IT-Consultant Cyber Security, Software Engineering und Secure Development nicht verfügbar bis 01.07.2020

IT-Consultant Cyber Security, Software Engineering und Secure Development

nicht verfügbar bis 01.07.2020
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Consultant Cyber Security, Software Engineering und Secure Development
  • 33335 Gütersloh Freelancer in
  • Abschluss: M.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 720 €/Tag
    Verhandelbar für Remote-Projekte; Kann je nach Projektumfang variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 24.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT-Consultant Cyber Security, Software Engineering und Secure Development
SKILLS
Skills und Erfahrungen
  • Cyber Security (CISSP, CISM, CEH ab Q1/2020), Security Analytics und DevSecOps
  • Information Security Management, ISMS und Risikomanagement
  • Software Engineering, Development und Projektmanagement
  • Machine Learning, Computer Vision und Data Science
  • Lösung betrieblicher Optimierungsprobleme mittels intelligenter Algorithmen (Computational Intelligence)
Programmiersprachen
  • C/C++
  • Python
  • Java
  • JavaScript
  • Oracle PL/SQL
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2018 - 12/2019

  • Aufbau der Funktionen Business Process Management und Enterprise Architecture Management
    • Demand Management und Requirements Engineering hinsichtlich der geschilderten Defizite
    • Konzeption der Funktionen BPM/EAM zur Unterstützung der Kommunikation zwischen IT und Fachabteilungen
    • Erstellung von Grob- und Feinkonzepten zur Auswahl und Einführung von Tools und zur Organisation der Arbeit mit den spezifischen Tools
    • Auswahl und Koordination von externen Dienstleistern

  • 07/2018 - 12/2019

  • Einführung IT-Notfallmanagement in Anlehnung an BSI-Standard 100-4 und ISO 22301
    • Durchführung von Business Impact Analysen und Abstimmung der Ergebnisse mit unterschiedlichen Stakeholdern
    • Risikoanalyse der identifizierten IT- bzw. Unternehmenswerte und Ausarbeitung eines Notfallvorsorgekonzepts
    • Abstimmung und Ausarbeitung des Notfallmanagementhandbuchs und der Desaster Recovery Pläne
    • Evaluierung von Möglichkeiten für Tests der erarbeiteten Notfallmaßnahmen

  • 07/2018 - 12/2019

  • Entwicklung Reportingsystem für IT Emergency Management
    • Requirements Engineering: Zusammenstellung relevanter Informationen zum Zweck der effektiven Behandlung von IT Notfällen
    • Konzeption eines passenden Reports auf Basis von Enterprise Architecture Informationen
    • Entwicklung der erforderlichen Backend-Strukturen in PL/SQL
    • Koordination der Entwicklung des zugehörigen Frontends

  • 10/2018 - 07/2019

  • Optimierung bzw. Senkung von Ausschussmengen
    • Evaluierung und Konzeption von Möglichkeiten, den Ausschuss von Fertigungsbändern zu reduzieren bzw. das Qualitätsmanagement zu entlasten
    • Auswertung von Kamerabildern der Fertigungsbänder und Test unterschiedlicher Möglichkeiten zur Bilderkennung
    • Implementierung eines Algorithmus zur automatischen Erkennung fehlerhafter Produkte auf Basis von TensorFlow
    • Anpassung und weitere Optimierung des Algorithmus und Implementierung eines Reportings

  • 05/2017 - 06/2018

  • Einführung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) im Hinblick auf die EU-DSGVO
    • Mitarbeit beim Aufbau des Verfahrensverzeichnisses in enger Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten
    • Integration des Themas Datenschutz in die Quality Gates des Projektmanagements
    • Integration des DSMS in das ISMS zur Schaffung eines integrierten Managementsystems für Informationssicherheit und Datenschutz
    • Schaffung des notwendigen Bewusstseins für das Thema Datenschutz bei Führungskräften, Projektleitern und Belegschaft

  • 10/2016 - 06/2018

  • Einführung eines Information Security Management System (ISMS) nach ISO 27001
    • Erarbeitung von Leit- und Richtlinien und Aufbau einer Dokumentenpyramide
    • Aufbau eines IT-Risikomanagements in Anlehnung an ISO 27005 und BSI-Standard 100-3 / 200-3
    • Evaluierung von Möglichkeiten, das IT-Risikomanagement in das firmenweite Risikomanagement einzubinden
    • Schaffung der notwendigen Informationsbasis für den Anwendungsbereich des ISMS und das IT-Risikomanagement durch Kooperation mit Enterprise Architecture Management und Aufdeckung möglicher Synergien

  • 01/2014 - 06/2018

  • Aufbau Reportingsystem für produktionsrelevante KPI
    • Erstellung des Grob- und Feinkonzepts auf Basis des Anforderungskatalogs der Produktion
    • Konzeption des Oracle-Datenbankdesigns sowie prototypische Entwicklung von SQL-Statements, PL/SQL-Packages, diverser peripherer Datenbankobjekte und Schnittstellen
    • Abschätzung des Entwicklungsaufwands zur vollständigen Umsetzung des Konzepts mittels Function Point Analyse

  • 11/2015 - 06/2018

  • Projekt IUNO: Nationales Referenzprojekt zur IT-Sicherheit in der Industrie 4.0
    • Konzeption des Projektbeitrags in Form einer Simulationsumgebung zur Sicherstellung der Integrität von Produktionsdaten
    • Bedrohungsanalyse für den konzipierten Demonstrator und periphere IT-Systeme anhand von Datenflussanalysen und mittels STRIDE-Klassifikation
    • Risikoanalyse von IT-gestützten Produktionsprozessen im Industrie 4.0 Umfeld
    • Präsentation der Arbeitsergebnisse auf regelmäßigen Statusmeetings mit Vertretern aus Wirtschaft und Forschung

  • 06/2011 - 05/2015

  • Einführung eines RFID-RTLS Systems
    • Demand Management und Requirements Engineering
    • Erstellung Lastenheft zur Auswahl eines passenden Systemintegrators
    • Entwicklung des Datenmodells sowie der Verarbeitungslogik auf Datenbankebene mittels Oracle Advanced Queueing

  • 04/2012 - 03/2015

  • Glättung Produktions- und Tourenplanung
    • Requirements und Software Engineering einer Lösung für die Glättung von Lastspitzen im Rahmen der Produktion (kombinatorisches Optimierungsproblem)
    • Entwicklung eines Prototypen / Implementierung einer Meta-Heuristik
    • Kontinuierliche Anpassung und Verbesserung der Lösung unter Anwendung verschiedener Algorithmen

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: