Softwareentwickler nicht verfügbar bis 31.01.2020

Softwareentwickler

nicht verfügbar bis 31.01.2020
Profilbild von Anonymes Profil, Softwareentwickler
  • 24558 Henstedt-Ulzburg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl-Ingenieur Maschinebau
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Softwareentwickler
DATEIANLAGEN
Qualifikationsprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Referenzen
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Ausbildung und Zertifikate
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Programmiersprachen
  • C#, Microsoft Visual Studio 2017/2015/2013/2008/2005/2003
  • .Net Framework  4.6, 4.0, 3.5, 2.0, 1.1
  • Delphi 5-7 Enterprise
Datenbanken
  • Microsoft SQL-Server 2016/2014/2008/2005/2000
  • SQL
  • Oracle 12c, 11g, 10g, 9i, 8i
  • Advantage Database Server (ADS) 11, 10, 9
  • Advantage Internet Server (AIS)
  • PL/SQL, Stored Procedures
  • dBase
  • PostgreSQL 9.4, MS Access, Foxpro, ODBC, BDE
Zertifizierungen
  • Professional Scrum Master I (PSM I by Scrum.org)
  • Oracle Advanced PL/SQL Developer Certified Professional (OCP)
  • Oracle Database SQL Certified Expert
  • Oracle Database 11g Administrator (OCA)
  • Oracle PL/SQL Developer Certified Associate (OCA)
Betriebssysteme
  • Microsoft Windows 10/8/7/Vista/XP/NT/2000/ME/98/95
  • MS Windows Server 2003/NT 4.0
  • MS-DOS
Tools
  • C#: Microsoft Visual Studio (bis 2015),  
  Developer Express (DevExpress), TeeChart
  • Oracle: Oracle Enterprise Manager, PL/SQL Developer,  SQL Plus, SQL Plus, SQL Loader, Oracle Export/Import,
  • MS SQL Server: MS SQL Server Management Studio,
  Query Analyzer
  • ADS: Advantage Database Architect
  • Delphi: TeeChart, Quick Reports
  • Modbus, PEAK-Canbus
  • VMware
  • Documentum
  • Vertriebsinformationssysteme
  • MS Office
  • MS Project
  • NetObjects Fusion
  • National Instruments Measurement Studio 7.0
  • iAvant Decision, iAvant Genius (CRM, Statistik)
  • CRM-System Premiere (IMS, Pharma)
  • Vertriebsinformationssystem ELVIS (RegMed, Pharma)
  • Außendienstinformationssystem EVALUMAP (Z&S, Pharma)
Netzwerke/
Kommunikation
  • Modbus RTU, TCP, ASCII
  • RS485
  • 4-20mA, -10V..+10V, ICPCON-Protokoll
  • CAN-Bus
  • Ethernet
  • TCP/IP
  • PC-Anywhere
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2018 - bis jetzt

    • Siemens Industry Software GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Softwareentwickler
  • Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystem (QMS Automotive)

     

    • Softwareentwicklung mit C# .Net
    • Design und Revision des Datenbankdesign
    • Aufwandeinschätzung
    • Konzeption der Anwendung
    • Umsetzung der Entwicklungskonzepte der Desktopanwendung
    • Agile Softwareentwicklung mit Scrum
    • Mitarbeit im Porsche-Team

     

    C# .Net, Visual Studio 2017, Oracle 12c, SQL, Oracle SQL Developer, Internet Information Services (IIS), WCF

    Team Foundation Server (TFS, Quellcode-Versionierung, Projektverwaltung, Scrum-Verwaltung, kollaborative Softwareentwicklung),

    Microsoft Teams, Skype for Business


  • 07/2015 - 06/2017

    • SkySails Marine Performance GmbH, Hamburg
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Softwareentwickler / Architekt - Festanstellung
  • Entwicklung eines Stammdatentools für das Flottenmanagement

    Fusion zweier Performance-Optimierungs-Systeme für Seeschiffe in Kooperation mit LEMAG, Rellingen

     

    • Softwareentwicklung des Stammdatentool für V-Per (Vessel Performance Manager), MS SQL Server 2016
    • Entwicklung Konfigurationstools für V-Per
    • Datenmigration zweier SQL-Datenbanken Advantage Database Server und PostgreSQL
    • Datenbankdesign und Entwicklung
    • Datenakquise- und Verarbeitung

     

    C# Visual Studio 2013, Microsoft SQL Server 2016, SQL Server Management Studio 2016, Advantage Database Server 11 (DB von SAP), PostgreSQL 9.4, Developer Express 2011, TeeChart, Windows 7


  • 07/2013 - 06/2015

    • LEMAG, Lehmann und Michels GmbH, Rellingen
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Softwareentwickler / Architekt - Festanstellung
  • Design und Entwicklung einer Software zur Verbrauchs-Analyse und –Optimierung von Seeschiffen

     

    • Softwareentwicklung
    • Softwarearchitektur
    • Datenbankdesign und Entwicklung, SQL
    • Datenakquise- und Verarbeitung
    • GPS- und NMEA-Datenverarbeitung
    • Charts und Analysen
    • Umsetzung von Kundenanforderungen
    • Datenexport

    Softwaretests und Unterstützung bei Inbetriebnahmen an Bord auf Hoher See (China, Panama, Kanada)

     

    C# Visual Studio 2008, Advantage Database Server, Developer Express, TeeChart, Windows 7

     

    Modbus RTU, TCP, ASCII

    CAN-Bus, NMEA, 4-20mA, -10V..+10V, ICPCON-Protokoll


  • 05/2011 - 06/2013

    • LEMAG, Lehmann und Michels GmbH, Rellingen
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Softwareentwickler / Architekt
  • Design und Entwicklung einer Software zur Verbrauchs-Analyse und –Optimierung von Seeschiffen

     

    • Softwarearchitektur
    • Datenbankdesign
    • Softwareentwicklung des Gesamtprojektes
    • Datenakquise- und Verarbeitung
    • GPS- und NMEA-Datenverarbeitung

     

    Tests und Unterstützung bei Inbetriebnahmen on Bord auf Hoher See (China, Nord- und Ostsee)

     

    C# Visual Studio 2008, MS SQL Server 2008, Advantage Database Server 11,  Developer Express 2011, TeeChart, CAN-Bus, NMEA,

    Modbus RTU, Windows XP, Windows 7


  • 11/2010 - 03/2011

    • ASKON
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Softwareentwickler
  • Weiterentwicklung  einer Software zur Performance-Analyse von Dieselmotoren und Migration von Delphi zu C#/.Net

     

    • Softwareentwicklung
    • Messdatenverarbeitung
    • Migration von Delphi zu C#

     

    Delphi, C#, TeeChart, Windows XP


  • 10/2004 - 02/2010

    • IABG / Extedo Ottobrunn
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior Software Engineer - Festanstellung
  • Kunde: Bayer CropScience, Monheim bei Leverkusen

     

    Weiterentwicklung der Client-Software eines Dokumenten-Management-Systems

     

    Clients:

    • DART (Document Archival and Retrieval Tool)
    • DDCT (DART Dossier Compilation Tool)

     

    • Entwicklung der Clientsoftware (DART und DDCT Erweiterungen)
    • Verlagerung zeitkritischer und sicherheitsrelevanter Prozesse vom Client zum Server (PL/SQL)
    • Entwicklung eines Service zum Auslesen von Eigenschaften und Inhalten in PDF-Dokumenten (PDF-Tools)
    • Erstellung Teilspezifikation Divestment of Documents (RawData-Verwaltung)
    • Softwarewartung
    • Administration der Entwicklerdatenbank (Oracle 9i)

     

    Delphi 7, Oracle 9.2, PL/SQL-Developer, TOAD, Documentum 5.2, Documentum Workspace DocManager, PDF-Tools, Windows 2000/XP, VMWare, Visual Studio 2003, Visual Source Safe

     

    Anmerkung: von Juli 2007 bis August 2008 war die Auslastung 50%,

    von November 2008 bis November 2009 Unterbrechung wg. Elternzeit

  • 06/2009 - 12/2009

    • DSS Software
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Softwareentwicklung / Architekt
  • Entwicklung eines elektronischen Logbuches für die Sport- und Berufsschifffahrt

     

    • Datenbankdesign
    • Softwaredesign
    • Implementierung des Gesamtprojektes
    • GPS- und NMEA-Datenverarbeitung

     

    C#, SQL Server 2005, Visual Studio 2008, .Net 3.5 Framework, Windows Forms Application, MS SQL Server Management Studio,

    Gauges-Library von DevExpress (Komponenten zur Darstellungen von analogen Instrumenten), NMEA-0183-Standard (National Marine Electronic Association), Datenzugriff über COM-Ports, VMware, Windows XP


  • 01/2008 - 05/2009

    • DSS Software / Pharma
    • < 10 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Softwareentwicklung / Architekt
  • Kunde: ICHTHYOL-Gesellschaft, Hamburg

     

    Umstellung eines pharmazeutischen Außendienst-Steuerungssystems V.A.S. 2001/iAvant auf die Erfordernisse des Veterinäraußendienstes, Neuentwicklung Zeiterfassung, Tagesberichte, Tourenplan sowie Import und Verarbeitung von SAP-Daten

     

    • Softwareentwicklung
    • Funktionserweiterung
    • Implementierung neuer SQL-Tabellen
    • Änderung/Neuentwicklung SQL-Statements
    • Änderung/Neuentwicklung der GUI
    • Neuentwicklung Reports
    • Datenmigration (Adressbestand, Bewegungsdaten)
    • Schulung der Mitarbeiter

     

    Delphi 7 mit Jedi-Komponenten, Advantage Database Server 9.0 (SQL-Datenbank von Sybase), SQLMemTables, VMWare, Windows XP, Windows 2003 Server


  • 05/2008 - 06/2008

    • Beiersdorf AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Softwareentwickler
  • Umstellung der Benutzerverwaltung auf WCF-Standard (Windows Communication Foundation)

     

    • Umstellung von Adaptern (Assemblies), der Mapping Library und der Rechteverwaltung auf WCF-Standard

     

    C#, .Net-Framework 3.5, MS Visual Studio 2008, MS SQL-Server 2005, Active Directory Service (ADS), Windows XP, Windows Server 2003

    VMware, Visual Source Safe


  • 06/2007 - 10/2007

    • Beiersdorf AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Softwareentwickler
  • Anpassung der bestehenden Benutzerverwaltung,

    Einheitliche Benutzerverwaltung

     

    • Entwicklung einer Software zur Pflege von Rechten und Rollen
    • Entwicklung einer Mapping-Library (Assembly) zum automatisierten Setzen und Entziehen von Rechten und Rollen sowie Usern in verschiedenen Systemen
    • Entwicklung von Adaptern (Assemblies) zum Zugriff auf unterschiedliche Systeme (Zugriff auf 2 Dokumentenmanagementsysteme sowie die Active Directory, ADS)

     

    C#, .Net-Framework 2.0, MS Visual Studio 2005, MS SQL-Server 2005, Active Directory, Interoperability von Classic COM (FoxPro) und .Net-Framework (C#)

    Windows XP, Windows Server 2003


  • 05/2004 - 09/2004

    • IABG Ottobrunn
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior Software Engineer
  • Kunde: Bayer CropScience, Monheim bei Leverkusen

     

    Spezifikation und Entwicklung der Client-Software eines Dokumenten-Management-Systems mit weltweit mehr als 1.200 Usern.

     

    • Erstellung der englischen Spezifikation (DART Erweiterungen)
    • Entwicklung der Clientsoftware (DART-Erweiterungen)

     

    Delphi 5 und 7, Oracle 9.2, TOAD, Documentum 5.2, Documentum Workspace DocManager, Windows 2000/XP, VMware

  • 07/2003 - 03/2004

    • Magnetische Prüfanlagen GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Softwareentwickler / Architekt
  • Softwareentwicklung: MP Analyzer – Erfassungs- und Analysesoftware für Wirbelstrommessdaten

     

    • Softwarearchitektur
    • Design
    • Softwareentwicklung
    • Datenbankentwicklung
    • Integration
    • Test
    • Dokumentation

     

    MS SQL Server 2000, MS Enterprise Manager, OSQL, Stored Procedures, SQL, Backup/Restore, ADO.Net-Zugriffstechnologie

    Verbindungspooling mit Datasets und Dataadapters

    C#, Visual Studio .Net 2003, OOP,

    .Net Framework 1.1, Measurement Studio, TeeChart

     

    Testeinsatz bei IBN Sina, Saudi Arabien

    Test des MP Analyzer unter Industriebedingungen

  • 01/2002 - 06/2003

    • DSS Pharma
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Softwareentwickler / Architekt
  • Kunde: ICHTHYOL Arzneimittel GmbH, Hamburg
    Software- und Datenbankentwicklung, iAvant GKV-Rabatt – Prüfsoftware für Herstellerrabatte

    • Design
    • Softwareentwicklung
    • Datenbankentwicklung
    Advantage Database Server, SQL, Delphi, Client/Server


    Kunde: ICHTHYOL Arzneimittel GmbH, Hamburg

    V.A.S. 2001 – Import- und Verarbeitungsfunktionen für Apothekendaten, Reportentwicklung

    • Design
    • Softwareentwicklung
    • Datenbankentwicklung

    Advantage Database Server, Delphi, TeeChart
     

    Kunde: ICHTHYOL Arzneimittel GmbH, Hamburg

    V.A.S. 2001 – Schnittstellenentwicklung zu Geograph, Import- und Verarbeitungsfunktionen für Apothekendaten

    • Design
    • Softwareentwicklung
    • Datenbankentwicklung

    Advantage Database Server, Delphi, dBase


    Kunde: ICHTHYOL Arzneimittel GmbH, Hamburg

    V.A.S.2001 – CRM- und Vertriebsanalysesystem für den pharmazeutischen Innen- und Außendienst, Datawarehousemodul, Statistikmodul

    • Projektleitung
    • Softwarearchitektur
    • Design
    • Softwareentwicklung
    • Datenbankentwicklung
    • Test

    Advantage Database Server, Delphi, Client/Server, TeeChart, Quickreports, dBase


  • 03/2002 - 04/2002

    • EDV-Beratung und Organisation, Dörte Schartow, Darmstadt
    • < 10 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Beratung Datenbanken
  • Architektur: Desktop, Client/Server und Multi-Tier, Zugriffstechniken: Native, ODBC, OLE und ADO,

    Interfaces: COM/DCOM, MTS

    • Beratung
    • Schulung

    Delphi, MS SQL Server, Oracle, Advantage Database Server


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vorzugsweise Raum Hamburg und Norddeutschland
bzw. remote
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
26.11.2018

Versicherungsende:
01.12.2020

Zum exali-Profil »