Olaf Grönemann nicht verfügbar bis 28.02.2019

Olaf Grönemann

JEE 7 Architekt und Entwickler

nicht verfügbar bis 28.02.2019
Profilbild von Olaf Groenemann JEE 7 Architekt und Entwickler aus Bonn
  • 53129 Bonn Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Master of Arts
  • Stunden-/Tagessatz: 80.00 €/Std. 640.00 €/Tag
    Stundensatz in Bonn
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 07.04.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Olaf Groenemann JEE 7 Architekt und Entwickler aus Bonn
DATEIANLAGEN
Profil (Word)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil (PDF)
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

=== auf den Punkt gebracht ===

Entwickler mit Skills in den Bereichen Architektur und Requirements Engineering, kommunikationsstark und Team-Player. Langjährige Erfahrung mit der Software-Entwicklung in Projekten internationaler Konzerne.

=== Rollen ===

Software-Entwicklung / Programmierung
Software-Architektur
Coaching / Schulung / Training
Beratung / Consulting

=== Produkte, Standards, Erfahrungen ===

JEE 6, JEE 7, EJB 3.1, EJB 3.2 (JSR 345), JPA 2.0, JPA 2.1 (JSR 338)
CDI (JSR 299, 346) - WELD 1.0.1, 1.1.0, 1.1.8, 2.1 Apache Deltaspike 1.2
Bean Validation 1.0, 1.1 (JSR 303, 349) - Hibernate Validator 4.2.0, 5.2.4

JSF 1.2; JSF 2.0 (JSR 314), 2.2 (JSR 344) - Mojarra 2.0.6, 2.2.13, Richfaces 3.x / 4.3.x, Primefaces 3.5, 5.1, 6.0, OmniFaces 2.5.1

Scrum
UML 2.0
OOA / OOD, Objektorientierte Analys und Design
MDA / MDD, Model Driven Analysis, Model Driven Development
OpenArchitectureWare, MPS (Meta Programming System)
Requirements Engineering (2006 – 2007, 2009; Grundlagen)

JBoss 6, JBoss 7, JBoss EAP 6, Wildfly 8, Wildfly 10.1, Bea Weblogic, Oracle Weblogic

Eclipse, IntelliJ Idea
Junit 4.12, HtmlUnit 2.23, Selenium 3.0.0., Arquillian 1.1.11
Ant, Maven (3.05)

REFERENZEN

Zeitraum:  08/2016 – 03/2017
Firma/Institut: Dienstleister für die Bundeswehr
Projekt: Erfassungs- und Analysesytem für Unfälle
Meine Aufgaben: Architekt Web-Tier, Unterstützung Architektur und Datenmodelln Backend, Lead Developer.
Software: Wildfly 10.1 (EJB 3.1, CDI 1.1, JSF 2.2, JPA 2.1), Primefaces 6.0, DB 2 10.5, Liquibase 3.5.3, Junit 4.12,
Selenium 3.0.0, Arquillian 1.1.11, docx4j 3.3.3

Zeitraum: 02/2015 – 05/2015
Firma/Institut: Finanzinstitut (Kreditinstitut eines Automobilherstellers)
Hauptprojekt: JavaFX Anwendung zur Lagerverwaltung von KFZ-Briefen
Meine Aufgaben: Architektur, Design und Implementierung des JavaFx
Frontends, Deployment Strategie, Einführung von Mocks und Tests.
Software: JavaFx (JDK 1.8.0_40), Mule ESB Community Edition
(Version 3.5), JaxWS Webservices (2.2.8), Hibernate 4.1.3,
Mockito (1.10.19), TestFX (4.0), FontAwesomeFx (8.3).

Zeitraum:        11/2014 – 12/2014
Firma/Institut: Versicherungs-Gruppe, Bereich KFZ Haftpflicht und Kasko
Projekt:           Neuentwicklung einer Web-Oberfläche zur Schadensabwicklung
Meine Aufgaben: Architekturreview des Web-Tier, Architekturentwurf
und Implementierung zentraler Komponenten zur Navigation und Layout-
steuerung, Anwendungseinsprung und Conversation-Steuerung. Erstel-
lung eines Custom CSS zur Abbildung eines Corporate Design in einer
JSF 2.2 Anwendung und Template-Erstellung.
Software: Tomcat 7.0.32, JSF 2.2, CDI 1.1, Primefaces 5.1.


Zeitraum:        04/2014 – 10/2014
Firma/Institut: IT Zentrale einer international tätigen Baumarktkette
Projekt:           Wartung eines Systems zur Bestell- und Dispositionssteuerung
Meine Aufgaben: Systemerweiterungen und Bugfixing
Software: Tomcat 7.0.32, MySql 5.5.9, TREND 8.0.4, Richfaces 4.3.7.

Zeitraum:       12/2013 – 02/2014
Firma/Institut: Immmobilenkredite für Privatkunden einer Großbank
Projekt:           Digitalisierung von Kreditvergabeprozessen
Meine Aufgaben: CDI Review, Einführung des Mockito Test Frameworks.
Software: JBoss 7, Richfaces 4.3.4, Mockito 1.9.5.

Zeitraum: 09/2013 – 11/2013
Firma/Institut: IT Dienstleister für Geld- und Kreditkarten Clearingsysteme
Projekt: Wartung und Modernisierung der hauseigenen Produktlinie
Meine Aufgaben: Integration von JAX-WS Webservices in Tomcat /
Spring Architektur. Erstellung einer Abstraktionsschicht zur
Verwendung von PDFLib. Reimplementierung von Java Swing GUI Tests
mit Jemmy.
Software: Apache Tomcat 7.0.42, Spring 3.2.4, PDFLib 9.0.1, iText 5.4.4.,
UISpec4J, Jemmy 2.3.1.1., Ant, Java Swing.

Zeitraum: 11/2012 – 06/2013
Firma/Institut: Finanzinstitut (Kreditinstitut eines Automobilherstellers)
Projekt: Webanwendung am POS von Automobilhändlern für Fahrzeugkredite
Meine Aufgaben: Architekturreview, Einführung des Application
Monitoring mit javamelody, Performance-Tests, Stammdaten-Caching
zur Performance-Verbesserung. Reimplementierung einer Legacy
(Apache Axis 1 / SOAP) Webservice Schnittstelle für eine Neuanwendung.
Software: JBoss AS 7 (Version 7.1.1.Final \\"Brontes\\"), CDI,
Primefaces 3.5, Apache MyFaces CoDI 1.0.5, Mule ESB Community Edition
(Version 3.3.0), Hibernate 4.1.2, EhCache 2.6.3, javamelody 1.42.0,
Apache JMeter 2.8, Junit 4.11, Selenium 2.28.0, HtmlUnit 2.12,
soapUI 4.51, YouTrack 4.2.1, Central Authentication System (CAS) 3.4.10

Zeitraum: 09/2012 – 11/2012
Firma/Institut: Öffentliche Verwaltung
Projekt:        System zur zentralen Verwaltung von Schuld- und Vermögenseinträgen
                Meine Aufgaben: Unterstützung des Projektteams am Projektende in
verschiedenen Bereichen. V.a. Anpassung von Login-Modulen und JSF
Consulting und Bugfixing.
                Software: JBoss EAP 6.0.0.GA (Jboss Enterprise Application
Platform), JBoss Application Server 7.1.2.Final, JAAS (Java
Java Authentication and Authorization Services), SAML 2, PicketLink
2.1.1., JSF 2 (Mojarra).

Zeitraum: 02/2012 – 09/2012
Firma/Institut: Telekommunikation
Projekt: Bestell- und Abrechnungssystem für Telekommunikationsleistungen
Meine Aufgaben: Fachliche Erweiterung des Systems und Migration zu CDI (Parallelbetrieb von CDI und Seam 2, Zugriff auf Seam 2 und Spring Komponenten von CDI Beans aus, Aufsetzen eines Testframeworks (Arquillian) für CDI).
Software: CDI (JSR 299) - WELD 1.1.8 u. MyFaces CoDI 1.0.5, JSF 1.2, Arquillian 1.0.0, TestNG 5.14.10, Jboss Seam 2.2.2, Spring 3.0.5, CFX 2.3.3, Richfaces 3.3., Facelets, Hibernate (ORM, Envers 3.5.6.; Validator 3.1.0), JPA Security 0.4.1, Spring Security 3.0.5, Tomcat 6, Oracle DB 11, Selenium, Checkstyle, PMD, Maven, Idea, Jira 4.3.

--------

Zeitraum: 10/2011 – 02/2012
Firma/Institut: IT
Projekt: Proof of Concept (PoC) Software Generierung mit J2EE6 Mitteln

Meine Aufgaben: Erstellung eines PoC zur Software Generierung von
J2EE 6 Web-Anwedungen nur unter Verwendung von J2EE 6 Technik.
Software: CDI (JSR 299) - WELD 1.1.0, Jamon, JSF 2.0 (JSR 314)
- Mojarra 2.0.6, Richfaces 4.1, Facelets, Bean Validation (JSR 303),
Hibernate 4.0, JPA 2.0, EJB 3.1, Hibernate Validator 4.2.0, JBoss
AS 7. IntelliJ Idea 11.

--------

Zeitraum:       04/2010 – 08/2011
Firma/Institut: Finanzinstitut (Großbank)
Projekt:        Tarifsystempflege für Gebühren im Börsenhandel

Meine Aufgaben: Architektur (Definition und Dokumentation, engl.)
J2EE 6 (CDI) on top von J2EE Application Server. Einarbeitung
und Schulung interner Mitarbeite in JSF, Teamleitung Frontend (4
Personen), Prototypen, Implementierung.
Software: CDI (JSR 299) - WELD 1.0.1, 1.1.0, JSF 2.0 (JSR 314)
- Mojarra 2.0.6, Bean Validation (JSR 303), Hibernate Validator
( 4.2.0 ), JBossEL 2.0, Facelets. Weblogic 11g, Eclipse, IntelliJ
Idea 10.5 JUnit 4.10, Canoo WebTest, Hibernate, open architecture
ware,
Rational Clearcase.

-------

Zeitraum:       09/2009 – 03/2010
Firma/Institut: Telekommunikation
Projekt:        Web Landing Page (Startseite beim Verbindungsaufbau)

Meine Aufgaben (Entwickler): JSF und Spring basiertes Frontend.
Java Logik im Web-Tier. Review von CSS und HTML. Integration in
Spring basierte SOA Service Schicht und Datenbank. Nagios Setup
und Evaluation des Monju Frameworks für die Verwendung mit Tomcat
(Shell Scripts und Java Servlet Programmierung). Evaluation von
Jboss Seam 2.2.0 GA und OpenArchitectureWare als Rapid Application
Development Tool (RAD) für die Projektanforderungen.
Software: Apache Tomcat 6.0.24, Myfaces (JSF 1.2), Nagios 3.2.0,
Monju 0.93, Jboss Seam 2.2.0.GA, OpenArchitecuteWare 4.3.1.
Desweiteren: Maven, Spring, Rational Clearcase,
DDTS, Eclipse, Hibernate, Oracle

--------

Zeitraum: 08/2009
Firma/Institut: IT
Projekt: Workshop Einführung ins Requirements Engineering (RE) für Software

Entwicker. (Standard, Kommnikationstheorie, Aspekte für Entwickler)
Meine Aufgaben: Erarbeitung und Halten des Workshops; Standard CPRE
(Certified Professional for Requirements Engineering)

--------

Zeitraum:       12/2008 – 06/2009
Firma/Institut: Telekommunikation
Projekt:        Webservice Schnittstelle für Geschäftskunden (B2B)

Meine Aufgaben: Mitarbeit bei der Erstellung eines Metamodells
und eines Modells für die Generierung von Java, WSDL, XSD, Dozer
Mapping etc. Pflege von Modell und Metamodell in Design- und
Entwicklungsphase: MDA, MDD. Review von Anforderungsdokumenten.
Implementierung eines Webservice Clients zur Kommunikation mit
einem Backend System.
Software: JBoss AS 4.2.2, OpenArchitectureWare 4.3.1, Altova
XML-Spy. soapUI 2.5.1, Dozer 4.4.1
Desweiteren: Maven, Spring, Rational Clearcase,
DDTS, Eclipse, Hibernate, Oracle

-------

Zeitraum:       09/2007 - 11/2008
Firma/Institut: Telekommunikation
Projekt:        Web Portal für Customer Relationship Management (CRM)

Meine Aufgaben (Entwickler): Prototyp für Migration der Erzeugung
von PDF-Dokumenten von FOP nach iText. Architekturentwurf für eine
Facelet / JSF getriebene Portalanwendung (JSR 168) mit SOA
Backend. Evaluierung und Einführung der Richfaces Ajax Library.
Software: iText 2.0.8, JBoss AS 4.2.2, JBoss Portal 2.6.3,
JBoss Richfaces / Ajax4JSF 3.1.3.
Desweiteren: Maven, Spring, Rational Clearcase,
DDTS, Eclipse, Hibernate, Oracle

-------

Zeitraum:       04/2003 - 07/2007
Firma/Institut: Automobilbranche
Projekt:        International Material Data System (IMDS)

Web-Application zur Erfassung von Materialdatenblättern in
der Automobilindustrie. Weltweit Standard der Industrie mit
115.000 Usern in 48.000 Firmen. Neben der Web Applikation gibt es
Schnittstellen zu inhouse Systemen und eine alternative
Client-Software (Java Swing).
Meine Aufgaben: Requirements Engeneering in Zusammenarbeit mit
Materialdatenexperten der Kunden, IT-Consulting für eine XML
Schnittstelle zum IMDS. Second Level Support für Schnittstellen,
Design und Implementierung von Systemerweiterungen im Kernsystem
(EJB, Struts, JSP, Oracle DB) sowie Implementierung von
Erweiterungen im Swing / JFC basiertem Client. Entwicklung von
Reporting Software mit Erzeugen von Excel Daten (POI Bibliothek).
Proof of Concept und Integration von Web 2.0 / Ajax
Komponenten in das bestehende System. Consulting für automatische
Tests mit JUnit und HttpUnit.
Software: Java, J2SE, J2EE, EJB 2.0, Bea Weblogic 8.1, Oracle 10g,
Struts, Xerces 2.9.0, HTML, CSS Style Sheets, JSP, Servlets, JFC /
Swing, POI, Junit, HttpUnit, Direct Web Remoting - DWR 1.1.4, Ajax,
Web 2.0, JBoss Ajax4jsf.

--------

Zeitraum:       01/2000 - 08/2003
Firma/Institut: Medien
Projekt:        Prepress Vorbereitung für die Deutsche Thomas Ausgabe.

Entwicklung eines Programms zur Verarbeitung mehrerer XML
Input-Dateien zu einem LaTeX / TeX Dokument und Konvertierung
zu PDF.
Software: XML, KXML, MXP1 / XPP3 (XML Parser), TeX, LaTex.

-------

Zeitraum:       11/2001 - 02/2003
Firma/Institut: Medien
Projekt:  Online Auftritt einer einer großen deutschen Rundfunkzeitschrift

Online Auftritt mit aktuellem Fernseh- und Radioprogramm, Filmarchiv, Stararchiv, Leserservice etc. Formate für das Web, Moibile-Devices (PDA, Handy (SMS)), Druck.

Meine Aufgaben: Consulting im Bereich XML-Datenimport.
Neuentwicklung einer Schnittstelle zum XML-Datenimport in eine
Oracle Datenbank aufgrund besonderer Kundenanforderungen.
Design und Entwicklung des Merging von Daten aus heterogenen
Datenquellen. Design und Entwickung eines Caching Subsystems.
Wartung des Java-Codes der gesamten Anwendung ab Juli 2002.
Software: Apache Tomcat, Oracle 8.1, Java, Servlet, JSP, XML,
Xerces, SAX.

-------

Zeitraum:       09/2000 - 10/2001
Firma/Institut: Intranet / Internet
Projekt:       Entwickkung eines Web Content Management Systems

Java - JSP basiertes Web-CMS mit Redaktionsworkflow und
Workflows zur Entwicklung der Homepage (automatisches
Veröffentlichen zum Zeitpunkt X, Archiv zur Rekonstruktion
der Inhalte zu einem beliebigen Zeitpunkt), Schnittstelle
zur Einbindung von WS ähnlichen Diensten (Warenkorb,
Bestellsystem). Publikation von CD-basierten Katalogen.
Template System zur individuellen Gestaltung der Seiten
durch Web-Agenturen.
Meine Aufgaben: Architektur des Kernsystems, Konzept der
Content-Pflegemodule, Schnittstelle zu Fremdsystemen.
Software: Apache Tomcat, Oracle 8.1, Java, Servlet, JSP, XML, KXML.

-------

Zeitraum:       03/2000 - 08/2000
Firma/Institut: Medien
Projekt:     Internet Werbe-Portal - Portierung

Portierung eines Internet Werbeportals auf (damals aktuelle)
Java-Servlet Technik und Oracle Datenbank. Neuentwicklung
eines Java/Swing basierten Client zur Datenpflege von Heim-
arbeitsplätzen, der auch die Pflege hebräischer, kyrillischer
und griechischer Daten erlaubt.
Meine Aufgaben: Servlet Programmierung und Caching Mechanismus,
Entwicklung eines HTTP-Tunnels zum Zugriff auf die Datenbank
von den Swing-Clients.
Software:       Apache JServ, Oracle 8.1, Java, Servlet, Jbuilder.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Deutschlandweit, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Schweiz 4 Tage vor Ort, Köln / Bonn 5 Tage vor Ort. Ab 05.01.2015

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei