Softwareentwickler .NET verfügbar

Softwareentwickler .NET

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Softwareentwickler .NET
  • 78132 Hornberg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std. 640 €/Tag
    Remote -20 bzw. 160
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 10.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Softwareentwickler .NET
SKILLS
Programmiersprachen
C [++]
C#[++]
C++ [+]
JavaScript [+]
Shell [+]
Typescript [+]

Datenbanken
DB2 [+]
MS SQL Server [++]
MySQL [+]
ODBC [+]
Oracle [+]
SQL [+]

Produkte und Standards
Microsoft .NET, .NET Core, Win32 API, Visual Studio [++]
Docker, Kubernetes [+]
Subversion, TortoiseSVN, GIT, Mercurial [++]
XML, XSD, XSLT, JSON [++]
REST, ROA, HTTP [++]
Agile, Scrum, Kanban, Lean [++]

Branchen
Banken, Finanzdienstleistung
Keramische Industrie
Mineralölhandel
Retail
Software
Versicherungen
PROJEKTHISTORIE
01/2018 - 05/2018 
E-Commerce/Airpick
Vanderlande Industries GmbH
Airpick ist eine auf hängende Taschen aufbauende Logistiklösung für das E-Commerce Umfeld.
Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Architektur, Design und Implementierung von containerized Microservices der PocketSorter Domain.
  • Abstimmung und Vorbereitung von Integrationstests.
  • Beratung hinsichtlich Architektur und Best Practice
Verwendete Technologien
  • C# 7.0, ASP.NET Core 2.0,
  • Apache Kafka, Postgres, Docker, Kubernetes, Azure AKS
  • Jenkins, Atlassian Tools, Git
06/2015 - 12/2017 MCC NEO
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH, Oberkochen 
MCC NEO ist eine Industrie 4.0 Web-Anwendung zur Verwaltung und Darstellung von im Messbetrieb anfallenden Betriebsdaten.
Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Konzeption, Design und Implementierung eines OAuth2/OpenId Connect Servers für die MCC NEO Suite.
  • Konzeption, Design und Implementierung des UserManagements mit REST-API und Single Page Application.
Verwendete Technologien
  • C# 7.0, ASP.NET Core 2.0, Angular2
  • IdentityServer4, EF Core, VisualStudio 2017, VisualStudio Code, Team Foundation Server, Git
01/2015 - 12/2016 Access 3.x/4.x
S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen Gebäudekommunikation
Das IP-System Siedle Access wird von Windows Embedded auf Windows Server 2012R2 64Bit portiert.
Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Konzeption, Design und Implementierung des Access Admin Service als
  • Kommunikationsschicht zwischen PHP Administrations Oberfläche und Serverkern.
  • Beratung und Unterstützung der Projektleitung
Verwendete Technologien
  • Microsoft .NET 4.6.1/C# 5.0
  • JSON-RPC.NET, Nuget, Git, Svn, Mantis, Jira
01/2013 - 12/2014 Licensing
Carl Zeiss AG, Oberkochen Optische Systeme, Messtechnik, Medizintechnik
Für die Business Groups IMT, Meditec, Mikroscopy wird ein einheitliches Softwarelizensierungssystem auf von Flexera FlexNet aufgebaut.
Aufgaben und Verantwortlichkeiten
  • Application Management Backend (FlexNet Operations)
  • Common Licensing Layer – Lizensierungsbibliothek für die Clientsoftware
  • Activation Utility - Lizensaktivierungsanwendung
Verwendete Technologien
  • Flexera FlexNet Operations, FlexNet Publisher
  • Microsoft Visual C++
06/2012 - 12/2012: Versicherung
Für die Durchführungswege "Unterstützungskasse" sowie "Direktzusagen" der Betrieblichen Altersvorsorge wird ein Bestandsführungssystem modellgetrieben als Eclipse RCP/RAP Anwendung realisiert. Ein bestehendes Framework auf Basis von EMF/OAW/Fornax Hibernate Cartridge wird weiterentwickelt. Es wird nach einem an die Belange des Kunden angepassten Scrum-Framework vorgegangen.
- Implementierung einer Gevo-Interpretationskomponente
- Weiterentwicklung des Frameworks
- Dynamische Erzeugung von RCP-Editor Parts
- Definition von Extension Points
- Refactoring
- Unit Tests
(Java 1.5, UML2, Eclipse 3.7, RCP, RAP, EMF/OAW, SWT, Javassist, Hibernate, JUnit, Maven, Ant, Oracle, H2)

05/2010 - 05/2012: Finanzdienstleistung Leasing, Mineralölhandel
Migration der Leasing- und Finanzbuchhaltungssoftware einer mittelständigen deutschen Leasingbank sowie der Tankstellenabrechnung einer Mineralölhandelsgesellschaft aus dem BULL-COBOL-Umfeld auf die Microsoft .NET Platform.
- Technische Projektleitung für die Migration der Tankstellenabrechnung
- Technische Beratung der Projektleitung für die Migration der Banksoftware
- Anwendungsarchitektur und -design
- Coaching des Entwicklungsteams
- Erarbeiten und Implementierung von Programmierrichtlinien
(VisualStudio 2010, .NET 4.0, VB.NET, SQL Server 2008, NetAdvantage Infragistics for WinForms, CodeSmith Tools, Subversion, CruiseControl.NET)

01/2010 - 04/2010: Softwareentwicklung
Leitung des Entwicklungsteams für einen Testdatengenerator zum Erzeugen gezielter Datenqualitäten, Daten- und Rechtssicherheit durch Anonymisierung.
- Abstimmung der Releases mit der Qualitätssicherung
- Abstimmung des Productbacklogs mit dem Productowner
- Planung und Steuerung der Entwickler
(VisualStudio 2008, .NET 3.5, C#, SQL Server 2008, Janus, Subversion)

09/2008 - 12/2009: Bank Assetmanagement
Mitwirkung in einem Kanban-Team zur Implemenierung von Features des Wertpapieranalyse- und Dokumentationssystems des Fixed Income Bereichs einer der größten deutschen Fondsgesellschaften.
- Implementierung von ASP.NET-Pages in Abstimmung mit der Businessanalyse
- Erstellen und dokumentieren von Datenbankmigrtionsscripten
- Erstellen und dokumentieren von Installationsscripten für IIS-Web-Anwendungen
- Planung und Implemenierung einer Subversion Synchronisations-Infrastruktur
- Weiterentwicklung von Codegenerierungs-Templates für die Datenzugriffsschicht
(ASP.NET, .NET 3.5, C#, SQL Server 2005/2008, CodeSmith Studio, Subversion)

03/2008 - 08/2008: Bank Assetmanagement
Mitwirkung in einem Kanban-Team zur Implementierung einer Anwendung zur Unterstützung der synthetischen Wertpapierleihe für eine der größten deutschen Fondsgesellschaften.
- Implementierung von Userstories
- Implementierung und Betreuung des Build- und Releasemanagement.
(.NET, WinForms, C#, Subversion, CruiseControl.NET)

01/2007 - 02/2008: Retail
Portierung des bestehenden Altsystems (Basis Windows NT, Visual Basic und C++) unter Verwendung der Batch-Server-Version des Anwendungsframeworks.
- Design der Server-Architektur
- Implementierung der Services (multi threaded)
- Datenbankdesitn, -programmierung und -optimierung
- Konzeption und Durchführung der Last- und Stresstests.
(Windows Server 2003, SQL Server 2005, .NET, C#, XML/XSLT)

01/2004 - 12/2006: Retail
Mitwirkung bei der Implementierung von ITIL-konformen Prozes- sen zur Wartung des Anwendungsframeworks nach definierten Service-Levels.
- Design und Implementierung neuer Komponenten nach Anforderungen der verschiedenen Fachabteilungen
- Datenbankdesign und Datenbankoptimierung
- Konzeption und Durchführung der Softwaretests
- Implementierung der Versionskontrollprozesse
- Implementierung des Build- und Release-Management.
(SQL Server 2000, .NET, C#, XML/XSLT, Microsoft Team Foundation Server)

03/2004 - 06/2004: Retail
Zentrale Stammdatenverwaltung für die Verkaufsterminalsoftware eines Retailfilialnetzwerkes.
(Biztalk Server 2004, C#)

04/2002 - 01/2004: Retail
Entwicklung eines Framework zur Erstellung der Verkaufsterminalsoftware eines Retailfilialnetzes.
(.NET, ADO.NET, C#, SQL Server, XML, XSLT, XSD)

01/2001 - 04/2002: Retail
Backend für den Internetshop eines großen deutschen Retailers.
(Win32, Biztalk Server 2000, COM+, ATL, C++)

04/2001 - 10/2001: Retail
Backendservices für Verkaufsautomaten. Meldungsdienst, Dienst zur Einreichung von Geldkartendaten bei einer Evidenzzentrale.
(Win32, COM, ATL, C++)

10/2000 - 03/2001: Bank
Entwickler im Intranetumfeld. Weltweiter Rollout Lotus/Notes Client für eine heterogene Windows Landschaft.
(verschiedene Windows Versionen, InstallShield, C, C++)

07/1995 - 09/2000: Versicherung
Infrastruktursoftwareentwicklung für eine Softwareentwicklungsumgebung.
(Windows95, WindowsNT 3.51, C, C++, COM, MS Transactionserver, DB2, RPC)

01/1993 - 06/1995: Versicherung
Entwicklung und Wartung von Rechnungswesensoftware. Mahnwesen, integriertes Kosten- und Leistungsverrechnungssystem.
(BS2000, Cobol, UDS, UTM)

08/1990 - 12/1992: Keramische Industrie
Entwicklung und Wartung einer integrierten Kundenauftragsbearbeitung. Betreuung statistischer Auswertungen.
(BS2000, Cobol, Natural, Adabas)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab Juni 2018 bevorzugt im südwestdeutschen Raum. Bei Entfernung >100km von 78132 Hornberg nach 4-6 wöchiger Einarbeitung 60-80% remote.
SONSTIGE ANGABEN
Sie erhalten mit mir einen vielseitig einsetzbaren Generalisten. Sattelfest in der von C abgeleiteten Sprachfamilie. Mit großem Schwerpunkt auf C# und C++. Neugierig genug, andere Sprachen und Umgebungen nicht aus den Augen zu lassen.
In den jüngsten Projekten legte ich einen Fokus in Richtung Codegenerierung und Modell getriebene Entwicklung.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: