IT Consulting, Oracle DBA, DWH, PL/SQL, SQL-Tuning, Database Security, IT Architektur nicht verfügbar bis 01.01.2019

IT Consulting, Oracle DBA, DWH, PL/SQL, SQL-Tuning, Database Security, IT Architektur

nicht verfügbar bis 01.01.2019
Profilbild von Anonymes Profil, IT Consulting, Oracle DBA, DWH, PL/SQL, SQL-Tuning, Database Security, IT Architektur
  • 85376 Massenhausen Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Dipl.-Geologe
  • Stunden-/Tagessatz: 73.00 €/Std.
    ist immer abhängig vom Projekt und Projektort
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 10.07.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, IT Consulting, Oracle DBA, DWH, PL/SQL, SQL-Tuning, Database Security, IT Architektur
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Datenbankadministration Oracle Server:
Versionen 7.x, 8.x, 8i, 9i,10g,11g, 12c unter SUN Oracle Solaris, AIX, Linux, Windows
Installation und Aufbau vom Oracle Datenbanken Pflege / Wartung / Fehlerbehebung
Oracle Migrationen / Releasewechsel
Performanceanalyse und Datenbank-Tuning
Oracle Parallel Server / RAC
Analyse und SQL-Tuning
SQL / PLSQL
Tools: Rman / Export / Import / SQL-Loader / Oracle Enterprise Manager


Betriebssysteme:
SUN Solaris, AIX, Linux
Windows, inklusive MS Office, MS Projects
Apple Mac

Programmiersprachen:
VBA
PL/SQL
PASCAL
Java
Basic
C

Datenbanken/Entwicklungsumgebungen:

Oracle Database Server 7.x, 8.x, 8i, 9i,10g,11g, 12c
DB2
MS SQL Server
MySQL
Access
Cognos
Enterprise Manager
Grid Control
Designer 2000/Developer
ESB
Oracle Reports
Oracle Forms
Install Shield
SQL-Net
ADW

Netze: TCP/IP (NFS, PCNFS, DNS)

Spezielle Kenntnisse: Hummingbird Exceed, PCNFS, VPN

03/15-   Donner&Reuschel, München
Betretung eines bankinternen DWH und Reporting Systems. Mehrere Oracle 11.2 Instanzen in Verbindung mit Informatica PowerCenter 9.3. 
ETL Prozesse auf Windows 2012 Servern - Skriptgesteuert
20 Webapplikationen mit Apache 7/8
Reporterstellung
Migration PowerCenter 8 auf 9
Erstellen und umsetzen systemweiter Benutzerkonzepte


09/14 - 01/15 T-Sytems, München
Migration von Rechenzentrum von 300 Unix/HDS Oracle Instanzen auf Linux/NetApp Instanzen und VMWare
Erstellen Filesystemlayout
Erstellen Backupkonzepte RMAN / Snapshot
Installation einer Testumgebung 12c
Migrationstestverfahren konzipieren
Migration der Testinstanzen 10g, 11g,12c auf 12.1.0.2


03/14 - 08/14 Witt Weiden
Hostmigration von Unisis auf Oracle 11.2

Analyse der Geschäftsprozesse
Erstellen einer Sollprozesslandschaft
Evaluierung verschiedener Migrationsansätze
Erstellen eines Feinkonzepts als Basis für die Softwareentwicklung
Planung der technischen Rahmenbedingungen und Auswahl geeigneter Produkte
JBoss Appserver


01/13 - 12/13 Postbank Bonn
Aufbau Rechenzentrum, Bonn-Frankfurt. Migration und Neuaufbau von
Datenbanken. Planung Umzug und Datenmigration.


03/12 -12/12 Postbank Planung und Rollout von Patches für SCN Problematik, Bonn
Verteilte Umgebung mit diversen OS und Oracle Versionen


08/11 - 08/11 Deutsche Bank Frankfurt am Main
Migration SQL Datenbank GUPTA nach Oracle, Frankfurt/Hamburg
Auswahl der geeigneten Betriebssystems. Datenübernahme und Anpassung der
Datenbank.
Planung der Migration und Go Live.


06/10 - 06/11 Deutsche Bank Frankfurt am Main
Projekt Abgeltungssteuer, Frankfurt
Qualitätskontrolle, Testbetreung und Deployment neuer Produktreleases


02/10 - 04/10 Machbarkeitstudie, München/Frankfurt
Aufbau Entwicklungsumgebung Enterprise Linux 5.5 32/64/Bit mit Oracle 11.2 RAC
Planung und Aufbau der Umgebung
Aufstellung Aufwand/Kosten

10/09. – 01/10 T-Systems, München
Konsolidierung der Applikationen in SOA Umgebung
Planung und Aufbau ESB und Loadbalancer
Anpassungen der vorhandenen Applikationen
Schnittstellenanpassung
Datenmodellierung
Anpassung ETL Prozesse
Projektierung der neuen Architektur
Testplanung und Go Live

06/09. – 10/09 T-Systems, München
Migration von CRM von Documentum auf People Soft
Migrationsplanung
Datenbankdesign und Systemarchitektur
ETL Modelle
Aufbau Staging- und Testungebung

03/09. – 06/09 T-Systems, München
Migration und Neuaufbau von Oracle 11g Datenbanken
Migrationsplanung
Erstellen von Installationsroutinen

01/09. – 03/09 Telematikprojekt für internationalen Markt, München
Hardwarerefresh – Umzug von 400 Oracle Datenbanken von HA Clustern auf Solaris 10 Container
Storageaufbau auf Oracle ASM
Umzugsplanung

01/08.–12/08 Telematikprojekt für internationalen Markt, München
Aufbau einer Staging Umgebung
Mitarbeit an Stagingkonzept
Machbarkeitsstudie für Einsatz von VMware
Aufbau von 4 Stagingumgebungen auf VMware ESX Server
und RedHat V4 U4
Teilprojektleitung mit 2 Mitarbeitern

06/07.–12/07 TOLL COLLECT, München
Einsatz von Grid Control
Aufbau einer GC Datenbankinstanz
Erstellen eines Einbindungskonzeptes
Installation und Migration von Grid Agenten
Mitarbeiterschulung

01/07.–06/07 TOLL COLLECT, München
Migration auf Oracle 10g
Migration von 180 Datenbankinstanzen
Mitarbeiterschulung

01/06.–12/06 TOLL COLLECT, München
Vorbereitungen für Migration auf Oracle 10g
Analyse der vorhandenen Umgebungen
Erstellen eines Upgradekonzeptes
Ausführen von Testmigrationen
Mitarbeiterschulung

06/05 –12/05 TOLL COLLECT, München
Aufbau einer Reporting- und Datenschnittstelle
Konzeptionierung einer Integrationsumgebung
Aufbau von Integrations- und Produktionsdatenbanken mit insgesamt 6 Instanzen
Migration auf 10g

07/04 –05/05 TOLL COLLECT, München
Aufbau von Demonstrationsumgebungen für den internationalen Markt
Teilprojektleitung mit 2 Mitarbeitern
Mitarbeit bei der Gesamtkonzepterstellung Hardware/Software
Planung und Aufbau von 17 Oracle Instanzen
Unterstützung bei Softwareanpassungen

03/04 –06/04 T-Systems, München
Teilprojekt „Aufbau einer zusätzlichen Integrationsumgebung“
Teilprojektleitung mit 5 Mitarbeitern
Clonen von Datenbankumgebungen mit 18 Instanzen
Konzeptionierung von Datenbanken
Mitarbeiterschulung

07/03 – 01/04 T-Systems, München
Allgemeine Unterstützung im Oracle Bereich
Konzeptionierung von Datenbanken nach Applikationsvorgaben
Erstellung von Instanzen und Parametertuning
Installationsbegleitung von Applikationen auf Test- und Implementierungsumgebungen
Übergabe der produktiven Datenbanken an Endkunden
Aufbau von Schulungsumgebungen und Vorbereitungen zur Mitarbeiterschulung
Installation und Anpassung von OAI’s
Erstellung von Skripten: Shellskripte, SQL-Skripte und PL/SQL Packages

07/03 – 10/03 Millennium Direct GmbH , Deutschland –Niederlande - Schweiz
Realisierung von Hochverfügbarkeitslösungen mit Oracle 9.2
Erstellung eines Konzeptes zur Datensicherung
Migration von Oracle 9.0 auf 9.2
Einbinden von drei Niederlassungen in ein Administrationsnetz (OEM)
Erstellen von Standbyinstanzen (logische und physikalische)
Aufsetzen des Data Guards
Failovertests
Mitarbeiterschulung

03/03 - 06/03 Dresdner Bank, Frankfurt am Main
Projektberater JAB
Betreuung der Entwickler

04/01 - 02/03 Dresdner Bank, Frankfurt am Main
Produktleitung des Jahresabschlußprogrammes JAB

Koordination zwischen Kunden (Finanzabteilung) und Entwicklern (IT-
Abteilung).
Erstellen von Aufwandsabschätzungen und Projektplänen für die
Weiterentwicklung. Entwicklung von Fachkonzepten und DV-Konzepten
für neue Anforderungen.
Personalmanagment für die beteiligten DBA\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\'s und Entwickler.
Anpassung und Weiterentwicklung der bestehenden Schnittstellen
zwischen Access-Frontend und Oracle 8i Datenbank.
Tuning der Produktionsdatenbank zwecks Performancesteigerung
Aufsetzen von Entwicklungsdatenbanken und
Implementierungsinstanzen für die Migration von Oracle 8.0.5 auf
8.1.7.4 und 9i
Weiterentwicklung der Access Frontends mit VBA und Umsetzung von
Transaktionen mit Hilfe von Packages auf dem Oracle-Backend.
Planung einer XML basierenden Nachfolgerapplikation im Intranet

02/01 – 03/01
Weiterbildung

Design und Implementierung von skalierbaren Systemen mit Oracle 8i

Cognos Zertifizierung (Impromptu)

10/00 - 01/01 Syntax GmbH, Schmitten/Hunoldstal

Betreuung aller aktuellen Oracle-Projekte bei Kunden und im Hause sowie interne Entwicklung.
Betreuung aller Projektteams im Oracle-Umfeld, DB2 und MS SQL Server. Interne Schulungen für Mitarbeiter (SQL).

Oracle-Administrationsaufgaben:
Aufbau, Tuning, und Betreuung einer mehrfach eingesetzten Oracle-basierenden Fonds-Data-Warehouse-Lösung für große Fondsgesellschaften.
Installation von Web Applikationsservern und Schnittstellenanpassung JDBC, JDK etc.
Aufbau, Tuning, und Betreuung einer international online eingesetzten Oracle-Buchhaltungs-Datenbank für die Bilanzdatengewinnung einer internationalen Großbank.

Migrations/Entwicklungsaufgaben im Oracle-Umfeld
Migration einer ACCESS Anwendung auf ein Oracle Backend (8.1.6).
Anpassung des Access Frontends sowie die zusätzliche Einbindung neuer Features.
Installation einer 7x 24 Oracle Datenbank mit Back-up-Konzeptionierung.
Erstellung von Stored Procedures und Triggern.
Schemaanpassung und Redesign der Access Datenbank auf Oracle-Standard.
Entwicklung eines Softwareverteilungskonzepts für neuangepasste Frontends.
Aufsetzen einer Oracle Datenbank 8.0.6 als Backend für javabasierende Applikation.
Erstellen von Stored Procedures zur Datenüberwachung.

04/00 – 09/00 COLT TELECOM, Frankfurt am Main

Oracle-Administration mit dem Schwerpunkt Performance und Transaktionssicherheit
Erstellung und Anpassung einer formbasierenden Reportapplikation.

Serverseitig: Erstellung von Datenbankobjekten zur Applikations-
steuerung (Packages, Views, Tabellen).

Client: Erstellung und Anpassung von zehn Reports.
Einbindung in die Forms-Umgebung.


08/98 – 02/00 Deutsche Bank, Frankfurt am Main
dbnet3 Technical-Data-Warehouse Projekt

Eigenentwicklung der Bank. Datenbank Oracle 7.2.2.
Hauptfeatures:
Konfigurationsmanagement der Banksysteme
(PC, Drucker, Server, etc.)
Erzeugung von Metadateien- für automatischen Softwareversand
Informationspool für eine Reihe weiterer Applikationen

Aufgaben:
Datenbank (z.B. neue Filialnetze im Zuge der Internationalisierung )
Datenbankdesign allgemein
Anpassung von Datenbankobjekten (Packages, Trigger, etc.)
Dokumentation
Jahr 2000 – Test

Projekt Anwendungsdatenbank:

Neue Applikation für Freigabemanagement (Bereich Software); Eigenentwicklung der Bank.
Three-Tier-Technologie mit Java-Client und Thin-Layer Anwendungsserver; Datenbank Oracle 7.3.4 (Entwicklung)
und 8.0.4 (Produktion).

Aufgaben:
Konzeptionierung und Pilotierung der Datenbankseite.

12/99
Weiterbildung

Oracle8 Datenbankadministration
Oracle8 Backup & Recovery

07/97 – 07/98 Comsolve GmbH, Neu-Isenburg
Konzeption und Realisierung eines Oracle-Datenbank-Projektes.
Realisierung des Projekts Customer Support System mit Hilfe aller
Oracle-Tools: Designer 2000, Enterprise Manager, etc.
Implementierung auf einem Unix/NT Datenbank Server mit NT/Powerbuilder-Client.

01/97 – 06/97 Deutsche Bahn, Frankfurt am Main
Konzeption und Realisierung des Oracle-Datenbank-Designs für ein Call-Center.

Oracle-Server 7.3.2., Designer 2000, Enterprise Manager

1995 - 1997 Universität Frankfurt am Main
Wissenschaftlicher Angestellter
Entwicklung und Beratung eines internationalen Datenbankprojektes
Implementierung auf diverse Hard- und Software-Plattformen mit der Oracle-Datenbank.
Unix und Windows-NT Implementierung, Datenbank-Design, PL/SQL und Power Objects, diverse Kommunikationsschnittstellen, Front-End-Anwendungs-Entwicklung (Pascal, C, etc.), Sicherungstechnik.

REFERENZEN

Banken
Telekommunikation
Telematik
Transport und Verkehr
Versand/Handel
Dienstleister

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

01.01.2019 100% vor Ort

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei