurs- und Transaktionsdaten gemäß Anforderungen der Bundesbank im Rahmen der neuen Anordnung „Emissionstatistik über Schuldverschreibungen“.
Die Meldung an die Bundesbank wird mit der dezentralen Standardsoftware ABACUS/DaVinci (Hersteller: BearingPoint) erstellt.
- Konzipierung der Datenbereitstellung, -verarbeitung und –ausleitung als XML-Dateien für die Übergabe an Abacus.
- Design und Realisierung aller OPC-Aufträge, Batch-Jobs und Haupt-Steuerungsprogramme
- Datenbankdesign
- MVS (z/OS), COBOL, DB2, XML.

Seit 10/11 (noch laufend) Großbank, Frankfurt
Neuentwicklung und anschließende Pflege und Produktionsbetreuung einer Anwendung für die Zusammenstellung und Formatierung von SolvV- und GroMiKV-Meldewesendaten zur Belieferung der dezentralen Standardsoftware ABACUS/DaVinci (Hersteller: BearingPoint) mit XML-Dateien im Rahmen der Ablösung von SAMBAplus.
- Konzipierung und Realisierung einer neuen Datenbankpartitionsverwaltung inkl. eines automatisierten rotierenden Historisierungskonzeptes
- Design und Realisierung der Haupt-Steuerungsprogrammen
- Datenbankdesign
- SQL-Optimierung
- MVS (z/OS), COBOL, DB2, XML, XBRL

Seit 01/10 (noch laufend) Großbank, Frankfurt
Mentoring jüngere, weniger erfahrene Commerzbank-Mitarbeiter insbesondere in den Themen Programmstruktur, Programmdesign und SQL.

05/07 - 06/13 Großbank, Frankfurt
Neuentwicklung und anschließende Pflege und Produktionsbetreuung einer Anwendung für die Zusammenstellung und Formatierung von SolvV- und GroMiKV-Meldewesendaten zur Belieferung der Standardsoftware SAMBAplus (Hersteller: Logica) im Rahmen der Einführung von BASEL II.
- Konzipierung und Realisierung einer neuen Richtlinie für die Programmstruktur
- Design und Realisierung der Haupt-Steuerungsprogrammen
- Datenbankdesign
- Datenbankoptimierung (auch in SAMBA selbst)
- MVS (z/OS), COBOL, DB2, SAMBAplus

01/97 – 12/09 Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V., Frankfurt
Laufende Unterstützung nach Bedarf.
- Technische Unterstützung im Bereich Unix und Oracle-Datenbankadministration
- Wartung, Pflege und Weiterentwicklung diverser Batch- und Online-Anwendungen in AcuCobol (jetzt Micro Focus Extend)
- Portierung einer Batch- und Online-Anwendung von HP-UX nach WindowsXP
- HP-UX, Oracle, AcuCobol, Acu4GL

03/08 – 06/08 Commerzbank AG, Frankfurt
Redesign und Optimierung der Verarbeitung der Bundesbank KWG-Rückmeldedateien.
- Ablösung einer dezentralen Java-Anwendung durch eine COBOL-Anwendung auf dem Host
- Lesen, Verarbeiten und Schreiben diverser XML-Dateien direkt in Ascii
- MVS (z/OS), COBOL, XML

08/05 – 04/07 Commerzbank AG, Frankfurt
Redesign und Optimierung des zentralen Programmes zur täglichen Bewertung des eigenen Wertpapiereigenbestandes.
- MVS (z/OS), COBOL, DB2, IMS/DB

06/02 – 07/05 Commerzbank AG, Frankfurt & Hamburg
Wartung und Pflege des zentralen Kreditlimitsystems.
- 2nd Level Support, Analyse und Behebung von Produktionsfehlern, Datenbankanalyse und Konsistenz-Prüfungen bzw. Korrekturen
- Entwicklung und Realisierung eines Konzeptes für die technische Optimierung der Kredit- und Dispolimitberechung (Überarbeitung der Algorithmen, Datenbank-Design und SQL-Zugriffsoptimierungen)
- Qualitätssicherung (Code-Review & Abnahme-Tests)
- MVS(OS/390, z/OS), COBOL, DB2, IMS/DC

06/03 – 06/04 Landschaftsverband Rheinland (LVR), Köln
Durchführung einer Machbarkeitsstudie für eine Systemmigration von MVS(OS/390) auf Windows 2000 und technische Unterstützung des anschließenden Migrationsprojektes.
- Auswahl der Software-Komponenten
- Erarbeitung des technischen Lösungsweges
- Umstellung von DB2 auf Oracle
- MVS, COBOL, DB2, Oracle, PL/1, JCL, Windows

05/01 – 05/02 BHF-Bank AG, Frankfurt
Betreuung einer Schnittstelle zwischen dem Host und einem unter Unix laufenden Portfolioanalysesystem, inkl. WKN/ISIN-Umstellung.
- Analyse und Behebung von Produktionsfehlern
- Entwicklung von Online DB-Pflegeprogrammen, DB2-Zugriffsoptimierung
- Programm- und Schnittstellen-Erweiterung für die WKN/ISIN-Umstellung
- MVS(OS/390), COBOL, DB2, IMS/DB, IMS/DC

01/98 – 04/01 Commerzbank AG, Frankfurt
Wartung, Weiterentwicklung und Optimierung des zentralen Kreditlimitsystems, inkl. Jahr 2000- und EWU-Umstellungen.
- MVS, COBOL, DB2, IMS/DB, IMS/DC

06/97 – 12/97 Commerzbank AG, Frankfurt
Umstellung und Umstrukturierung der Kostenstellen-Datenbank.
- MVS, COBOL, DB2, IMS/DC

01/97 – 05/97 Commerzbank AG, Frankfurt
Design und Realisierung eines zentralen Kreditlimitsystemes.
- MVS, COBOL, DB2

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei