Senior IT-Consultant nicht verfügbar bis 31.12.2019

Senior IT-Consultant

nicht verfügbar bis 31.12.2019
Profilbild von Anonymes Profil, Senior IT-Consultant
  • 64367 Mühltal Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 13.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior IT-Consultant
DATEIANLAGEN
CV - Ludwig Lenz
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Java (Java8)
C#
C++
PHP
Javascript
TypeScript
UML
MsSQL
MySQL
Oracle PL/SQL
PostgreSQL
SOAP
REST
XML
JSON
Eclipse
IntelliJ IDEA
Microsoft VisualStudio,
VisualStudio-Code
Log4j, Log4net
SoapUI, Postman
SVN, GIT
Grafikbearbeitung für Web: Gimp, Inkscape,
Oracle SQL Developer,
Maven, Gradle
FitNesse (Erstellung von Akzeptanztests)
Hibernate / JPA / nHibernate
Spring / Spring-Boot / Spring.NET
Java Enterprise (JEE)
jQuery
ASP.NET
Serviceoritentierte Architekturen (SOA)
JUnit
Mockito
Apache POI
Kafka
Angular7
Jenkins
JIRA
Confluence
OpenAPI / Swagger
REFERENZEN
Projekte
Seit 2007

|Zeitraum        | 04/2018 - 08/2019 |
|Kunde             | Valtech Mobility, Neu-Isenburg |
|Projekt           | Weiterentwicklung eines Backendsystems für vernetzte Fahrzeuge (IoT) |
|Tätigkeiten     | Technische Analyse, Wartung und Weiterentwicklung des Kernsystem |
|Technologien  | Java (Java8), JEE, Webservices (REST, Soap, Messaging), Spring, Spring-Boot, Oracle DB/SQL, PostgreSQL, Tomcat, Maven, JPA/Hibernate, Agile Entwicklung nach SCRUM, Test-Driven Development, JUnit, Mockito, FitNesse Akzeptanztests, Wiremock, Jenkins, JIRA, Bitbucket, Confluence, O-Auth2, Docker, Messaging (proprietär, Kafka), Rules Engines (Drools), Modellierung mit UML, OpenAPI / Swagger, Wicket, Postman |

---

|Zeitraum        | 09/2017 - 03/2018 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt/Köln  |
|Projekt           | Erweiterung der Buchungsplattform Phönix Unlimited um ein Zentrales Charterflug Management, EDF-Import  |
|Tätigkeiten     | Technisches Design, Programmierung  |
|Technologien   | Java8, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss7, Maven, JPA/Hibernate, Agile Entwicklung nach SCRUM, JUnit, Mockito, FitNesse Akzeptanztest, Xtext Codegenerator, GIT,  EDF, JIRA |

---

|Zeitraum        | 07/2016 - 08/2017 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt/Köln |
|Projekt        | Erweiterung der Buchungsplattform Phönix Unlimited zum automatischen Import von Charterflug-Verträgen über Excel-Tabellen |
|Tätigkeiten     | Technisches Design, Programmierung  |
|Technologien     | Java6/Java8, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss, Maven, JPA/Hibernate, MagicDraw Agile Entwicklung nach SCRUM, JUnit, Mockito, FitNesse Akzeptanztest, Xtext Codegenerator, GIT, Eclipse-RCP, Microsoft OLE, Apache-POI, JIRA |

---

|Zeitraum        | 01/2016-06/2016 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt/Köln |
|Projekt        | Erweiterung der Buchungsplattform Phönix Unlimited für Kuoni Reisen, Schweiz |
|Tätigkeiten     | Programmierung |
|Technologien     | Java6, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss, Maven, JPA/Hibernate, Agile Entwicklung nach SCRUM, JUnit, Mockito, FitNesse Akzeptanztest, GIT, JIRA |

---

|Zeitraum        | 01/2015-12/2015 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt |
|Projekt        | Wartung und Stabilisierung der Buchungsplattform Phönix Unlimited im Bereich Touristik  |
|Tätigkeiten     | Programmierung, Optimierung bestehender Prozesse |
|Technologien     | Java6, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss, Maven, JPA/Hibernate, MagicDraw, UML, JUnit, Mockito, SVN, GIT, JIRA |

---

|Zeitraum        | 05/2012-10/2012 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt, Abteilung Business-Travel |
|Projekt        | Weiterentwicklung und Wartung einer Buchungsplattform für Business-Reisen |
|Tätigkeiten     | Programmierung, diverse Anpassungen am bestehenden System |
|Technologien     | Java6, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss, Maven, JPA/Hibernate, MagicDraw, UML,  JUnit, Mockito, SVN |

---

|Zeitraum        | 10/2011-04/2012, 11/2012-12/1024 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt |
|Projekt        | Buchungsplattform Phönix Unlimited, Entwicklung Core-System |
|Tätigkeiten     | Programmierung der Core-Systeme im Bereich touristische Buchungen, Anbindung externer Geber- und Nehmer-Systeme, Batch-Prozesse. Modellierung mit UML und Code-Generierung aus dem Modell |
|Technologien     | Java6, JavaEE, SOA, Oracle DB/SQL, Jboss, Maven, JPA/Hibernate, MagicDraw, UML, JUnit, Mockito, SVN |

---

|Zeitraum        | 02/2011-10/2011 |
|Kunde             | DER-Touristik, Frankfurt |
|Projekt        | Design der Buchungsplattform Phönix Unlimited, Bereich Touristik |
|Tätigkeiten     | Beratende Tätigkeit im Fachdesign und technischem Design der Buchungsprozesse und der Inhouse-Client-Anwendung, Modellierung von  Geschäftsprozessen und zugehöriger Architektur mit UML |
|Technologien     | MagicDraw, UML, SOA, Java6, JavaEE, Oracle DB/SQL,  JUnit, SVN, CVS |

---

|Zeitraum        | 08/2010 - 12/2010 |
|Kunde             | Luxair Tours |
|Projekt        | Weiterentwicklung Webseite mit Endkunden-Buchungssystem |
|Tätigkeiten     | Beratung und Support, Pflege und Weiterentwicklung der Buchungsfunktionalität, Anbindung des Veranstaltersystems tPAXX TOUR |
|Technologien     | PHP, HTML, C#, Webservices  |

---

|Zeitraum        | 05/2010 - 12/2010 |
|Kunde             | diverse Reiseveranstalter |
|Projekt        | Software zur Verwaltung dynamischer Warenkörbe für Online-Buchungsplattformen (Endkunde + Reisebüro) |
|Tätigkeiten     | Konzeption und Spezifikation, Projektleitung, Implementierung Kernmodule |
|Technologien     | C#, Webservices, Windows-Services, nHibernate, Spring.NET |

---

|Zeitraum        | 05/2009 - 12/2010 |
|Kunde             | Maritim Reisedienst (Reiseveranstalter)  |
|Projekt        | Webseite mit B2C/B2B - Buchungsfunktion |
|Tätigkeiten     | Anbindung des Veranstaltersystems tPAXX TOUR an das Frontend |
|Technologien     | PHP, HTML, Javascript, C#, .net, Webservices |

---

|Zeitraum        | 02/2009 - 10/2009 |
|Kunde             | Tour Vital (Reiseveranstalter) |
|Projekt        | Webseite mit Online-Buchungsplattform |
|Tätigkeiten     | Leitung Teilprojekt Backend, Anbindung Veranstaltersystem Bewotec, Serverkomponenten zur Verwaltung touristischer Angebotsdaten |
|Technologien     | PHP, C#, Webservices, nHibernate, Spring.NET |

---

|Zeitraum        | 05/2007 - 12/2010 |
|Kunde             | diverse Reiseveranstalter |
|Projekt        | Flugreservierungsmodul basierend auf einer Kontingentbelieferung der Air Berlin  |
|Tätigkeiten     | Konzeption und Spezifikation, Projektleitung, Implementierung Kernmodule, Import touristischer Flugkontingente, Export von Reservierungslisten und Passagierlisten (PNL), Pflege und Wartung des Systems |
|Technologien     | C#, Webservices, Spring.NET |

---

|Zeitraum        | 10/2007 - 12/2010 |
|Kunde             | Binoli (Pauschalreisen Air Berlin) |
|Projekt        | Webseite, Online-Buchungsplattform für Endkunden und Reisebüros |
|Tätigkeiten     | Implementierung Suchfunktion auf statischen Angebotsdaten und der Administration zur Preiskalkulation |
|Technologien     | PHP, C#, Webservices |

---

|Zeitraum        | 08/2006 - 05/2008 |
|Kunde             | TUI Leisure Travel (TLT) |
|Projekt        | Erstellung einer Client-Server-Anwendung zur Flugbuchung für Reisebüros |
|Tätigkeiten     | Spezifikation, Projektleitung, Anbindung tPAXX CHARTER, Anbindung Linienflug, Anbindung Midofficesysteme (Midoco, travel-BA.Sys), Implementierung und Veröffentlichung eines Webservices , Entwurf und Implementierung eines User-Interfaces (Smart-Client), Flugsteuerung , Kalkulation und Margensteuerung, Buchungsfunktionalität, nachgelagerte Prozesse, Vorgangsverwaltung, Kundensupport, Beratung |
|Technologien     | C#, Webservices (über IIS), Microsoft CAB, nHibernate, Spring.NET, Nant, Infragistics NetAdvantage, Linienflugbuchungssystem der HitchHiker GmbH, Amadeus Leisure-API |
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei