Software-Entwickler nicht verfügbar bis 31.12.2019

Software-Entwickler

nicht verfügbar bis 31.12.2019
Profilbild von Anonymes Profil, Software-Entwickler
  • 84494 Lohkirchen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 60 €/Std.
    verhandelbar für Remote-Projekte
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut) | italienisch (Grundkenntnisse) | russisch (gut) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 31.08.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Software-Entwickler
DATEIANLAGEN
Zeugnisse
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Tätigkeitsprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Anwendungs/Datenbank-Entwicklung: VB.net, SQL Server, MS Access, Oracle.
Web-Entwicklung: ASP/ASP.net, HTML, JavaScript.
Workflow-Entwicklung: Rational ClearQuest.
Weiteres: Word VBA, Axapta, C.
REFERENZEN
Juni 1994 - Ende 1998
-------------------------------
Festanstellung bei der Firma Ebusoft:

Mitentwicklung des Produkts "EBUS-Generator-C". Dabei handelt es sich
um ein plattformübergreifendes Entwicklungswerkzeug zur Erstellung von
Datenbankapplikationen (geeignet z.B. für Windows und Unix).

Im Rahmen dieser Tätigkeit hatte ich folgende Aufgaben:
* Programmierung verschiedener Module des "Generators" in C (auch
Entwicklung von DLLs).
* Entwicklung von Applikationen unter Benutzung des Generators, z.B.
die Verwaltung von Benzing-Zeiterfassungsterminals im Rahmen des
Zeitwirtschafts-Systems der Firma Plansoft.
* Erstellung von Dokumentationen (z.B. Benutzerhandbuch)
* Programmierung von Word-Macros im Rahmen der Portierung eines
Handbuchs von Ventura-Publisher nach Word.


Januar 1999 -Februar 2002
-------------------------------------
Freiberufliche Tätigkeit, im wesentlichen bei der Firma COMPUS:

* Entwicklung eines qualitativ hochwertigen CRM-Systems zunächst
unter Access 97 und später unter Access 2000 und 2002. Dabei
Verwendung der ADO-Technologie und des Microsoft SQL-Servers 7.0 bzw.
2000. Integration mit Microsoft-Office Anwendungen und Navision Axapta
über COM.
* Teile des CRM als Web-Seite realisiert, so dass die Mitarbeiter von
COMPUS vor Ort Einträge in die Datenbank machen konnten (für
sogenannte "Serviceberichte").
* Anpassungsentwicklungen für Navision Axapta (X++). Dabei vor allem
Report-Design und Erweiterungen von Datenbank und Dialogen.
Gründliche Ausbildung in Axapta in Kursen von Navision/Damgaard.

Weitere kleinere Projekte für andere Auftraggeber:
* Access-Applikationen zur Verwaltung einer Terminliste und zur
Auswertung von Umsatzdaten für die Firma Richter und Frenzel.
* Access-Applikation zur Verwaltung eines Pflegeheims für die
Tagesaltenpflege Neuaubing.
* Erstellung eines Formulars für ein größeres Bank-Projekt bei der
Firma SPQR (in C++).


April 2002 - März 2004
------------------------------
Projekt-Auftrag der Firma cukk:

Realisierung einer Web-Seite, die es Kunden wie z.B. KFZ-Werkstätten ermöglicht,
Daten zum Abfallaufkommen, Energieverbrauch etc. interaktiv in eine Datenbank
einzutragen. Als Ergebnis erhalten sie verschiedene Auswertungen, z.B. eine
Abfallbilanz oder vergleichende Analysen.

Realisiert habe ich die Web-Seite mit ASP, HTML, JavaScript und einer
Access-Datenbank.

September 2004 - Dezember 2005
-----------------------------------------------
Projektauftrag der DAB-Bank:

Konzeption und Realisierung von Access-Applikationen zur Datenkonsolidierung (Dubletten-Bereinigung in
größerem Maßstab). Die Accesss-Applikationen bestehen zu einem großen Teil aus VBA-Code. Dabei auch
Zugriff auf Oracle-Datenbank über ODBC. Entwicklung weiterer Access-Tools für die Mitarbeiter der Bank.
Durchführung von Bereinigungsaktionen auf einer Remote-Datenbank (Erzeugung von Änderungs-Nachrichten
via Access-VBA, umfangreiche Analyse- und Abstimmungs-Tätigkeit).

April 2006 - Juni 2017
-------------------------------
Projekt-Auftrag der Firma Prodeus für die Infineon AG:

Weiterentwicklung von Workflows für die Infineon AG in München. Entwicklungssystem: Rational ClearQuest
mit Skriptsprache VB-Script.

Überarbeitung der Workflows: Code-Verschlankung, bessere Strukturierung etc. Entwicklung neuer Features
entsprechend Kundenwünschen. Anpassung der Workflows an das Web-Interface Version 7.

Dokumentation der Workflows in englischer Sprache.
Daneben Entwicklung von Tools in VB 2005 (.net).
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin derzeit nicht verfügbar.

Räumlich bevorzuge ich den südostbayrischen Raum, z.B. München.
Noch besser wäre Remote-Tätigkeit.

Tätigkeit außerhalb des südostbayrischen Raums: Vor Ort nur für Einarbeitungsphase von maximal 1 Monat. Danach 100% Remote.
SONSTIGE ANGABEN
Meine größten Stärken sind ein sauberer Programmier-Stil und eine gut organisierte Arbeitsweise. In neue Systeme arbeite ich mich schnell ein.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei