Berater ERP-Integration (Dynamics 365 Business Central, SAP S/4), Interim Management FI/CO verfügbar

Berater ERP-Integration (Dynamics 365 Business Central, SAP S/4), Interim Management FI/CO

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Berater ERP-Integration (Dynamics 365 Business Central, SAP S/4), Interim Management FI/CO
  • 24782 Büdelsdorf Freelancer in
  • Abschluss: Diplomkaufmann, M.A.
  • Stunden-/Tagessatz: 150 €/Std. 1200 €/Tag
    kann je nach Projektumfang variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 12.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Berater ERP-Integration (Dynamics 365 Business Central, SAP S/4), Interim Management FI/CO
SKILLS
Funktion
Berater im Controlling und Rechnungswesen: Implementierung neuer Prozesse im Rahmen von CFO-Projekten, Interim-Management.
Schwerpunkte:
  • Einführung und Optimierung von kaufmännischen Systemen, Schwerpunkt Microsoft Dynamics 365 BC und SAP ERP
  • Implementierung neuer Abläufe im Rechnungswesen, Controlling oder Treasury, oft neue Rechnungs­legungs­vorschriften (IFRS 15, IFRS 16) oder Finanzprozesse (Digitalisierung Rechnungseingang, Reporting, SEPA, ..)
  • Interim-Management mit Steuerung, Gestaltung und Durchführung der Aufgaben im Rechnungswesen und Controlling

Berufserfahrungen
12 Jahre Unternehmensberatung und Interim-Management in den nachstehend beschriebenen Arbeitsfeldern und Branchen.
13 Jahre Fach- und Führungserfahrung im Controlling und Finanz-wesen verschiedener Branchen und Unternehmensgrößen.
Oft mit Schwerpunkt in der Optimierung kaufmännischer Abläufe sowie Einführung betriebswirtschaftlicher Systeme.
Ausbildung
Master in Export Marketing Management (Master of Arts)
Diplomkaufmann (FH)
Branchenerfahrungen
  • Telekommunikation (Mobilfunk, Festnetz, Internet)
  • IT (Systemhaus, Softwareanbieter, Multimedia)
  • Maschinenbau (Elektronik, Schiffbau, Anlagenbau)
  • Industrie (Chemie, Pharma, Nahrungsmittel)
  • Einzelhandel (Telekommunikation/Multimedia, IT, Sport)
  • Großhandel (Elektroinstallation, Elektronik, Sanitär)
  • Logistik

Fachliche Erfahrung
  • Finanz- und Rechnungswesen (HGB, IFRS, US-GAAP)
  • Controlling
    - Beteiligungs- und Konzerncontrolling
    - Funktionscontrolling (Vertrieb, Marketing, Produktion, IT,
      Logistik, Kundenservice, Personal, Zentralfunktionen,
      Investitionen, Projekte)
    - Kostenrechnung
  • Nachhaltigkeitsreporting
  • Treasury, Debitorenmanagement und Inkasso
  • IT
    - Verantwortung für das Rechnungswesen-,
      Warenwirtschafts- und ERP-System
    - Koordination interner und externer IT-Mitarbeiter
  • Systeme
    • ERP-Systeme (Microsoft Dynamics 365 Business Central, Navision, SAP S/4Hana, SAP ERP und SAP BW,
      JDE OneWorld, Orga-Ratio)
    • Finanzbuchhaltungssysteme (Varial, Szymaniak, Lexware, sage, Simba, Datev)
    • Spezialanwendungen (fisa Leasing-Suite, fisa Sustainability)
    • Controlling-Systeme (Corporate Planner, Business
      Planner)
    • Business-Intelligence (SAP BW / Business Objects,
      Hyperion, Cognos, QlikView, Crystal Reports, Cartesis)
    • Microsoft Office (Excel, Access, PowerPoint, ..)
  • Restrukturierung und Unternehmensintegration

Leitungsfunktionen im kaufmännischen Bereich
  • Manager Controlling in einem TecDax Unternehmen der
    Telekommunikation (Prokura, Bankvollmacht)
    Vertriebs- und Marketingcontrolling; Konzern- und Beteiligungscontrolling (Überleitung HGB zu IFRS); IT-, Logistik-, Kundenservice-, Personalcontrolling; Investitions- und Projektcontrolling; Controlling-Systeme (SAP R/3, DWH, Tools)
    sieben Mitarbeiter
  • kaufmännische Leitung in einem IT-Unternehmen
    Aufbau der Bereiche Rechnungswesen und Controlling
    (Prokura, Bankvollmacht)
    Rechnungswesen (HGB, IFRS), Controlling
    zwei Mitarbeiter
  • Allein-Controller im Stammhaus einer Unternehmensgruppe der  Lebensmittelindustrie mit 13 ausländischen Tochtergesellschaften
    Kostenrechnung und operatives Controlling für das Stammhaus, Beteiligungscontrolling
  • Kaufmännischer Leiter in einem Systemhaus
    Rechnungswesen, Debitorenmanagement, Controlling, IT
    drei Mitarbeiter
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2007 - bis jetzt

    • Projektauswahl:
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Einführung und Anwendung von ERP-Software (MS Dynamics 365 BC, S/4 Finance, SAP ERP, JDE OneWorld)
    • Implementierung ERP System-Prototyp, KMU-Unternehmens­beratung, Microsoft Dynamics 365 Business Central
    • Ergänzung Standard ERP-Lösung um automatisierte Zeit- und Reisekostenerfassungsprozesse (MS Dynamics 365 BC)
    • Projektleitung IFRS15 und IFRS-16 Implementierung Telekommunikation (SAP ERP)
    • Unterstützung Analyse und Bewertung geeignetes Umstellungsverfahren und -zeitpunkt zur Migration SAP ERP auf S/4 Finance, Rechnungswesen und Controlling, Telekommunikation
    • Projektleitung bei der Einführung der nachträglichen Boniabrechnung in SAP R/3 (MM, FI/CO),
      filalisiertes Handelsunternehmen
    • Projektleiter beim Rollout des SAP R/3 Konzern-Setups in eine neu akquirierte Tochtergesellschaft (HGB, IFRS), Implementierung eines neuen Bestandsbewertungsverfahrens, SAP-Module
      • FI-GL/-AP/-AR/AA, EC-CS   (Umsatzkostenverfahren)
      • CO-OM, BW
      • MM, eProcurement
      • PS (PSP-Elemente als zusätzliche Kontierungsobjekte)
    • Teilprojektleiter Controlling bei der
      SAP R/3 Einführung in einem Telekommunikationskonzern (HGB, IFRS), SAP-Module
      • FI-GL/-AP/-AR/AA, FI-CA, EC-CS
      • CO-OM (CCA, OPA), CO-PA
      • MM, SD
    • Teilprojektleiter Controlling bei der Einführung von JDE OneWorld (HGB, IFRS), Telekommunikation
    • Konzeption, Einführung und Betreuung einer Planungs-, Analyse- und Reportingapplikation, Telekommunikation (Ergebnisrechnung, Kostenträger, Kostenstellen, Projekte) auf Basis SAP R/3 (CO-PA), Hyperion Essbase und Crystal Reports
    • Definition und Implementierung eines verkürzten Monatsabschlussprozesses, Telekommunikation (SAP R/3; HGB, IFRS)
    • Prozessanalyse und Durchsetzung von Ablaufoptimierungen im Finanz- und Rechungswesen eines Handelsunternehmens (Telekommunikation; SAP R/3; Haupt- und Nebenbücher)
    • Standardisierung der buchhalterischen Abläufe von vier Gesellschaften eines Telekommunikationskonzerns, Erstellung einer Buchungs- und Kontierungsanweisung (HGB, IFRS)
    • Konzeption und Implementierung konzernweiter Prozesse zur buchhalterischen Abgrenzung steuerungsrelevanter Rohertragspositionen (Telekommunikation; SAP R/3; HGB, IFRS)

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: