Projektleitung, Security, Viren- / Malwareschutz, Rollout, Migration, PMO, Vulnerability Management teilweise verfügbar

Projektleitung, Security, Viren- / Malwareschutz, Rollout, Migration, PMO, Vulnerability Management

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Projektleitung, Security, Viren- / Malwareschutz, Rollout, Migration, PMO, Vulnerability Management
  • 63329 Egelsbach Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 14.10.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
Projekterfahrung 2015 - 2017
IT-Sicherheitsbeauftragter
Risikokoordinator
Patchmanagement
Providersteuerung
Audits
IT Security Officer

2013 - 2015
Entflechtung Emailgateways
Entflechtung Verschlüsselungsgateways
Risikoanalysen
Email AntiSpam / Antivirus
Blue Coat Antivirus

2011 - 2013
AV Migration
Teilprojektleitung Migration Antivirus
Projektleitung Migration Antivirus
Test/Evaluierung
Erstellung Dokumentation / Handbücher

2011
MS Office 2010 Schulungen




Aus- und Weiterbildungen
------------------------

2016

    Information Security Officer according to ISO/IEC 27001

 
2015

    Hacking Advanced

 

2015

    ISO/IEC 27001 Foundation

 

2014

    ITIL Foundation

 

2013

    Zertificon Z1 Basic & Advanced

 

2011

    ISTQB Certified Tester Foundation Level

 

2010

    Trend Micro, OSCE Officescan 10
    TrendMicro, Serverprotect für NetApp Filer 5.8

 

2009

    McAfee, Antivirus Management mit VirusScan 8.7i
    ePolicy Orchestrator 4.0

 

2008

    Trend Micro, Control Manager 5.0

 

2007

    Trend Micro, OSCE Officescan Antivirus 8.0 Corporate Edition

 

2006

    Trend Micro, SPLX Serverprotect Antivirus für Linux
    Trend Micro, SPNT Serverprotect Antivirus für Microsoft und Novell Server
    Trend Micro, OSCE Officescan 7.3 Antivirus Corporate Edition

 

2004

    Microsoft Windows Sever 2003 für Administratoren
    F-Secure, Policy Manager
    F-Secure, Anti-Virus
    F-Secure, Distributed Firewall
    F-Secure, FileCrypto

 

2003

 McAfee, Antivirus Management mit VirusScan,

 Netshield und dem ePolicy Orchestrator 3.0

 

2002

    Microsoft Exchange 5.5
    Microsoft Visual Basic 6
    Red Hat Linux Systemadministration
    Red Hat Linux Netzwerk & Sicherheit

 

2001

    CA Software Delivery Option
    CA Asset Management Option
    CA Remote Control Option
    CA Inoculan und eTrust Antivirus
    Microsoft Certified Professional (MCP)
    Microsoft Certified System Engineer (MCSE)


 
PROJEKTHISTORIE
IT Security
Landesbank seit 01.2019
Durchführung von Standortbestimmungen im Bereich Malwareprotection
Erstellung von Maßnahmenkatalog und Zielbild
Entwicklung Malwareschutzkonzept für den Konzern
Durchführung von Marktanalysen
Pilotierung Analyseumgebung
Konzeption konzernweites Security Reporting
Definition von Health Check Standards
Prozess- und Toolintegration 
GAP Analysen, Exception handling

Projektleitung / Teilprojektleitung Advanced Malware Protection
Bank in Bundesbesitz 07.2017 - 12.2018
Schließung von BaFin Findings
Durchführung von Standortbestimmungen im Bereich IT Sicherheit
Einführung Advanced Malware Protection
Steuerung der IT Dienstleister

IT Security Officer / IT-Sicherheitsbeauftragter
Landesbank  04.2015 - 06.2017
Risikokoordinator: Risikoidentifikation, Risikobewertung, Risikoklassifizierung, Risikosteuerung, Risikodokumentation.
Reporting: Definition von KPI´s, Entwicklung und Erstellung von Security - Reports.
SIEM: Erstellung / Entwicklung von SIEM Usecases in enger Zusammenarbeit mit dem Provider.
Patchmanagement: Nachhaltung/Steuerung des Ausrollens von Sicherheitspatchen, Tracking der Provider,
Entwicklung von Baselines für eingesetzte Komponenten und Software.
CERT: Bearbeitung und Einwertung von CERT Meldungen, Providersteuerung bei kritischen Meldungen.
Bewertung von Sicherheitslücken und Durchführung von Risikoanalysen
OpSec: Operative IT-Sicherheit, Bearbeitung von Events, Security Alerts, Incideterstellung und Bearbeitung,
Bearbeitung von Anfragen der verschiedenen Fachbereiche.
Providersteuerung: Überprüfung und Kontrolle der IT-Provider, Begleitung der Umsetzung von SecurityAnforderungen
Audits: Vorbereitung und Durchführung interner Audits bei den Providern.
Review von sicherheitsrelevanten Dokumenten hinsichtlich Einhaltung der (Konzern-) Sicherheitsrichtlinien,
Beratung bei der Erstellung.
Regelmäßige Vertretung der IT-Sicherheit in Governance Boards.
Wahrnehmung der Rolle des IT- Sicherheitsbeauftragten.


Entflechtung Planung Neuaufbau, Risikoanalysen, AntiSpam AntiVirus (20000 Endpunkte)
Versicherung 01.2015 - 03.2015
Betriebsunterstützung Emailgateways / Verschlüsselungsgateways
Vulnerability Management: Erstellung von Securityanalysen und Auswertungen, Bewertung von identifizierten Risiken, Bewertung von Vireninfektionen, Mitarbeit im Arbeitskreis Antivirus
Teilprojektleitung Einführung DE-Mail
Genutzte Produkte: Blue Coat Proxy Server, Blue Coat AV, Zertificon Z1 SecureMailGateway, Zertificon Z1 Messenger, Clearswift SECURE Email Gateway, Linux MTA, Notes, Kaspersky


Virenschutz / Implementierung (200 Endpunkte)
Maschinenbau (11.2014, Kurzprojekt)
Installation ServerProtect 5.8 SP3 & OfficeScan 11
Migration der vorhandenen Serverprotect und OfficeScan Infrastruktur auf neue WIN 2012 Serverumgebung
Optimierung hinsichtlich Scanexclusions, Einweisung der Mitarbeiter in das neue System.
(Trend Micro ServerProtect 5.8, OfficeScan 11, SMD 5, Windows 2003/2008/2012 Server)

Entflechtung Planung Neuaufbau, Risikoanalysen, AntiSpam AntiVirus (60000 Endpunkte)
Versicherung 11.2013 – 12.2014
Teilprojektleitung Entflechtung der Emailgateways / Verschlüsselungsgateways.
Planung und Neuaufbau der Emailgateways / Verschlüsselungsgateways, AntiSpam sowie Mail und Proxy AntiVirus Infrastruktur.
Vulnerability Management: Selbständige Durchführung von Risikoanalysen im Informationssicherheitsumfeld basierend auf festgelegten Fragenkatalogen (Sicherheitsstandards), Bewertung von identifizierten Risiken gemäß festgelegter Methodik,  Durchführung von Interviews mit relevanten Ansprechpartnern in der IT und Geschäftsbereichen.
Bewertung von Vireninfektionen, Mitarbeit im Arbeitskreis Antivirus
(Blue Coat Proxy Server, Blue Coat AV, Zertificon Z1 SecureMailGateway, Zertificon Z1 Messenger, Clearswift SECURE Email Gateway, Linux MTA, Notes, Kaspersky)

Virenschutz / Review und Analyse (30000 Endpunkte)
Rechenzentrum / Öffentlicher Dienst 07-08 2013
Optimierung und Überarbeitung aktueller ePo Richtlinien sowie Testplanung und –durchführung.
Durchführung von Interviews zur Informationsgewinnung,
Review und Analyse, sowie Überarbeitung von Dokumentationen.
Erstellung und Implementierung von Überwachungsscripten
(McAfee ePO 4.6, McAfee VirusScan 8.8, VB Script, Windows XP, Windows 7, Windows 2008 Server)

Virenschutz / Migration (7500 Endpunkte)
Energieversorger, 06/2013
Migration der vorhandenen Infrastruktur auf OfficeScan 10.6
Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen /technische Tests von Servicepacks, Patchen und Scanengines
Entwicklung des technischen Rolloutplans unter Berücksichtigung der Netzwerk Infrastruktur
Erstellung von Dokumentationen, Betriebshandbüchern und technischen Konzepten
(OfficeScan Corporate Edition 10.6, Windows XP, Windows 7, Windows 2003/2008 Server)

Virenschutz / Rollout / Projektleitung (85000 Endpunkte)
Energieversorger, 2011 – 05/2013
Migration der vorhandenen Weltweiten Infrastruktur auf McAfee ePO4.6 / McAfee VirusScan Enterprise 8.8
Test / Evaluierung der neuen Virenschutz-Versionen, Optimierung von Scan-Exclusions
Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen /technische Tests von Servicepacks, Patchen und Scanengines
Entwicklung des technischen Rolloutplans unter Berücksichtigung der Netzwerk Infrastruktur
Projektleitung für Migration Trend Micro Serverprotect für NetApp Filer 5.8 auf McAfee VirusScan Enterprise for Storage 1.0.2
Vulnerability Scanning Netz / Endpunkte
Analyse und Bewertung von Bedrohungsereignissen sowie Umsetzung von Maßnahmen bei der Beseitigung
Analyse und Bewertung von Virenvorfällen und Umsetzung von Maßnahmen bei der Beseitigung
Erstellung von Dokumentationen, Betriebshandbüchern und technischen Konzepten
(Trend Micro Control Manager (TMCM) 5.5, OfficeScan Corporate Edition 10.x, ServerProtect 5 NetApp für Filer, McAfee ePO 4.6, McAfee VirusScan 8.8, McAfee VirusScan for Storage 1.0.2, Nmap, McAfee Vulnerability Manager 7.5, Trend Micro Vulnerability Scanner (TMVS), Windows XP, Windows 7, Windows 2003/2008 Server, MS SQL)

Virenschutz / Migration / Rolloutplanung / Teil- Projektleitung (75000 Endpunkte)
Energieversorger, 2006 – 2011
Migration der vorhandenen Infrastruktur auf Control Manager 3.5, 5.0, 5.5
Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen /technische Tests von Servicepacks, Patchen und Scanengines
Erstellung/Weiterführung von Dokumentationen und Betriebshandbüchern
Pflege der zentralen Administrationssysteme sowie Überwachung, Wartung und Pflege der versorgten IT-Systeme mit Virenschutz sowie der Virenschutz-Infrastruktur selbst.
Selbstständige Analyse und Beseitigung von Fehlern im laufenden Virenschutzbetrieb gemäß dem standardisierten Incidentmanagementprozess des Kunden
Analyse und Bewertung von Bedrohungsereignissen sowie Umsetzung von Maßnahmen bei der Beseitigung
Analyse und Bewertung von Virenvorfällen und Umsetzung von Maßnahmen bei der Beseitigung
Pflege der zu den Programmen gehörigen Dokumentationen
Umsetzung von ServiceRequests nach Vorgabe des Auftraggebers
Umsetzung von Änderungen nach Vorgabe gemäß dem standardisierten Changemanagementprozess des Kunden
Test / Evaluierung der neuen Virenschutz-Versionen
Interaktion mit TrendMicro Premium Support zur Lösung von Problemen
Teilprojektleitung für Migration auf OfficeScan 7.3, 8.0 und 10
Rolloutplanung der Endpunkte für Server und Clients
Projektleitung für Migration Serverprotect Linux 2.5
Projektleitung für Migration Serverprotect für NetApp Filer 5.8
(PortalProtect für Sharepoint, Trend Micro ServerProtect 5.58, Control Manager (TMCM) 3.0 / 3.5 / 5.0 / 5.5, OfficeScan Corporate Edition 6.5 / 7.3 / 8.0/ 10.0, ScanMail Suite for Microsoft Exchange 6.2 / 8.0, ScanMail for Lotus Notes, ServerProtect 5 NetApp für Filer, InterScan VirusWall, InterScan Messaging Security Suite, Trend Micro Vulnerability Scanner (TMVS), Nmap, Windows 2000/XPVista/Windows 7 Client, Windows 2000/2003/2008 Server, HP-UX 10, Sun Solaris, SuSE & RedHat Linux)

Schulung
Hochschule, 2011
Mitarbeiterschulungen im Bereich MS Office 2010, Word Einführung / Vertiefung, Excel Einführung / Vertiefung, Outlook Einführung / Vertiefung und Windows 7
Erstellung der kundenspezifischen Schulungsunterlagen
(Windows 7, MS Office 2010 Word, Excel, Outlook)

Virenschutz (1500 Endpunkte)
Mobilfunkanbieter, 2011
OfficeScan 10.5 Implementierung für Sondernetz
Erstellung der Betriebskonzepte / Handbücher
(Win 2003, 2008 Server, OfficeScan 10.5)

Schulung
Hochschule, 2010
Mitarbeiterschulungen im Bereich MS Office 2003, Word Einführung / Vertiefung, Excel Einführung / Vertiefung
Erstellung der kundenspezifischen Schulungsunterlagen
(MS Office 2003, Word, Excel)

Virenschutz (2500 Endpunkte)
Rechenzentrum / Öffentlicher Dienst, 2010
Unterstützung nach Conficker/DownAD Virenbefall auf Serversystemen
(Win 2003 Server, OfficeScan 10)

Virenschutz / Migration (7500 Endpunkte)
Versicherung, 2009
McAfee ePolicy Orchestrator Implementierung, VirusScan Migration.
(Win XP Client, Win 2003 Server, McAfee ePO 3.5/4 , McAfee VirusScan Enterprise 8)

Domänenmigration / Konsolidierung
Energieversorger, 2006
Teilprojektleitung für Migration SOA relevanter Applikationen, Teilprojektleitung für Migration Erdgas Tankstellen
(Windows XP, Windows 2003 Server 32/64bit, MSSQL 2003 32/64bit, CRM System kVASy, MS CRM, MS BizTalk)

Virenschutz (45000 Endpunkte)
Energieversorger, 2005
Entwicklung und Einführung von Qualitätsstandards, Second Level Support, Migration auf Controlmanager 3.0 (Trend Mirco ServerProtect 5.58, Control Manager 3.0, OfficeScan Corporate Edition 5.5, TVCS, ScanMail Suite for Microsoft Exchange 6.2, Windows NT/2000/XP, Windows NT/2000 Server)

XP Rollout
Metallverarbeitung, 2004
Windows NT/2000/XP Migration, MSI Paketerstellung, Rolloutbetreuung, Rolloutkoordination, Troubleshooting, Teilprojektleitung Rollout
(Win NT/2000/XP, Office XP, Symantec Ghost Corporate Edition 7.5/8, PowerQuest DeployCenter, Visual Basic Scripting, Wise for Windows Installer)

Virenschutz
Schreibbüro, 2003
F-Secure Antivirus Impementierung und F-Secure Policy Manager Integration.
(Win 2000 Client/Server, F-Secure Antivirus 2003, F-Secure Policy Manager für Windows)

Virenschutz
Versicherung, 2003
Projektleitung, Konzeption, ePolicy Orchestrator Implementierung, VirusScan Migration, Alert Anbindung in CA TNG Unicenter, Rolloutbetreuung und technische Unterstützung.
(Win NT/2000/XP Client, Win 2003 Server, NAI ePO 3.01, NAI VirusScan 4/4.51, NAI VirusScan Enterprise 7.0, Alert Manager 4.7, Installation Designer 7.0, CA TNG Unicenter)

Virenschutz
Einzelhandel, 2003
Teilprojektleitung, Überarbeitung des bestehenden Konzeptes bezüglich Migration, ePolicy Orchestrator Migration, VirusScan Migration, Rolloutbetreuung und technische Unterstützung, Entwicklung eines VirusScan Enterprise 7 Thin Clients für Kassensysteme, Policy Erstellung und Umsetzung für Trend Micro ScanMail.
(Win NT Server/Client, Win 2000 Server/Client, Win XP, NAI ePO 2.0/2.51/3.0, NAI Group Shield, NAI NetShield, NAI VirusScan 4/4.51, NAI VirusScan Enterprise 7.0/7.1, Alert Manager 4.5/4.7, Installation Designer 7.0/7.1)

Virenschutz
Behörde (Ministerium) NRW, 2003
Projektleitung, ePolicy Orchestrator Migration, VirusScan Migration, Rolloutbetreuung und technische Unterstützung.
(Win NT Server/Client, Win 2000 Server/Client, NAI ePO 2.0/2.51, NAI Group Shield, NAI NetShield, NAI VirusScan 4/4.51, NAI VirusScan Enterprise 7.0, Alert Manager 4.7, Installation Designer 7.0)

Fileserver
Versicherung, 2003
Fileserver Implementierung
(Win NT Server/Client, Red Hat 8.0, Samba)

Virenschutz
Lufttransport, 2002
Design, Planung, Projektleitung, Rolloutplanung, Rollout im Zuge der Win2000 Migration und Betreuung der Antivirus-Infrastruktur. Ablösung der dezentralen Antivirus-Infrastruktur und der damit verbundenen unterschiedlichen Virenscannerprodukte.
(Win 2000 Server/Client, TCP/IP, MSI Paketierung, Remote Control, Scripting, NAI Sniffer pro, CA eTrust 6.0, Trend Micro Serverprotect, Dokumentation)

WEB Anbindung
Metallverarbeitung, 2002
Realisierung einer WEB Anbindung für ein Mittelständisches Unternehmen
(Windows 98/NT/2000, TCP/IP, Routing, DSL, Mailing)

Virenschutz
Lufttransport, 2001 - 2002
Support und Administration eines Antivirussystems
(Windows NT/2000, TCP/IP, Scripting, CA Inoculan 4.0/4.5)

Asset Management
Lufttransport, 2000 - 2002
Rollout, Bestandsermittlung Hard & Software, Implementierung, Technische Auswertungen der Abfrageergebnisse,
Aufbereitung der Ergebnisse für Win2000 Migration und Betreuung eines Asset Management Systems.
(Win NT/2000, SQL, TCP/IP, Scripting, MS Office, Routing/RAS, TNG AMO)

Vernetzung
Versicherung, 2000
Planung, Aufbau und Betreuung eines Netzwerkes
(TCP/IP, Windows NT, Routing, DFÜ, ISDN, Internet)

Layouterstellung
Layoutbüro, 1992 - 1999
Erstellung von Layouts für flexibel gedruckte Schaltungen nach Kundenvorgaben, Optimierung von Layouts nach Kostengesichtspunkten
(Spezial CAD Software, DOS, Windows 95/98/NT)

Programmierung Industrieroboter
Metallverarbeitung, 1991
Programmierung von Industrierobotern, Optimierung vorhandener Programme
(Spezialsoftware Fa. ABB)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugt im Rhein Main Gebiet
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: