Management Berater und Agile Coach teilweise verfügbar

Management Berater und Agile Coach

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Management Berater und Agile Coach
  • 45131 Essen Freelancer in
  • Abschluss: Dr. rer. nat.
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 10.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Management Berater und Agile Coach
SKILLS
Branchenkenntnisse
  • Banken und Kapitalanlagegesellschaften
  • Versicherungswesen
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Forschung und Lehre
  • Produktion und Handel
Fortbildungen und Zertifizierungen
  • Professional Scrum Master I
  • Certified Interaction Room Trainer
  • Train the Trainer
  • Teamarbeit und Führung – menschliches Verhalten in Institutionen
  • SAP TERP-10
Spezielle Kenntnisse
  • Scrum, Kanban, SAFe, LeSS, Scrum of Scrums,
  • Interaction Room, Design Thinking
Betriebssysteme
  • Windows
  • Android
Werkzeuge
  • Jira, Confluence, SharePoint, MediaWiki, iris – data driven agile project management
  • HubSpot, AgileCRM, Pipedrive, MS Dynamics
  • Anuko, Teamleader
  • slack, Trello, appear.in, MS Teams
  • MS Flow, Zapier, IFTT
  • MS Office, MS Visio, MS Project, MS Power BI
  • Photoshop, Illustrator, InDesign
  • SVN, BitBucket
  • AdoIT, Enterprise Architect
  • SAP ERP, SAP Subledger
Modellierungssprachen
  • UML, BPMN, EPK
PROJEKTHISTORIE
  • 06/2019 - bis jetzt

    • ARAG SE
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Management Beratung und agiles Coaching für die Reorganisation und agile Transformation
    • Übernahme der Verantwortung für zwei Teams der Vertriebs-IT und ein SAP Team (FSCD und FI/CO) als agiler Coach
    • Fachliches Coaching von Product Ownern
    • Erarbeitung und Etablierung von teamindividuellen ScrumBan-Prozessen
    • Ausbildung interner Scrum Master
    • Konzeption und Erstellung von KPIs zur Messung der Team Performance und der agilen Transformation des Kunden
    • Beratung im Rahmen eines Steuerungsmodells für die agile Organisation
    • Konzeption und Implementierung skalierter Agilität durch Verwndung von Komponenten aus dem Scaled Agile Framework (SAFe) und Large Scale Scrum (LeSS)
    • Verantwortung für den Erfolg teamübergreifender Maßnahmen der agilen Transformation als Product Owner für ein Team der internen und externen agilen Coaches und der Scrum Master des Kunden
    • Konzeptionierung der Verwendung und Konfiguration von Atlassian Jira
    • Konzeptionierung der Verwendung und Konfiguration von Portfolio für Atlassian Jira

  • 03/2019 - 06/2019

    • LVM Versicherung a. G.
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Implementierung gezähmter Agilität zur Ablösung einer Host-Anwendung in der Krankenversicherung
    • Konzeption und Durchführung von Agile Awareness Sessions
    • Konzeption und Durchführung eines Management Workshops zur Definition von Leitplanken
    • Stakeholder-Management
    • Durchführung von Anforderungsworkshops
    • Aufbau eines Product Backlogs (inkl. Priorisierung und Schätzung)
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, Kanban, iris – data driven agile project management, Jira, Confluence, MS Teams

  • 08/2018 - 03/2019

    • FOM Hochschule für Ökonomie und Management
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Projektleiter für die Einführung einer einer Big Data Infrastruktur zur Unterstützung von Forschung und Lehre
    • Fachliche und organisatorische Verantwortung für das Projekt
    • Stakeholder Management inkl. C-Level
    • Kommunikation und Koordination von IaaS- & PaaS-Anbietern
    • Vorbereitung und Herbeiführung einer Investitionsentscheidung
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: MS Project, MS Office, Anuko, Kanban, MS Power BI, MS Visio, Google Cloud, Amazon Web Services

  • 05/2018 - 07/2018

    • ARAG SE
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Trainer für Requirments Engineers bei der Konzeption einer Lösung für Ad Hoc Versicherungen
    • Training von Mitarbeitern des Kunden
    • Begleitung der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Innovations-Workshops
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, Jira, iris – data driven agile project management, OOA, OOD

  • 04/2018 - 06/2018

    • ARAG SE
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Management Consultant mit dem Auftrag ein Konzept zur Kombination etablierter Governance und einzuführender Agilität zu entwickeln
    • Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts zur Harmonisierung von Agilität und IT-Governance
    • Beratung von F1ern und Abteilungsleitern
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, ScrumBan

  • 08/2017 - 11/2017

    • Barmenia Versicherungen a. G.
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Projektleiter für die Erstellung eines Konzepts zur Digitalisierung von HR-Prozessen
    • Durchführung von Anforderungs-Workshops
    • Schnittstellenanalyse
    • Erarbeitung eines fachlichen Umsetzungskonzepts
    • Eingesetzte Methoden & Technologien: Interaction Room, Jira, MS Visio

  • 05/2017 - 07/2017

    • ARAG SE
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Trainer für agiles Requirements Engineering
    • Konzeption von Trainings zur agilen Transformation des Kunden
    • Durchführung der Trainings
    • Coaching in weiterführenden Projekten
    • Eingesetzte Technologien & Methoden: Interaction Room, Scrum, UML, Microsoft Office, SharePoint, OOA, OOD

  • 04/2016 - 01/2017

    • Universität Duisburg-Essen
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Product Owner für die Entwicklung einer JEE-Anwenndung zur Unterstützung von Anforderungsworkshops
    • Durchführung von Anforderungsworkshops
    • Aufbau eines Product Backlogs, Backlog Refinement
    • Sicherstellung des Business Value
    • Eingesetzte Methoden & Technologien: Interaction Room, Scrum, Jira, Confluence, MS Visio, OOA, OOD

  • 06/2015 - 01/2016

    • Deutsche Bank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Requirments Engineer für die Umsetzung der Market and Financial Instruments Directive II
    • Durchführung von Anforderungsworkshops
    • Konzeption von Retail-Beratungsprozessen
    • Erstellung und Präsentation eines MVPs zum neuen Beratungskonzept
    • Fachlich & technische Abhängigkeitsanalyse zwischen Teilprojekten
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, Scrum, Anuko, Enterprise Architect, MS Visio, MS Office

  • 01/2015 - 06/2015

    • Bitmarck Software GmbH
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Agiler Coach zur Verbesserung der Fortschrittskontrolle und Erfolgsprognose von Scrum Teams
    • Analyse des Ursprungszustandes der Teams
    • Ableitung von Interventionsmaßnahmen
    • Beobachtung der Wirksamkeit eingeführter Interventionen
    • Optimierung der Interventionen
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, Jira, Scrum, SPSS, MS Visio, MS Office

  • 09/2014 - 12/2014

    • DZ Bank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Requirements Engineer für die Harmonisierung von Buchhaltungsprozessen einer Bank
    • Durchführung von Workshops für Buchhaltungsprozesse nach HGB und IFRS
    • Erhebung unternehmensspezifischer Prozessteile
    • Delta-Analyse von unternehmensspezifischen Prozessen zum Standard des Produkts
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, MS Project, MS Office

  • 06/2014 - 09/2014

    • Union Investment AG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Requirements Engineer für die Analyse von Verbesserungspotentialen für das Re-Engineering der Projektmanagement-Software einer Kapitalanalagegesellschaft
    • Durchführung von Workshops Analyse des Verbesserungspotentials
    • Ableitung von Handlungsempfehlungen für das RE-Engineering
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, SVN, MS Office

  • 01/2014 - 06/2014

    • DZ Bank AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Requirements Engineer für die Modernisierung des Handelssystems einer Bank
    • Leitung von Workshops
    • Bewertung fachlicher Anforderungen
    • Erarbeitung eines Grobkonzepts
    • Eingesetzte Methoden/Technologien: Interaction Room, SVN, MS Office

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei