SAP S/4HANA Project Manager & Solution Architect verfügbar

SAP S/4HANA Project Manager & Solution Architect

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, SAP S/4HANA Project Manager & Solution Architect
  • 46049 Oberhausen Freelancer in
  • Abschluss: Promotion
  • Stunden-/Tagessatz: 125 €/Std. 1000 €/Tag
    All-in (Deutschland)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 24.07.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Lebenslauf - DE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Resume - EN

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Management/Beratung 
• Business & IT Transformation Management • ERP & IT Strategie-Entwicklung   • CXO Advisory/SAP Advisory • Globales Template-& Rollout-Management  • Programm- und Portfolio Management  • Projekt Management / Cutover Management  • Wert Management (Business Case/ROI/TCO Entwicklung)  • Reverse Business Process Engineering  • Release & Upgrade Management 
Methodik • Globales Template Management  • Business Transformation Methodik  • SAP Programm und Portfolio Management • ASAP Implementation Methodik  • SAP Run-SAP-Like-A-Factory Methodik (Wartung, Betrieb basierend auf ITIL) • SAP Enterprise Architecture Framework • SAP Solution & Roadmap Methodik • SAP Value Management • Unternehmensarchitektur   • ERP (SAP S/4HANA) Roadmap Development   

Geschäftsprozesse
• OTC - Order-to-Cash  • TD Transport & Distribution/Lean Transportation Management  • P2P – Procure-to-Pay   
SAP Module  SD, MM, TD, FI, APO-TSW, Master Data, TAS, TPI, SCM-Lean Transportation Management
 
SAP Technologie
HANA, Cloud, Mobility, SAP NetWeaver, Workflow, ABAP/OO, JAVA, ALE, DB, SQL
 
Industrie-Erfahrung  
Öl & Gas, Automobil, Chemie, Telekommunikation

QUALIFIKATION /ZERTIFIKATE
• Projekt & Programm Management, PMI  • SAP Enterprise Architect Zertifizierung  • Business Transformation Methodik   • Value Management Framework
• SAP ERP Zertifizierung • SAP NetWeaver Zertifizierung  • SAP Oil & Gas Zertifizierung      • HANA Zertifizierung für Anwendung & Technologi
PROJEKTHISTORIE
Business Transformation Direktor/Global Lead für Global Template & Rollout Management S/4HANA Programm Roche Group – Basel/ S chweiz
02/2018 – 06/2018

Projektinhalte:
S/4HANA Programmvorbereitung auf Basis des Globalen Template Framework 
• Definition und Erstellung des Programm-Charters  
• Business Process Framework & Re-Design des aktuellen Betriebsmodells auf der Grundlage der Best Practices in der Branche 
• Definition von Template-, Rollout und Implementierungsstrategie
• Entwicklung des Release Planungs- und Validierungsansatzes
• Entwicklung der Ziel-S/4HANA und ERP Landschaftsarchitektur  
• Definition von Test- und Trainingsstrategie
• Einführung von Organisational Change-Management für die Akzeptanz des S/4HANA Programms 
 
Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Global Template & Rollout Management, SAP Project Portfolio Management, Business Process Management, Template Dokumentation, SAP Release Management, Training Strategie, Teststrategie, Template & Rollout Strategie, System Landscape Strategie, S/4HANA Roadmap Framework, Enterprise Architecture Framework, Applikation Lifecycle Management, Business Case/ROI Development, Greenfield, SAP Program Management, SAP Project Management
 
Produkt- und  Lösungsinhalte: 
S/4HANA, SAP ECC, MM, PS, CS, PM, PP, LE, WM, AM, IM, FI, SAP Hybris, SAP BW/4HANA, SAP MDG, SAP SCM, SAP SRM, SAP PLM, SAP HCM, SAP Solution Manager, SAP NetWeaver, SAP PI, SAP Cloud, Focus Build, SAP Fiori, SD, CO
 
Chief Business Transformation Principal für das S/4HANA Migrationsprojekt Bosch – Stuttgart/Germany
02/2018 – 06/2018

Projektinhalte:
 • Readiness-Check aktueller ERP- und Partner Systeme für die geplante S/4HANA-Migration durch Fit-Gap-Analyse der Geschäftsprozesse, Individualisierung, Stammdatenmanagement, kundenspezifischen Codes, Schnittstellen und Geschäftsfunktionen
• Reverse Business Process Engineering zwecks Fit-Gap-Analyse 
• Anforderungsaufnahme mit Fachbereichen: Vertrieb, Beschaffung, Produktion und Finanzen & Controlling  
• Design der Ziel-Geschäftsprozesse auf der Grundlage der Geschäftsstrategie und S/4HANA Roadmap 
• Erstellung des ERP Roadmaps inkl. Zielanwendung & Systemlandschaft und Migrationsstrategie  

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP S/4HANA Adoption Framework, Reverse Business Process Engineering, SAP S/4HANA Roadmap, S/4HANA Readiness Check, FIT-GAP-Analyse

Produkt- und  Lösungsinhalte:
S/4HANA, SAP ECC, SD, MM, PS, PM, PP, WM, FI, CO, SAP BW, SAP MDG, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP CTS, SAP PI/PO, SAP Cloud Solutions, SAP Fiori
 
Chief Business Transformation Principal für das S/4HANA Migrationsprojekt MAN – München/Deutschland
02/2018 – 03/2018

Projektinhalte:
• Prüfung aktueller ERP- und Partner Systeme zwecks Umstellung auf S/4HANA für Geschäftsprozesse, Customizing, Stammdatenmanagement, kundenspezifische Code, Schnittstellen und Geschäftsfunktionen • Fit-Gap-Analyse durch Reverse Business Process Engineering    • Anforderungsaufnahme mit Fachbereichen: Vertrieb, Beschaffung, Produktion und Finanzen & Controlling   • Design der Ziel-Geschäftsprozesse auf der Grundlage der Geschäftsstrategie und S/4HANA Roadmap  • Erstellung des ERP Roadmaps inkl. Zielanwendung & Systemlandschaft und Migrationsstrategie  

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP S/4HANA Adoption Framework, S/4HANA Roadmap, S/4HANA Readiness Check, Reverse Business Process Engineering, Fit-/Gap-Analyse  

Produkt- und  Lösungsinhalte:
S/4HANA, SAP ECC, SD, MM, PS, PM, PP, WM, FI, CO, SAP BW, SAP MDG, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP CTS, SAP PI/PO, SAP Cloud Solutions, SAP Fiori

Senior Business Transformation Principal/Projektleitung für S/4HANA Vorstudie Tank & Rast – Bonn/Deutschland
06/2017 – 10/2017

Projektinhalte:
• Prüfung aktueller ERP- und Partner Systeme zwecks Umstellung auf S/4HANA für Geschäftsprozesse, Customizing, Stammdatenmanagement, kundenspezifische Code, Schnittstellen und Geschäftsfunktionen • Fit-Gap-Analyse durch Reverse Business Process Engineering    • Anforderungsaufnahme mit Fachbereichen: Immobilienmanagement, Vertrieb, Beschaffung, Asset Management, Retail, Business Analytics, Finanzen & Controlling und IT   • Design der Ziel-Geschäftsprozesse auf der Grundlage der Geschäftsstrategie und S/4HANA Roadmap  • Erstellung des ERP Roadmaps inkl. Zielanwendung & Systemlandschaft und Migrationsstrategie • Business Case Entwicklung/ROI-Berechnung   
 
Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP S/4HANA Adoption Framework, S/4HANA Readiness Check, Business Case/ROI Development, Business Process Management, S/4HANA Roadmap, Reverse Business Process Engineering, Fit-/GapAnalysis, System Landscape Strategie, Enterprise Architecture Framework, Applikation Lifecycle Management
 
Produkt- und  Lösungsinhalte:
S/4HANA On-Prem, S/4HANA Cloud, SAP ECC, SD, MM, PS, PM, LE, WM, AM, IM, FI, CO, SAP Retail, SAP RE-FX, SAP MDG, SAP BW/4HANA, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP CTS, SAP PI/PO, Panaya, SAP Cloud Solutions, SAP Fiori

Service Delivery Manager für BMW After-Sales/Projektleiter für BMW Ersatzteillogistik (ATLAS)  BMW – München/Deutschland
07/2016 – 05/2017
 
Projektinhalte:
Service Delivery Manager für BMW After-Sales:  • Anforderungsmanagement für BMW Aftersales eCommerce Plattform – Sales & Marketing  • Definition von Dienstleistungsvereinbarungen (SLAs)  • Einhaltung der Liefertreue und Qualität der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen • Sicherstellung der Servicequalität und Kundenerwartungen • Überwachung, Kontrolle und Unterstützung der Service-Lieferung sowie Sicherstellung der erprobten und bewährten Methodik und Tools   • Aufbau und Pflege von Kundenbeziehungen (BMW Vendor Management)  • Management Präsentation als Gesamt-Verantwortlicher für BMW After-Sales
 
Projekt Direktor für BMW Atlas:  • Planung der globalen SAP Business Releases/Upgrades von BMW für: Supply Chain Execution (SD/Export), Supply-Chain-Supplier (MM/Import), Supply-Chain-Planung (SCM-APO), Warehouse Management (WM), Extended Warehouse Management, Stammdatenmanagement und Finanzen & Controlling • Leitung der SAP Business Release/Upgrades Projekten: Angebotserstellung, Präsentation, Anforderungsaufnahme, Spezifikation der Geschäftsanforderungen, funktionale/technische Spezifikation, FUT/IRT/RT, Go-Live-Vorbereitung, Go-Live-Support/Cutover-Management und Hypercare   • Fit-Gap-Analyse für Großhandel-Template-Rollout für BMW Japan, Malaysia und Singapur   • Präsentation des Gesamtstandes der aktiven Projekte mit Risikomanagement   Personal- und funktional Verantwortung des Teams (lokalen/near-shore/o?-shore) mit bis zu 55 Teammitglieder

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Wartung, IT Operation, Release Management, Business Release Management, SAP Upgrade Management, SAP Maintenance Management, SAP Project Management, Anforderungsmanagement, Change-Management, Test Management, Quality Management, Cutover Management, Wholesale Template Management, Applikation Management Services, Fit-/Gap-Analysis, Archivierung, SCRUM

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ECC, SD, MM, LE, WM, FI, CO, SAP GTS, SAP MDG, SAP SCM-APO, SAP eWM, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP CTS, SAP PI/PO

Programmdirektor für Globales Human Capital Management Transformation  Information, Kommunikation und Technologie bei der katarischen Regierung (ictQatar) – Doha/Katar
06/2014 – 11/2014

Projektinhalte:
• Leitung der HCM-ERP Implementierung inkl. Mobilität, Cloud und HANA PoCs  • Programmreview des HCM Transformationsprograms für alle katarischen Regierungsentitäten • Aufbau des SAP Competence Centers  • Personal- und funktional Verantwortung des Teams (near-shore/o?-shore) mit bis zu 30 Teammitglieder

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Program Management, SAP Project Management, Anforderungsmanagement, ChangeManagement, Test Management, Quality Management, Cutover Management, HCM Template Management, Applikation Management Services, SAP Center of Excellence  

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ECC, HR, FI, SAP Mobility, SAP Analytics, Master Data, SAP HANA, SAP Cloud, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP CTS, SAP PI/PO
 

Senior Enterprise Business Consultant für eine Globales ERP-Programm   Yara International – Oslo/Norwegen
08/2013 – 02/2014
 
Projektinhalte:
• Analyse einer nachhaltigen strategischen Entscheidung für das ERP-Programm ("NextGen Global ERP Plattform") durch Bewertung zwischen Green?eld Vs. Brown?eld Ansatzes sowie Best-von-Breed vs. Integriertes ERP und Make vs. Buy Strategie • Analyse und Bewertung der aktuellen ERP Landschaft, Markttrends und neue Technologien • Erstellung des Umsetzungsplans für eine nachhaltige Unternehmensarchitektur basierend auf SAP Enterprise Architecture Framework / TOGAF auf Ebenen der Geschäftsprozess, Anwendungen, Informationen, Daten und technische Architektur  • Anforderungsaufnahme mit Fachbereichen: Immobilienmanagement, Vertrieb, Beschaffung, Produktion, Business Analytics, Finanzen & Controlling und IT   • Fit-Gap-Analyse durch Reverse Business Process Engineering    • Design der Ziel-Geschäftsprozesse auf der Grundlage der Geschäftsstrategie und Branchen-BestPractices  • Erstellung des ERP Roadmaps inkl. Zielanwendung & Systemlandschaft und Implementierungs- und Migrationsstrategie   • Business Case Entwicklung/ROI-Berechnung    

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
ERP Strategie, Brownfield vs. Greenfield Assessment, SAP Global Template & Rollout Management, SAP Project Portfolio Management, Business Process Management, Template Dokumentation, SAP Release Management, Teststrategie, Training Strategie, Template & Rollout Strategie, System Landscape Strategie, ERP Roadmap Framework, Enterprise Architecture Framework, Solution Manager - Applikation Lifecycle Management, Business Case/ROI Development

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ECC, SD, MM, PS, PM, LE, WM, FI, CO, SAP BW on HANA, SAP MDG, SAP SCM, SAP SRM, SAP PLM, SAP HCM, SAP Solution Manager, SAP PI/PO, SAP Cloud, SAP Mobility

Technischer Qualitätsmanager für SAP Implementierung, Wartung & Operation  TeliaSonera – Helsinki/Finnland
 08/2013 – 02/2014

Projektinhalte:
• Leitung von ERP Enhancement Package Upgrade und SAP Portal Upgrade Vorstudien   • Leitung von Solution Manager Change Request Management Implementierungsprojekt    • Optimierung/Stabilisierung bestehender Betrieb und Operation durch Einführung neuer ChaRM Prozesse, Tools und Governance.  • Verbesserung der technischen Performance der Produktionssysteme während des Monatsabschlusses  • Leitung der BW-on-HANA Vorstudie und PoC Projekt

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
ITSM, IT Operation, Applikation Management, SAP Technical Quality Management, SAP Project Management, SAP Operation (RSLAF/ITSM/ITIL), Technical & Business Process Monitoring, SAP Change Request Management, Solution Manager - ChaRM, SAP Performance Management, SAP Upgrade and Maintenance Management, SAP MaxAttention, PoC Development, Monthly End Closing
 
Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ECC, FI, SAP Enhancement Packages, SAP BW on HANA (PoC), SAP Portal, SAP Solution Manager, SAP HANA

Programm Manager/Global Technical Quality Manager für das Globales ERP-Template & Rollout Programm (S-ERP)  Samsung Group – Seoul/Süd - Korea
11/2011 – 12/2012 

Projektinhalte:
• Erstellung einer langfristigen Beratungsleistung (+3 Jahre) für die Umsetzung des global ERP Programms  • Planung und Lieferung von MaxAttention Services für die Phasen: Blueprint (technischer Integration Check), Realisierung (Geschäftsprozess Bewertung, Schnittstellen Bewertung), Pre-Go-Live-Check, Go-Live-Unterstützung und Übergabe an den Betrieb   • Aufbau von Top Issue Management, Risk- und Eskalationsmanagement   • Aufbau und Einstellung der benötigen Experten sowie eines globalen kompetenten Teams   • Personal- und funktional Verantwortung des Teams (lokal, near-shore/o?-shore) mit bis zu 50 Teammitglieder

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Global Template & Rollout Management, SAP Project Portfolio Management, Business Process Management, Template Dokumentation, SAP Release Management, Template & Rollout Strategie, System Landscape Strategie, Enterprise Architecture Framework, Applikation Lifecycle Management, Interface Management, Integration Validation, SAP Center of Excellence, Mission Critical Support, Eskalationsmanagement, Risk Management, Issue Management, Test Management

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ECC, SD, MM, PS, CS, PM, PP, LE, WM, AM, IM, FI, CO, MRP on HANA (PoC), SAP BW on HANA, SAP MDG, SAP Business Objects, SAP PLM, SAP Solution Manager, SAP NetWeaver, SAP PI/PO


Programm Manager für Globales ERP und Enterprise Portal Upgrade Programm  Deutsche Telekom – Bonn/Deutschland
06/2009 – 06/2010

Projektinhalte:
• Leitung des global ERP/HR/FI-Portal/CATS Upgrades  • Analyse und Bewertung des Programm-Risiken aus technischer, funktionaler, Ressourcen & Governance Sicht     • Analyse und Bewertung des aktuellen SAP Kompetenzzentrums  • Bereitstellung und Einstellung der benötigten Fachexperten 

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Program Management, SAP Upgrade Management, SAP Project Portfolio Management, SAP Release Management, Applikation Lifecycle Management, SAP Center of Excellence, Eskalationsmanagement, Risk Management, Issue Management

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP CATS, SAP Portal, SAP ECC, SAP HR, SAP FI/CO

Senior Business Transformation Consultant für ERP Transformation ADNATCO - NGSCO – Abu Dhabi/VAE
03/2009 – 06/2009

Projektinhalte:
• Analyse und Bewertung der geplanten Fusion (M&A) zwischen ADNATCO und NGSCO • Erstellung eines strategischen Umsetzungsplans auf der Grundlage von M&A Bewertungsergebnissen, einer detaillierte ERP & IT-Strategie  • Entwicklung des Business Plans/Cases  • Präsentation der Ergebnisse gegenüber CEO und Executive Management
 
Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Strategieberatung, Merger & Acquisition, ERP Strategie, IT Strategie, Business Transformation
 
Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ERP, SAP MDM, Strategic Workforce Planning, Business Planning & Consolidation

SAP Program Manager für globales Template/Rollout Programm  BP – London/Großbritannien
 08/2008 – 03/2009

Projektinhalte:
• Bewertung des Global Template/Rollout Programms ("Process Fitness") für Raffinerie & Downstream   • Entwicklung eines globalen ERP Single-Instanz-Strategie für Downstream  • Validierung und Qualitätssicherung von veränderten Geschäftsprozessen und Lösungsarchitektur • Bereitstellung und Einstellung von benötigten SAP-Experten • Leitung und Verantwortlichkeiten des globalen Teams (+ 20 Teammitglieder vor Ort)

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Global Template & Rollout Management, SAP Project Portfolio Management, SAP Global Instance Strategie, Global SAP System Landscape, Business Process Management, Template Dokumentation, SAP Release Management, System Landscape Strategie, Enterprise Architecture Framework, Applikation Lifecycle Management, Interface Management, Eskalationsmanagement, Risk Management, Issue Management 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, PS, PM, PP, LE, WM, FI, CO, SAP Retail für Oil & Gas, SAP TSW-APO, SAP BW, SAP SRM, SAP SCM, SAP MDM, SAP Solution Manager, SAP NetWeaver, SAP PI/PO

SAP Advisor/Lösungsarchitekt für globales ERP und CRM-Einführungsprojekt  KDDI – Tokyo/Japan
11/2007 – 06/2008 

Projektinhalte:
• Erstellung der ERP Geschäftsprozesse, Implementierungsstrategie und plan auf Basis von CRM, ERP, SAP NetWeaver und SOA • Technische Spezifikation für eine Pilotlösung basierend auf kundenspezifische Geschäftsprozesse („Move-In/Out“) • Technische Machbarkeitsstudie für SOA (Enterprise/Web Service Provisionierung, Verbrauch, Registry und Repository) basierte Telco-Branchenlösungen

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
SAP Global Template & Rollout Management, Business Process Management & Dokumentation, Service Oriented Architecture Framework, Technical Account Management

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ERP, SD, MM, PS, PM, WM, FI, CO, SAP CRM für Telco, SAP BW, SAP NetWeaver, SAP PI/PO, ES

Entwicklungs-/Lösungsarchitekt für Öl & Gas Lean Transport Management (Branchenlösung)  Shell – Walldorf/Deutschland
01/2002 – 12/2002

Projektinhalte:
• Technische Leitung für strategisches Entwicklungsprojekt im Bereich SCM/ Öl & Gas Branchenlösung
• Konzeptionelle Design und Spezifikation für SCM-Lean Transport Management (Integration mit Transportplanungssystem, Terminals)  • Lösungsentwicklung, Code Review und Qualitätssicherung

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Anforderungsmanagement, Spezifikationsmanagement für Standard Development, Anwendungsentwicklung, Lean Transport Management, Produktvalidierung/Quality Management, Knowledge Management 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, TAS, TPI, DCP, FI, CO, Stammdatenmanagement, SAP TSW-APO

Entwicklungs-/Lösungsarchitekt für Öl & Gas SCM-TSW  Saudi Aramco – Walldorf/Deutschland
04/2002 – 10/2002

Projektinhalte:
• Aufnahme und Dokumentation von Geschäftsprozessanforderung   • Entwicklung technischer und funktionaler Spezifikationen • Erstellung von Lösungsarchitektur und Entwicklung von Supply-Chain-Geschäftsszenarien • Lösungsentwicklung, Code-Überprüfung, und Qualitätssicherung

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
ABAP Entwicklung, Knowledge Management, Code Qualität, Anforderungsmanagement, Spezifikation von Anforderungen, Anforderungsmanagement, Spezifikationsmanagement für Standard Development, Anwendungsentwicklung, Lean Transport Management, Produktvalidierung/Quality Management, Knowledge Management

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, TAS, TPI, DCP, FI, CO, Stammdatenmanagement, SAP TSW-APO

Qualitätsmanager für Globales SCM Implementierungs- und Rollout-Projekt   Total – Paris/Frankreich
03/2002 – 06/2002

Projektinhalte:
• Analyse und Bewertung der implementierten SCM/TSW-Szenarien im Rahmen eines globalen Rollouts • Konzeptionelles Design für Downstream Prozesse und Integration mit Drittanbieter-Lösungen • Bewertung über mögliche Rückführung von kundenspezifischen Lösungen in Öl & Gas Standard

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Spezifikationserstellung, Anforderungsmanagement, Spezifikationsmanagement für Kundenentwicklung, Anwendungsentwicklung, Code Review, Qualitätsmanagement 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ERP, SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, TAS, TPI, DCP, FI, CO, Stammdatenmanagement, SAP TSW-APO

Öl & Gas Berater für ERP-Implementierungsprojekt  Saudi Aramco – Dharan/Saudi - Arabien
01/2001 – 12/2001

Projektinhalte:
• Blueprint, Realisierung, Test, Go-Live-Vorbereitung und Go-Live-Support von Öl & Gas Implementierung • Entwicklung der Integration/Interface Error-Handling & Business Process Monitoring 

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Projektmanagement, Blueprint & Design, Spezifikationsmanagement für Kundenentwicklung, ABAP und Schnittstellenentwicklung, Error-Handling 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, TAS, TPI, DCP, IM, FI, CO, SAP ALE, Stammdatenmanagement

Qualitäts- und Test Manager Für SupplyOn Marktplatz Entwicklung   SupplyOn – St. Leon - Rot/Deutschland
01/2001 – 06/2001

Projektinhalte:
• Entwicklung und Erstellung von Qualitätskriterien und Testplan für das Supply-onEntwicklungsprojekt  • Code-Review, Funktionstests, Integrationstests, Performance & Load-Tests  

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Code Qualität, Enterprise Java Beans, Anforderungsmanagement, Spezifikationsmanagement, Test Management, Qualitätsmanagement, Entity Diagramm, J2EE, FUT/IT- Performance & Load-Tests 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
IBM WebSphere Message Broker, J2EE, JAVA, JSP, Enterprise Java Beans, IBM Rationale, IBM DB2, Perforce

Business Technology Berater für Globale Transport- und Bedarfsplanung   P&G – Groß - Gerau/Germany
04/2000 – 10/2000

Projektinhalte:
• Implementierung und Integration von regionalen Produktion-, Bedarfsplanung in Lateinamerika, Europa und Asien) • Technische Monitoring von wöchentlichen MRP-Planungen und Durchläufen 
 
Kenntnisse/ Liefergegenstände:
Transport Planung, Materialbedarfsplanung, ABAP und Schnittstellenentwicklung, Error-Handling, MRP Performance Handling & Monitoring 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP ERP, SAP MRP, SAP ALE, ABAP, Stammdatenmanagement

Business Technology Berater für Öl & Gas ERP (SAP R/3) Implementation   Shell Alliance – Hamburg/Deutschland
10/1998– 12/2000

Projektinhalte:
• Customizing and Konfiguration von Öl & Gas Downstream Prozessen (OTC, Pickup, geplante/ungeplante Lieferung, Tauschgeschäft, Inventar, Rechnungsstellung) • Technische Leitung für Interface-Entwicklung für SAP ERP und TAS-System Integration • Stammdatenmigration inkl. Öl & Gas spezifische Stammdaten  • RICEF-Entwicklung und Error-Handling  • FUT/SIT/UAT, Go-Live Vorbereitung und Go-Live Support 

Kenntnisse/ Liefergegenstände:
ABAP, Projektmanagement, Blueprint & Design, Spezifikationsmanagement für Kundenentwicklung, ABAP und Schnittstellenentwicklung, Error-Handling 

Produkt- und  Lösungsinhalte:
SAP Oil & Gas, SD, MM, TD, TAS, TPI, DCP, IM, FI, CO, Stammdatenmanagement, SAP ALE
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft bis zu 80% innerhalb DACH Region
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: