Senior Full-Stack Developer - C# - .NET Core - Dynamics 365/CRM - ASP.NET - Angular - ScrumMaster verfügbar

Senior Full-Stack Developer - C# - .NET Core - Dynamics 365/CRM - ASP.NET - Angular - ScrumMaster

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Full-Stack Developer - C# - .NET Core - Dynamics 365/CRM - ASP.NET - Angular - ScrumMaster
  • 81476 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Full-Stack Developer - C# - .NET Core - Dynamics 365/CRM - ASP.NET - Angular - ScrumMaster
SKILLS
Projekterfahrung
Über 10 Jahre Erfahrung im IT-Projektgeschäft, bei Kunden auf Konzernebene und im Mittelstand. Langjährige Erfahrung als Senior-Developer und Lead-Developer in kleinen und großen Projektteams.
 
Branchenerfahrung
Banken - öffentlicher Sektor - Rüstungsindustrie - Energieversorgung - Technische Gase - Dienstleistung - Gesundheitswesen - Anlagenbau - Schifffahrt

Technologieportfolio mit den Schwerpunkten u.a.
.NET - .NET Core - ASP.NET - C# - Angular - SQL Server - Dynamics 365/CRM - BizTalk Server - SharePoint Server

Projektrollen
Senior Full-Stack Entwickler - Lead Developer - Scrum-Master - Software-Architekt - Integrationsspezialist - technischer Projektleiter

Spezielle Entwicklungskenntnisse
Individualentwicklung von Enterprise-Applikationen - Entwicklung von Webapplikationen - Agile Software Entwicklung - Dynamics 365/CRM Einführung und Entwicklung - Software-Architektur - Domain Driven Design -  Mehrschichtige-Architekturen - Test Driven Development - Testautomatisierung - Behavior Driven Development - Transformation von Altanwendungen in neue Architekturen - Problemanalyse  - Performanceoptimierung

Integrationsexperte
Erfahrung mit komplexen Integrationsszenarien zwischen verschiedenen Systemen - Schnittstellen zur Middleware - Umsetzung von EAI - ETL-Prozesse  -  Abbildung von Schnittstellen - IT-gestützte Geschäftsprozessoptimierung -  IT-Prozessintegration - SSIS - Erfahrung in der Einführung von BizTalk-Server
 
Nearshoring / Outsourcing
Erfahrung mit internationalen Projektteams in Nearshoring-Projekten als Lead Developer, Entwickler und ScrumMaster

Zertifikate:
09.2018 - Microsoft Certified Solutions Associate (Dynamics 365)
05.2017 - Microsoft Certified Solution Expert (Data Management & Analytics)
05.2017 - Microsoft Certified Solutions Associate (SQL 2016 Database Development)
03.2017 - Certified Scrum Master (CSM) - Scrum Alliance
09.2016 - Microsoft Certified Solutions Developer (App Builder)
09.2016 - Microsoft Certified Solutions Associate (Web Applications)
04.2014 - Microsoft Specialist (Microsoft Dynamics Customization and Configuration in CRM 2013)
04.2014 - Microsoft Specialist (Extending Microsoft Dynamics CRM 2013)
09.2013 - Microsoft Certified Solutions Developer (Web Applications)
06.2013 - Microsoft Certified Solutions Associate (SQL Server 2012/2014)
03.2013 - Microsoft Specialist (Programming in HTML5 with JavaScript and CSS3)
06.2012 - Microsoft Certified Technology Specialist (Microsoft Dynamics CRM 2011 Applications)
06.2012 - Microsoft Certified Technology Specialist (Microsoft Dynamics CRM 2011 Customization and Configuration)
01.2012 - Microsoft Certified Technology Specialist (Microsoft BizTalk Server 2010)
08.2011 - Microsoft Certified Professional Developer (Web Developer 4)
08.2011 - Microsoft Certified Technology Specialist (.NET Framework 4, Data Access)
06.2011 - Microsoft Certified Technology Specialist (.NET Framework 4, Server Communication Applications)
05.2011 - Microsoft Certified Technology Specialist (.NET Framework 4, Web Applications)
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2019 - bis jetzt

  • xRM-V9Upgrade: Migration von Dynamics CRM 2011 auf Dynamics 365 v9 (Upgrade Assessment, Planung, Implementierung, Coaching)
    • Upgrade Assessment: Analyse des Kundensystems, der C#-Plugins, JavaScripts und Customizings
    • Planung: Planung des Upgrades (Zeit, Kapazität, Maßnahmen)
    • Coaching und Umsetzung der Empfehlungen: Einführen von TypeScript, Verbesserung Code-Qualität, agile Planung im Team Founation Server
    • SCRUM: Einführung eines agilen Vorgehens nach SCRUM
    • Continuous Integration und Continuous Delivery: Einführen von automatischen Builds und Deployments mit dem Team Foundation Server
    • Infrastruktur: Planung der Zielinfrastruktur, Umsetzung mit dem Infrastruktur-Team
    • Test-Migration: Durchführung von Test-Migrationen
    • Lead Developer: Lead Developer Tätigkeiten im Team von 3 Entwicklern
    Dynamics CRM 2011 - Dynamics 365 v9 - JavaScript - C# - SSIS - TFS - Visual Studio 2017 – TypeScript – Git – TFS 2018 – SQL Server 2017 – NPM – Grunt – Webpack – Windows Server 2016/2019 – KingswaySoft SSIS Connector

  • 01/2019 - bis jetzt

  • D365SwotMatrix: Dynamics 365 SWOT-Matrix-Control auf Basis von Angular 7/8, Angular Material, Webpack 4, Rxjs (GitHub)
    • Angular 7/8: Entwicklung einer Angular 7 App, um eine SWOT Matrix mit Drag-and-Drop für Dynamics 365 oder Webapplikationen bereit zu stellen, Upgrade auf Angular 8
    • SCSS: Styling der App mit SCSS
    • Angular Elements: Konvertierung der App zu einem Angular Elements Control
    • GitHub: Bereitstellen des Quellcodes und der Dynamics Solutions auf GitHub für die Community
    • Integration mit Dynamics 365: Integration mit Dynamics 365 per WebApi mit Rxjs
    Angular 7/8 - Angular Material – Angular CDK – Dynamics 365 online - RxJs - Typescript - Webpack 4 - Visual Studio Code - Visual Studio - C# - NPM – Azure Devops – Angular Elements

  • 11/2019 - 12/2019

  • D365RichTextEditor: Entwicklung eines Rich text editor controls for Dynamics 365 Unified Interface und Microsoft Power Apps (GitHub)
    • Power Apps Control Framework: Entwicklung eines Rich text editor controls für Dynamics 365 Unified Interface und Microsoft Power Apps
    • React 16.x, Typescript: Entwicklung mit React und TypeScript
    • GitHub: Bereitstellen des Quellcodes und einer Managed Solution auf GitHub für die Community
    TypeScript, React 16.x - Power Apps Control Framework - Git - GitHub - Azure DevOps - NPM

  • 08/2019 - 08/2019

  • SSIS libphonenumber: Entwicklung einesr Telefonnummern Parsing- und Normalisierungs-SSIS -Pipeline-Komponente auf Basis von Googles libphonenumber (GitHub)
    • SSIS Custom Pipeline Komponente: Entwickelung der SSIS-Pipeline-Komponete
    • SQL Server Integration Services: Test in SQL Server Integration Services mit dem Visual Studio 2019 SSIS-AddOn
    • GitHub: Bereitstellen des Quellcodes und der Dokumentation auf GitHub für die Community
    C# - SSIS - GitHub - Visual Studio 2019 - SQL Server 2017 - Git – GitHub – Azure Devops

  • 06/2019 - 08/2019

  • MDM/Import: Einführung einer MDM-Datenbank für großvolumigen Datenimport nach Dynamics 365 mit SSIS und C#, Erstellung einer Staging-Datenbank für die Dublettenprüfung mit qAddress
    • Datenbank: Konzeption und Erstellung der MDM-Datenbank und Datenintegration
    • Development SSIS-Pakete: Erstellung und Test der SSIS-Pakete für den großvolumigen Import verschiedener Datenquellen in die SQL-Server-Datenbank
    • Development Dynamics: Erstellung einer C#-Applikation zum Datenimport nach Dyna-mics 365 mit Entity Framework
    MS SQL Server 2016 - Visual Studio 2019 - Dynamics 365 v8.2 - Dynamics 365 v9 - qAddress - Azure DevOps - Git - C# - .NET - Entity Framework - SSIS - NLog – AutoFac – Azure Devops

  • 02/2018 - 06/2019

  • DyNAMO: Solution Designer / Lead Developer bei einer Microsoft Dynamics 365 Einführung für einen IT-Dienstleister des Bundes
    • Neueinführung von Dynamics 365 bei einem IT Dienstleister des Bundes für ca. 1000 Mitarbeiter
    • Erstellung des technischen Solution-Designs / Infrastruktur: Konzeptionierung der Um-setzung, Konzeptionierung und Aufbau der Entwicklungsumgebungen, Konzeptionierung der Infrastruktur, Konzeptionierung der Build-Prozesse, Abstimmung mit den Infrastruk-tur-Teams des Kunden.
    • Umsetzung eines Proof-Of-Concept: In einem Demo-System in Dynamics Online (Mach-barkeitsprüfung, Entwicklung von Plugins, Workflows und Custom Actions und Customizing). 
    • Schnittstellen: Anbindung von Sharepoint Online und Custom-Integration mit der Sharepoint-Web-API bzw. den Sharepoint Webservices, Exchange-Anbindung und wei-teren Kundensystemen
    • Finale Umsetzung / Development: On-Premise beim Kunden im Entwicklungsteam von 3 Entwicklern (Design der Solution, Design der Deployment-Prozesse, Frontendentwick-lung mit Typescript, Backend Entwicklung von Plugins, Custom Actions, Workflows, Custom Workflow Activities, clusterfähigen Batch-Scheduler mit C#)
    MS SQL Server 2016 - Dynamics 365 Online - Dynamics 365 On Premise - Visual Studio 2017 - Visual Studio Code - C# - Sharepoint Online - Sharepoint On Premise - TypeScript - SparkleXrm - Git - Visual Studio Code – Ninject - Nlog - VSTS

  • 01/2018 - 02/2018

  • Weiterbildung zum Aktualisieren der Technologiekenntnisse
    • Dynamics 365 Online: Plugins, Custom Workflow Activities, Prozesse, Customizing, Ac-tions, Service Endpoints, Azure Integration (Scheduled Tasks, Azure Service Bus, Re-lays), Access Teams, Testing, Deployment …
    • Azure: Service Bus, Relays, WebJobs, WebSite Deployment, Scheduled Tasks, Monitor-ing
    • .NET Core 2: C# 6, C# 7, ASP.NET MVC Core, Webpack, Angular 5, TypeScript
    • Angular
    MS SQL Server 2017 - C# - Visual Studio 2017 - ASP.NET Core MVC - Entity Framework Core - Dynamics CRM 365 Online - CRM SDK - Azure - Angular 5 - Azure Service Bus - Windows Server 2016 - SQL Server 2016

  • 03/2017 - 11/2017

  • Backshop PIF New Business: Implementierung einer neuen Webapplikation mit einer modernen Architektur auf Basis von Telerik KendoUI / Angular / .NET Core für eine Bank
    • Einwicklung einer neuen Webapplikation zur Erfassung von Neugeschäft bei einer Bank
    • Frontendentwicklung: mit KendoUI, Angular und Typescript
    • Backendentwicklung: mit Asp.Net MVC Web Api, Entity Framework, C# und mit einer bestehenden SQL Server Datenbank
    • Lead Developer Tasks: Koordination des Entwicklungsteams von 5 Entwicklern
    • Architekturentscheidung und Auswahl der Frameworks
    • Entwicklung von Komponenten
    • Abstimmung mit dem Fachbereich
    • SCRUM: Scrum-Master
    • Durchführen von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    • Go Live der Applikation
    MS SQL Server 2012 - C# - Visual Studio 2017 - .NET Core MVC - Entity Framework - Kendo UI - TypeScript - Teamcity - Angular - Moq

  • 04/2016 - 03/2017

  • Backshop: Upgrade einer bestehenden Webapplikation im Kreditrisiko-Management nach .NET 4.6 / Refactoring / Performance Optimierung, Implementierung diverser Change Requests für eine Bank
    • Migration einer bestehenden Web-Applikation im Kreditrisikomanagement nach .NET 4.6
    • Implementierung: Durchführen von Refactorings, Performanceoptimierungen und Implementierung von Change Requests (u.a. für Einführung von IFRS9, Berechnung von Finanzkennzahlen, Portfolioveränderungen, Darstellung von Garantien, US-Immobilienfinanzierungen)
    • Lead Developer Tasks: Koordination des Projektteams von 4 Entwicklern
    • Entwicklung von Komponenten
    • Abstimmung mit dem Fachbereich
    • SCRUM: Scrum-Master
    • Durchführen von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    MS SQL Server 2012 - C# - Visual Studio 2015 - ASP.NET MVC - Entity Framework - Teamcity - SSIS

  • 01/2016 - 04/2016

  • Backshop Embedded Options: Einführung einer ASP.NET MVC Webapplikation zur Erfassung von vertraglichen Nebenabreden (Embedded Options) für die Bilanzierung nach IFRS 9 für eine Bank
    • Erstellen einer MVC Web-Applikation zur Erfassung von vertraglichen Nebenabreden (Embedded Options) für die Bereiche Real Estate Finance und Public Finance
    • Entwicklung: mit ASP.NET MVC und dem SQL Server als Backend
    • Lead Developer Tasks: Koordination des Projektteams von 3 Entwicklern
    • Architekturentscheidung und Auswahl der Frameworks
    • Entwicklung von Komponenten
    • Abstimmung mit dem Fachbereich
    • SCRUM: Scrum-Master
    • Durchführen von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    MS SQL Server 2012 - C# - Visual Studio 2015 - ASP.NET MVC - Entity Framework - Teamcity

  • 08/2015 - 01/2016

  • ISA Wizard: Implementierung von AngularJS Single-Page-Applications mit Integration zu Microsoft SharePoint für eine bestehende Applikation für das Identity-Management
    • Erstellung mehrerer Single-Page-Applications, die es den 800 Anwendern erleichtern Workflows in SharePoint auszuführen.
    • Frontendentwicklung: AngularJs, Typescript und Bootstrap
    • Schnitstellen: Zur Integration mit dem Backends wurden WCF Services eingesetzt 
    • Architekturentscheidung und Auswahl der Frameworks
    • Abstimmung mit dem Fachbereich
    • SCRUM: Scrum-Master
    • Continous Integration: Erstellung von automatischen Builds und Deployments, Unit-Tests
    • Durchführen von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    MS SQL Server 2012 - MS SharePoint 2013 - C# - WCF - JQuery - AngularJs - Typescript - Jasmine - Bootstrap CSS - Require.Js - Visual Studio 2015 - Teamcity

  • 10/2014 - 12/2015

  • ISA: Erstellung und Transformation einer SharePoint Applikation zur Bestellung, Provisionierung und Verwaltung von Berechtigungen für eine Bank
    • Entwicklung einer neuen Sharepoint-Applikation zur Bestellung, Provisionierung und Verwaltung von Berechtigungen mit einem geteilten Projektteam vor Ort und Nearshore basierend auf einer SharePoint-Farm-Solution im SharePoint Server 2013 betrieben. Die Applikationen werden von ca. 1000 Mitarbeitern verwendet.
    • SCRUM: Einführung von SCRUM und einem systematischen Entwicklungsvorgehen
    • Nearshoring: Koordination des Projektteams vor Ort und des outgesourcten Projekt-teams in Rumänien
    • Lead Developer Tasks: Schulung und Coaching der Mitarbeiter im Projektteam
    • Implementierung neuer Features und Schnittstellen
    • Re-Design der Anwendungsarchitektur, aufdecken und beheben der konzeptionellen Schwächen, Umsetzung der neuen Anwendungsarchitektur
    • Abstimmung mit dem Fachbereich
    • SCRUM: Scrum-Master
    • Continous Integration: Erstellung von automatischen Builds und Deployments, Unit-Tests
    • Durchführen von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    MS SQL Server 2012 - ASP.NET - C# - JQuery - JqGrid - JQuery UI - LINQ - Unity - Visual Studio - Unit Testing - Windows Server 2008 R2 - IIS - Subversion - Moq - DDD - SharePoint Server 2013 - Teamcity - PowerShell - JIRA - Workflow Foundation

  • 09/2014 - 08/2015

  • UADB: Entwicklung einer ASP.NET MVC Webanwendung zum unternehmensweiten Identity Management
    • Entwicklung einer neuen Webanwendung auf Basis von ASP.NET MVC, um Prozesse zum Identity Management abzubilden
    • Domain-Driven-Design: Entwurf einer modernen dreischichtigen Anwendungsarchitek-tur nach Domain-Driven-Design
    • Agiler Prototyp: Erstellung einen Prototyp bei dem die Anforderungen fortlaufend agil mit dem Fachbereich abgestimmt wurden
    • Nearshoring: Koordination und gemeinsame Entwicklung mit polnischen Nearshore-Entwicklern
    • Erstellung von Load-, Unit- und Integrationstests. Erstellung von Tests mit Specflow
    • SCRUM: Das Entwicklungsvorgehen erfolgte mit Elementen aus dem SCRUM
    • Lead Developer Tasks: Schulung und Coaching des Projektteams
    • Continous Integration: Einrichten der CI-Umgebungen mit Teamcity
    • Durchführung von Spezifikationsreviews und Aufwandsschätzungen
    MS SQL Server 2012 - ASP.NET - MVC 5 - C# - Entity Framework 6 Code-First - JQuery - JqGrid - JQuery UI - Typescript - LINQ - Unity - Visual Studio - Unit Testing - Windows Server 2008 R2 - IIS - Subversion - Moq - SSRS - DDD - SharePoint 2013 - SpecFlow - linq.js - JIRA - WCF

  • 02/2013 - 08/2014

  • Backshop New Business: Neuentwicklung einer ASP.NET Webanwendung zur Gewinnung von Neugeschäft in den Bereichen Public Finance und Real Estate Finance
    • Neuentwicklung einer ASP.NET Webapplikation mit einer wartbaren, moderneren Architektur zur Ablösung einer bestehenden Software zur Gewinnung von Neugeschäft
    • Analyse der bestehenden Altapplikation (bestehend aus Web-Frontend und Business-Logik in Stored-Procedures)
    • Software Architektur / Domain-Driven-Design: Architekturentscheidung und Entwick-lung einer neuen mehrschichtigen Applikation nach den Prinzipien des Domain Driven Design. Einsatz von MVP-Pattern, Dependency Injection und Teilen der Microsoft Enter-prise Library eingesetzt
    • Nearshoring: Koordination des Projektteams vor Ort und des outgesourcten Projekt-teams in Polen
    • Lead Developer Tasks: Schulung und Coaching des Projektteams
    • Mitarbeit im Projektteam bei der Entwicklung von Modulen, Schnittstellen, Bugfixing, Analyse, Test und Optimierung der Performance
    • Abstimmung mit dem Fachbereich, Teilnahme an Meetings mit den Fachabteilungen und anderen Projektteams
    • SCRUM: SCRUM-Master
    • Durchführen von Spezifikationsreviews, Aufwandsschätzungen und Codereviews
    • Continuous Integration: Build-Konfiguration, Continuous-Integration, Deployment und Konfiguration der verschiedenen Umgebungen
    • ETL / SSIS: Implementierung der ETL-Prozesse, SSIS-Packages und Implementierung ei-ner Workflowunterstützung mit der Workflow Foundation
    • SQL-Server Bugfixing und Troubleshooting, sowie Analyse und Performanceoptimierung
    • Recruitment: Auswahl neuer Mitarbeiter für das Projektteam (Freie und Festangestell-te) und Führen von Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche
    MS SQL Server 2008 R2 - ASP.NET - C# - Entity Framework - LINQ - Unity - Visual Studio - Unit Testing - Stored Procedures - Windows Server 2003 R2 - Windows Server 2008 R2 - IIS - Crousible - Subversion - Teamcity - Moq - JIRA - Webforms MVP - SSRS - SSIS - WCF - WF - DDD

  • 05/2012 - 08/2014

  • Backshop CRM: ASP.NET Webentwicklung und Integration eines Kreditrisikomanagement-Systems für die Bereiche Public Finance und Real Estate Finance
    • ASP.NET Webentwicklung und Einführung einer neuen Software zum Kreditrisikoma-nagement einer Bank (Kernbanken-System) für mehrere Fachbereiche
    • Bank-Prozesse: Abbildung von Bank-Prozessen wie u.a. Covenant Monitoring, Arrear Monitoring, Annual Reviews, Basel II Review etc.
    • ETL / SSIS: Architektur und Implementierung der Integrationslösung auf Basis von SSIS, Erstellung und Design von SSIS-Packages und SSIS-Komponenten
    • Entwicklung von Komponenten der Applikation in enger Abstimmung mit dem Fachbe-reich
    • Betreuung des Systems bei der Abspaltung der Bad-Bank
    • Lead Developer Tasks: Koordination, Schulung und Coaching des Projektteams
    • Erstellung einer Service-Applikation und Modulen zur täglichen Berechnung von Kredit-kennzahlen
    • Mitarbeit im Projektteam bei der Entwicklung von Modulen, Bugfixing, Testing, Analyse und Optimierung der Performance in Abstimmung mit den fachlich verantwortlichen
    • Abstimmung mit dem Fachbereich, Teilnahme an Meetings mit dem Fachabteilungen und anderen Projektteams
    • SCRUM: SCRUM Master
    • Durchführen von Spezifikationsreviews, Aufwandsschätzungen und Codereviews
    • Offshoring: Vorbereitung und Begleitung der Applikation zum Transfer in die Bad Bank, sowie Schulung der indischen Kollegen für den Offshore-Betrieb
    • Continuous Integration: Build-Konfiguration, Continuous-Integration, Go-Live Packaging und Deployment
    • Konfiguration der verschiedenen Umgebungen, Go-Live-Planung, Upgrade des SQL-Servers 2005 auf SQL Server 2008 R2
    MS SQL Server 2005 / 2008 R2 - SQL Server Integration Services - ASP.NET - C# - Entity Framework - LINQ - Unity - Visual Studio - Unit Testing - Stored Procedures - Windows Server 2003 R2 - Windows Server 2008 R2 - IIS - Crucible - Subversion - TeamCity - Moq - JIRA

  • 08/2010 - 04/2012

  • MS Dynamics CRM Entwicklung und Einführung zur Abbildung von Sales-Prozessen in einem Luft- und Raumfahrt-/ Rüstungskonzern und anschließende Migration auf Dynamics CRM 2011
    • MS Dynamics CRM 4 Einführung: In dem System werden die Vertriebsprozesse des Un-ternehmens abgebildet, zum Beispiel für die Teilnahme an großen Ausschreibungen im Luftfahrt- und Rüstungsbereich. Das System wird von 1000 Mitarbeitern weltweit ver-wendet.
    • Upgrade auf Dynamics CRM 2011: Nach dem Proof-Of-Concept fand das Upgrade des Systems auf Dynamics CRM 2011 statt.
    • Technischer Entwicklungsleiter für den Kunden: u.a. für Architektur, Change Requests und Weiterentwicklungen verantwortlich
    • Primärer Ansprechpartner für den Kunden für Architekturen, Machbarkeiten, Schät-zungen etc.
    • Infrastruktur: Installation, Konfiguration, Architektur, Optimierung und Administration der Live- und Test-Systeme
    • Customizing: des CRM-Systems
    • Development: Entwicklung des neuen Sicherheitskonzepts, sowie verschiedener Plug-ins und Clientskripte  
    • Technischer Support der Key-User
    • Konzeption und Dokumentation diverser Komponenten
    • Erstellung der Systemdokumentation und des Betriebshandbuchs
    • Troubleshooting im System und in der weltweiten, inhomogenen, technischen Infra-struktur des Kunden und Abstimmung mit den regionalen Infrastrukturspezialisten
    • Go-Live: Planung, Entwurf und Erstellung der Proof-of-Concepts. Go-Live des Systems
    MS Dynamics CRM 4 / 2011 - MS Windows Server 2003 R2 / 2008 R2 - MS BizTalk Server 2010 - MS Visual Studio 2010 - MS SQL Server 2008 R2 - SQL Server Reporting Services - C# - .NET 4

  • 03/2011 - 06/2011

  • Entwicklung und Test eines automatisierten Provisionierungs¬systems für Backend Systeme basierend auf BizTalk
    • Entwicklung eines BizTalk-Provisionierungssystems zur Automatisierung von Backend-Systemen, wie u.a. ActiveDirectory, Exchange, Blackberry entwickelt
    • Mitarbeit im BizTalk-Team
    • Testautomatisierung: durch Unit-Testing von Methoden und Orchestrations
    • Erweiterung bestehender Methoden und Entwicklung neuer Methoden
    • Entwicklung einer Teststrategie für Integrationsumgebungen mit NUnit
    • Testing und Bugfixing
    MS BizTalk-Server 2009 - MS SQL Server 2008 - MS Windows Server 2008 R2 - Rhino Mocks - NUnit - C# - Team Foundation Server

  • 07/2010 - 09/2010

  • Entwicklung und Schulung zur Replikation von dezentralen Datenbeständen mit SQL Server Integration Services (SSIS) und SQL Server Replication
    • SQL Server Replikation / SSIS Anbindung für dezentrale Lieferstellen für Industriegase
    • ETL / SSIS: Für die Lösung wurde eine SQL Server Integration Services Lösung erstellt
    • Konfiguration der Migration
    • SQL Server Replikation: Konfiguration und Inbetriebnahme der Replikation im SQL Ser-ver 
    • Schulung des Kunden
    • Unterstützung des Kunden bei der Migration
    MS Visual Studio 2008 - MS SQL Server 2008 R2 - C# - .NET 3.5 - SQL Server Integration Services - SQL Server Replication

  • 03/2010 - 07/2010

  • Einführung eines BizTalk-Server Cluster, Entwicklung und Go-Live mehrerer BizTalk-Schnittstellen in einem Industriegaskonzern
    • Einführung einer BizTalk-Middleware bei einem Industriegas-Konzern
    • BizTalk-Cluster / SAP Integration / Infrastruktur: Planung, Konfiguration, Implementie-rung und Optimierung des BizTalk-Clusters und des SAP-Adapters
    • Durchführung von Failover-Tests auf dem Live-Cluster
    • Anforderungsanalyse, Implementierung, Test und Go-Live der BizTalk-Schnittstellen. Abstimmung der Schnittstellen mit dem Kunden
    • Entwicklung von Pipelines, Mappings, Schemen, Komponenten und Orchestrations zur Verarbeitung von Flat-File- und XML-Nachrichten
    • BizTalk-WCF-LOB-Adapter: Implementierung eines individuellen BizTalk-WCF-LOB-Adapters zum Nachrichtenaustausch mit einem externen Dienstleister
    • Erstellung der technischen Dokumentation
    MS BizTalk Server 2009 - MS Windows Server 2008 R2 - IIS 7 - Enterprise Single-Sign-On - MS Visual Studio 2008 - XML - XPath - XSD - C# - .NET 3.5. - BizTalk LOB Adapter SDK - BizTalk SAP Adapter

  • 04/2010 - 07/2010

  • Optimierung, Unit-Testing und Weiterentwicklung eines bestehenden Frameworks und ASP.NET Webportals zur Zahlungsabwicklung mit verschiedenen internationalen Zahlungsprovidern in eCommerce-Lösungen
    • Weiterentwicklung eines bestehenden Frameworks und ASP.NET Webportal zur Zah-lungsabwicklung 
    • Testautomatisierung: Konzeption der Testautomatisierung
    • UI-Tests: Entwicklung von Unit-Tests und Oberflächentests
    • Überführung der bestehenden flachen Architektur in eine mehrschichtige Anwendungsarchitektur
    • Entwicklung von ASP.NET Webseiten und User-Controls
    • Anbindung weiterer Zahlungsprovider
    MS Visual Studio 2008 - MS Windows Server 2003 R2 - Entity Framework - Rhino Mocks - Unit Testing - C# - .NET/ ASP.NET 3.5

  • 02/2006 - 03/2010

  • Diverse Projekte von 02.2006 - 03.2010
  • Diverse Projekte in dem Bereichen BizTalk-Server / Dynamics CRM / Sharepoint / ASP.NET Webentwicklung / C#-Entwicklung / WPF-Entwicklung / SAP

    MS BizTalk Server - Dynamics CRM - Sharepoint Server - MS Visual Studio - ASP.NET - C# - WPF - SAP

  • 08/2009 - 02/2010

  • Entwicklung und Go-Live mehrerer BizTalk-Schnittstellen und Komponenten für eine Reederei
    • Entwicklung von BizTalk-Schnittstellen: Die Schnittstellen werden für verschiedene Zwecke benötigt, z.B. zum Auslesen der Kassen-systeme, zur Bezahlung der Tickets, zur Versorgung des CRM-Systems und zu Integration der automatischen Mautschranken.
    • Salesforce-Integration: Entwicklung einer Komponente zur Anbindung der Salesforce-Webservices
    • Entwicklung einer Komponente zur inkrementellen Verarbeitung von teils sehr großen Eingangsnachrichten
    • Entwicklung von Pipelines, Mappings, Schemen und Orchestrations zur Verarbeitung von Flat-File- und XML-Nachrichten
    • Entwicklung der BizTalk-Applikation, hinzufügen, anbinden und konfigurieren der Ports
    • Test und Analyse der Schnittstellen in Zusammenarbeit mit dem Kunden
    • BizTalk-Cluster: Go-Live auf einem geclusterten BizTalk-Server-Umfeld
    MS BizTalk Server 2006 R2 - MS Windows Server 2003 R2 - MS SQL Server 2005 - MS Visual Studio 2005 - XSD - XML - C# - .NET 2.0 - Salesforce.com

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zeitliche Verfügbarkeit:
ab 02.03.2020 100% Verfügbarkeit

Räumliche Verfügbarkeit:
Raum München
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: