SAP ABAP Entwicklerin (zert.) teilweise verfügbar

SAP ABAP Entwicklerin (zert.)

teilweise verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, SAP ABAP Entwicklerin (zert.)
  • 85464 Neufinsing Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatikerin
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (gut) | polnisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 17.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, SAP ABAP Entwicklerin (zert.)
DATEIANLAGEN
CV 0220

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Programmierung mit SAP ABAP/ABAP OO, Dialog- und Reportprogrammierung mit gängigen SAP Techniken, Formularentwicklung mit Smart Forms, Sapscript, Testautomatisierung mit ECATT, Schnittstellen FI/CO/ SD/MM/BW/PM, S/4 HANA, Release Management, Konzepte, Wartung.


Dipl. Informatikerin, zertifizierter SAP ABAP Developer, Langjährige Erfahrung in Analyse von Fachanforderungen, Erstellung und Umsetzung von Konzepten, Qualitätsmanagement, Testen, Wartung, 3-rd Level Support.
ISTQB Certified Tester Foundation Level
PROJEKTHISTORIE
  • 02/2005 - bis jetzt

    • Siemenst AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • SAP Entwicklung
  • Tätigkeiten in Rahmen der Wartung und Weiterentwicklung eines SAP-basierten Systems (Eigenentwicklung) für die Abwicklung des Leasinggeschäftes in dem internationalen Umfeld, insbesondere:

    • Entwicklung und Wartung des buchungsrelevanten Systemteils mit den Schnittstellen zu FI
    • Entwicklungen in Rahmen der Migration und Rollouts für die neuen Länder, Upgrades, HANA Umstellung
    • Anbindung der Software-Produkten von Drittanbieter an das Eigensystem (u.A. für Prozesse in Bereich Rechnungseingangsbuch und Risk Management)
    • Wartung der sonstigen FI-relevanten Komponenten (Exits, Reports)
    • Testautomatisierung mit Hilfe von ECATT und Solution Manager in Rahmen der Qualitätssicherung: Erstellung von Testkatalogen, Entwicklung von ECATT Scripten, Planung der Testfälle und Durchführung von Regressions- und Funktionstests vor der produktiven Einführung der neuen Komponenten.
    • Release/Transport-Management

    Die Aufgaben beinhalten selbständige Analyse der Anforderung aus den Fachbereichen, Konzeption, Programmierung, Test und Dokumentation, fachliche Abstimmungen mit Fachbereichen, laufende Wartung (2-nd und 3-rd Level Support): Incident Management, Schätzungen und Abwicklung von Change Requests, organisatorische Aufgaben, die mit dem Releasezyklus zusammenhängen.


  • 05/2015 - 11/2019

    • Brown Consult GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • SAP Entwicklung
  • Mehrere kleinere Entwicklungsaufgaben im Bereich FI/CO/MM/SD Module für verschiedene mittelständische und Großindustriekunden (in Bereichen Handel/Gesundheit/Automobil)   in Zusammenarbeit mit einer Softwarefirma (BraunConsult GmbH). U.a.:


    Exit-Programmierungen für den elektronischen Kontoauszug

    Entwicklung einer FI-Schnittstelle in Rahmen der Migration und später laufender Übernahme der externen Buchungssätze und Debitorenstammes in das SAP System (Patientenrechnungen und Debitorenstammdaten) Benutzerspezifische Anpassungen in der Transaktion MIRO CO-Exits (verschiedene Ableitungen der CO-PA Postenmerkmale) SD Nachrichtensteuerung – Erweiterungen CO - Kostenreporting

  • 10/2017 - 05/2019

    • Münchener Rückversicherung
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • SAP Entwicklung
    • Mitarbeit in Migrationsprojekten für S/4 HANA und IFRS9.
    • Umsetzung der gesetzlichen Anforderung in Italien in Bezug auf die E-Rechnungen (Implementierung der SAP Anwendung eDocument)
    • Umsetzung der Bestimmungen zu Datenschutzverordnung DSGVO – Programmentwicklung für Anonymisierung der Daten in Bereich FI/CO
    • 3rd Level Support (Incident- und Change Management):
    • Laufende Wartung und Umsetzung der verschiedenen Anforderungen für das Global-Template System in Bereich FI
    • Laufende Wartung in Materialwirtschaft und Logistik Bereich (MM/SD)

  • 11/2012 - 12/2013

    • Ratiopharm GmbH
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • SAP Entwicklung
  • Anwendungsentwicklung/Wartung bei dem  Pharma-Unternehmen Ratiopharm  GmbH in Ulm

    (als Teilzeitprojekt)

    • Entwicklung und Wartung der verschiedenen Reports in Bereich FI/MM/SD
    • Formularentwicklung mit Smart Forms, Umstellung der Mahnformulare von Sapscript auf Smart Forms

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Großraum München oder Remote  bevorzugt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: