Senior Projektmanager verfügbar

Senior Projektmanager

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Projektmanager
  • 22393 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Diplomkaufmann
  • Stunden-/Tagessatz: 140 €/Std.
    zzgl. Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 04.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior Projektmanager
SKILLS
Senior Finance- und Projektmanager für die Bereiche Finanzen und Controlling mit langjähriger Erfahrung in multinationalen Unternehmen sowie im Start-up Umfeld. Mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Steuerung und Implementierung komplexer SAP-Projekte, inkl. S/4 HANA, als auch im Interim-Management.
Dezidierte Kenntnisse als Projektmanager, verantwortlich für Planung, Design, Build, Test, Einführung und Support globaler Projekte. Ausgeprägte Teamleitungsfähigkeiten und mehrjährige Erfahrungen im Management von Outsourcing-Anbietern und Offshore-Teams, sowie im Interim-Management von Start-up – Unternehmen.
PROJEKTHISTORIE
11/2016 - dato          ERGO Digital IT, Berlin
 
Projektmanager Finance and Controlling / Interim Head of Finance
Aufbau einer neuen digitalen Unternehmenseinheit mit der einhergehenden
Angliederung an den ERGO-Konzern. Verantwortlich für das Design und die     Implementierung der agilen Finanz- und Controlling Prozesse, die Gründung             und Angliederung einer Niederlassung in Polen, sowie die Organisation und            Koordination des Tagesgeschäftes in der Rolle des Interim Head of Finance.
 
01/2007 - 10/2016    Unilever, global
01/16- 10/16 Projekt- und Testmanager für das globale Financial Central Cost
Recovery Programm (Zentralisierung und Harmonisierung der internen Kostensammlungs- und Kostenverrechnungsprozesse mit der gleichzeitigen Verlagerung der Prozesse in einen globalen Standort). Verantwortlich für die Bereitstellung der Testinfrastruktur und die Planung und Koordination der Durchführung der verschiedenen Testphasen.

06/15-12/15 Projektmanager für das globale Financial Central Cost Recovery
Programm. Verantwortlich für die Unterstützung des Business Operation Leads bei der Planung, Analyse und des Designs der zukünftigen Lösung, so wie der Sicherstellung der bedarfsgerechten Einbindung der IT Abteilung.

07/14-05/15 Projektmanager SAP Invoice Management Upgrade von
Version 5.2 auf 7.0 für die AAR (Asia, Africa, Russia)-Region. Verantwortlich für die Planung und Koordination der technischen Aktivitäten, sowie die Koordination aller Testaktivitäten.

04/14-07/14 Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Implementierung des IBM Workflowsystems DCIW+ und Exprimo in die AAR Region, um die bestehende GIMW-Lösung zu ersetzen.

01/14-04/14 IT Projekt- und Deliverymanager für den Rollout des Release 5 des Global Invoice Management Workflow (GIMW) Tools. Verantwortlich für die Planung und Koordination der Build-, Test- und Deploymentaktivitäten der technischen Lösung, inclusive der Koordination von Enhancement Requests mit SAP und Opentext.

01/13-12/13 IT Projekt- und Deliverymanager für den globalen Rollout des SAP Vendor Invoice Management (VIM) Templates für die AAR-Region sowie für die Europäische Supply Chain Company. Verantwortlich für die Planung und Koordination aller Build-, Test- und Deploymentaktivitäten der technischen Lösungen, die durch die Implementierungspartner bereitgestellt wurden.

01/11-12/12 IT Projektmanager für die globale Einführung eines Purchase
to Pay und Travel und Expense Systems als Teil eines darüber liegenden P2P Transformationsprogramms. Verantwortlich für die Planung und Koordination  der unterschiedlichen IT Arbeitsbereiche und deren Aktivitäten innerhalb des Programmes.

01/10-12/13 Globaler Subject Matter Expert für den Bereich Purchase to Pay. Verantwortlich für die Unterstützung der Analyse von Änderungsanträgen und neuen Systemdesigns.

11/10-01/11 IT Projektmanager für das Europäische Customer Correspondence Archiving Projekt. Verantwortlich für die Analyse und das Design der zukünftigen Lösung.

01/09-12/10 IT Projektmanager für das Europäische NPI Outsourcing Projekt in Kombination mit der Einführung von Ariba Buyer. Verantwortlich für die Planung und Koordination der Lieferung der IT Lösung, bereitgestellt durch die verschiedenen IT Provider.

06/08-12/08 Projektmanager für den Wechsel der zentralen Europäischen Banklösung zu einer globalen Banklösung. 

04/08-09/08 Projektmanager für den Upgrade auf GRC Virsa 5.2.

01/07-12/08 IT Projektmanager für die Koordination der Outsourcing Anbieter für die Implementierung der IT Lösung für ein Europäisches Financial Shared Service Centre in den Bereichen Purchase to pay, Order to cash und Travel und Expenses

09/07-12/08 Projektmanager für das Design und die Implementierung des
Duplicate payment recovery Projektes für Europa

04/07-10/07 Projektmanager für das Design und die Implementierung von
SAP GRC Tool Virsa 5.1 für Europa

01/07-12/08 Unterstützung des Europäischen Finance Process Office im
Bereich Änderungsanträge und der Einführung dieser in SAP ERP 5.0

01/07-12/08 Unterstützung der Europäischen Anwender in der Analyse von Geschäftsprozessoptimierung und der Transformation in technische Anforderungen in den Bereichen Purchase to Pay und Order to Cash
 
02/2006- 12/2006     Cemex, UK und Irland
 
11/06-12/06 Implementierung eines Business Process Improvement
Programmes basierend auf einem globalen SAP R3 4.7 Template für Irland.
Lead SAP Consultant für den Bereich Accounts payable.
Aufgabenbereiche: Gap Analyse
                                  
02/06-10/06 Implementierung eines Business Process Improvement
Programmes basierend auf einem globalen SAP R3 4.7 Template für UK.
Lead SAP Consultant für den Bereich Accounts payable. Aufgabenbereiche:
Gap Analyse, Konfiguration, Erstellung von Spezifikationen für AP und
Logistikschnittstellen, Testen, Dokumentationserstellung.
 
 
02/2003- 02/2006     Unilever Deutschland;  Business Analyst und Process Team Expert in den     
Bereichen Accounts Payable, Accounts Receivable sowie Purchase to Pay
01/05 – 02/06 Projektleitung des Zentralisierungsprojektes im Bereich Rechnungsprüfung für  alle europäischen Geschäftsbereiche in ein Shared Service Center; SAP R3 5.0
02/03 – 02/06  3rd Level Support für SAP FI bezogene Entwicklungen und Konfiguration im Bereich AP/AR/GL
04/04 – 04/05  Projektleitung zur Optimierung der Accounts Payable Prozesse in ein europäisches Shared Service Center für den Geschäftsbereich Lever Faberge in Deutschland, UK und Frankreich; SAP R3 4.7
05/04 – 07/04 Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur Europäischen Supplychain-und Finanzprozess-Optimierung
02/03 – 04/04 Europaweiter SAP R/3 4.7 Rollout für die Landesgesellschaften auf gemeinsames Prozeßtemplate in den Modulen FI, CO, MM und SD.
Arbeitsbereich: Datenmigrationskoordinator für FICO; Durchführung der Datenmigration FI; Analyse und Konfiguration in den Bereichen Accounts payable, Tax, Banking, FI-Reporting, Closing

06/1999-01/2003      PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung als Consultant im
Finanzbereich und SAP R/3
10/02 – 01/03 Umorganisationsprojekt, Framatome ANP, Erlangen.
Arbeitsbereich: Analyse, Konzeption und Umsetzung der Umorganisation für die Bereiche FI und EC-PCA (SAP R/3)
05/02 - 10/02 Internationales Budgetplanungsprojekt, Bombardier Transportation, Berlin, SAP SEM/BW Einführungsprojekt.
Arbeitsbereich: Datenmodellierung und Systemkonfiguration SAP Business Warehouse, Business Explorer Reporting.
Phasen: Analyse bis Postimplementation
08/01 - 04/02 Einführung Financial Shared Service Center und Commission-
aires Struktur, Gillette Group Europe, London, UK.
Arbeitsbereich: Analyse und Design der Accounts Payable, Intercompany und
Purchasing Prozesse in Europa, Integration des FSSC Projektes in das Commissionaires Model.
Phasen: Analyse und Design
05/01 - 07/01 Worldwide Invoicing Center Taskforce, Gillette Group,
Kronberg.
Arbeitsbereich: Erstellung Prozeßdokumentation und Verantwortlichkeits-
matrix für Finanz- und Logistikprozesse für Europa
02/01 – 05/01 Shared Service Center/ Commissionaires Machbarkeits-
studie Europa bei Gillette Group Europe, London, UK.
Arbeitsbereich: Prozessdesign der SAP Finanz- und Logistik-Prozesse für
Europa. Technische Analyse: Analyse der technischen Systemlandschaft.
Analyse der Enabling Technologies für den Einsatz im Bereich Shared
Services und Commissionaire.
04/00 - 02/01 Internationales Vertriebsprojekt SAP R/3 4.6 mit den
 Modulen FI, CO, MM, SD, PS bei Gillette  Deutschland, Kronberg.
Arbeitsbereich: FI (A/P, A/R, Intercompany, Data conversion)
Phasen: Design bis Postimplementation
03/00 - 04/00: Hauswährungsumstellung (Euro) SAP R/3 4.0b Projekt bei
Vianova-Resins, Wiesbaden.
Arbeitsbereich: Durchführung der Analyse- und Umsetzungsphasen
Phasen: Analyse und Umsetzung
02/00 SAP R/3 4.5 Projekt: Rollout Deutschland bei General Motors
Deutschland, Rüsselsheim.
Arbeitsbereich: FI Business design
Phase: Analyse
08/99 - 12/99 SAP R/3 3.1i Projekt: Rollout Tschechien, Ungarn, Slovakei mit den Modulen FI, CO, MM, SD bei Alfa Laval Agri Information Services, Glinde
Arbeitsbereich: FI (AP/AR)
Phasen: Design bis Postimplementation
06/99 - 07/99 SAP R/3 Academy (PwC Philadelphia, USA) Zertifizierung im Modul FI (4.0)

06/1993-10/1993      Hamburger Sparkasse, Kundenberater, Hauptfiliale Hamburg-Volksdorf im
Servicebereich/Kundenbetreuung
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbarkeit Full Time. Bei Projektstandorten außerhalb von Hamburg maximal 4 Tage vor Ort.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: