C++ / Qt Software-Entwickler nicht verfügbar bis 31.12.2020

C++ / Qt Software-Entwickler

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Anonymes Profil, C++ / Qt Software-Entwickler
  • 82131 Gauting Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing. Elektrotechnik, TU-München
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 12.01.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV - Roland Wolf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Entwicklung von Embedded GUIs mit C++, Qt / QML, CMake.
Valgrind und anderes Tooling für die Untersuchung von Speicherproblemen und Performanceproblemen.
Testbaren Code entwrfen und Unit-Tests schreiben.
Langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung.

PROJEKTHISTORIE
  • 05/2018 - bis jetzt

  • Embedded Software für Industrie-Kaffeemaschine
  • Programmierung in C++, QML, Qt. Integration mehrer Software Komponenten in den Build- und Packaging Prozess.
    Werkzeuge: Qt, QML C++, CMake, qmake, Linux, bash, Jira

  • 12/2017 - 04/2018

    • Harman/Becker
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Mitarbeit bei der Entwicklung eines Navigationssystems für ein BMW Infotainment System
  • DLT-Log Analyse, Valgrind Memory Analyse. Probleme im C++ Code beheben. Testabdeckung verbessern.
    Werkzeuge: Linux, Gerrit, Valgrind, C++, Boost, CMake

  • 09/2015 - 06/2017

    • Pelagicore
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Infotainmentsystems MBUX von Mercedes Benz basierend auf Qt5 und QML
  • Arbeit an der Schnittstelle von C++ zu QML. Entwicklung von Build und Packaging mit CMake. Beratung für Architektur und testgetriebener Entwicklung. Scrum-basierter Entwicklungsprozess.

  • 04/2015 - 07/2015

  • Entwicklung einer GUI mit Qt5 und QML für eine Industrie-Kaffeemaschine
  • Analyse des Resourcenverbrauchs und der Integrität einer Qt/QML Applikation mit Valgrind, Callgrind, Sanitizern

  • 12/2014 - 03/2015

    • Softing
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Continuous Integration mit Jenkins und CMake zur Sicherung der Builds auf unterschiedlichen Platformen
  • Entwurf der Buildchains, Erstellen eines Cross-Compilers für eine proprietäre Platform zur Realisierung der Builds.
    Werkzeuge: Crosstool, Buildroot

  • 12/2012 - 11/2014

    • Rohde & Schwarz
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Entwicklung der Software für ein Steuergerät mit graphischer Benutzeroberfläche. Qt / QML
  • Entwicklung der asynchronen Kommunikation mit dem Host-System. Anwenden von Testgetriebener Entwicklung(Test Driven Development) zum Managen der Komplexität und Halten der Entwicklungsgeschwindigkeit. Agile Entwicklung mit Continuous Integration.
    Werkzeuge: Embedded Linux, C++, Qt4, QML, Git, CMake, CTest, Jenkins

  • 08/2011 - 08/2012

  • Sabbatical zum erlernen von neuen Technologien und zur Realisierung privater Projekte
  • Einarbeitung in die iPhone-Entwicklung (Objective-C, XCode auf OSX).
    Umwandlung einer Desktop Anwendung in eine Web-Applikation mit C++ und dem Wt Framework. Installiert als FastCGI auf Apache.
    Software zum detektieren von Arbitrage-Gelegenheiten zwischen Nasdaq, Toronto Stock Exchange und Tradegate. Anbindung an die Kursversorgung mit dem API von Interactive Brokers.
    Werkzeuge: Qt4, SQLite, C++, cmake, Git, Wt, Boost Spirit

  • 02/2010 - 07/2011

    • Nokia Gate5 GmbH (Die damalige Qt-Company)
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Unterstützung des deutschen Qt-Teams von Nokia
  • Inhalte für das Qt Zertifizierungsprogramm von Nokia erstellen. Erstellen von Qt Software für das Management von Content und Verwaltung der Prüfungen. Dokumentation für Qt4 schreiben.
    Werkzeuge: Qt4, PostgreSQL, Subversion, GIT, SQLite, CMake

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Großraum München
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei