Sergey Khanukaev verfügbar

Sergey Khanukaev

Freelancer IT, Consulting, Projektleitung, Engineering

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Freelancer IT, Consulting, Projektleitung, Engineering
  • 10247 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (verhandlungssicher) | russisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 13.10.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Freelancer IT, Consulting, Projektleitung, Engineering
DATEIANLAGEN
Current profile (english)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Aktuelles Profil (Deutsch)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Beratung, IT-Beratung, Kompetenz, Entscheidungsfähigkeit, frische Ideen, Konzeption, Implementierung, Dokumentation, Schulung, Web-Technologien, Server und Workstations Support, Continuous Integration, Netzwerke, Systemadministration, Linux, Open Source, OpenStack, Datenbanken, Support, Netzwerk Architektur, Storage, NAS, SAN, Storage Virtualisation, Ceph, DRBD, VMWare, KVM, Virtualisierung, Cluster, Load Balancer, Container, Docker, CoreOS, Kubernetes, Automatisierung / Automation, Puppet, SaltStack, Ansible, Patch Management, Log Management,
PROJEKTHISTORIE
Bitte schreiben SIe mich direkt an über den Kontaktdaten, die im in PDF-Format in dem hier mitgeliefertem Profil stehen, nur dann kann ich ihnen Garantieren, dass ich mich zurückmelde.
Aufgrund meiner Familiensituation langzeit-Einsätze sind nur in Berlin Vorstellbar (Remote natürlich immer und überall).
Kurze Workshops, Projekte die tageweise Reisebereitschaft voraussetzen sind immer vorstellbar.
Vielen Dank für berücksichtigung diese Punkte.

05.2015 – heute Senior Research Engineer in System Architecture and Engineering bei
Vodafone KabelDeutschland

Tätigkeiten:
- Migration von Solaris 10 zu SLES 11 und Redhat
- Integration von Linux und Solaris (Clients wie Server) in Active Directory
- Einführung von Linux Container (Docker) in das Konzern Infrastruktur
- Automatisierung von Services (Puppet)
- Standardisierung und Research von Technologien (Storage Virtualisierung, Cluster-Techniken, Patch-Management, Automatisierte Installationen – Puppet, SUSE Manager, Salt Stack)
- Einführung und Standardisierung von RHEL als zweite Linux-Distribution
- Unterstützung der Entwicklungs-Abteilungen
- Weiterentwicklung der Virtualisierung-Cluster auf Basis von VMWare und Citrix Xen (Server und Desktop)
- Patch-Management im Linux-Bereich – Software Tools (Spacewalk, SUSE Manager, Spacewalk, Microsoft’s SCCM)
- Evaluierung der Produkte und Standardisierung der Produkte im Konzern-Kontext (CoreOS, Docker, SLES11, Kubernetes, LXC, Hardware-Standardisierungen)
- Benchmark-Standardisierung (Cross-Plattform, Windows und Linux)
- Migration der VMWare Cluster auf den Cisco Nexus 1000v Switch

08.2014 – 04.2015 Planung und Migration der Active Directory und Rendering Pipeline bei
scopas Medien AG

Benutzte Plattformen: FreeBSD, Linux, Windows Server 2012
Benutzte Software: Apache, MongoDB, MySQL, Samba4, DRBD, OpenPipeline, Virtualisierung mit KVM

05.2014 – 08.2014 Projektleitung bei der Sparda Datenverarbeitung eG
Projekte:
- Migration der LAMP-Cluster auf DRBD als Storage Backend
- MySQL Galera als Master-Master Konfiguration
- Automation mit Puppet
- Migration der Marketing Auftritte der Banken auf neue Infrastruktur unter Einsatz von Puppet, Custom-Software, Anpassung an die Wünsche des Kunden

04.2014 – 09.2014 Redesign und Migration der IT-Infrastruktur bei Chimney Berlin.
Migration von LDAP auf Active Directory, Erneuerung der Netzwerk-Infrastruktur unter
Einsatz der HP ProCurve Switche, Migration der DNS (BIND), DHCP,
Directory Services, Design und Implementierung der Server- und Storage-
Sicherungen. (Teilzeit)
Benutzte Plattformen: FreeBSD, OpenIndiana, Linux, Windows Server 2008
Software: Bacula, Samba, Deadline

03.2014 – 04.2014 Ausbau der Storage Infrastruktur unter Einsatz der DRBD,
FreeBSD und ZFS, Migration der Backup-Systeme auf Bacula bei scopas Medien AG.

02.2014 – 03.2014 Beratung der Gearparts24 hinsichtlich der interne Netzwerkinfrastruktur,
Modifizierung der Web-Präsenz auf Basis von HA-Abgesicherte Web-Server

08.2013 – 12.2013 Konzeption und Realisierung der Renderfarm für scopas Medien AG Berlin
Aufbau von Konfigurationsmanagement auf Basis von Puppet, Aufbau von
Image- Server, Mitarbeit als DevOps an der Anpassung der OpenPipeline an
die konkrete Bedürfnisse, Netzwerk und Switching Konzeption und
Realisierung auf Basis von Cisco und Netgear Switche, Aufbau von Storage auf Basis von Dell und HP

12.2012 Aufbau von Storage auf Basis von OpenIndiana/ZFS für Filmakademie-
Kelle, sowie Beratung hinsichtlich Backup-Infrastruktur

10.2012 – 11.2012 Beratung der Firma exponauten GmbH hinsichtlich Aufbau deren
Netzwerkes, Übergabe der Dokumentation (Virtualisierung auf Basis von
Citrix Xen-Server, Microsoft Server 2012 und Microsoft Exchange 2010,
Storage auf Basis von Linux/Samba)

08.2012 – 10.2012 Konzeption und aufbau der Web-Server Cluster für Minotauros Project der
AV Medien Penrose
(Aufbau von Apache-Cluster mit Apache, nginx, NFSAngebundene
Storage und ausgelagerten Datenbank-Server)

04.2012 – 09.2012 Konzeption und Realisierung der Server-Virtualisierung bei econique Berlin
(VMWare vSphere, ESX, Migration der Betriebssysteme auf Windows Server
2008 und Exchange Server 2010)

10.2011 – 07.2012 Beratung und Entwicklung des Portals für User generated Cinema für
Minotauros Project der AV Medien Penrose

(Erstellung der Lastenheftes für das Projekt, Leitung und Koordination der Herstellung, Personal-Recruiting)

02.2011 – 06.2012 Aufbau und Support der IT Fitnesstudio CleverFit

04.2012 – 08.2013 omstudios Berlin
Senior IT-Engineer und Administrator
Aufgaben:
- Umstrukurierung des IT-Landschaftes:
- Leitung der IT
- Aufbau von FiberChannel Storage für Schnitt, Konzeption und Realisation der Storage auf Basis von MetaSAN, Konfiguration von Fiber Channel Switche und Zoning
- Aufbau von einem Cluster auf Basis von RHCS mit DRBD als Storage- Backend
- Aufbau von einem Storage-Cluster auf basis von Linux/Ceph/Samba CTDB
- Unterstützung der Pipeline-Entwicklung
- Aufbau der Backup-Infrastruktur
- Installation einer Firewall auf basis von pfsense
- Einrichtung der 10GB Netzwerk mit Cisco und Netgear Switche
- Unterstützung bei der Entwicklung der Web-Projekte für Kunden wie VW, Claas, United Visions
- Recherche und Development für Umstrukturierung der Pipeline
- Aufbau der Active Directory auf Basis von Windows Server 2003 und Wndwos Server 2012
- Aufbau der Rechenzentrumüberwachung mit Nagios/Icinga, Cacti, Teilweise ergänzung dieser durch eigene Plug-Ins (Temperaturüberwachung)
- Aufbau von 220TB Storage auf Basis von FreeBSD/ZFS
Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows 7, Windows 8, Windows Server 2012, FreeBSD,
OpenIndiana (Solaris), CIsco IOS
Programmiersprachen: PHP, Javascript, Python, ShellScript,, VisualBasic, C
Software: Tactic, Git, CVS, Subversion, RHCS, MongoDB, redis, Thinkbox Deadline, Maya, Adobe
AfterEffects, Bacula, OpenStack, Puppet, DRBD, Ceph, Apache, MySQL, FTP-Server, Nagios/Icinga, Cacti

02.2010 – 01.2011 Erziehungszeit
12.2008 – 01.2010 Weiterbildung zum Informatikkaufmann in GPB mbH, Berlin
mit erfolgreichem IHK Abschluss 2010
04.2008 – 11.2008 Selbstständige Vorbereitung auf die Weiterbildungsmaßnahme

04.2007 – 04.2008 Berliner Film Companie GmbH, Berlin
Senior IT Supervisor
Aufgaben:
- Leitung und Koordinierung der IT-Projekte im Unternehmen
- Einkauf, Verwaltung des IT-Budgets
- Betreuung, Entwicklung und Weiterentwicklung der Web-basierte Dienste
- Planung, Aufbau und Verwaltung der Netzwerk- Infrastruktur
- Planung der Rechenzentrum und Beratung der CGI Verantwortlichen in Filmherstellungstechnologie
- Unterstützung der laufenden Produktion “Spaceballs
– Animated series”
- Planung und Programmierung der Rendering Pipeline für “Spaceballs – animated series” und CGI Projekte
Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows XP, SLES, RHEL, Debian, NetApp ONTAP, Nortel, CIsco IOS, Solaris
Programmiersprachen: PHP, Javascript, Python, ShellScript, ActioScript
Software: Tactic, Git, CVS, Subversion, DatEV, MS-SQL, Apache, Exchange, Postfix, Exim, Dovecot, VSFTP, PeopleSoft

07.2005 – 03.2007 Berliner Film Companie Productions GmbH, Berlin
Systems Engineer

Aufgaben:
- Technische Leitung der IT-Abteilung
- Aufbau und Verwaltung der Rendering Pipeline für 3D-Animationsfilm "Happily N'Ever After"
- Betreuung, Entwicklung und Weiterentwicklung der Infrastruktur für Web-basierte Dienste
- System- Administration für ca.150 Workstations
- Verwaltung der 1000-CPU Linux basierte Render Farm
- Entwicklung der Werkzeuge für Überwachung der Render Farm
- Redesign der Netzwerkarchitektur
- Konfiguration der heterogene Anmeldung und Autorisierung
- Konfiguration und Betreuung der Firewall
- Einrichtung und Verwaltung der Web-Server
- Einrichtung und Verwaltung der Exchange-Server
Betriebssysteme: Windows Server 2003, Windows XP, SLES, OpenSolaris, NetApp ONTAP, MAcOS X, Cisco
Programmiersprachen: PHP, Javascript, Python, ShellScript, Perl, C, C#, C++, AppleScript
Software: Oracle DB, MySQL DB, Informix DB, MS-SQL, VMWare, Maya, Nuke, MS Visual Studio, DatEV, Apache, Exchange, Openexhange, MS-Project

11.2001 – 06.2005 werbe-studio Hohmann, rentaplasma, Berlin
IT-Manager und Projektleiter von Audiovisuellen Projekten

Aufgaben:
- Verwaltung der IT-Abteilung
- technische Planung und Umsetzung der Audiovisuelle Projekte wie Multimedia Präsentationen
- technische Organisation von Konferenzen, Messen für kleine Unternehmen bis Konzerne
- Veranstaltungsbezogene Web-Seiten für rentaplasma, BMWA (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit)
- Online Education, Berlin 2002-2004 Aufgaben: Projektleitung, Netzwerkaufbau, Internet Café, WLAN fürs Kongress (ca. 250 Teilnehmer)
- Expolingua Berlin 2004 Aufgaben: Projektleitung, Netzwerkaufbau, WLAN für ca. 400 Teilnehmer
- ITU WP8 Konferenz in Berlin 2004 Aufgaben: Projektleitung, Internet Café, Print Services und WLAN für alle Konferenzteilnehmer, User Help Desk
- Projekte für BMWA (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit)
- Aufgaben: Projektleitung, Netzwerk, VPN-Netzwerk für Teilnehmer, User Help Desk, Audiovisuelle Präsentationen
Betriebssysteme: Windows Server 2000, Windows Server 2003, Windows XP, RedHat, Solaris, MacOS X
Programmiersprachen: PHP, Javascript, ActionScript, ShellScript, Perl
Software: Oracle DB, MySQL DB, Informix DB, MS-SQL, VMWare, Citrix Metaphrame, Apache, IIS, Postfix, Sendmail, Exchange, Outlook

06.2000 – 10.2004 Oops Design GbR, Berlin
Web-Developer und Systems Programmierer

Aufgaben:
- Entwicklung von Web-Shops, Content Management Systemen, Datenbank-Anwendungen
- Netzwerk-Architektur: Entwicklung und Umsetzung für kleine bis mittelständische Unternehmen
- Web-Shops für SoenkeBaumeister Vertriebs GmbH
Betriebssysteme: Windows Server 2000, Windows Server 2003, Windows XP, SLES, MacOS X
Programmiersprachen: PHP, Javascript, ActionScript
Software: Ecplipse, Zend Studio

01.1998 – 05.2000 Selbstständiger Web-Developer
Herstellung von Webseiten für kleine Unternehmen, Content
Management- und Shop-Systeme, Datenbank-Anwendungen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bitte schreiben SIe mich direkt an über den Kontaktdaten, die im in PDF-Format hier mitgeliefertem Profil stehen, nur dann kann ich ihnen Garantieren, dass ich mich zurückmelde.
Aufgrund meiner Familiensituation langzeit-Einsätze sind nur in Berlin Vorstellbar (Remote natürlich immer und überall).
Kurze Workshops, Projekte die tageweise Reisebereitschaft voraussetzen sind immer vorstellbar.
Vielen Dank für berücksichtigung diese Punkte.
SONSTIGE ANGABEN
Soziale Kompetenzen:
Team-Kommunikation: sehr gut
Entscheidungsfähigkeit: sehr gut
Kommunikation und Freundlichkeit im Umgang mit den Kunden: sehr gut

Sprachkenntnisse:
Deutsch: fließend in Wort und Schrift
Englisch: fließend in Wort und Schrift
Französisch: sehr gut in Wort und Schrift
Hebräisch: gut in Wort und Schrift
Russisch: Muttersprache
Spanisch: Basiskenntnisse
Katalanisch befriedigend in Wort und Schrift
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: