Wajdi Abdmoulah verfügbar

Wajdi Abdmoulah

Senior Program Manager

verfügbar
Profilbild von Wajdi Abdmoulah Senior Program Manager aus Reichersbeuern
  • 83677 Reichersbeuern Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Ingenieur Elektro- und Informationstechnik - TU München
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    VB - Kann je Projektumfang variieren
  • Sprachkenntnisse: arabisch (Muttersprache) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 25.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Wajdi Abdmoulah Senior Program Manager aus Reichersbeuern
DATEIANLAGEN
Aktuelles Profil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
PROGRAMMMANAGEMENT
  • Direkte fachliche Führungsspanne mit bis zu 100 Projektmitarbeitern
  • Steuerungsspanne mit bis zu 300 Linienmitarbeitern in einer Matrixorganisation
  • Budgetverantwortung im dreistelligen Millionenbereich
PROJEKT- UND PORTFOLIOMANAGEMENT
  • Leitung von Projektportfolien
  • Leitung von kleinen und großen Projekten für die IT- und Fachseite (Agil / Wasserfall)
  • Leitung von Projekten mit verteilten internationalen Zulieferern und Kunden
  • Entwicklung und Einführung vom PM-Prozessen, -Methoden und -Tools zur einheitlichen datenbasierten Planung, Überwachung und Steuerung der Projekte
  • PMO-Aufstellung und Leitung
BUSINESS- UND ANFORDERUNGSANALYSE
  • Detaillierte Analyse fachlicher und technischer Anforderungen
  • Erstellung von Fach- und Feinkonzepten
QUALITÄTSSICHERUNG UND TESTMANAGEMENT
  • Entwicklung und Einführung von QA Management-Methoden und -Tools
  • Testmanagement für R&D- und Kundenprojekte
PROZESSMANAGEMENT
  • Digitale Transformation: Toolbasierte Erfassung, Automatisierung und Optimierung kundenorientierter Prozesse
  • Konzeption und Steuerung des Change-Managements entlang der Value Streams
ZERTIFIZIERUNGEN
  • 2013: Engagement Manager (PMBook Basiert)
  • 2010: Scrum Master
  • 2006: GPM Zertifizierung
SPRACHEN
  • Seit 1989: Deutsch, verhandlungssicher
  • Seit 1976: Arabisch, Muttersprache
  • Seit 1985: English, sehr gut
  • 1980 - 1989: Französisch, gut
BRANCHEN-/FACHWISSEN
  • 1995-2008: Datenredaktions- und Auskunftssysteme
  • 1995-2008: Call Center Lösungen, Rechner-Telefonie-Integration
  • Seit 1997: Telekommunikation, Datenschutz und IT-Sicherheit, Content Management, CRM Systeme
  • Seit 2010: Mobiles Bezahlen und Bezahl-Systeme, Billing Systeme (basierend auf SAP)
IT/TOOL-WISSEN
  • Seit 1992: MS Office, MS Project, MS Visio, Dokumentenmanagement, Betriebssysteme
  • Seit 1997: Anforderungstools
  • 1992-2005: Relationale Datenbanken
  • 1992-2005: Programmiersprachen: C, C++, Java, Fortran, .NET Framework, C#
  • 1997-2010: UML-Tools
  • Seit 2000: CMS Tools
  • Seit 2012: Video- und Fotobearbeitungstools
  • Seit 2016: ARIS, Tableau, Power BI, Jira, Confluence, Diverse Online PM Tools
METHODISCHES WISSEN
  • Seit 2018: SAFe, EVMS, Data Driven Project Management
  • Seit 2016: BPM
  • Seit 2010: Agile Softwareentwicklung, Scrum, Kanban
  • Seit 2005: GPM, PMI, PMBook
  • Seit 2001: RUP, Wasserfallmodell
PROJEKTHISTORIE
  • 07/2018 - bis jetzt

    • Deutscher Mobilfunkanbieter
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • IT Projektleiter, Product Owner
  • PROJEKTBESCHREIBUNG

    Entwicklung und Einführung einer unternehmensweiten, Jira basierten und kollaborativen Projektmanagement-Plattform, um das Kundenprojektportfolio effektiv planen, überwachen und steuern zu können. Folgende PM Instrumente wurden bereits entwickelt und erfolgreich eingeführt:

    • Portfolio Management (Priorisierung, Budgetierung, Lieferplanung)
    • Projektumgangsplanung (PSP)
    • Earned Value Management
    • Risk- und Issue-Management
    • Budget-Management
    • Change-Management
    • Kosten- und Kapazitätsplanung
    • Automatische Erstellung aller Berichte und Überwachungsdashboards in Tableau

    MEINE AUFGABEN

    Meine Hauptaufgaben als Projektleiter umfassen:

    • Erfassung, Konsolidierung und Dokumentation der Stakeholder Anforderungen
    • Fachliche Leitung eines PM Expertenteams zur Erstellung der fachlichen Lösung
    • Steuerung eines eigenen agilen Entwicklungsteams (10 Entwickler)
    • Abnahme aller Lieferungen im Auftrag des Kunden
    • Inbetriebnahme der Plattform
    • Training und Coaching der mehr als 70 beteiligten IT Projektleiter und PMO Mitarbeiter
    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/integrated-portfolio-management-plattform/

  • 10/2016 - 11/2019

    • Internationaler Mobilfunkanbieter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • IT Programmmanager
  • PROJEKTBESCHREIBUNG

    • Das Kundenprojekt implementiert die neue digitale Wertschöpfungsstrategie und stellt die Lieferung der vereinbarten digitalen Roadmap in Zeit, Budget und Qualität sicher
    • Das Kundenprojekt initialisiert die digitale Transformation, indem es die betroffenen kundenzentrierten Prozesse neugestaltet und standardisierte Kerndienste einführt
    • Das Projekt führt eine effektivere und effizientere technische IT Infrastruktur ein, die es ermöglicht, das digitale Angebot umzusetzen

     

    MEINE AUFGABEN

    Meine Hauptaufgabe über die drei Jahren war die Unterstützung und Vertretung des IT Gesamtprogrammleiters bei der Koordination eines IT Kernteams mit mehr als 100 internen und externen Projektleitern, Produktmanagern, Business Analysten, IT Analysten und Architekten. Die nachfolgenden Themen lagen in meiner Verantwortung:

    Budgetmanagement:
    • Die Koordination und Überwachung aller Budgettöpfe. Das Programm verfügte über ein mittleres zweistelliges Millionenbudget pro Jahr
    • Konzeption und Leitung des Budget Change-Management Prozesses
    • Bericht an die Sponsoren (Direktor-Level)
    Gesamtplanung und Abhängigkeitsmanagement:
    • Projektumfang: Erstellung des gesamten JIRA basierten PSP (> 3500 Arbeitspakete) und Verwaltung aller planerischen Abhängigkeiten
    • Produktumfang: Erfassung aller fachlichen Abhängigkeiten zwischen Ziel-Prozessen, Anforderungen und Liefervehikels

    Way of Working:

    • Kontinuierliche Harmonisierung und Verbesserung aller Arbeitsmethoden
    • Agilisierung und Skalierung der Lieferprozesse (orientiert an SAFe)
    • Beratung und Coaching für alle Prozessthemen

    Tooling

    • Konzeption und Einführung einer kollaborativen Jira Plattform (900 Nutzer)
    • Konzeption und Einführung bedarfsorientierter Tools
    • Steuerung eines Entwicklungsteams als Product Owner
    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/2016-2019-digital-transformation-program/

  • 05/2016 - 12/2016

    • Internationaler Mobilfunkanbieter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Migration Readiness Team Lead
  • PROJEKTBESCHREIBUNG
    Migration von diversen Prepaid Marken mit einer Kundenbasis im zweistelligen Millionenbereich im Rahmen der Fusion zweier Mobilfunkbetreiber. Das Migration Readiness Team wurde mit einer Stabstellenfunktion beauftragt, um folgende Hauptziele zu erreichen:

    • Qualitätssicherstellung
    • Erfassung aller Abhängigkeiten sowie Lösung der planerischen und inhaltlichen Konflikte
    • Einführung und Durchführung zusätzlicher Qualitätssicherungsmaßnahmen
    • Sicherstellung der erfolgreichen Inbetriebnahme aller PrePaid-Migrationspfade
    • Erfassung aller fachlichen und technischen Prozesse

    MEINE AUFGABEN
    Mit meinem MRT Team lagen folgende Themen in meiner Verantwortung:

    • Erfassung und Prüfung aller IT Lieferartefakte, verteilt auf mehr als 350 Teilprojekte
    • Erstellung und Aktualisierung des IT-Inbetriebnahme-Plans zusammen mit den PLs
    • Organisation und Koordination von Prozess-, Use Case-, Design-Walkthroughs
    • Identifikation und Dokumentation der Schlüsselprozesse und IT Lieferungen
    • Prüfung der Testabdeckung und Einleitung von QA Maßnahmen
    • Bericht an die Sponsoren (IT Direktoren und die Exekutoren auf der Fachseite)
    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/2016-post-merger-integration-prepaid-migration/

  • 02/2015 - 05/2016

    • Internationaler Mobilfunkanbieter
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • IT Programmmanager
  • PROJEKTBESCHREIBUNG

    Migration von mehr als 20 B2P Marken mit einer Kundenbasis im zweistelligen Millionenbereich im Rahmen der Fusion zweier Mobilfunkbetreiber. Das IT Programm bestand aus 8 Haupt-Projekten (Touch Points, Billing, Commissioning, SIM Karten, Netzwerksysteme, CRM Systeme, Enabler, Mandantenfähigkeit und Branding).

    MEINE AUFGABEN

    • Aufbau der Projekt-Governance und Einführung diverser PM-Steuerungsinstrumente
    • Aufteilung der komplexen Anforderungen (> 5000) in Clustern
    • Übergreifende Gesamtplanung und Controlling von mehr als 150 IT Teilprojekten mit einem Gesamtbudget im hohen zweistelligen Millionenbereich und einem Team von mehr als 250 Projektmitarbeitern in einer Matrixorganisation
    • Direkte fachliche Leitung eines sehr erfahrenen Kernteams von 80 Mitarbeitern
    • Personal- und Ressourcenplanung (Inkl. Rekrutierung von 50 Mitarbeitern)
    • Berichten an das Senior Management

    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/2015-2016-post-merger-b2p-migration/

  • 02/2012 - 01/2015

    • Capgemini
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • IT Programmmanager, Anforderungsmanager, Testmanager
  • PROJEKTBESCHREIBUNG

    Einführung einer neuen mobilen Bezahlplattform basierend auf der NFC Technik für Telefónica Germany.

    MEINE AUFGABEN

    • Koordination von 5 kundeninternen IT Projekten mit einem Team von bis zu 100 teil- bis vollzeitig eingesetzten Kundenmitarbeitern
    • Erstellung und Harmonisierung der Gesamtprojektplanung mit den kundeninternen Abteilungen und den externen Zulieferern
    • Erstellung und Bereitstellung der E2E Anforderungs- und Analyse-Dokumente für die Entwicklungsteams
    • Planung und Spezifikation der Gesamtabnahme des Produktes
    • Verantwortung für alle Projektphasen des Programms
    • Steuerung von 7 nationalen und internationalen Zulieferern mit einem Gesamtauftragsvolumen im zweistelligen Millionenbereich
    • Berichten an das Senior Management
    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/2012-2015-einfuehrung-nfc-wallet/

  • 04/2011 - 09/2012

    • Capgemini
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Projektportfolio-Manager
  • PROJEKTBESCHREIBUNG

    Das „O2 Workbench“ Projekt übernnahm die crossfunktionale Analyse und Architektur sowie das Management von IT Change equests der Anwendungslandschaft eines Kunden.

    MEINE AUFGABEN

    Ich steuerte ein Team von bis zu 15 Projektmanagern und Business Analysten mit bis zu 35 parallellaufenden IT Projekten mit einem Gesamtbudget im zweistelligen Millionenbereich. Mit dieser Rolle habe ich folgende Hauptaufgaben übernommen:

    • Übergreifende Koordination und Steuerung der Projektmanager, die jeweils mehrere crossfunktionale und internationale Service-Requests bearbeiteten
    • Übergreifende Gesamtplanung und Controlling der bis zu 35 IT Projekte
    • Fachliches Coaching der Projektmanager
    • Durchführung des Projektmanagements für die strategisch wichtigen Service Requests
    • Optimierung der Qualität und der Prozesse innerhalb des Gesamtprojektes “O2 Workbench“
    Siehe: https://wa-pm.de/portfolio-item/2010-2011-wholesale-portfolio-management/

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar in München und Umgebung ab Q2/2020
SONSTIGE ANGABEN
https://wa-pm.de/kontakt/
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ