Markus Bettsteller verfügbar

Markus Bettsteller

VMWareDevOps Automation Linux Windows

verfügbar
Profilbild von Markus Bettsteller VMWareDevOps Automation Linux Windows aus SchachtAudorf
  • 24790 Schacht-Audorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
    Stundensatz für Hamburg all inkl., andere Städte bitte erfragen. Remote Arbeit für 80€
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 18.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Markus Bettsteller VMWareDevOps Automation Linux Windows aus SchachtAudorf
DATEIANLAGEN
CISSP Cert

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CSP Cert

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

NSX

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PSM I (Scrum)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Puppet Fundamentals

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Puppet Practitioner

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

VCP

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

cv

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

IT Projektliste

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

cv

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

IT Projectlist

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
  • Active Directory
  • Apache
  • Applikationsanalyse
  • Automation
  • Bash
  • CentOS
  • CISSP
  • Debian
  • DevOps / DevSecOps
  • ELK
  • Gdash
  • Gitlab
  • Grafana
  • Graphite
  • Gruppenrichtlinien
  • groundwork
  • HAProxy
  • Hiera
  • HTML5
  • Icinga2
  • Jenkins
  • JSON
  • Logstash
  • NagVis
  • Piwik
  • Powershell
  • Puppet
  • PRTG
  • Python
  • Scrum
  • Ubuntu
  • vCenter / vSphere / VMWare
  • Windows Server
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2019 - 02/2020

    • Gronau IT Cloud Computing GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior Consulting DevSecOps Cloud Computing und Automation
  • Projektarbeit an: Project Seal Kit

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Beats

    • Debian

    • Elasticsearch

    • Gitlab / Github / Bitbucket

    • Kafka

    • Kali-Linux

    • Kibana

    • Logstash

    • Nginx

    • Ubuntu

    • VMWare / vSphere


  • 07/2018 - 12/2018

    • VW Financial Services
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Senior Consulting DevSecOps Cloud Computing und Automation
  • Automation des Tagegeschäfts und 3rd Level Support.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • VMware ESX

    • VMware vRealize

    • VMware vRealize Automation

    • PowerShell Scripting

    • VMware VSAN


  • 10/2017 - 06/2018

    • Talanx Systeme AG / HDI.global
    • >10.000 Mitarbeiter
  • Senior Consulting DevSecOps Cloud Computing und Automation
  • Aufbau und Training eines DevSecOps Mindset der verschiedenen Entwicklungsteams im Transitionsprozess, Fehlerbehebung, Systemanalyse, Beratung zur IT-Sicherheit, sowie Automation Staging / Rollout / Release.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Bash

    • Gitlab / Bitbucket

    • Jenkins / Hudson

    • Maven

    • Nexus

    • Powershell/Powercli

    • WebSphere Application Server


  • 01/2016 - 06/2016

    • DB Rent GmbH / Deutsche Bahn AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Senior Consulting DevSecOps Cloud Computing und Automation
  • Pflege und Erweiterung des Automationsprozesses und Schulung der Mitarbeiter. Backendpflege /-Erweiterung und Störungsbeseitigung.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Bash

    • Gitlab

    • Jenkins

    • Kanban

    • Logstash

    • Powershell/Powercli

    • Puppet

    • Python

    • Scrum

    • The Foreman

    • Ubuntu

    • vSphere / VMWare


  • 09/2015 - 12/2015

    • DB Rent GmbH / Deutsche Bahn AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Cloud Computing und Automation
  • Unterstützung beim Infrastrukturaufbau und der Migration in eine virtuelle Umgebung basierend auf verschiedenen Virtualisierungslösungen. Pflegen der verschiedenen Templates basierend auf Ubuntu 14.04 LTS für den automatisierten Rollout Prozess. Pflege und Schulung der Mitarbeiter für den Automationsprozesses (Powershell / Bash / Python / Puppet) und automatisierte Integration neuer VMs in das Monitoring (Icinga2)

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Bash

    • Grafana

    • Graphite

    • HAProxy

    • HTML5

    • Icinga2

    • Logstash

    • MAAS

    • nginx

    • Piwik

    • Python

    • Scrum

    • Statsd

    • The Foreman

    • Ubuntu

    • vSphere / VMWare


  • 11/2015 - 11/2015

    • Otto GmbH & Co. KG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Monitoring und Datenvisualisierung
  • Die Hauptaufgabe im Projekt war die Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter bezüglich der im Einsatz befindlichen Technologien.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Icinga2

    • Icingaweb

    • Icingaweb2

    • Graphite

    • Bash / HTML5 / JavaScript / jQuery / Python

    • Grafana

    • NagVis

    • Statsd


  • 09/2015 - 09/2015

    • EOS IT Service GmbH
    • Internet und Informationstechnologie
  • Ist-Analyse und Neukonzeption Monitoring
  • Die Hauptaufgabe im Projekt war die Ist-Analyse der bestehenden Monitoring Umgebung basierend auf groundwork (Community Edition). Danach wurden Interviews mit den verschiedenen Abteilungen geführt um eine Soll-Analyse zu erstellen. Hieraus wurden verschiedene Anforderungen an eine neue Umgebung abgeleitet, die dann in einem Grobkonzept für eine neue mögliche Monitoring Umgebung und eine Empfehlung zur Software Evaluierung zusammen gefasst wurde.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • graphite

    • grafana2

    • groundwork

    • icinga2

    • icinga

    • ELK

    • OMD

     


  • 08/2015 - 08/2015

    • Otto GmbH & Co. KG
  • Monitoring und Datenvisualisierung
  • Die Hauptaufgabe im Projekt war die Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter bezüglich der im Einsatz befindlichen Technologien.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Icinga2

    • Icingaweb

    • Icingaweb2

    • Graphite

    • Bash / HTML5 / JavaScript / jQuery / Python

    • Grafana

    • NagVis

    • Statsd


  • 07/2014 - 06/2015

    • DB Rent GmbH / Deutsche Bahn AG
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Transport und Logistik
  • Cloud Computing und Automation
  • Unterstützung beim Infrastrukturaufbau und der Migration in eine virtuelle Umgebung basierend auf verschiedenen Virtualisierungslösungen. Erstellen verschiedenen Templates basierend auf Ubuntu 14.04 LTS für den automatisierten Rollout Prozess. Einführung des Automationsprozesses (Powershell / Bash / Puppet) und automatisierte Integration der neuen VMs in das Monitoring (Icinga2)

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Bash

    • Grafana

    • Graphite

    • HAProxy

    • HTML5

    • Icinga2

    • Javascript / jQuery

    • KVM

    • Logstash

    • MAAS

    • nginx

    • OpenStack

    • Python

    • Scrum

    • Statsd

    • The Foreman

    • Ubuntu

    • vSphere / VMWare


  • 01/2015 - 02/2015

    • Otto GmbH & Co. KG
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Konsumgüter und Handel
  • Monitoring und Datenvisualisierung
  • Die Hauptaufgabe im Projekt war die Konzeption zur Visualisierung verschiedener KPIs der eizelnen Fachbereiche sowie technischer Prozesse und die Umsezung als POC.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Apache

    • Icinga2

    • Icingaweb

    • Icingaweb2

    • Graphite

    • Bash / HTML5 / JavaScript / jQuery / Python

    • Grafana

    • NagVis

    • Statsd


  • 10/2013 - 12/2014

    • Payback GmbH
  • Icinga Monitoring
  • Die Hauptaufgabe im Projekt ist die Unterstützung des lokalen Teams bei der Umsetzung des Monitorings der eigenen Anwendungen mit Icinga / Mod Gearman, Graphite, Gafana.

    Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Monitoring der virtualisierten Umgebung basierend auf vSphere 5.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • vSphere5 / vCenter / VMWare Perl SDK

    • Icinga / Mod Gearman

    • Bash / Perl / HTML5 / JavaScript / jQuery

    • Graphite

    • Grafana

    • Gdash

    • NagVis

    • Gomez

    • Statsd


  • 01/2013 - 08/2014

    • AutoScout24
    • 500-1000 Mitarbeiter
  • PRTG Monitoring: Programmierung von Sensoren, Virtualisierung, Support
  • Die Hauptaufgabe im Projekt ist der Support + Entwicklung von spezifischen Checks für die Applikationen beim Auftraggeber (unter Verwendung von C# und VS2013) und die strategische Planung des Monitorings der Gesamtumgebung unter Verwendung von PRTG.

    Zur zweiten Aufgabe zählt die Unterstützung des „Windows & Infrastructure Operations“ Team bei der Virtualisierung der AutoScout24 Umgebung.

    Die dritte Aufgabe ist der Support des Backends der Business Intelligence Lösung Hyperion Fusion die von der gesamten Scout24 Gruppe genutzt wird.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Visual Studio 2013 (C#)

    • vSphere5 / vCenter

    • Powershell 3.0

    • Windows

    • PRTG Monitoring strategische Planung, Installation, Betrieb und Entwicklung

    • AD / GPO


  • 01/2012 - 11/2012

    • AutoScout24
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • PRTG Monitoring: Programmierung von Sensoren; Virtualisierung
  • Die erste Aufgabe des Projektes war der Betrieb und die (Weiter-)Entwicklung der Monitoring Lösung für die AutoScout24 Umgebung. Als Monitoring Tool kam PRTG zum Einsatz. Die Entwicklung von C# Werkzeugen und PlugIns für das Monitoring der Umgebung und Anwendungen bei AutoScout24 war eine der Hauptaufgaben.

    Die zweite Aufgabe war der Support der AutoScout24 Umgebung während der Virtualisierung. Die Umgebung besteht aus mehreren hundert physikalischen Maschinen und mehr als 2000 virtuellen Maschinen. Die Anpassung während der Virtualisierung und Migration war eine der Hauptaufgaben.

    Die dritte Aufgabe war die Monitoring Umgebung selbst zu virtualisieren, ebenso wie die gesamte Serverumgebung. Ich wurde mit der Planung und Vollvirtualisierung der der gesamten Monitoring Umgebung beauftragt.

    Die vierte Aufgabe war der Support und die Wartung des Backends und der Betriebssysteme der Hyperion Fusion BI Umgebung.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • vSphere5 / vCenter

    • PRTG Monitoring Konzept und Installation

    • Visual Studio C#

    • Migration P2V

    • AD / GPO


  • 05/2011 - 12/2011

    • AutoScout24
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Support für "Hyperion / Perbit" Upgrade, Monitoring, Programmierung
  • Ich wurde für das Backend Upgrade der bestehenden Hyperion 9 Umgebung auf das Hyperion 11 System engagiert. Außerdem sollte die neue Umgebung so weit wie möglich virtualisiert werden. Die alte Hyperion 9 Umgebung lief im Parallelbetrieb und musste bis Mitte 2012 stabil weiterlaufen.

     

    Schlüsseltechnologien und Hauptaufgaben:

    • Infrastrukturplanung und Konzeption

    • Active Directory 2008 R2 Planung, Konzept und Installation

    • vSphere5 / vCenter

    • MS SQL 2008

    • Gruppenrichtlinien Windows 2008

    • Citrix XenApp 6.5

    • PRTG Monitoring Konzept und Installation

    • Acronis 11 Image Backup Automation


  • 04/2010 - 03/2011

    • AutoScout24
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Rechenzentrumsumzug
  • Ich wurde für den anstehenden Rechenzentrumsumzug von der Autoscout24 bereits engagiert, als das “Hyperion / Perbit” Projekt noch am Laufen war. Das Umzugsprojekt hatte zum Ziel das gesamte beim Kunden betriebene Rechenzentrum in ein eigenständiges Rechenzentrum in München umzuziehen und so vom Verwaltungssitz der Firma abzutrennen. Dabei war es außerordentlich wichtig, dass die Applikationen der AutoScout24 alle verfügbar bleiben oder nur sehr geringe Ausfälle vorzuweisen haben.

    Hauptaufgaben:

    • Analyse der Komponenten und Applikationen, die umziehen müssen

    • Erstellung und Implementierung eines Überwachungskonzeptes der Anwendungen und Komponenten.

    • Identifizieren von kritischen Fehlern während der Umzugsphase bevor diese eine Außenwirkung zeigten (keine SLA Verletzungen)

    • Lösung von Problemen und Unterstützung der lokalen IT bei der Lösung von Problemen

    • Entwicklung von Sensoren (C#) um Details über den Zustand von Applikationen während des Umzugs beobachten zu können (Endeca, HTTP1.1 Check, MTimeCheck, SSH Connectors, Oracle Differential Queries, Permission Checks, Impersonation Checks, IIS 7 Checks)

    • Unterstützung bei Problemlösungen und Monitoring der Serverfarm nach dem Umzug

    • Dokumentation der Systemumgebung

    • Unterstützung der lokalen AutoScout24 IT beim Tagesgeschäft, weil der Umzug des Rechenzentrums parallel zum Normalbetrieb durchgeführt werden musste.

    Es wurden geschätzt 1500 Komponenten mit insgesamt 485 Applikationen ohne oder mit nur sehr geringem Erreichbarkeitsverlust erfolgreich umgezogen (Downtime <15 Minuten im gesamten Projekt).


  • 06/2009 - 12/2010

    • Autoscout24
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Hyperion / Perbit Installation, Infrastruktur, Support, Programmierung
  • Ich wurde zu einem späteren Zeitpunkt in das Projekt bestellt um die Installation, Integration und den Betrieb des Hyperion Business Intelligence Systems durchzuführen. Außerdem war der 3rd Level Support, die Identifizierung von Schwierigkeiten beim Betrieb und Changes mein Tagesgeschäft bei der Betreuung der Hyperion Umgebung.

    Hauptaufgaben:

    • Übernahme und Analyse der teilweise installierten Umgebung und Applikationen

    • Dokumentation der Applikationen und der Umgebung nach der Analyse

    • Beseitigung von Fehlern und Problemen der vorgegebenen Infrastruktur und Umgebung

    • Dokumentation und Installation der Referenzumgebung

    • Etablierung einen Change-Prozesses

    • Unterstützung der Fachabteilung beim Betrieb

    • Vorbereitung der Übergabe und Schulung für den Betrieb durch einen neuen, festangestellten Mitarbeiter der Firma

    • Sicherstellung der Verfügbarkeit der gesamten physikalischen und virtuellen Infrastruktur

    • Übergabe des Supports und des Betriebs

    • L3 Unterstützung

    Außerdem kam später noch zu dem Projekt die HR-Anwendung Perbit hinzu. Diese konnte sehr leicht in die bestehende Umgebung integriert, dokumentiert und supportet werden.


  • 03/2008 - 12/2008

    • SAPA und Alcoa
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Industrie und Maschinenbau
  • Mid-Tier Migration / Rechenzentrumsumzug
  • Ziel des Projektes war es bestehende Applikationen aus Rechenzentren in den USA und Ungarn in das Rechenzentrum in Stockholm zu migrieren. Ich wurde als Consultant für Windows basierte Applikationen für die Migration engagiert. Kurz nach der Einstellung wurde ich außerdem zum technischen Projektleiter, über ein Team von vier Personen, ernannt.

    Hauptaufgaben:

    • Analyse und Vorbereitung der Applikationen zur Migration

    • Erstellung der technischen Voraussetzungen in Zusammenarbeit mit IBM um die gewünschte Umgebung im neuen Rechenzentrum vorweisen zu können

    • Anpassung und Konfiguration der virtuellen Umgebung in Zusammenarbeit mit IBM für die Applikationen die migriert werden sollten.

    • Koordinierung der alten und neuen technischen Teams (Alcoa IT und IBM) während der Migration

    • Sicherstellen der Verfügbarkeit der Umgebung für alle Migrationen

    • Koordinieren der Tests und des finalen Umzugs zwischen den technischen Teams von IBM, GIS und BPO

    • Sicherstellen, dass das Backup für alle Anwendungen verfügbar ist

    • technische Projektleitung

    • Initiierung, Koordination und Führung von Telefonkonferenzen und Meetings

    Nachdem das Projekt beendet war arbeitete ich noch zwei weitere Monate für SAPA um das lokale IT Personal zu schulen und sicherzustellen, dass alle Applikationen einwandfrei laufen.


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei