ISTQB Advanced Level Zertifizierter agiler technischer Tester/Testautomatisierer/Testmanager verfügbar

ISTQB Advanced Level Zertifizierter agiler technischer Tester/Testautomatisierer/Testmanager

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, ISTQB Advanced Level Zertifizierter agiler technischer Tester/Testautomatisierer/Testmanager
  • 64342 Seeheim-Jugenheim Freelancer in
  • Abschluss: Informatik (TU)
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 700 €/Tag
    Kann je nach Projektumfang und Aufwand variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | japanisch (Grundkenntnisse) | kroatisch (gut)
  • Letztes Update: 07.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, ISTQB Advanced Level Zertifizierter agiler technischer Tester/Testautomatisierer/Testmanager
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Ich verfüge über eine profunde Erfahrung im Bereich Testing und agiler Softwareentwicklung. Als entwicklungsnaher Technical Test Analyst schätze ich die intensive Zusammenarbeit mit und in Entwicklungsteams. 

Zertifikate:
ISTQB Certified Tester (CTFL)
ISTQB Certified Tester Advanced Level - Testmanager (CTAL/TM)
ISTQB Certified Tester Advanced Level - Test Analyst (CTAL/TA)
ISTQB Certified Tester Advanced Level - Technical Test Analyst (CTAL/TTA)
ISTQB Certified Agile Tester (CTFL-AT)
Certified Scrum Master (CSM)


Produkterfahrung:
Postman
Dredd
TFS - Team Foundation Server
HP Quality Center
Atlassian Jira, DTAG BuSy/Gard
Open Project, DTAG MyProject
Bonfire
IBM Rational Clear Quest
DANET Softrobot Testautomation Suite
Microsoft Mediaroom Client + Server
Jenkins
SoapUI
Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera, Safari
Adobe Photoshop
Microsoft Office 20xx
Windows Mail, Mozilla Thunderbird, MS Outlook (20xx)
Websitebaker, Joomla CMS
Windows Phone 7 + 8

Standards/Methoden:
V-Modell (Systemtest, Integrationstest, Abnahmetest)
Wasserfall Modell (Systemtest, Integrationstest, Abnahmetest)
Scrum
Exploratives/Session basiertes Testen
Entwicklungsbegleitendes Testen und reporting
ISTQB

Programmiersprachen:
C#, Java
PROJEKTHISTORIE
04/2019 - 06/2019Testautomatisierer Digitalisierung und Langzeitarchivierung
Rolle:Testautomatisierer
Kunde:Behörde
Einsatzort:Frankfurt am Main
Projektinhalte:Testautomatisierung mehrerer Services und Digitalisierungs-/Importprozesse. Technologisch wurden JAVA-Microservices auf REST (XML+JSON) Basis eingesetzt. Als Prozessengine kam die Camunda Plattform zum Einsatz. Die Projektentwicklung fand klassisch statt.
Als Testautomatisierungsframeworks wurden FitNesse und Postman eingesetzt, wobei primär PostMan/Newman zur JavaScript Implementierung einer datengetriebenen Testautomatisierung zum Einsatz kam. 

Kenntnisse:Testautomatisierung, Javascript, Java, JSON, XML, Rest, Microservices
Eingesetzte Produkte: NodeJS, Postman, Newman, Jira, Fitnesse, IntelliJ, Camunda

06/2017 - 03/2019Technical Test Engineer
Rolle:Technical Tester Leasing Portal
Kunde:Finanzdienstleister
Einsatzort:Karlsruhe
Projektinhalte:Entwicklungsbegleitendes Testing eines internationalen Web-Portals zur Berechnung und Abschluss von Leasingverträgen für Zwischenhändler. Technologisch wurde REACT inkl. einer komplexen Microservices Backendarchitektur auf REST/JSON/Siren Basis eingesetzt. Die Sprachen C# und JavaScript kamen zum Einsatz. Als Methodik wurde Scrum eingesetzt.
Die Testaktivitäten deckten eine große Bandbreite ab. Es wurden Codereviews und Unit-Tests durchgeführt, sowie automatisierte Schnittstelletests mittels PostMan und Dredd. Die Frontend Tests wurden primär manuell durchgeführt. Ebenso kam eine Automatisierung mit Selenium zum Einsatz.

Kenntnisse:Scrum, C#, JSON, PostMan, Dredd, Agiles Testen, ISTQB, SOA, REST, JavaScript, Selenium
Eingesetzte Produkte:Dredd, Microsoft Visual Studio, TFS, iOS, MacOS, Postman, Visual Studio 2017

11/2015 - 06/2017Testengineer
Rolle:Entwicklungsnaher Softwaretester
Kunde:Finanzdienstleister
Einsatzort:Karlsruhe
Projektinhalte:Entwicklungsbegleitendes Testing einer mobilen Windows 10 UWP App inkl. Microservices Backendarchitektur auf REST/JSON/Siren basis.
Die Test erfolgten manuell über die App, sowie über REST Aufrufe auf die einzelnen Schnittstellen der Microservices. Als Technologie kam .NET C# zum Einsatz.

Einführung des Scrum Frameworks im Entwicklungsteam inkl. Teilübernahme der Product Owner Rolle für ca. 3 Monate. Beratung des Product Owners und Projektleitung im Scrum Prozess.
Kenntnisse:C#, Scrum, agiles Projektmanagement, Agiles Testen, UWP, REST, SOA, Requirements Engineering, Requirements
Eingesetzte Produkte:Visual Studio 2015, Team Foundation Server, Microsoft Testmanager, Dredd, Microsoft Sharepoint, Windows 10, Windows Server 2012

07/2014 - 08/2015 Hands-On Testmanagement DSL-Geschäftsprozesse

Einsatzort:
Karlsruhe

Rolle:
Testmanager (Hands-On)

Aufgaben:
Fachliche Führung eines entwicklungsnahen Testteams (4 MA) als Hands-On-Testmanager für Provisionierungssysteme im Bereich DSL Neu- und Bestandskundenprozesse. Dabei wurden Schittstellen WBCI und WITA neu eingeführt/bzw. erweitert und die bestehenden Prozessstrecken architekturell neu Designed. Die Prozesse und Services wurden vornehmlich in BPMN modelliert, in Java entwickelt und auf einer Vielzahl verteilter JBoss 4 und 7 Cluster (Linux), sowie Datenbanken (Sybase, Postgres, MySQL) und Prozessengines ausgeführt. Der Entwicklungsoutput erfolgte agil nach Scrum aus 6 Entwicklungsteams in (teilweise) unterschiedlichen Sprinttaktungen. Die Analyse der Testergebnisse und Defects erfolgte primär anhand von Logfiles und Standard Unix-Tools, sowie Datenbank- und Schnittstellenabfragen.

Tätigkeiten (Systemtest, Integrationstest):
- Testplanung
- Aufwandschätzung
- Risikoabschätzung
- Testanalyse
- Testdesign
- Testdatengenerierung
- Testdurchführung und Testauswertung
- Testautomatisierung
- Erfassung und Management von Defects
- Testreporting, Statusreports, Fortschrittsberichte
- Testkonzept, Teststrategie, Testabschlussbericht
- Synchronisation mit vor- und nachgelagerten Teststufen und Teams
- Synchronisation und Beratung von Stakeholdern
- Fachliche Steuerung eines Testteams (4 MA)
- Enge Abstimmung mit der Entwicklung
- Defect-Analyse und Nachtest

Produkte:
- Testlink (Testfall Management, Testausführung)
- Jira (Testmanagement, Release-/Sprint Management, Testausführung, Defectmanagement)
- FitNesse (Testautomatisierung)
- Signavio (Testanalyse, Anforderungsanalyse)
- Putty, Cygwin (Zugang zu Logservern und JBossen)
- Eclipse, Java, Maven(Ausführung und Anpassung von Java Testtreibern)
- Squirrel (SQL Selects und Updates: Sybase, MySQL, Postgres)
- Jenkins (Einrichtung un Konfiguration von automatisierten Tests)
- Sonar (Codeanalyse der Testobjekte)
- DITO (Testautomatisierung)
- SVN (Versionierung von Testfällen und Codeanpassungen an Testtreibern)

Kenntnisse:
Scrum, BPMN, WBCI, WITA, SQL, REST, Java, JBoss Application Server, JBoss jBPM, SOA, Systemtest, Integrationstest, Testmanagement, Testmanagementtools, Testreports

Eingesetzte Produkte:
Java, Fitnesse, Eclipse, SSE, Squirrel, Cygwin, PIS-GUI 2.x, 3.x, 4,x, Atlassian JIRA, Atlassian JIRA Agile, Signavio, Testlink, Putty, Jenkins, Sonar, Maven, SoapUI, Fitnesse

Branche:
Telekommunikation

Unternehmensgröße:
> 1000

12/2013 - 06/2014 Tester DSL-Geschäftsprozesse
Einsatzort:
Karlsruhe

Rolle:
Tester-/Testmanager

Aufgaben:
Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam in der Rolle als entwicklungsnaher Tester-/Testmanager für Provisionierungssysteme im Bereich DSL Neu- und Bestandskundenprozesse. Dabei wurden Schittstellen WBCI und WITA  eingeführt/bzw. erweitert und weitere Prozessbereiche automatisiert. Die Prozesse und Services wurden vornehmlich in BPMN modelliert, in Java entwickelt und auf einer Vielzahl verteilter JBoss 4 und 7 Cluster (Linux), sowie Datenbanken (Sybase, Postgres, MySQL) und Prozessengines ausgeführt. Die Analyse der Testergebnisse und Defects erfolgte primär anhand von Logfiles und Standard Unix-Tools, sowie Datenbank- und Schnittstellenabfragen.

Tätigkeiten (Systemtest, Integrationstest):
- Testplanung
- Aufwandschätzung
- Risikoabschätzung
- Testanalyse
- Testdesign
- Testdatengenerierung
- Testdurchführung und Testauswertung
- Testautomatisierung
- Erfassung und Management von Defects
- Status- und Fortschrittsberichte
- Einführung des Codeanalyseframeworks Sonar im Team
- Defectanalyse und Nachtest

Produkte:
- Testlink (Testfall Management, Testausführung)
- Jira (Testmanagement, Release-/Sprint Management, Testausführung, Defectmanagement)
- FitNesse (Testautomatisierung)
- Signavio (Testanalyse, Anforderungsanalyse)
- Putty, Cygwin (Zugang zu Logservern und JBossen)
- Eclipse, Java, Maven(Ausführung und Anpassung von Java Testtreibern)
- Squirrel (SQL Selects und Updates: Sybase, MySQL, Postgres)
- Jenkins (Einrichtung un Konfiguration von automatisierten Tests)
- Sonar (Codeanalyse der Testobjekte mit der Entwicklung)
- DITO (Testautomatisierung)
- SVN (Versionierung von Testfällen und Codeanpassungen an Testtreibern)

Kenntnisse:
Scrum, WBCI, BPMN, BPMN, JBoss Application Server, JBoss jBPM, SQL, SOA, Java, SVN, Testmanagement, Testmanagementtools, Software-Testing, Integrationstest, Systemtest

Eingesetzte Produkte:
JBoss, Java, Atlassian JIRA, Java, Testlink, Sonar, SSE, Cygwin, Eclipse, Squirrel

Branche:
Telekommunikation

Unternehmensgröße:
> 1000


08/2012 bis 10/2013: Test Engineer - Content Presentation

Mitarbeit in einem Scrum-Team, vorwiegend in der Rolle als Senior-Tester für funktionale Tests im Bereich Video on Demand(VoD), Streaming und Content Presentation über mehrere Teststufen hinweg (Systemtest, Integrationstest, End-To-End Test)

Branche: IT- und Telekommunikation
Projektrolle: Senior Tester/Testmanager in einem Scrum Team
Schwerpunkte: Testmanagement, Testing, Scrum, Entwicklungsbegleitendes Testen

Tätigkeiten:
Aufbau, Administration und Betreuung einer Entwickungs- und Testumgebung
Konzeption und Aufbau eines agilen Testprozesses
Entwicklungsbegleitendes Testen
Testplanung
Aufwandsschätzung
Risikoabschätzung
Koordination/Leitung von Testteams (6 Mitarbeiter)
Testprozessverbesserung
Design und Generierung von Testinhalten
Koordination mit anderen Testparteien, Scrumteams, Systemverantwortlichen, Projekten über mehrere Teams und Teststufen hinweg
Unterstützung der Entwickler bei der Fehleranalyse
Design, Erstelllung und Ausführung von Testfällen über mehrere Teststufen durch
Anforderungsanalyse
Aquivalenzklassenbildung
Grenzwertanalyse
Codeanalyse
Analyse von Bugfixes
Durchführung von Tests unter Verwendung mehreren Testarten
Funktionale Tests (Blackbox, Whitebox, Zustandsübergangstests)
GUI-Tests
Regressionstests
Ermittlung von Akzeptanzkriterien und Definition von Akzeptanztests
Dokumentation und Reporting zum Teststatus und der Testergebnisse
Erfassung und Management von Fehlern
Einführung eines teaminternen Fehlermanagements
Testkonzept-Erstellung
Evaluation von Testautomatisierungslösungen für Mediaroom Presentation Framework (MPF) Applikationen
Installation und Bereitstellung von Entwicklungsboxen an die Kundeneigene Entwicklungsumgebung
Einfürung eines Teaminternen Regressionstestkonzepts unter Verwendung von Session/Timebox basierenden explorativen Testingverfahren

Produkte:
HP Quality Center
Anforderungsmanagement
Testfall Management
Testmanagement
Release-/Sprint Management
Testausführung
Reporting
Customizing

Gard/BuSy/Atlassian Jira
Management von User Stories und Tasks
Management von Defects/Abweichungen
Defect Austausch über mehrere Teams und Teststufen hinweg

Microsoft Mediaroom Server
Konfiguration und Einrichtung von Subscribern
Konfiguration und Einrichtung von Subscribergruppen
Konfiguration und Einrichtung von Settopboxen (STBs)
Publikation/Konfiguration von VoD Inhalten
Konfiguration zur Altersverifikation
Mediaroom Client Konfiguration/Einrichtung

Putty
Zugang und Konfiguration zu/von Umsystemen
Verwendung von SSH Tunneln mit selbstgenerierten Keys

Soap UI
Konfiguration von Umsystemen mittels SOAP Requests
Debugging von Schnittstellen
Schnittstellentests

MS SQL, Oracle DB
Datenbanktests

Entertain Mediareceiver (STB)
Einrichtung, Installation
Fehlersuche
Client Setup
Disaster Recovery (DRA)
Hardware-/Clientabhängige Eigenschaften für Applikationen

Digital Media Management (DMM)
Publikation von Serien, Staffeln, Episoden und Filmen
Publikation von Flex Dokumenten
Anpassung von Branded, Prebranded Documents

07/2012 bis 08/2013: Berater für qualitätssichernde Maßnahmen für ein Scrum Team

Branche: IT- und Telekommunikation
Projektrolle: Senior Tester/Testmanager in einem Scrum Team
Schwerpunkte: Beratung in Testmanagement, Testing, Scrum

Tätigkeiten:
Design und Generierung von Testinhalten
Ermittlung von Akzeptanzkriterien und Definition von Akzeptanztests
Konzeption einer Testapplikation zur Unterstützung des Testteams
Konzeption einer Datenstruktur für die Testdaten
Redesign der Schnittstellenspezifikation
Einweisung/Schulung des Teams in die neue Testapplikation und Vorgehensweise

Produkte:
MyProject(OpenProject)
Management von User Stories und Tasks
Management von Defects/Abweichungen
Dokuementenverwaltung

Entertain Mediareceiver (STB)
Einrichtung, Installation
Fehlersuche
Client Setup
Disaster Recovery (DRA)
Hardware-/Clientabhängige Eigenschaften für Applikationen

Digital Media Management (DMM)
Publikation von Serien, Staffeln, Episoden und Filmen

07/2012 bis 06/2013: Test Engineer - Content Presentation

Mitarbeit in einem Scrum-Team, vorwiegend in der Rolle als Senior-Tester für funktionale Tests im Bereich Video on Demand(VoD), Streaming und Content Presentation über mehrere Teststufen hinweg (Systemtest, Integrationstest, End-To-End Test)

Branche: IT- und Telekommunikation
Projektrolle: Senior Tester/Testmanager in einem Scrum Team
Schwerpunkte: Testmanagement, Testing, Scrum, Entwicklungsbegleitendes Testen

Tätigkeiten:
Aufbau, Administration und Betreuung einer Entwickungs- und Testumgebung
Konzeption und Aufbau eines agilen Testprozesses
Entwicklungsbegleitendes Testen
Testplanung
Aufwandsschätzung
Risikoabschätzung
Koordination/Leitung von Testteams (6 Mitarbeiter)
Testprozessverbesserung
Design und Generierung von Testinhalten
Absprachen mit anderen Testparteien, Scrumteams, Systemverantwortlichen, Projekten über mehrere Teams und Teststufen hinweg
Unterstützung der Entwickler bei der Fehleranalyse
Design, Erstelllung und Ausführung von Testfällen über mehrere Teststufen durch
Anforderungsanalyse
Aquivalenzklassenbildung
Grenzwertanalyse
Codeanalyse
Analyse von Bugfixes
Durchführung von Tests unter Verwendung mehreren Testarten
Funktionale Tests (Blackbox, Whitebox, Zustandsübergangstests)
GUI-Tests
Regressionstests
Ermittlung von Akzeptanzkriterien und Definition von Akzeptanztests
Dokumentation und Reporting zum Teststatus und der Testergebnisse
Erfassung und Management von Fehlern
Einführung eines teaminternen Fehlermanagements
Testkonzept-Erstellung
Evaluation von Testautomatisierungslösungen für Mediaroom Presentation Framework (MPF) Applikationen
Installation und Bereitstellung von Entwicklungsboxen an die Kundeneigene Entwicklungsumgebung
Einfürung eines Teaminternen Regressionstestkonzepts unter Verwendung von Session/Timebox basierenden explorativen Testingverfahren

Produkte:
HP Quality Center
Anforderungsmanagement
Testfall Management
Testmanagement
Release-/Sprint Management
Testausführung
Reporting
Customizing

Gard/BuSy/Atlassian Jira
Management von User Stories und Tasks
Management von Defects/Abweichungen
Defect Austausch über mehrere Teams und Teststufen hinweg

Microsoft Mediaroom Server
Konfiguration und Einrichtung von Subscribern
Konfiguration und Einrichtung von Subscribergruppen
Konfiguration und Einrichtung von Settopboxen (STBs)
Publikation/Konfiguration von VoD Inhalten
Konfiguration zur Altersverifikation
Mediaroom Client Konfiguration/Einrichtung

Putty
Zugang und Konfiguration zu/von Umsystemen
Verwendung von SSH Tunneln mit selbstgenerierten Keys

Soap UI
Konfiguration von Umsystemen mittels SOAP Requests
Debugging von Schnittstellen
Schnittstellentests

MS SQL, Oracle DB
Datenbanktests

Entertain Mediareceiver (STB)
Einrichtung, Installation
Fehlersuche
Client Setup
Disaster Recovery (DRA)
Hardware-/Clientabhängige Eigenschaften für Applikationen

Digital Media Management (DMM)
Publikation von Serien, Staffeln, Episoden und Filmen
Publikation von Flex Dokumenten
Anpassung von Branded, Prebranded Documents

04/2012 bis 06/2012: Testmanager IPTV Services
Testmanagement für betriebliche Tests mehrerer Querschnittskomponenten in einer IPTV Systemlandschaft über mehrere Teststufen hinweg.

Branche: IT und Telekommunikation
Projektrolle: Testmanager

Schwerpunkte: Testmanagement, Testing, Systemintegration

Tätigkeiten:
Planung von Integrationstests
Ressourcenplanung
Terminplanung
Aufwandsabschätzung
Risikobewertung
Impactanalyse
Konsolidierung von Testergebnissen aus dem Systemtest
Durchführung von Integrationstests
Koordination von Testteams (3 Mitarbeiter)
Reports zum Teststatus
Fehlerberichte
Testabschlussberichte
Beratung des IT-Projektleiters in allen Fragen des Qualitäts-, Prozess- und Testmanagements
Erstellung von Auswertungen Statistiken für das Management
Testautomatisierung von IPTV Frontendtests
Generierung von Testdaten
Konfiguration/Einrichtung von Testsystemen


Produkte:
HP Quality Center
Testfall Management
Testmanagement
Testausführung
Testautomatisierung
Reporting
Anpassung des Workflows

Gard/BuSy/Atlassian Jira
Management von Defects/Abweichungen

Microsoft Mediaroom Server
Konfiguration zur Altersverifikation
Mediaroom Client Konfiguration/Einrichtung
Subscriberkonfiguration
Verifikation von Testergebnissen
Fehlersuche

Putty
Zugang und Konfiguration zu/von Umsystemen
Verifikation von Unix Systemlogs mehrere Umsysteme

Soap UI
Konfiguration von Umsystemen mittels SOAP Requests
Debugging von Schnittstellen
Schnittstellentests

MS SQL, Oracle DB
Verifikation von Testeingaben

Entertain Mediareceiver (STB)
Einrichtung, Installation
Fehlersuche
Client Setup
Disaster Recovery (DRA)

Digital Media Management (DMM)
Anpassung/Publikation von Flex Dokumenten

CESAr
Generierung von Gutscheincodes und Gutscheinaktionen für Produkttests

DANET Softrobot Testautomatisierungsuite
Testfallerstellung für IPTV Frontendtests auf Settopboxen in HPQC
Erstellung von Testscripten und Shapes
Fehlersuche
Testausführung von IPTV Frontendtests auf Settopboxen in HPQC
Auswertung von Testergebnissen

11/2007 bis 03/2012: Consultant
Testing und Testmanagement verschiedenster Kundenprodukte.

Branche: IT und Telekommunikation
Projektrolle: Tester/Testmanager
Schwerpunkte: Testmanagement, Testing. Abnahmetests

Tätigkeiten:
Testmanagement
Ressourcen-, Projektplanung und Steuerung
Konzeption von Testkonzepten, Testfällen und Abschlussberichten
Funktions- und Schnittstellentests von Hardware (Integrated Access Devices, Settopboxen)
Funktionstests von Software, VoIP und Web-Applikationen
Reviews von Anforderungsspezifikationen
Evaluation von Anforderungsmanagement-, Testmanagement, und Testautomatisierungstools
Konzeption, Aufbau und Wartung von Testsystemen
Betreuung und Administration der Testlabore
Server- und Netzwerkadministration
Inventarisierung
Anpassung der Software HP-Quality Center
Design von Zertifizierungskriterien zur Abnahme von Apps für einen für einen Appstore
Durchführung von App Zertifizierungen(Abnahmen) anhand der Zertifizierungskriterien
Koordination mit weiteren Testparteien (Security, Usability, etc.)
Erstellung von Zertifizierungsreports


Produkte:
HP Quality Center
Testfall Management
Testmanagement
Testausführung
Reporting
Anpassung des Workflows auf einen App Zertifizierungsprozess
Defect Management

Gard/BuSy/Atlassian Jira
Management von Defects/Abweichungen

Entertain Mediareceiver (STB)
Hardware

Windows Server 2003
Datei-/Printserver im Kundeneigenen LAN

11/2001 bis 10/2007: Werkstudent
Studentische Aushilfskraft im Testing Bereich


Branche: IT und Telekommunikation
Projektrolle: Werkstudent

Schwerpunkte: Testing

Tätigkeiten:
Funktionale Softwaretest von Client- und Webapplikationen
Funktionstest von Hardware (ISDN Karten)
Erstellung von Anwendungsworkflows, Statistiken und Berichten
Betreuung und Einweisung von Werkstudenten
Konzeption, Aufbau und Wartung von Testsystemen

Produkte:
Rational Clear Quality
Defect Management
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Mein Einsatzgebiet umfasst einen täglich pendelbaren Radius von ca. 100km um Darmstadt/Frankfurt am Main(Abhängig von der Anbindung).
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ