Testmanager / Testkoordinator / Testengineer verfügbar

Testmanager / Testkoordinator / Testengineer

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Testmanager / Testkoordinator / Testengineer
  • 22399 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std. 680 €/Tag
    verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 09.08.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Bewerbungsanschreiben_DE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Coverletter_DE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_DE
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_EN
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
 

Betriebs Systeme:Linux; IBM AIX; SUN Solaris; VMS; HP-UX; MS-DOS; Windows 3.x; Windows 95/98; Windows NT 3.51/4.0; Windows 2000; Windows XP; Windows 7; IBM/CICS – Mainframe; Windows 8; Novell 3.x und 4.11; Busy Box; Exchange Server 2003/2007



Datenbanken :Sybase; Oracle; MS-Access; SQL; DB2; PL/SQL; PostgreSQL; MySQL



Tools / Standard Software:Mercury Testsystem; HP-QC xx; HP-QC ALM; HP UFT; SAP CRM; Service Center; Clarify; SAP; IBM WebSphere; MQSeries; Jira; Silkperformer;
MS SMS; LabView; Hummingbird; HP-Openview; PC-Anywhere; LAN Manager; VM Ware; Star Office; MS Office; Open Office; DevOPS; SoapUI; Testautomation



ProgrammierungSQL; Perl; K-Shell; Java; Java/J2EE; Bash; Assembler; Basic; Visual Basic; C; Cobol; Fortran; Lisp; Pascal; PL/1; xml; xsl; Perl; K-/C-Shell; Windows Scripting Host (WSH); Tcl/Tk (TAFT; ART); Python; .net; C; C#



Netzwerk und Kommunikation:Ethernet; TCP/IP; ISO/OSI; LAN; FTP; Telnet; Multicast; UDP Broadcast; NetBEUI; NetBios; Novell; Active Directory and group policy; heterogeneos  networking (DHCP; DNS; TCP/IP); Hardware; embedded systems; Drucker; Microsoft SMS/WSUS (Cisco-) Router; Windows Network; ATM; FDDI; ISDN; Token Ring; HDLC; FTAM; VTAM; SNMP; SNA (LU6.2); Apple Talk; Synchrone und asynchrone Nachrichtenübertragung; SharePoint



Produkte im Handelsumfeld:Murex; MLC; Xetra; XQS; Eurex; Xontro; RTD; Murex; GL-Trade; SWX; Euronext; LIFFE; CBOT; Xentric; Swift; Reuters; Bloomberg; datastream;  Fidessa; LDMS; Click&Trade FX; Bondvision; JPMorgan Access; Siebel; Cognos; Zins-Satz Derivate; Swaps; Swaptions; Anleihen; Geldmarkt; Sichteinlagen; SEPA; GeldWäscheGesetz; Handel mit Aktienkörben; Aktien; Betrugssoftware (Fraud); Kreditrisiko Management



Testen:Kenntnisse in Software Test Standards; Methoden und Konventionen
Fehleranalyse von komplexen Systemen
Erkennung von Optimierungspotential bei bestehenden Systemen
V&V Verifikation und Validation, Waterfall,
Test Engineering / Test Analyse / Test Management; Testdatenmanagement
Test Methoden: Testautomation; Scrum / Waterfall / Blackbox; Agile; White Box; L&P testen
ISTQB; Scrum
Continous Delivery
REFERENZEN
Branche / Kunde Medizintechnik / Carl Zeiss meditec AG, Jena
Zeitraum 05 / 2018 – 11 / 2018
FunktionRequirement Engineer; Qualitätsmanagement in der Medizintechnik
ProjektAbsicherung der Prozessqualität im SW-Entwicklungsprozess; Nachweis der Umsetzung der Anforderungen in der Software und das Feststellen der Qualität (Stabilität) der Software
TätigkeitQS-Ingenieur
Anzuwendende Standards und Richtlinien/Anweisungen
  • ISO 9001 (Qualitätsmanagementsysteme)
  • ISO 13485 (Medizinprodukte – Qualitätsmanagementsysteme)
  • Part 820 - CFR - Code of Federal Regulations Title 21 – FDA
  • IEC 62304 (Class C) (Medizinische Software – Produkt Lebenszyklus)
  • SOP Develop Software (Carl Zeiss Meditec Software Development Process SOP)
  • Überprüfung der Projekt Dokumente, des Projekt Plans, des Gewährleistungsplans und der Sofware Anforderungs Spezifikation.
  • Überprüfung und Freigabe der Projekt Dokumente, z.B Liste der lieferbaren Dokumente
  • Schreiben der technischen SOPs und Arbeitsanweisungen basierend auf den vorhandenen Dokumenten bzw. Präsentationen
  • Durchführen der technischen Redaktions-, Recherche- und Bearbeitungsfunktionen um Dokumente, Testpläne, Benutzerfälle, Projekthandbücher, Geschäftsvorschläge, Berichte, Briefings, Präsentationen, Richtlinien und andere schriftliche Materialien vorzubereiten.
Testen:
  • Anpassung der Testpläne an die Veränderungen der Geräte
  • Planen und Durchführen von Tests
  • Testergebnisse auswerten und Dokumentieren

Technik / SkillsWindows 10; MS-OFFICE 2016; DOORS 9.3; UNIX (Linux, QNX); Visual Studio; Share Point; SAP ERM; SAP CRM; Confluence; Jira; Eclipse, Putty; SOP


 
Branche / KundeBank / CreditPlus Stuttgart
Zeitraum01 / 2018 – 04 / 2018
FunktionBusiness Analyst Test; Testmanager
Projekt

TätigkeitTesten:
  • Google Mobile Website Speed Testing Tool
  • Google PageSpeed Insights Tool
  • Verification / Validation
  • Reporting
  • Regressionstests, SIT, UAT
Webshop
  • iOS 10.03 --> Safari 10
  • Android --> 7.0 / 8.0 Chrome; Samsung Internet; WebView
  • Windows 7 / 10 --> Firefox; Internet Explorer
  • Macintosh Intel 10.12 Google Chrome; Safari
Testen von Buchungsstrecken
  • Testen auf DataWareHouse
  • Buchungen Einkäufe über Buchungen Einkäufe direkt Verkauf auf Homepage
  • Buchungen Einkäufe über Händlerwebsites
Defectmanagement
  • IDnow
  • Video Ident / Digitale Signatur / Post Ident
  • Validierungsregeln Dokumentation der Teststruktur
  • Testen auf Mobile Phones / Tablets
    DWH; Kreditantragsstrecken online, Stammdatentests
  •  

Technik / SkillsWindows 10; MS-OFFICE; IPhone / Safari, Web Testen, Mobilephone/ Tablet, Selenium, Testautomatisierung, Sepa; Java, imbus TestBench 2.5.2; IDnow; Confluence; Eclipse
11 / 2017 – 12 / 2017Versicherung / Ergo Hamburg

Business Analyst Test; Testmanager
ProjektbeschreibungAnalyse der Tests, HP-ALM
Tätigkeit
  • Analyse der Userstories
  • Schnittstellentests 3270 à DWH
  • Defect Management
  • Reporting
  • Regressionstests, SIT, UAT
  • Qualitätssicherung
  • Aufdecken von Fehlern / Lücken in den Anforderungen, Vorschlagen und Erstellen von Anforderungen
  • Beratung und Unterstützung im Schnittstellentest
  • Prüfen der vorhandenen Spezifikationen vs. Testfälle / Userstories
  • Dokumentation und Abnahme der Software / Schnittstellen nach Qualitätsrichtlinien
  • Dokumentation der Teststruktur

Technik / SkillsWindows 10; MS-OFFICE; HP ALM; SAS enterprise; Quick3270; SQL; Oracle; DWH; MQ
01.04 – 30.06.2017T-Systems International GmbH

Tester; Test Koordinatorin
ProjektbeschreibungSAP RM-CA Test Koordination für Inkasso - / Mahnwesen
 
Beratung und Unterstützung im Schnittstellentest
  • - Prüfen der vorhandenen Spezifikationen vs. Testfälle / Userstories
  • - Durchführung von einigen spezifischen Tests
  • - Durchführung von Performancetests im Massendatenbereich
  • - Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • - Dokumentation und Abnahme der Software / Schnittstellen nach Qualitätsrichtlinien
Schnittstellentests zu externen Providern, wie z.B. SchuFa etc.
Durchführung mitWindows 10; MS-OFFICE; HP ALM; DevOPS; Sepa; Jira / Confluence; SAP RM-CA, SAP FiCo; Unix; SAP Filo
01.03 – 31.03.2017KPMG AG; Berlin

Qualitäts(Test)manager
ProjektbeschreibungAbnahme der hauseigenen Software nach Qualitätsrichtlinien
 
Beratung und Unterstützung im Qualitätsmanagement
  • Prüfen der vorhandenen Spezifikationen vs. Testfälle / Userstories
  • Durchführung von einigen spezifischen Tests
  • Durchführung von Performancetests
  • Dokumentation des gesamten Testzyklusses
  • Dokumentation und Abnahme der Software nach Qualitätsrichtlinien

Durchführung mitWindows 10; MS-OFFICE; DevOPS; HP ALM; HP Loadrunner; Jira / Confluence; CSS; WebAppl
28.Nov. 2016 – 28.02.2017SIX Group, Zürich

Testmanager, Testengineer
ProjektbeschreibungNeframa, Umsetzung einer neuen Software im Betrugsdezernat (Fraud) der SIX Group
Softwareaufbereitung zur Ablösung der alten Software:
  • Erstellen der Rules im neuen System auf Basis des alten Systems
  • Prüfen der Funktionalitäten dieser Rules
  • Umsetzung der einheitlichen Namensgebung mit eineindeutigen Nummern
Beratung und Unterstützung im Testbereich
  • - Erstellung des Testplans, inklusive Mengengerüst
  • - Erarbeitung und Umsetzung von Testplanung und -konzept
  • - Unterstützung und Durchführung der Testvorbereitung und Ausführung
  • - Unterstützung und Durchführung der Programmierung im neuen Softwareumfeld
  • - Definition von Umfang und den Inhalt von Testaufträgen
  • - Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • - Regressionstests, SIT, UAT
  •  Durchführung von Performancetests
  • - Steuerung des projektspezifischen Fehlermanagement-Prozesses Berichtswesen und Reporting (Projektleiter, Fachbereich, Testcenter)

Durchführung mitWindows 8 Server; MS-OFFICE; MS-Windows 7; FRAMO, CSS; WebAppl.; AML (geldwäschegesetz), Fraud (Betrugsdezernat); XML/XSD-Dateien; SEPA; Neframa (Inform); V-Modell
17.May 2016 – 31. Okt. 2016Bank Berenberg Hamburg

Quality Assurance Manager, Testmanager
Projekt BeschreibungConsultant als QS Manager verantwortlich für die Koordination der Testaktivitäten
 
 “Portierung der gesamten Cobol Skripts von der NCR Unix Umgebung zu Sun Solaris während des laufenden Betriebs”
Außerdem zuständig für die Erstellung einiger Tests in Tosca, bzw. Tosca Entwicklung
 
Aufgaben:
  • Koordination und Organisation des Test Prozesses
  • Definition, Verifikation und Validation der unterschiedlichen Change- und Test Anfragen.
  • Arbeiten mit Jira, Confluence, Tosca und Test Management
  • Tosca Entwicklung Vorbereitung für das neue IT Environment in dieser Firma
Zuständigkeit:
  • Standardisierte Testabläufe erfassen und durchführen
  • Durchführung von Performancetests
  • Testkonzept neu Erstellt, inkl. einer neuen Vorlage
  • Sicherstellung der Anwendung standardisierter Testprozesse, der Methodik und der Testwerkzeuge im Release
  • SEPA-Formate, Rulebooks, Guidelines
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  •  
  • Wöchentliche Test Statistiken, Change Requests, bestätigte Ergebnisse
Kompetenz:
  • Besprechung und Durchführung, in Zusammenarbeit mit dem Release Manager der Qualitätssicherung, der Teststrategie, Testdatenbeschaffung.

Durchführung mitWindows 8 Server; MS-OFFICE; SQL; MS-Windows 7; SAP crm; Siebel, Sun Solaris; Unix, Scripting, Cobol; Putty; Lync; Visio; agile; XML/XSD-Dateien; Jira; SEPA; DevOPS; Confluence; continuos Delivery SAP FS-CD
04.Jan. 2016 – 30.Apr. 2016Versicherung Baloise Switzerland

Testengineer
Projekt BeschreibungAls Tester / Analyst verantwortlich für die Koordination der Test Aktivitäten und der Bereitstellung der Test Ressourcen die während der Tests benötigt werden.
 
Die Aufgabe bestand im Wesentlichen aus dem Wechsel von BSI CRM mit der Basis von MS SQL nach BSI CRM auf Java Basis.
Nur die Basis sollte geändert werden, nicht aber die über Jahre hinweg genutzten Daten.
Außerdem ging es um die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Regressionstest, alles im SCRUM Umfeld.
 
Tasks:
  • Definition, Prüfung, Messung und Reporting der Tests der KLA, Change Request und Regression im Release
  • Instruktion von Jira; Confluence; Tosca and Test Management
Verantwortung:
  • Sicherstellung der Anwendung standardisierter Testprozesse, der Methodik und der Testwerkzeuge im Release
  • Wöchentliche Teststati, Change Requests, bestätigte Ergebnisse
Kompetenz:
  • Besprechung und Durchführung, in Zusammenarbeit mit dem Release Manager der Qualitätssicherung, der Teststrategie.
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • Kontaktperson / Anlaufstelle für den Fall spezieller Umstände im Testbereich, falls z.B. eine Maschine ausfällt, ein Release nicht eingespielt werden kann, zur Weiterleitung an die entsprechenden Stellen

Durchführung mitHPQC ALM /; Windows 8 Server; MS-OFFICE; SQL; MS-Windows 7; BSI crm; Siebel; CSS; ; XML/XSD-Dateien; WebAppl.; div. Internal special insurance Programs; Jira; Confluence; Tosca; V-Modell
17.Aug. 2015 – 31.Dez. 2015Versicherung Mobiliar Schweiz

Testmanager, TESTAUTOMATISIERUNG, Testdurchführung, testplanung
ProjektbeschreibungAls Test Manger zuständig für die Koordination der Testaktivitäten und der Testressourcen während der Release Tests, Change Requests und Regression Tests sowie für die Planung, Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und den Abschluss der vom Testcenter durchgeführten Regressionstests
Aufgaben:
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • White Box, L&P Tests
  • Koordination und Organisation der Testabläufe für die Kleinaufträge (KLA), Change Request und Regression
  • Definition, Prüfung, Messung und Reporting der Tests der KLA, Change Request und Regression im Release
  • Schulung ALM und Testmanagement im Release
  • Anlaufstelle für Testmanagementsupport (Beratung und Coaching)
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Ebenen: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging (Webservices, JMS)
Verantwortung:
  • Sicherstellung der Anwendung standardisierter Testprozesse, inkl. Performancetests, der Methodik und der Testwerkzeuge im Release
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • Lieferung vereinbarter Arbeitsergebnisse z.B. wöchentlicher Teststatus für KLA, Change Request und Regression
  • Ausbildung und Motivation der im Test eingesetzten Mitarbeiter
  • Information der Stakeholder über den jeweiligen Teststatus
  • Koordination und Bewirtschaftung der Schnittstellen zum Team Releasing und den Fachbereichen
Kompetenz:
  • Bestimmung in Absprache mit dem Release Manager QS der Testorganisation und Teststrategie (White Box, Blackbox, L&P Tests, manuelles testen, automatisches Testen)
  • Primäre Kontaktperson und Eskalationspunkt für testrelevante Sachverhalte betreffend KLA, Change Request und Regression im Release
  • Weisungsbefugnis gegenüber den mit den TC Regression Tests beauftragten Mitarbeitern

Durchführung mitHPQC ALM; HP UFT; Jira; QA; Windows 8 Server; MS-OFFICE; SQL; Oracle; MS-Windows 7; JAVA/J2EE; WebAppl.; div. Internet; Agile; V-Modell; ; XML/XSD-Dateien; Versicherungsspezifische Programme
03.Jul. 2014 – 15.April. 2015Versicherung Swisslife Schweiz

Testingenieur, testplanung MS Dynamics CRM 2013
ProjektbeschreibungAls Testmanager zuständig für die Anwender Abnahmetests, Regression Tests, Qualitätssicherung:
  • Überprüfen der Anforderungen und Spezifikationsdokumente um die Plausibilität und Prüffreundlichkeit sicherzustellen.
  • Analyse der Test Cases, prüfen auf QS
  • Erstellen und Überprüfen von Testfällen für Software
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Ebenen: funktional, Applikation
    Server Logfiles, Database und Messaging (Webservices, JMS)
  • Ausführen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand er Resultate
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • Erstellung von detaillierten Defekt Tickets
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging (Webservices, JMS)
  • Reporten und nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler, überprüfen der Fixes, Lösungen
Schulung einiger Mitarbeiter in HPQC inkl. Erstellung der Schulungsunterlagen
Durchführung mitHP-QC 11.0; HPQC ALM; HP Loadrunner; ; Jira;Windows 8 Server; QA; MS-OFFICE;SQL; XML/XSD-Dateien; MS-Windows 7; SharePoint; JAVA/J2EE; Testautomation; DevOPS; MS Dynamics NAV CRM 2013; MS SQL Server; Oracle; SCRUM; Agile; Waterfall
06.Aug. 2012 – 30.Jun. 2014Pharmazie Roche Diagnostics Schweiz

Testingenieur, Testdurchführung, testplanung, Testmanagement
ProjektbeschreibungProjektdurchführung, Abnahmetests, Regression Tests, Qualitätssicherung:
Überprüfen der Anforderungen und Spezifikationsdokumente um die Plausibilität und Prüffreundlichkeit sicherzustellen.
Analyse der Test Cases, prüfen auf QS  bezüglich der pharmazeutischen Vorschriften (z.B. FDA, TÜV)
Testen der, von Roche entwickelten und hergestellten Bloodscreening Maschine COBAS 6800
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Erstellen und Überprüfen von Testfällen für Software, Hardware und Verbrauchsgütern in allen LifeCycle-Phasen
Ausführen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand er Resultate:
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests

Defectmanagement
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging (Webservices, JMS)
  • Reporten und nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler, überprüfen der Fixes, Lösungen
Assistenz vom Testmanager zur Erstellung der erforderlichen Testdokumentation
  • Schnittstelle zum Software/Hardware Entwicklungs- und Integrationsteam. Repräsentation der Ergebnisse in Bezug auf die Verifikation und Validation der Anforderungen
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
Schulung der Mitarbeiter in HPQC inkl. Erstellung der Schulungsunterlagen
  • Trouble Shooting und Unterstützung der Benutzer bei Testsystemen
Unterhalt der Testsysteme
  • wie Reparaturen, Erweiterungen und
    Dokumentation der Prüf- und Hilfsmittel, Anpassen von bestehenden Dokumenten und Einpflegen ins SAP/DVS (Dokumenten Verwaltungssystem)
Neuaufsetzen von PCs bei deren Ausfall oder nach größeren Änderungen
Unterstützung beim Testen, der Qualifikation und Validierung der Systeme nach größeren Änderungen und Updates
Erkennung von Optimierungspotential bei bestehenden Systemen
Hardware / Software-Entwickler mit Kenntnissen in LabVIEW
Leitung des Labor Netzwerks:
Planung und Installation des Labor Netzwerkes, basierend auf international gültigen Regeln
Installation und Konfiguration der Medizinischen Geräte
Installation der Firewall
Bereitstellung der Netzwerkschnittstellen für die Fernbedienung der Maschinen über das Netz
Durchführung mitHP Quality Center 10.0 Premier Edition;HP-QC 11.0; HPQC UFT; HPQC ALM; QA; Linux; Windows 8 Server; JAVA/J2EE; Oracle; MS-OFFICE; ; SharePoint; PUTTY: SQL; SAP DVS; Mindjet; Axeda Gateway; HL7; LIS; Lab-view; Visio; V-Modell
2.Apr. 2012 – 15.Jul. 2012Börse Stuttgart

Systembetreuung, Produktionssupport
ProjektbeschreibungProduktionssupport:
Prüfen der Börsenanbindung und Sicherstellung des Börsenhandels im wöchentlichen Schichtwechsel.
Unterstützen der täglichen Arbeit mit den unterschiedlichen Handelssystemen wie Xetra, Eurex, Xentric
  • Erstellung der Systemdokumentation in MS-Word aus den angelieferten Daten:
  • Handelssystemdaten (Murex, Frontarena), Marktdaten (Bloomberg, Reuters, MarkIT,); Reuters:
  •  Marktdaten, Volatilitäten, Aktienkurse, Zinsen für Währungen; Bloomberg:
  •  Aktienkurse, Sales Margen, Reports, P&L aus Bonds und Futures, Marktdaten
Techn. Support für die Händler
Durchführung mitMS-OFFICE; PUTTY: PL/SQL; Oracle; Windows Virtual Machine; Eurex; Xetra; Reuters; Bloomberg; JAVA/J2EE; Stoxx; Shell; Tradingplatform Boerse Stuttgart; Tcl/TK; Perl
Sept. 2011 – Mär. 2012Versicherung / Bank Aegon, Den Haag

TESTINGENIEUR, Testmanager, Testdurchführung, testplanung, murex 3.22
ProjektbeschreibungSicherstellen, dass Vorgaben des Test Management Frameworks der Bank eingehalten sind
  • Prüfen und ggf. Erstellen von Teststeckbriefen
  • Prüfen und ggf. Erstellen von Testplänen
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Testdatenmanagement im Continous Delivery Umfeld
  • Dokumentation aller Quality Gates
  • Einforderung der laufenden Zulieferung durch Fachbereich und IT im Testprozess
  • Zentrale Rolle als HPQC-Owner (incl. Schulungen / Unterstützung von Fachbereichen bei der Nutzung von HPQC)
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging (Webservices, JMS)
  • Umfassendes Defectmanagement
  • Laufendes Reporting
 
Interims Testmanager im Team des Murex Release Wechsels, Analyse und Realisation der fachlichen Anforderungen bezüglich von Handel, Konten, Risiko und Sicherheit in den Hauptdaten
Implementierung der operativen Teststrategie
  • Aufbau im Test / Aufbau von Testfällen / Testautomatisierung aus Testszenarien
  • Prüfen der Ausführungen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand er Resultate
  • Ausführen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand der Resultate:
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
Reporten und nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler, überprüfen der Fixes, Lösungen; Testfallreview
  • Defektbearbeitung
Planen, Beurteilen und Bewerten der Testaktivitäten bezüglich der Qualität und Quantität der Tests
  • Zuständig für das Training der Tester mit der Software HP QC (HP Quality Center)
  • Technische Unterstützung nach dem Training für die Tester
Gute Kommunikation mit dem Fachbereich und den Entwicklern
Ausführung er verschiedenen Tests. Implementation von Test Scenarios, Testautomatisierung; funktionale Tests auf Richtigkeit der Berechnung und der Ausgabe. In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich unterschiedlich granulierte Tests entwickelt und durchgeführt
Bearbeiten der Fehler:
  • Re-testen, Fehleranalyse,  Wiederholung aller oder einer Teilmenge aller Testfälle, um Auswirkungen von Modifikationen in bereits getesteten Teilen der Software aufzuspüren
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging

Durchführung mitHP Quality Center 10.0; HPQC ALM; Windows 8 Server; Oracle; MS-OFFICE; QA; SEPA; JAVA/J2EE; SharePoint; PUTTY; Eclipse; SQL; PL/SQL; Visio; SAP BW (BI); Simple Tracker; Sun Solaris
Jan. 2011 – Jul. 2011Credit Suisse, Zürich

TESTINGENIEUR, Testanalyst, TESTAUTOMATISIERUNG, Testdurchführung, HP-QC Trainer
ProjektbeschreibungSchulung der neuen Mitarbeiter (20) in HP QC, außerdem Schulung per Workshop mit den indischen Mitarbeiten über Videokonferenz.
Vorbereitung der Testszenarien in Bezug auf ISTQB für die Tests im e-Tradepad von Murex
  • Vorbereitung der entsprechenden Tests
  • Implementation der Test-Scenarios
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Einrichten und Durchführen von automatischen Tests
Absprache mit Business und Entwicklerteam auf Durchführbarkeit und inhaltlicher Richtigkeit von den Tests
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP-Quality Center
  • White Box, L&P Tests
  • Test- und Fehlerberichte erstellen anhand er Resultate
  • Reporten und Nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler
  • Überprüfen der Fixes, Lösungen; Testfallreview
  • Testfalldurchführung
  • Defektbearbeitung
Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
Die Testfälle beziehen sich auf folgende Instrumente / Versionen:
Zins-Satz Derivate; Swaps; Swaption; FRA; IRS, CreditRisk, LimitControll
Abnahme erfolgte nach Prüfung der korrekten Reports in Bezug auf Berechnungen
Durchführung mitHP Quality Center 10.0; SAP BI; Linux; QA; Testautomatisierung; Windows xx; JAVA/J2EE; Oracle; MS-OFFICE; Waterfall; Blackbox / Whitebox; E2E; SharePoint; Eclipse; XML; V-Modell
Okt. 2008 – Dez. 2010Landesbank Berlin, Berlin

Technischer Service Handelsunterstützung, TESTINGENIEUR, Testanalyst, testplanung
ProjektbeschreibungService der technischen Handelsunterstützung für die verschiedenen Handelsplattformen: Xetra / Scoach/ Xentric / Eurex / RTD / CCP / Murex / MLC / GL-Trade. Außerdem zuständig für die reibungslose Funktionalität der Betriebssystems Sun Solaris als System Administrator
Administration der verschiedenen Handelsplattformen Xetra, Eurex, Xentric, Murex, MLC etc.
Wechselnde Früh- und Spätschichten, somit unterschiedliche Tätigkeiten zu Handelsbeginn und Handelsende
Testmanager für die Release Wechsel in Murex, Xetra, Eurex und RTS inkl. Zuliefersysteme
  • Prüfen und ggf. Erstellen von Teststeckbriefen
  • Prüfen und ggf. Erstellen von Testplänen
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP-Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Dokumentation aller Quality Gates
  • Einforderung der laufenden Zulieferung durch Fachbereich und IT im Testprozess
  • Zentrale Rolle als HPQC-Owner (incl. Schulungen / Unterstützung von Fachbereichen bei der Nutzung von HPQC)
  • Umfassendes Defectmanagement
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
  • Laufendes Reporting
Mehrere Release Wechsel in Murex bearbeitet. Technischer Support für das Entwickler- und das Testteam.
Kontrolle der Datenbanken, hierbei auch die entsprechenden Dumps machen, bzw. wieder einspielen, Anpassen der verschiedenen Schnittstellen für Tests und Entwicklung.
(Problem)Analyse, Realisation und Unterstützung der fachlichen Anforderungen
Komplettes Abbild der derzeitigen Installation erstellt in Visio. (Spagetti Bild, Datenfluss, Hardwarekomponenten)
Grafische Darstellung des gesamten Handelsmaschinen Netzwerkes inclusive Server, Router und Leitungen.
Austausch bzw. Umzug von Maschinen, Leitungen und Router im Rechenzentrum
Testen der Hardware
Installation und Konfiguration der Betriebssysteme und der Handelssoftware
Leitung der Konfiguration der Handelsoberflächen mit Focus auf die Roundtripzeiten der Broadcasts
Planung, testen und die Ausführung der Migrationen bzw. Upgrades von Xetra XX, Eurex XX, RTD XX in Simulation und Produktion.
  • Aufbau im Test / Aufbau von Testfällen aus Testszenarien
    Ausführen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand er Resultate
  • Reporten und nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler, überprüfen der Fixes, Lösungen; Testfallreview
  • Testfalldurchführung, White Box, Blackbox, L&P Tests
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
  • Defektbearbeitung
Entwurf und Ausführung der Tests, Erstellen von einem Testpflichtenheft, aufzeichnen der Fehler in den Testergebnissen
Neu Installation von Simulation und Produktion der Software Gate 3.5, Xetra 1X.0, Eurex 1X.0 und RTD 1X auf 2 4-Zonen Sun Solaris M5000 Server, für ein komplettes Failover der installierten Software
Vorbereitung der entsprechenden Tests Implementation der Test-Scenarios. Technische Tests der Software inkl. Datenflussverteilung und Failover. Managen der Tests der funktionalen Seite. In Absprache mit dem Fachbereich, Erstellen von diversen Test Cases. Nachbearbeitung der Tests mit dem entsprechenden Fehlermanagement.
Da hier verschiedene Abteilungen (IB-Investment Banking, RB-Retailbanking) involviert waren, hatte ich auch unterschiedliche Testtools zur Verfügung: Einige Tests habe wir mit HP-Quality Center und einige mit  machen müssen, da die Ergebnisse auch unterschiedlich weitergeleitet, bzw. verarbeitet werden mussten.
Anschließend ein Rollout initiiert ohne den Handel zu unterbrechen.
Techn. Unterstützung bei der Konfiguration des Datenflusses von Rolfe & Nolan, der FixEngine und der betroffenen Murex Daten.
Team Lead für den Wechsel von MISS Values trading zu EBS / ETS Handel
  • Koordination, Planung und Kommunikation der Anforderungen des Fachbereichs für das EBS / ETS Projekts
  • Kosten Leistung Planung
  • Implementierung der operativen Teststrategie
  • Entwurf und Ausführung der Tests, Erstellen von Testpflichtenheft, aufzeichnen der Fehler in den Testergebnissen
  • Ausführen von White Box Tests und Last- und Performancetests
Planen, Beurteilen und Bewerten der Testaktivitäten bezüglich der Qualität und Quantität der Tests
Zuständig für Release Wechsels, Analyse und Realisation der fachlichen Anforderungen bezüglich von Handel, Konten, Kredit Risiko, Limit Kontrolle und Sicherheit in den Hauptdaten
Durchführung mitHP Quality Center 10.0; JAVA/J2EE; Windows 8 Server; Oracle; MS-OFFICE; SharePoint; PUTTY; SQL; PL/SQL; Visio; Simple Tracker; Sun Solaris enterprise M5000 Zonen; Windows xx; Fix-Engine; Mq-Series; SEPA; Shell programmierung; perl; Xetra; Eurex; RTD; GL-trade; murex; mlC; V-Modell
Aug. 2008 – Okt. 2008SEB bank, Frankfurt

externer berater, TESTINGENIEUR, Abnahmetest Abgeltungssteuer
Projektbeschreibung
  • Vorbereitung der Test Szenarien in Bezug auf ISTQB
  • Erstellung von Testfällen für die Abgeltungssteuer in Deutschland auf verschiedenen Instrumenten in Bezug auf den Ist-Prozess
  • Zur Kontrolle durch das Finanzexperten Team (Steuerfachleute) wurden entsprechende Excel Sheets angelegt. Dadurch konnte im hausinternen Handelssystem der SEB Bank (DOS) die Kalkulation komplett vor- bzw. nachbearbeitet werden
  • Aufbau im Test / Aufbau von Testfällen aus Testszenarien
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Ausführen der genehmigten Tests, Test- und Fehlerberichte erstellen anhand der Resultate
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
  • Reporten und nachverfolgen der unterschiedlichen Fehler, überprüfen der Fixes, Lösungen; Testfallreview; Testfalldurchführung
  • Defektbearbeitung
  • Die Testfälle beziehen sich auf folgende Instrumente / Versionen:
Lagerbestandsaufteilung; Aktienzusammenlegung /-aufteilung
Ausüben von Bezugsrechten, Optionen, Rechten der Wandelobligationen; Optionskredite; Kapitalerhöhung /-senkung; Abnahme erfolgte nach Prüfung
Durchführung mitHP Quality Center 10.0; Testautomation; Oracle; SAP BI; Linux; Windows xx; MS-OFFICE; Eclipse; XML
Mär. 2008 – Apr. 2008Fimatex bank, Frankfurt

Schnittstellenkonfiguration Back- to – Middeloffice, Workshops
ProjektbeschreibungSupport von verschiedenen Handelsoberflächen wie Xetra, Eurex, Xentric
Erstellung, Modifizierung der neuen Schnittstelle Xetra, Xentric und Eurex nach den vorgegebenen Spezifikationen der Deutschen Börse zur internen Systemen mit Perl
Erstellung verschiedener Datenbankabfragen mit SQL von verschiedenen Datenbanken für die EOD Verarbeitung.
Installation der Simulations- und Entwicklerumgebung für Xetra
Vorbereitung der Installation vom Xetra Release Wechsel
Installation des Xetra Release Wechsel
Workshop für SQL, Perl und Xetra
Durchführung mitSun Solaris; JAVA/J2EE; Linux; Xetra; Xentric; Eurex; Windows xx; MS-OFFICE; Perl; MS-SQL; Oracle; XML; Eclipse
Sep. 2007 – Feb. 2008West LB, Düsseldorf

Projektassistent, Projektleiterin
Einführung des AML (Geldwäschegesetz) System für die compliance Gruppe
ProjektbeschreibungSicherstellen, dass der Projekt Prozess den Projektanforderungen des Geschäftsbereiches entsprechen.
Sicherstellen, dass Software- und Qualitätsstandards eingehalten bzw. durchgesetzt werden.
Zusammenarbeit mit Geschäftsbereich und Entwicklung
Sicherstellen, dass dem Entwicklungsprozess beweisbar gefolgt werden kann.
Integration der Daten der Handelssysteme Xetra und Eurex zu SAP CRM BP und von dort zu Norkom (AML-Software) mit Beschreibung der verschiedenen Schnittstellen
Entwicklung einer Schnittstelle zwischen SAP CRM BP zu Norkom in XML, mit besonderer Beachtung der Risiko relevanten Daten in Bezug auf das Geldwäschegesetz
Daten überprüfen mit der Welt Checkliste und 20 anderen Embargo Listen, dass alle Anforderungen erfüllt werden in Bezug auf die Standards der Bank
Beschreibung des Datenflusses in Bezug auf höchste Sicherheitsstufe mit Blick auf den Transport und der Logins der verschiedenen Betriebs- und Handelssystemen
  • Ausführliches Set von Testfällen erstellt mit den zugrunde gelegten Anforderungsdokumenten
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Erstellen eines Testplans, entwickeln der Test Skripte und Ausführen der Tests, Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
SEPA, vorbereiten des neuen Projektes
Informationen von der Bundesbank einholen
Zusammenstellung des neuen Teams für das kommende SEPA Projekt
Durchführung mitSun Solaris; HP Quality Center 10.0; Linux; Xetra; Eurex; Windows xx; MS-OFFICE; Perl; Oracle; MS-SQL; XML; Eclipse; JAVA/J2EE; SEPA
Nov. 2006 – Aug. 2007DZ bank, Frankfurt

Technischer Service, TESTINGENIEUR, Testanalyst, Testdurchführung, testplanung
ProjektbeschreibungMitglied im Team des Murex Release Wechsels, Analyse und Realisation der fachlichen Anforderungen bezüglich von Handel, Konten, Risiko und Sicherheit in den Hauptdaten
Vorbereiten der Tests in verschiedenen Umgebungen, Simulation, Pre-Live und Entwicklungsumgebung
Zuweisen und administrieren der verschiedenen Portfolios für verschiedene  Handelstische.
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Abgleichtests mit den neuen und bestehenden Portfolios
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
Funktionale Test im Money Market, Call Deposit; Loan Deposit, Bonds, und Swaptions
Regression Tests im Money Market, Call Deposit; Loan Deposit, Bonds, und Swaptions
Tests der Kreditkurven
Durchführung mitMurex MXG 2000; Excel; Access; HP Quality Center 10.0; Oracle; SAP; SQL Advantage
Jul.. 2006 – Sep. 2006Transaction bank, Hamburg

Technischer Service, TESTINGENIEUR, Systemprogrammierer
ProjektbeschreibungBei einem Outsourcing Projekt sind die Handelsmaschinen nicht beachtet worden und der Handelsausschluss von der BaFin stand bevor.
Vorbereitung der Sun Solaris Maschinen mit allen erforderlichen Patches
Anpassungen des laufenden Systems in Xetra, Eurex, CCP in Bezug auf Aktien, Optionen und Zentrale Kontrahenten
Neu Installationen von Gate 3.4; Xetra 7.1 und CCP 3.1, update der neuesten Eurex Software.
Aufbauen einer neuen Simulationsumgebung, inklusive Schnittstellen Bearbeitung
Failover der vorhandenen Simulationsumgebungen entwickelt
Testplan für die Händler erstellt, technische Tests durchgeführt und von der Börse abnehmen lassen.
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server logfiles, Database und Messaging
Nach erfolgreicher Installation, Konfiguration und Testen der Simulationsumgebung wurde die Produktionsumgebung entsprechend aufgebaut.
Mitte September auf einem Samstag, Release Wechsel der Xetra und CCP Software, Montagmorgens erfolgreicher Go-Live
Durchführung mitSun Solaris 10; Gate 3.3 / 3.4; Xetra 7.1; CCP 3.0 / 3.1; K-Shell; Putty; Oracle; Perl; VNC Viewer; JAVA/J2EE; SAP; Office
Jan.. 2006 – Jun. 2006Dexia bank, Brüssel

Technischer Service, TESTINGENIEUR, Testanalyst
ProjektbeschreibungOrganisieren, Kontrollieren und Ausführen von Tests von Murex auf AIX Server, FX, IRS und Aktien Umgebung
Testen der PL (Profit and Lost) EOD Reports, Reach-License; Libraries und der Performance
Vorbereitete Reports und Batches in Murex mit einem Host kontrolliertem Mechanismus, ausgeführt auf AIX
Schreiben von Scripts auf AIX (k-shell) und JCL´s auf dem Mainframe für das Planen und Ausführen der Reports und Batches.
Prüfung der ausgeführten Scripts im Front- und Middleoffice
Koordination der Murex System Tests in Bezug auf Reporting, Untersuchung der Ergebnisse der neuen Batches.
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Erstellen von Tests und Daten Scenarios, verwalten und durchführen des Informationsflusses zwischen Anwendern und Entwicklern
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Modifizieren von Reports; Batches und Paketen, testen und bilden einer Wissensdatenbank für das Reporting in Murex.
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging

Durchführung mitMurex MXG 2.11; SQL Advantage; JAVA/J2EE; Sybase; HP QC; AIX 5.2; Eclipse; Oracle; Service Center Peregrine; JCL; Putty; Change Manager
Mär. 2005 – Dez. 2005Dresdner Kleinworth Wasserstein, Frankfurt

Technischer Service, DB-Administrator, Support für Limit Kontrolle
ProjektbeschreibungSupport für eine Vielzahl von Front- / BackOffice Handelsoberflächen für Kredit Derivate, IRS, Swaptions; Aktien; FX und Rohstoffhandel
Zuständig für die System Administration von verschiedenen Sybase und MS-Access Datenbanken auf Sun Solaris und Linux
  • Ausführung der Datenanalyse von Xetra, Eurex, Murex, Summit und Bankinterne Systeme mithilfe von selbstgeschriebenen bzw. vorhandenen Skripten.
  • Erstellung von unterschiedlichen SQL Abfragen für die verschiedenen Datenbanken
  • Entwicklung  und Implementation eine Fehlerhandhabungsprozess.
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
  • Technischer und funktionaler Support für die Händler
  • Durchführen von Systemtests bezüglich der Kreditrisikoanalyse
  • Koordination der eingehenden Anfragen der Händler
Händleradministration in Kooperation mit der Bankleitung und der BaFin bezüglich des Kreditrisikos der Bank.
Durchführung mitMurex MXG 2.11; SQL Advantage; Sybase; Sun Solaris; Oracle; Autosys; MS-ACCESs; Linux; Perl; k-Shell; JAVA/J2EE; Xetra; Eurex; VMS; Lim EX
Nov. 2003 – Jul. 2004Deutsche Börse Frankfurt

Testmanager, testingenieur
SAP CRM
ProjektbeschreibungTeilprojektleitung der Migration von einem börseneigenem Vertragsmanagement Tool, Peregrine Service Center und Clarify zu SAP CRM
Das Projekt war von der Programmierung und den Daten fertig, ich sollte „nur noch“ die Schulungsunterlagen erstellen und die Schulungen durchführen.
Leider funktionierte das System nur mit 12-24 stelligen Nummern und es war nur ein Datensatz wirklich ausführbar.
Mir wurde die Projektleitung „Usability“ übergeben.
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP
    Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
  • Analysieren der SAP CRM Umgebung in Bezug auf die vorhandenen Tools
  • Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
  • Neue Teams gebildet, aus allen betroffenen Bereichen der Börse.
  • Zusammen neue Anforderungen, anwendungsbezogen, entworfen.
  • Gemäß den neuen Anforderungen Testszenarien, Test Sets und Testfälle entworfen in Excel
Die jeweiligen Teamleiter für das Testen trainiert damit diese das ihren Teams weitergeben können (Wissensvervielfältigung)
Tests von den Teams durchführen lassen. Reports erstellt und die Ergebnisse und Anforderungen dem Entwicklungsteam übergeben.
  • Technische Dokumentation und Trainingsunterlagen erstellt.
  • Support währen der Testphasen inklusive Re-tests

Durchführung mitmy SAP (CRM; CIC; BP; Basic) ; JAVA/J2EE; Jira; Testautomation; MS-Office; Oracle;
Okt. 2001 – Dez. 2003Commerzbank Frankfurt

Technischer Service Handelsunterstützung, TESTINGENIEUR, Testanalyst, Testdurchführung, testplanung
ProjektbeschreibungService der technischen Handelsunterstützung für die verschiedenen Handelsplattformen: Xetra / Scoach/ Xentric / Eurex / RTD / CCP / GL-Trade. Außerdem zuständig für die reibungslose Funktionalität der Betriebssystems Sun Solaris als System Administrator
  • Administration der verschiedenen Handelsplattformen Xetra, Eurex, Xentric,
  • Wechselnde Früh- und Spätschichten, somit unterschiedliche Tätigkeiten zu Handelsbeginn und Handelsende
Release Wechsel in Eurex 10 vorbereiten. Technischer Support für das Entwickler- und das Testteam.
Kontrolle der Datenbanken, inklusive Dumps erstellen, bzw. wieder einspielen, Anpassen der verschiedenen Schnittstellen für Tests und Entwicklung.
(Problem)Analyse, Realisation und Unterstützung der fachlichen Anforderungen
Grafische Darstellung des gesamten Handelsmaschinen Netzwerkes inclusive Server, Router und Leitungen.
  • Installation und Konfiguration der Betriebssysteme und der Handelssoftware
Planung, testen und die Ausführung der Migrationen bzw. Upgrades von Xetra XX, Eurex XX, RTD XX in Simulation und Produktion, wichtigster Punkt Abschaltung von VMS bei Eurex
Von dieser Abschaltung waren sehr viele Schnittstellen betroffen, u.a. Summit.
Neu Installation von Simulation und Produktion der Software Gate, Xetra, Eurex und RTD auf Sun Solaris Server, für ein komplettes Failover der installierten Software
  • Vorbereitung der entsprechenden Tests Implementation der Test-Scenarios. Technische Tests der Software inkl. Datenflussverteilung und Failover. Managen der Tests der funktionalen Seite. In Absprache mit dem Fachbereich, Erstellen von diversen Test Cases. Nachbearbeitung der Tests mit dem entsprechenden Fehlermanagement. Testdesign und Testfallerstellung
Da hier verschiedene Abteilungen (IB-Investment Banking, RB-Retailbanking) involviert waren, hatte ich auch unterschiedliche Testtools zur Verfügung:
Anschließend ein Rollout initiiert ohne den Handel zu unterbrechen.
Techn. Unterstützung bei der Konfiguration des Datenflusses von Rolfe & Nolan, der FixEngine und der betroffenen Handels Daten.
Implementierung der operativen Teststrategie
  • Testdesign und Testfall Erstellung auf der Basis von komplexen fachlichen Anforderungsdokumenten und technischen Spezifikationen
  • Entwurf und Ausführung der Tests, Erstellen von Testpflichtenheft, aufzeichnen der Fehler in den Testergebnissen.
  • Manuelle und automatisierte Testdurchführung unter Nutzung von HP Quality Center, HP Loadrunner, Jira,
  • White Box, L&P Tests
Detaillierte Fehleranalyse auf den Leveln: funktional, Applikation Server Logfiles, Database und Messaging
Planen, Beurteilen und Bewerten der Testaktivitäten bezüglich der Qualität und Quantität der Tests
Zuständig für  Release Wechsels, Analyse und Realisation der fachlichen Anforderungen bezüglich von Handel, Konten, Risiko und Sicherheit in den Hauptdaten
Durchführung mitWindows xx Server; Sybase; MS-OFFICE; PUTTY: SQL; Visio; Oracle; Sun Solaris enterpris, Mq-Series, HP QC; JAVA/J2EE; Shell, Hummingbird, TCL/TK; VMS; SWX; Virt-X, Summit; Calypso; HP-Openview; programmierung, perl, Xetra, Eurex, RTD; GL-trade,
Jul. 2001 – Sep. 2001ABN Amro, Frankfurt

Technischer Service, Handelsraum Support
ProjektbeschreibungUmzug des Handelsraumes in ein anders Gebäude, bei dieser Gelegenheit gleich Re-Konfiguration von Glasfaserkabel auf Ethernet
Installation und Konfiguration der Client/Server Umgebung
Installation der Simulations-, Pre-live- und Produktionsumgebung der Handelsmaschinen.
  • Release Koordination für das Update auf Solaris 8
  • Cluster Kontrolle und Fehleranalyse
Umbau des Handelsnetzes auf Multicast, inklusive Planung, Hardwareanpassungen, Performance Tests und Ausführung
Durchführung mitSybase; Sun Solaris; Oracle; Autosys; Perl; k-Shell, Xetra; Eurex; HP-openview, TCp/IP
Jul. 2000 – Jun. 2001Deutsche Börse, Frankfurt

Technischer Service, Produktionssteuerung
ProjektbeschreibungKundenbetreuung, Tests, Update Planung, Fehler Analyse, Anpassungen
einschließlich vor Ort Betreuung beim Kunden
Händler Support
  • EUREX Rel. 4.0
  • EUREX Rel. 4.1 (Wechsel von Broadcast auf Multicast)
    Einführung von @Xetra Spotmarkt (EEX)
  • Xetra Rel. 5.0
  • Xetra Rel. 6.0
  • Markteinführung von EUREX Bonds
  • XONTRO Rel. 17
Produktionssteuerung (Anpassungen, Scripting, Tcl / Tk) 
XENTRIC Produktionsbetreuung; Swift Produktionsbetreuung
Einarbeitung der Mitarbeiter aus Chicago (CBOT) in allen Produktionssystemen
  • installieren, konfigurieren und testen der Handelssysteme.
  • Erstellen der Anforderungen eines Helpdesks für den Neuaufbau bei der CBOT
  • Erstellen der Schulungsunterlagen und entsprechender Dokumentation
  • Einarbeitung in die Arbeit im User Helpdesk Börsenanbindung

Durchführung mitxetra; eurex; xentric; cbot; eurex bonds; @xetra; @eurex; xontro; windows nt4; vms; aix; Oracle; JAVA/J2EE; sun solaris 2.6; kea; clarify; service center; ms-office; Hummingbid Exceed; values api; Oracle; Tcl / Tk; java
1986 – Jun. 2000Diverse Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen

Anfangs festangesellt, später externer berater
BeschreibungInsgesamt 5 Jahre in / bei verschieden Schulungsunternehmen, HEW, Beiersdorf, Tchibo, BP Hamburg unterrichtet:
  • Network Essentials, MCSE, MS-Office, Hardware, Netzwerke
Architekturbüro, Messebauer, Bauingenieurbüro etc.:
  • Einrichtung des Netzwerkes, Installation, Konfiguration der CAD Maschinen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100%
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei