Profilbild von Olaf Konopka Global Interims Manager Supply Chain und Logistik , Projektleiter, Consultant aus Koeln

Olaf Konopka

nicht verfügbar bis 30.10.2022
Kontakt

Letztes Update: 18.06.2022

Global Interims Manager Supply Chain und Logistik , Projektleiter, Consultant

Firma: coco-koeln
Abschluss: Dipl.- Wirtsch.- Ing.
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
zzgl. Spesen abhängig von Einsatzort, Projektinhalt und Laufzeit
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)

Skills

Dipl.- Wirtsch.- Ing. Olaf Konopka

Dynamic management professional with advanced knowledge in general supply chain management especially Distribution center management based on 16 years of experience; proven ability to combine strategy with organizational change and people; strong record of increasing profitability and improving operational efficiencies, strong focus on people management and development; hands on personality


Interims Manager Supply Chain, Logistik, Einkauf, Produktion, Controlling, Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Certified ScrumMaster®, Six Sigma Green Belt, Langjährige internationale Projekt- und Führungsererfahrung im Bereich Supply Chain, Rollouts, Management auf Zeit

Supply Chain Management @ interim
Überbrücken von Führungspositionen
Überbrückung von Vakanzen
Krisenmanagement & Restrukturierung
Transition Management
Outsourcing
Strategieumsetzung
Supply Chain & Plant Management
Change Management
Turnaround-Managemen
Prozessoptimierung
Internationales Projektmanagement
Potenzialanalyse
Supply Chain Projekte
Geschäftsbereichsleitung GlobalSupply Chain
Supply Chain Cockpit
Logistik Controlling
Internationaler Einkauf
Steuerung Distributioncenter
Leitung Logistik
Internationale Verkehre
Steuerung von Dienstleister Netzwerken
ERP Projekte
Integration von ERP Systemen
Bestandsoptimierung
Einführung neuer Geschäftsmodelle

Projekthistorie

04/2022 - bis jetzt
Interims Manager Supply Chain Management S4 HANA
ADM Wild Europe GmbH
Konsumgüter und Handel
▪ S4 HANA Rollout Vorbereitung (Lokalisierung eine US BluePrints)
▪ Aufnahme der operativen Anforderungen
▪ Abgleich mit dem bestehenden Blue Print
▪ Aufzeigen und Umsetzung von notwendigen Anpassungen
▪ Go Live Vorbereitung
▪ Change Management

11/2021 - 03/2022
Interims Manager Logistics
Midsona GmbH
Konsumgüter und Handel
▪ Operative Führung der Logistik
▪ Neuorganisation der Logistik Fachbereiche
▪ Strukturelle Weiterentwicklung der Organisation
▪ Coaching der Führungskräfte
▪ Einführung eines Logistik-Leitstandes
▪ Implementierung einer neuen Organisation

07/2021 - 12/2021
Prozessberatung und Key User Einführung SAP EWM
Marquardt GmbH
Automobil und Fahrzeugbau
▪ Prozessberatung Lagerinterne Prozesse
▪ Prozessberatung Produktionsversorgung
▪ Übernahme der definierten Tasks von der IT
▪ Test aller Geschäftsvorfälle im ERP und EWM
▪ Testdokumentation
▪ Schulungsvorbereitung

02/2021 - 05/2021
Analyse der BackOffice Logistik Prozesse / Erstellung eines Organisations Konzeptes
Signode System GmbH
Industrie und Maschinenbau
▪ Aufnahme aller Tätigkeiten im BackOffice je Team
▪ Fit Gap Analyse Microsoft Dynamics 365
▪ Konzepterstellung zur Reorganisation der BackOffice Teams
▪ Vorstellung des Konzeptes und der nächsten Schritte in der Geschäftsführung
▪ Erstellung eines Ziel-Organigramms

11/2020 - 12/2020
Hypercare Phase unter SAP EWM
DB Schenker Siemens
Pharma und Medizintechnik
▪ Unterstützung der operativen Leitung – Krisen-Management
▪ Prozess Analyse und Verbesserung
▪ KPI Entwicklung und Reporting
▪ Bestands-Management
▪ Rückstandsmanagement
▪ Klärfall - Management

10/2019 - 07/2020
Erstellung eines Logistikkonzeptes unter SAP EWM
Vodafone Kabel Deutschland GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Telekommunikation
▪ Aufnahme der Ist Situation unter Lexware Warenwirtschaft
▪ Soll Prozess-Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Logistikleitung
▪ FIT GAP Analyse unter Berücksichtigung der EWM Standard Prozesse
▪ Konzepterstellung und Priorisierung

04/2018 - 12/2018
Manager Global Digitalization S4 HANA
LANXESS Deutschland GmbH
Pharma und Medizintechnik
▪ Prozess Experte und Prozess Manager für den Stream Logistics & Inventory
▪ Einführung von S4 HANA (18.09), EWM 9.0, TM
▪ SAP Entwicklungsprojekt nach agiler Projekt Philosophie
▪ Steuerung des lokalen Customizing und des Offshore Teams in Indien
▪ Beratung zur Entwicklung der zukünftigen globalen Geschäftsprozess im Logistik- und Transport- Management
▪ Green Field Ansatz
▪ Schnittstellenmanagement und Koordination aller im Projekt beteiligten Streams
▪ Vorbereitung des Piloten in Nordamerika
▪ Projektsprache Englisch

06/2017 - 03/2018
Interim Managing Director
Fiege BV Netherlands
Transport und Logistik
▪ Leitung der Fiege Niederlassungen in den Niederlanden
▪ Turn around Management
▪ Leitung von zwei Operations und der Administration
▪ Volle P&L Verantwortung
▪ Neu Kunden Implementierung
▪ Inbetriebnahme einer neuen Niederlassung
▪ Kundenbetreuung und Vertragsverlängerung
▪ Strategische Neuausrichtung der Landesorganisation
▪ Einführung eines operativen KPI Systems
▪ Reporting an den Vorstand der Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG
▪ Projektsprache Englisch

12/2015 - 05/2017
Regionalleiter HP EMEA Distribution Center
Logistics Group International GmbH
Internet und Informationstechnologie
▪ Führung einer Kontrakt Logistik Niederlassung, 65.000 m2 mit 400 Mitarbeitern, 7/24 Betrieb
▪ Pflege der internationalen Kundenbeziehung des Key Accounts HP auf unterschiedlichsten Leveln
▪ Volle G&V Verantwortung
▪ Organisationsentwicklung
▪ Strategische Entwicklung des Standortes und Verlängerung des Kundenauftrages
▪ Verbesserung der Prozesse und Abläufe
▪ Review und Anpassung des Controlling Systems
▪ Change Management
▪ Projektleitung zur Implementierung neuer Logistikprozesse und Kundenaufträge
▪ Einführung neuer Services und Dienstleistungen
▪ Operative Produktivitätsverbesserung
▪ Verbesserung des Kunden Scoring

02/2014 - 07/2015
Senior Projektleiter SUMMIT
Friesland Campina GmbH
Konsumgüter und Handel
▪ Konzernweite SAP Einführung (Projektfocus 2014 / 2015 – Deutschland) – Projektsprache Englisch
▪ Projektleitung, Schnittstellen-Manager, Coach, Change Owner, Key User für das Werk Köln
▪ Reporting an den Werksleiter und den Deutschland Projektleiter
▪ Einführung von SAP ERP ESS 6.0, EWM 9.0, APO PPDS, Smart Buy
▪ Leitung der Projektphasen: Factory Blue Print, Validation, Change Impact, Change Management, Integration Test,
User Acceptance Test, Key User Training, End User Training, Go Live, Hypercare Phase
▪ Beratung der Fachbereiche zu SAP-Implementierung (EWM Lagerstruktur, Setup APO Produktionsplanung)
▪ Prozessoptimierung hinsichtlich betrieblicher Anforderungen
▪ Schnittstellenmanagement und Koordination in gesamten Projektverlauf
▪ Begleitung des Change-Management-Prozesses als Schnittstelle zwischen SAP Consulting und operativer Organisation
▪ Optimierung im Bereich Materialfluss im gesamten Werk

05/2013 - 12/2013
Interim Logistik-Leiter
Kabel Deutschland GmbH
Telekommunikation
▪ Analyse der Ist-Situation der Prozesse, Systeme und Lagerphysik
▪ Analyse des Volumens und der Struktur des aktuellen Geschäfts / Projekte
▪ Reorganisation der Logistik Strategie am vorhandenen Standort
▪ Anpassung der Prozesse und Organisation an das zukünftige Geschäftsmodell
▪ Änderung der Aufgabenstruktur und Neuausrichtung der operativen Mitarbeiter
▪ Implementierung eines Satellitenlagers für spezielle Produktgruppen
▪ Konzeption und Anforderungsbeschreibung für ein neues Warenwirtschaftssystem
▪ Einführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
▪ Erstellung eines Anforderungskatalogs für einen neuen zentralen Logistikstandort
▪ Auswahl eines neuen Zentrallagers und Umzug im laufenden Betrieb
▪ Auswahl und Einarbeitung des neuen langfristigen Logistikleiters

02/2013 - 05/2013
Interim Logistik-Manager
BONG GmbH
Industrie und Maschinenbau
▪ Operative Steuerung des Zentrallagers
▪ Management aller Transportdienstleiter und Transportverträge.
▪ Prozess- und Organisations- Analyse und Darstellung der notwendigen nächsten Schritte
▪ Entwicklung eines Logistik-Controlling
▪ Prozessanpassungen operativ und ERP Anpassungen unter Microsoft Dynamics AX
▪ Entwicklung und Einführung ein Complaint-Management-Systems
▪ Reorganisation der operativen Logistik
▪ Planung eines neuen Logistik-Standortes
▪ Planung eines Umzuges in ein neues Zentrallager

02/2012 - 10/2012
Global Supply Chain Coordinator
AB Enzymes GmbH
Pharma und Medizintechnik
▪ Operative Steuerung des Zentrallagers und zentraler Ansprechpartner für die Logistik-Dienstleister extern und
den Customer Service intern.
▪ Management aller Transportdienstleiter und Transportverträge.
▪ Zentraler Ansprechpartner für alle weltweiten Logistikstandorte (Brasil, USA, Singapore, China)
▪ Monatliches Standard-Reporting der globalen Supply Chain (Kosten, Leistung, Qualität)
▪ Auswahl und Implementierung eines neuen Logistik-Providers für den zentralen Lagerstandort in Europa.
▪ Umzug des Zentrallagers von Frankfurt nach Hamburg (im laufenden Betrieb)
▪ Implementierung einer Schnittstelle ins SAP System zur elektronischen Anbindung des neuen Lagerdienstleisters
und Implementierung der neuen beleglosen Prozesse.
▪ Auswahl und Implementierung inkl. diverser SAP Anpassungen eines neuen Lagers in Shanghai inkl. aller
Import- und Exportprozesse.
▪ Entwicklung eines neuen weltweiten Supply Chain Controlling Konzeptes

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

weltweit

Kontaktformular

Kontaktinformationen