Senior DevOps Engineer Linux nicht verfügbar bis 01.04.2020

Senior DevOps Engineer Linux

nicht verfügbar bis 01.04.2020
Profilbild von Anonymes Profil, Senior DevOps Engineer Linux
  • 81541 München Freelancer in
  • Abschluss: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std.
    verhandelbar nach Auftragsort und Dauer
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 02.01.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Betriebssysteme: RHEL, CentOS, FreeBSD, Ubuntu, Debian, OS X, Windows
Cloud: AWS, Profitbricks, 1&1 Ionos, Hetzner Cloud
Virtualisierung: VMware vSphere & View, VirtualBox, KVM, RHEV, oVirt
Container: Docker
Orchestration: Docker Compose, Openshift Container Platform 3.x
Repository: Bitbucket, GitHub, Nexus OSS
CI / CD Server: Jenkins, GoCD
Build Tools: Ant, Maven, Npm, Gradle
Automation: Ansible, Puppet, Vagrant, Kickstart, Rundeck
Monitoring: Zabbix, Nagios, CheckMK, Cacti
Logging: Elasticsearch, Logstash, Kibana
Webserver: Apache HTTPD (1.3-2.4), nginx
App. Server: Oracle WebLogic, Apache Tomcat
Datenbanken: MySQL, MariaDB Galera, Microsoft SQL Server, Oracle DB
No-SQL DBs: Cassandra
System Livecycle: Spacewalk
Clustering: Keepalived, UCARP, Heartbeat, DRBD
Loadbalancer: F5 Big IP, HAProxy, Cisco GSS, Cisco CSS
Firewall: iptables, IPFW, PF
Backup: amanda, Backup Exec, Veeam Backup
SAN: HP MSA, Dell PowerVault, Datacore
Mail: Sendmail, Postfix, amavisd-new, SpamAssassin, Dovecot
Programmierung: PHP, Perl, JavaScript, Shell, C/AL, Golang
Frameworks: Symfony, CodeIgniter, Zend Framework, Spring Boot, jQuery, jQTouch, Backbone,js, Bootstrap
Testing: PHPUnit, Selenium
IDE: IntelliJ IDEA, Zend Studio, Eclipse, PHPStorm
Webtechnologien: HTML, CSS, Ajax, LESS, SOAP, REST, XML
Versionskontrolle: Git, Subversion
CMS: Typo3, Joomla, Wordpress
Wiki: Confluence, MediaWiki
Issue Tracking: OTRS, Jira, Trello
Sonstiges: BIND, DNS, ISC DHCP, LDAP, VLAN, SSH, SSL, OOP
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - bis jetzt

    • Interhyp AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Aufbau der Staging- und Produktion Openshift Container Plattform
  • Design und Implementierung von 2 OpenShift Cluster on Premises im Multi Master Setup mit nativen HA

    Aufgaben:

    • Automatisierte Bereitstellung neuer OpenShift Knoten nach Compliance Vorgaben
    • Absichern der Container Plattform nach Vorgaben der
    • IT-Security
    • Integration der Openshift Cluster in die bereits vorhandene Loadbalancing Infrastruktur
    • Authentifizierung und Autorisierung der Plattform am Active Directory
    • Anbinden der externen Container Image Registry
    • Integration der Plattform an die externen Build Server
    • Design der Netzwerkinfrastruktur für die unterschiedlichen Anwendungsumgebungen
    • Einrichtung des Monitorings für die Infrastruktur
    • Erstellen, Testen und Dokumentieren der Backup, Restore und Disaster Recovery Prozedur
    • Technische Unterstützung und Coaching der Entwicklerteams

    Technologien:
    OpenShift 3.9, RHEL 7, Ansible, Puppet 4, Bitbucket, Git, Sonatype Nexus, Spacewalk, Jenkins, Docker, Confluence, Jira, F5 Big IP, LDAP, CheckMK, RHEV, Kanban, Microservices, DevOps, Private Cloud

  • 11/2016 - 12/2018

    • Interhyp AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Microservice Infrastruktur für die Ablösung des monolithischen Altsystems zur Vermittlung von Baufinanzierungen
  • Design, Implementierung und Administration der Entwicklungs- und Produktivumgebung für die neu geschriebene Software „Interhyp Home“

    Aufgaben:

    • Automatisierte Bereitstellung der benötigten Infrastruktur für Microservices als Infrastructure-as-Code
    • Entwicklung und Implementation des Zero Downtime
    • Deployments von containerisierten Anwendungen
    • Technische Unterstützung und Coaching der Entwickler beim Design, Aufbau und Betrieb der CI/CD Pipelines
    • Design der Netzwerkinfrastruktur für die unterschiedlichen Umgebungen
    • Absichern der Entwicklungs- und Produktivumgebung nach Vorgaben der IT-Security
    • Einrichtung des Monitorings für die Infrastruktur und Anwendungskomponenten
    • Einrichten des zentralen Loggings für Anwendungen und Infrastruktur
    • Erstellen, Testen und Dokumentieren der Backup, Restore und Disaster Recovery Prozedur
    • Planung und Durchführung der Migration

    Technologien:

    Microservices, Spring Cloud Netflix, Java 8, CI/CD, Docker, Puppet 5, F5 Big IP, ELK, Bash, RHEL 7, Bitbucket, Git, RHEV, Jenkins, Nexus OSS, CheckMK, Confluence, Jira, Gradle, Npm, Maven, NGINX, Apache Tomcat, OracleDB, IntelliJ IDEA, SonarQube, Liquibase, SSH, REST, Scrum, Kanban, DevOps


  • 03/2015 - 09/2016

    • S&P Global Platts
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Automatisierter Aufbau einer cloud-basierten Multi-Region CI/CD Infrastruktur in AWS
  • Implementierung der hochverfügbaren cloud-basierten CI/CD Infrastruktur in AWS an 2 unterschiedlichen Standorten (USA & Singapur) für mehrere interne Applikationen

    Aufgaben:

    • Automatisierte Bereitstellung der benötigten Infrastruktur als Infrastructure-as-Code
    • Aufbau und kontinuierliche Verbesserung des CI/CD Prozesses
    • Entwicklung einheitlicher Entwicklungsumgebungen
    • Support der Off- und Nearshore agilen Entwicklerteams
    • Absichern der Entwicklungs- und Produktivumgebung nach Vorgaben der IT-Security
    • Einrichtung des Monitorings für die Infrastruktur
    • Dokumentation

    Technologien:

    AWS (EC2, Route 53, Elastic Load Balancing), RHEL 6, GoCD, Ansible, Subversion, Maven, Npm, Nexus, Oracle Weblogic, Cassandra, Apache HTTP Server, Nagios, CI/CD, Kanban, Scrum, IntelliJ IDEA, Confluence, Jira, Bash, Perl, Vagrant, DevOps, Microservices, public cloud


  • 10/2014 - 02/2015

    • Minerals Value Service GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Aufbau der cloud-basierten Linux Infrastruktur
  • Aufbau der cloud-basierten Infrastruktur für die Entwicklung und den Betrieb der B2B SaaS Plattform

    Aufgaben:

    • Automatisierte Bereitstellung der benötigten Infrastruktur als Infrastructure-as-Code
    • Entwicklung einheitlicher Entwicklungsumgebungen
    • Design der Netzwerkinfrastruktur
    • zentrales Monitoring und Logging der Applikation und der Infrastruktur
    • Aufbau und Betrieb des hochverfügbaren MariaDB Galera Cluster
    • Implementierung von CI/CD
    • Mitarbeit in einem cross-functional Team

    Technologien:

    Profitbricks IaaS, Ansible, Git, PHP, Symfony 2, AngularJS, Vagrant, Jenkins, haproxy, keepalived, Gearman, Npm, Bash,Apache Ant, Ubuntu, MariaDB Galera Cluster, Nagios, ELK, Composer, NGINX, php-fpm, Node.js, DevOps, Scrum, Kanban, public cloud


  • 07/2013 - 09/2014

    • Bryanston Services GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Aufbau der virtuellen Linux Infrastruktur
  • Aufbau der virtuellen Infrastruktur für den Betrieb und die Entwicklung der webbasierten Applikationen

    Aufgaben:

    • Design, Implementierung und Administration der virtuellen Infrastruktur
    • Aufbau der Linux Serverlandschaft
    • Aufbau und kontinuierliche Verbesserung des Deployment Prozesses
    • Einrichten des Monitorings der Applikationen und der Infrastruktur
    • Backup, Recovery und Disaster Recovery
    • MySQL Active/Standby HA mit Master/Slave Replikation
    • Dokumentation
    • Mitarbeit in einem cross-functional Team


    Technologien:
    VMware vSphere Essential Plus 5, QNAP ICSI NAS, MySQL, Jenkins, Bash, Perl, PHP 5, Debian, Nagios, Composer, Npm, NGINX, php-fpm, Symfony 2, Codeigniter, Duplicity, Media Wiki, Postfix, Subversion, Eclipse IDE, Zend Studio, Jira, Kanban, Backbone.js, Scrum, Kanban


  • 11/2011 - 06/2013

    • inotronic Computers GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Konzeptionierung und Entwicklung einer DCIM Software
  • Entwicklung der hochverfügbaren und mandantenfähigen Datacenter Infrastructure Management Software für Asset Management, Power Usage Effectivness, Remote Power Control, Videoüberwachung, Automatisierte Abrechnung des Stromverbrauchs, Zugriffskontrolle und Proto kollierung für die Server Racks als Webanwendung und Mobile App für Android und IOS

    Aufgaben:

    • Design und Implementierung der hochverfügbaren Infrastruktur für das DCIM
    • Entwicklung einer Webapplikation mit dem Symfony Framework
    • Mobile Web-App mit jqTouch
    • Anbindung an das unternehmenseigene ERP System mit diversen C/AL Entwicklungen
    • Konfigurieren und Einrichten der Hardware in das DCIM (Steckdosenleisten, Türsteuerung, Webcams, Terminals in den Rechenzentren)
    • Migration bestehender Assets der verschiedenen Kunden in das DCIM per Perl Skript
    • Überwachung des DCIM an das bestehende Monitoring System


    Technologien:
    Symfony 1.4, PHP 5, jQuery, jQTouch, JavaScript, Perl, Less, Bootstrap, DataTables, MySQL, MSSQL, C/AL, Microsoft Dynamics Nav, VMware View, VMware vSphere, Emerson Rack PDU & RMC, Eclipse IDE, CentOS 6, Zabbix, SNMP, REST, Subversion, rsync, Apache HTTPD, Bash


  • 07/2010 - 10/2011

    • DZ Bank
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • POC und Feinkonzept zur Implementierung, Skalierung und dem Betrieb der virtuellen Desktop Infrastruktur
  • Feinkonzept für die benötigte Infrastruktur, Software und Migration von > 1000 Arbeitsplätzen auf eine virtuelle Desktop Infrastruktur. POC mit einer virtuellen Infrastruktur für 50 virtuelle Desktops

    Aufgaben:

    • Erstellen des Feinkonzeptes für eine virtuelle Desktop
    • Infrastruktur auf Basis von VMware View
    • Beratung und technische Unterstützung beim POC
    • der VMware View Infrastruktur für 50 Desktops
    • Sammeln von Anforderungen
    • Absprache mit den Fachabteilungen


    Technologien:
    VMware View, VMware vSphere Enterprise Plus, Wyse PCoIP Zero Clients, HP SAN, HP ProLiant, MS Word, MS Visio


  • 09/2009 - 05/2010

    • GSI SLV
    • 250-500 Mitarbeiter
  • Virtualisierung der bestehenden Server Infrastruktur
  • Aufbau der virtuellen Server Infrastruktur und Migration der bestehenden physikalischen Server auf die neue Umgebung

    Aufgaben:

    • Aufbau eines VMware Infrastructure 3 Enterprise Cluster
    • Netzwerkdesign
    • Konfiguration der Cisco Switches
    • Implementierung der Speichervirtualisierung mit Datacore SANmelody
    • Konfiguration der benötigten FC SAN Komponenten
    • Migration der bestehenden Windows, Netware und Linux Server
    • Backup der Infrastruktur und der virtuellen Maschinen


    Technologien:
    VMware Infrastructure 3.5 Enterprise, HP ProLiant DL360/380, Datacore SANmelody, Cisco Catalyst, Symantec Backup Exec 12.5, FC, Brocade FC Switche, Cisco Catalyst Switch Stack, Windows Server 2003, CentOS, Suse Linux, MS Visio, VLAN


  • 07/2008 - 07/2009

    • Valtech Deutschland
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Virtualisierung der bestehenden Server Infrastruktur
  • Aufbau der virtuellen Server Infrastruktur und Migration der bestehenden physikalischen Server auf die neue Umgebung

    Aufgaben:

    • Aufbau eines VMware Infrastructure 3 Cluster
    • Netzwerkdesign
    • Design und Implementierung des ISCSI SAN
    • Erstellen eines Basis Linux Image auf RHEL 5
    • Migration der bestehenden Linux Server
    • Backup der Infrastruktur und der virtuellen Maschinen
    • Einrichten des Monitoring zur Überwachung der Infrastruktur und Applikationen
    • Implementierung Single Sign On für interne Applikationen
    • Dokumentation der Infrastruktur in Confluence


    Technologien:
    VMware Infrastructure 3.5 Enterprise, HP ProLiant DL360/380, Dell PowerVault, Symantec Backup Exec 12.5, Cisco Catalyst Switch Stack, Windows Server 2003, RHEL 5, Atlassian Crowd, Jira, Confluence, Subversion, Apache Tomcat, Apache HTTP, NetIQ App Manager, PostgreSQL, Active Directory, LDAP


  • 09/2003 - 06/2008

    • inotronic Computers GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Zusammenfassung von div. Softwareentwicklungsprojekten
  • Diverse Softwareentwicklungsprojekte von systemnaher Software und Webapplikationen für verschiedene Auftraggeber

    Aufgaben:

    • Automatische Auswertung des Datacenter Netzwerktraffic
    • Webapplikation: interne Zeiterfassung mit ERP Anbindung
    • Webapplikation: Verwaltung von IP-Adressen mit Anbindung an bestehende DNS Infrastruktur (IPAM)
    • Relaunch Intranet mit Typo 3 4.x
    • Entwicklung eines Amazon Marketplace Klon mit ERP Anbindung für eine Videothekenkette in PHP5
    • Relaunch Webauftritt und Kundenportal mit Typo 3
    • CMS Kundenprojekte mit Wordpress, Joomla und Typo3
    • Entwicklung der Global Server Loadbalancing ASP Lösung
    • Implementierung der Spamfilter Appliance CheckMAIL bei brose (Automobilteilezulieferer)
    • Implementierung der Spamfilter Appliance CheckMAIL bei der Interhyp AG (Finanzdienstleistung)
    • Konzeptionierung und Entwicklung der Spam Filter Appliance inotronic CheckMAIL
    • IHK Abschluss Projekt: Machbarkeitsstudie SMS Spamfilter


    Technologie:
    Typo 3, Typo 3 Extensions, Wordpress, Joomla, PHP, Perl, Javascript, jQuery, MySQL, MySQL Replikation, HTML, CSS, MSSQL, SOAP, WSDL, AJAX, CAS SSO, LDAP, Smarty, Cisco GSS, Cisco CSS, Sendmail, Spamassassin, amavisd, Mail, DNS, ipfw, iptables. FreeBSD, RHEL, CentOS, Typo3, Joomla, Wordpress, Navsion


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Grossraum München bevorzugt. Projekte mit Reisetätigkeit nur mit Remote-Anteil.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei