Senior Consultant PP, MM, PPDS verfügbar

Senior Consultant PP, MM, PPDS

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Consultant PP, MM, PPDS
  • 85051 Ingolstadt Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Kaufmann Univ.
  • Stunden-/Tagessatz: 125 €/Std.
    plus Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 05.02.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
- seit 2017 Erfahrung in S/4 HANA
- mehr als zehn Jahren Erfahrung in internationalen Softwareprojekten im SCM-Umfeld
- seit 2002 umfangreiche SAP-Modulkenntnisse in allen SCM/ Logistik-Bereichen
- Umsetzung erfolgreicher Full Scope SAP-Rollouts im internationalen Umfeld als IT-Verantwortlicher
- Profundes Prozess- und technisches Knowhow im PP-, PM-, MM-, PLAN- und QM-Umfeld
- Expertenwissen: System Upgrades und Releasewechsel in APO- und ECC-Umfeld
- Erweiterte Kenntnisse in den Bereichen LE, SD, CO und LO
- hoch qualifiziertes SAP-Logistik Knowhow in den folgenden Bereichen:
• Supply Chain Planung SAP SCM 5.1 bis 713
• PP/DS: Stammdaten, Feinplanungstafel, Optimierer,…
• Integration R/3 via CIF
• Produktionsplanung und -steuerung: Stammdaten, Reihenfolgeplanung,
Serienfertigung, Auftragshandling, Warenbewegungen,
KANBAN, Materialbereitstellung, Chargenmanagement,…
• Externe Beschaffung: Stammdaten, Order Handling, Lohnbearbeitung, Umlagerung, …
• Materialwirtschaft: Bestandsführung, Bewegungsarten, Inventur,…

Generell:
• Zuverlässig, teamorientiert (als Team Lead wie auch als Teammitglied )
• Schnelle Auffassungsgabe
• Strukturierte Arbeitsweise
• Langjährige Erfahrung in Customizing und Softwareentwicklung im SAP-Umfeld
• Langjährige Erfahrung in internationalen IT-Rollout-Projekten
• Erfahrung in der Führung und Koordination internationaler Teams
• Erfahrung im Projektmanagement



Projekte:

• 04/2019 bis aktuell: PP-Beratung bei Maschinenbauer im Rahmen einer S/4 HANA Implementierung inkl. EWM- und SAP-ME-Integration:
  • Prozessanalyse
  • Prozessdesign
  • Workshopmoderation

• 01/2018 bis 03/2019: Beratung bei Defense-Unternehmen :
  • Prozessanalyse
  • Prozessdesign: Optimierung Planungsprozesse

• 03/2017 bis 12/2017: Beratung bei Automotive first tier supplier im Rahmen einer S/4 HANA Implementierung:
  • Prozessanalyse
  • Prozessdesign
  • Workshopmoderation

• 08/2016 bis aktuell: Beratung im Aerospace PM- und CS- Umfeld bei einem führenden Luftfahrtunternehmen:
  • Systemstabilisierung nach GoLive
  • Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Neuentwicklungen

• 11/2014 bis 07/2016: Beratung im Automotive Logistik-Umfeld bei einem führenden deutschen Automobilkonzern:
  • Konzeptarbeit im Rahmen einer Template-Entwicklung für Prozesse im ECC-Logistikumfeld
  • Identifizierung von Harmonisierungspotentialen
  • Prozessanalysen und Lösungsdesign für Prozessabbildungen in SAP ECC

• 08/2013 bis 06/2014:
IT-Verantwortung für den globalen Rollout eines Templates für die
Planungs- und Produktionsprozesse

• 12/2013 bis 04/2014:
IT-Verantwortung für Release Wechsel von SCM510 auf SCM713
und ECC EHP-7-Upgrade

• 01.2012 – 09.2013:
IT-Verantwortung für Roll-out Projekt eines globalen Planungsprozess-
Templates: Prozess-Reengineering; Customizing in APO PPDS;
Entwicklung von User-Exits, BADIs und eigenen Programmen;
Steuerung des internationalen IT-Teams

• 06.2010 – 10.2011:
IT-Verantwortung für ein Projekt zur Konzeption und Implementierung
eines neuen globalen Planungsprozesse (einschl. Reihenfolgeplanung
und –optimierung in der Produktion, etc.):
Prozessdesign und -Reengineering; Customizing in APO PPDS;
Entwicklung von User-Exits, BADIs und eigenen Programmen;
Steuerung des internationalen IT-Teams

• 09.2010 – 04.2011:
IT-Verantwortung für Projekt zur Einführung eines zentralen
Lagers in Malaysia: Einführung der Chargenbestandsführung
inkl. Chargenklassifizierung; Ertüchtigung der globalen
Produktionsprozesse bzgl. Chargenfindung;
Design kundeneigener Programme

• 01.2010 – 09.2010:
Integration Tochterunternehmen: IT-Teilprojektverantwortung
für die Einführung des Projektsystems und der Projektfertigung
im Rahmen der Integration eines Unternehmensteils

• 05.2009 – 10.2009:
Unterstützung eines Carve-Out-Projekts für den Teil
eines Produktionsstandorts in der Tschechischen Republik

• 10.2008 – 04.2010:
IT-Teilprojekt-Verantwortung für Integrations- und
Template-Roll-out-Projekt in Italien: Prozess-Reengineering;
Customizing im PM, PP und MM; Datenmigration;
Vorbereitung und Durchführung von Trainings; Entwicklung von
User-Exits, BADIs und eigenen Programmen;
Steuerung des Lokalen IT-Teams

• 10.2006 – 04.2008:
IT-Teilprojekt-Verantwortung für Integrations- und
Template-Roll-out-Projekt in der Slowakei und der
Tschechischen Republik: Prozess-Reengineering;
Customizing im PM, PP und MM; Datenmigration;
Vorbereitung und Durchführung von Trainings;
Entwicklung von User-Exits, BADIs und eigenen
Programmen; Steuerung des Lokalen IT-Teams

• 10.2004 – 04.2006:
IT-Teilprojekt-Verantwortung für Integrations- und
Template-Roll-out-Projekt in Frankreich:
Prozess-Reengineering; Customizing im PM und PP;
Datenmigration; Vorbereitung und Durchführung von
Trainings; Entwicklung von User-Exits, BADIs und
eigenen Programmen; Steuerung des internationalen IT-Teams

• 10.2005:
Unterstützung GoLive SAP PM in China und Indonesien


....
PROJEKTHISTORIE
  • 04/2019 - bis jetzt

    • machine manufacturer
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • consulting work stream lead PP S/4 implementation - integration with EMW and SAP ME
    • Process analysis and design of future processes in S/4 HANA 
    • Definition of business blue print
    • Conceptual work for new developments 
    • system stabiliziaion after GoLives

  • 01/2018 - 03/2019

    • Company in defense industry
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Senior consultant
    • Process analysis and design of optimized processes in ECC
    • Creation of specifications for customer developments

  • 03/2017 - 12/2017

    • Tier one automotive supplier
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • consulting team lead PP PP S/4 implementation
    • Moderation of work shops 
    • Conceptual work for new developments 
    • Process analysis and design of future processes in S/4 HANA 
    • Definition of business blue print

  • 08/2016 - 02/2017

    • leading aerospace company
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Senior consultant
    • Conceptual work for new developments
    • System stabilization after GoLive of SAP ECC 

  • 11/2014 - 07/2016

    • leading German car manufacturer
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Senior consultant
    • Conceptual work for a global template of logistic processes in SAP ECC
    • Identification of harmonization potentials 
    • ​​​​​​Process analysis and solution design for logistic processes in SAP ECC
       

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
drei Tage pro Woche ab dem 02.04.2020 bevorzugt im süddeutschen Raum
SONSTIGE ANGABEN
Geschäftsführer der WW Softwareberatung GmbH
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: