IT Projektmanager teilweise verfügbar

IT Projektmanager

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, IT Projektmanager
  • 45721 Haltern am See Freelancer in
  • Abschluss: Certified IT Business Manager
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
    zzgl. Reisekosten außerhalb NRW
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 26.02.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT Projektmanager
DATEIANLAGEN
LEAD IMPLEMENTER ISO27001
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PRINCE2 Practitioner
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • IT Projektmanager
  • Langjährige Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • IT-Dienstleistungsbranche
  • IT Infrastructure / Infrastruktur Kenntnisse
  • Servicemanagement ITIL
  • Cloud Computing Private Cloud
  • Virtualiserung mit VMware, HyperV, Citrix
  • Data Center Move / Transition
  • IT-Sicherheit, EU-DSGVO, ISMS Implementierung, Technischer Datenschutz, Externer Datenschutzbeauftragter
PROJEKTHISTORIE
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: Öffentliche Verwaltung - Zentraler IT-Dienstleister der Justiz NRW
Projekt: Windows Server 2016 Migration
Zeitraum: 01/2019 – jetzt
Projektziel: Migration der Citrix Terminalserver von Windows Server 2008 nach Windows Server 2016. Sicherstellung der Kompatibilität von Fachanwendungen der Verwaltung.
  • Analyse der Ausgangssituation und Erstellung des Business Case
  • Definition von Projektrollen
  • Durchführung von Risiko Assessment
  • Reporting an Lenkungsausschuss
  • Stakeholdermanagement öffentliche Verwaltung
  • Phasenplanung der Projektdurchführung
  • Erstellung einer Stakeholder Analyse
  • Personalplanung
  • Terminplannung auf Basis von Aufwandsschätzungen der Fachbereiche
  • Erstellung von Testplanung
  • Planung von Rollouts
  • Controlling: Erledigung der Arbeitspakete, Kosten, Termine, Qualität
  • Risikosteuerung und Überwachung
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: Flughafenbetreiber in Finnland
Projekt: IT-Infrastructure Managed Services Datacenter Transition
05/2018 – 12/2018
Ziel: Neuaufbau der virtuellen IT Infrastruktur eines Flughafenbetreibers aus Finnland in Dortmund im Rahmen von Managed Services mit anschließender Integration in das Servicemanagement und Migration der Services von Windows Server 2008 R2 auf Windows Server 2016.
  • Analyse der Ausgangssituation und Erstellung des Business Case
  • Definition von Projektrollen
  • Durchführung einer Machbarkeitsstudie
  • SWOT-Analyse
  • Präsentation von Projektalternativen
  • Risiko-Assessment
  • Durchführung von Workshops zur Konzepterstellung
  • Phasenplanung der Projektdurchführung
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Erstellung einer Stakeholder Analyse
  • Definition von relevanten KPI
  • Personalplanung
  • Aufwands- und Kostenschätzung
  • Planung von Rollouts
  • Rollout von 500 Windows Server Terminals in einer VDI-Umgebung
  • Controlling: Erledigung der Arbeitspakete, Kosten, Termine, Qualität
  • Erstellung eines Qualitätsplans
  • Risikosteuerung und Überwachung
  • Troubleshooting im Bedarfsfall
  • Erstellung von SLAs mit dem Auftraggeber
  • Service Design nach ITIL Best Practice
  • Mapping von Ticket Serveritys
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: IT-Dienstleister
Projekt: Kubernetes PoC
Zeitraum: 01/2018 – 05/2018
Projektziel: Evaluierung von Business Cases für das Unternehmen mit Kubernetes. Dazu wurden verschiedene Szenarien erarbeitet, ein Konzept erstellt und in einem PoC mit Support von IBM getestet. Analyse der Ausgangssituation und Erstellung des Business Case
  • Definition von Projektrollen
  • Projektplanung
  • Durchführung einer Machbarkeitsstudie
  • SWOT-Analyse
  • Präsentation von Projektalternativen
  • Durchführung von Workshops zur Konzepterstellung
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Erstellung einer Stakeholder Analyse
  • Personalplanung
  • Aufwands- und Kostenschätzung
  • Controlling: Erledigung der Arbeitspakete, Kosten, Termine, Qualität
  • Koordination von drei technischen PoCs: Kubernetes Plain, IBM Cloud Private, Openshift
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: IT-Dienstleister
Projekt: IT Infrastructure Colocation Datacenter
Zeitraum: 06/2018 - 12/2018
Projektziel: Planung, Konzepterstellung und Transition der Private Cloud zu einer georedundanten Multi-Site Cloud mit Business Continuity Strategie (BCM)
  • Durchführung einer Anforderungsanalyse
  • Erstellung von technischen Konzepten in Zusammenarbeit mit System Engineers der Private Cloud Lösung
  • Budgetplanung für neue Architektur
  • Erstellung von Projektplänen
  • Implementierung von Quality-Gates
  • Gap-Analyse von Prozessen im Notfallmanagement
  • Modellierung von angepassten Prozessen auf neue Architektur
  • Vergleich von Lieferanten und Auswahl mit Hilfe des paarweisen Vergleichs
Dienstleistung: Projektmanagement und DSMS-Implementierung
Kunde: Telekommunikationsbranche
Projekt: IT Compliance EU-DSGVO und BDSG-NEU
Zeitraum: 10/2017 – 06/2018
Projektziel: Sicherstellung der EU-DSGVO Compliance bei dem Kunden im Datacenter-Bereich
  • Analyse der Ausgangssituation und Erstellung des Business Case
  • Gap-Analyse zum Datenschutz
  • Erstellung einer SWOT-Analyse
  • Gap-Analyse von relevanten Geschäftsprozessen
  • Durchführung von Workshops zur Konzepterstellung
  • Planung von Technisch Organisatorischen Maßnahmen (TOMs)
  • Erstellung von Auftragsverarbeitungen
  • Erstellung von Projektreports
  • Konzept zur Einhaltung von Löschfristen
Dienstleistung: Projektmanagement und ISMS-Implementierung
Kunde: Telekommunikationsbranche
Projekt: IT-Compliance ISO27001
Zeitraum: 10/2017 – 06/2018
Projektziel: Sicherstellung der ISO27001 Compliance im Bereich der internen IT-Services und VoIP as a Service im Kundengeschäft unter Berücksichtigung des BSI Grundschutzkompendiums
  • Projektmanagement nach Prince2 und Implementierung eines ISMS
    Ziel: Sicherstellung der ISO27001 Compliance im Bereich der internen IT-Services und VoIP as a Service im Kundengeschäft unter Berücksichtigung des BSI Grundschutzkompendiums
  • GAP-Analyse
  • Festlegung des Geltungsbereichs (Statement of Applicability)
  • Durchführung einer Umfeldanalyse zur Schnittstellenbestimmung
  • Durchführung von einer Anforderungsanalyse
  • Festlegung von Sicherheitspolitik und -zielen sowie der relevanten Sicherheitsprozesse und Verfahren
  • Festlegung der Vorgehensweise zur Risikoeinschätzung, zur Identifikation, Einschätzung und Behandlung der Risiken sowie Genehmigung des Restrisikos nach ISO27005:2011
  • Umsetzung des ISMS gemäß der beschlossenen Sicherheitspolitik, Maßnahmen, Prozesse und Verfahren
  • Einbindung der Mitarbeiter durch Festlegung der Verantwortung, Rechte und Pflichten sowie Auswahl und Schulung des Personals
  • Lenkung der Dokumente und des Umgangs mit Daten
  • Durchführen interner Audits, einschätzen und ggf. messen der Sicherheitslage anhand der Vorgaben sowie Auswerten von Sicherheitsvorfällen
  • Berichterstattung an das Management zwecks Bewertung
  • Ergreifen von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen basierend auf den Ergebnissen der Überprüfung von Sicherheitsvorfällen
  • Ableitung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des ISMS
  • Durchführung von Awareness-Schulungen
  • Vorbereitung für externes Audit TÜV
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: IT-Dienstleister
Projekt: IT Infrastructure Private Cloud Redesign
Zeitraum: 01/2017 – 10/2017
Projektziel: Redesign  und Upgrade der Private Cloud basierend auf VMware vSphere 6.5 bei dem Kunden um auch in Zukunft hochverfügbare Lösungen anbieten zu können.
  • Erstellung einer Machbarkeitsstudie
  • Durchführung IST-Analyse
  • Erstellung Soll-Konzept
  • Durchführung von Workshops
  • Projektcontrolling
  • Ablaufplanung
  • Phasenplanung
  • Anforderungsanalyse für VDI-Umgebung VMware Horizon 7
  • Kostenplanung
  • Übernahme von Budgetverantwortung
  • Teamleitung von 4 Personen
  • Optimierung der Serviceprozesse
  • Anpassung des Servicekatalogs
  • Erstellung von OLA
Dienstleistung: Projektmanagement
Kunde: IT-Dienstleister
Projekt: IT Infrastructure Central Reporting
Zeitraum: 01/2017 – 03/2017
Projektziel: Etablierung einer zentralen Reporting-Instanz mit Monitoring-Modulen zur Kapazitätsplanung und C-Level Reporting
  • Definition von relevanten KPIs für die zu überwachenden Systeme
  • Prozessmodellierung für Reporting an Stakeholder
  • Durchführung einer Analyse der IST-Situation
  • Beratung bei der Auswahl von möglichen Lösungen
  • Erstellung von Projektplänen
  • Durchführung von Risk Assessments
  • Implementierung eines KVP
  • Rolloutplanung der Reporting-Lösung
  • Migration von Windows Server 2008 R2 nach Windows Server 2012

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft deutschlandweit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei