Frank Hirtz verfügbar

Frank Hirtz

Fieldservice Techniker, Service-Desk Agent

verfügbar
Profilbild von Frank Hirtz Fieldservice Techniker, Service-Desk Agent aus Berlin
  • 14050 Berlin Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 45.00 €/Std. 350.00 €/Tag
    Stunden/Tagessatz je nach Region und Projekt verhandelbar.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 06.11.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frank Hirtz Fieldservice Techniker, Service-Desk Agent aus Berlin
DATEIANLAGEN
aktueller CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Systemadministration, Service Desk Agent (ITIL), Linux (suse/redhat/debian) Samba/Windows-Clients, LAMP-Server, Windows Vista Business/Enterprise/XP/2000 Desktop Betriebssysteme, Windows NT4. Server (auch SBS und Exchange), Windows AD/Novell NDS/open LDAP, Netzwerktechnik, Share Point Services, Squid Proxy Server, Postfix E-Mail Server, Microsoft Office 2003/2007/2010 Paket, Microsoft Viso, MS Projekt, Lotus Notes 6/7, Cisco Callmanager, Sophos Endpoint Security and Control.
Projekte:
11/13-04/14 im Auftrag von Etengo: Airberlin HQ in Berlin Tegel, Win7 Rollout von ca. 2500 PCs. Prozessmitgestaltung mit Vor und Nachgelagerten Abteilungen, Softwareverteilung per Zen.
08/12-11/13 im Auftrag von Alogo Berlin: Deutsche Klassenlotterie Berlin. Internet ecommerce Betreuung im Systemmanagement, Software-Tester, Bea Weblogic Server, Oracle Rac HVP Cluster.
07/11-06/12: Im Auftrag Hays AG: BBges Berlin Systemadministrator. Administration Novell Netz, Postfix Mailserver, SLES9 Oracle-Cluster, WinXpClients. Integration und Übergabe aller Systeme in die Charite´.
In 2011:
05/11: Im Auftrag Hays AG: AWD Hannover, IT-Unterstützung Operating. Eingesetzte Tools/Utilities: Empirum Softwareverteilung, Remedy Ticketsystem, Nagios IDS.
04/11: Im Auftrag Hays AG: BBges Berlin Urlaubsvertretung Systemadministrator. Administration Novell Netz, Postfix Mailserver, SLES9 Oracle-Cluster, WinXpClients
02/11: Im Auftrag T-Systems bei Premium-Aerotec (Airbus) am Standort Nordenham Rollout XP. Umstieg von Novell auf reine Windows Domäne.
bis 02/11: Für Bechtle Onsite-Service: Zurich Financial Services
In 2010 ganzjährig: Für Bechtle Onsite-Service: Zurich Financial Services. Refresh mehrerer Tausend Clients Bundesweit. Dell Hardware (Latitude NB, Optraplex Tower, Drucker). BMC Marimba Softwareverteilung, XP-Prof. Clientbetriebssystem
In 2009
01/09 Für Computacenter: Hotel Adlon, Clientumstellung Novell NDS auf Windows Domäne. Umzug der ca. 120 Clientsysteme des Hotels im Auftrag von Micros-Fidelio in eine Windows-Domäne.
02/09 Für Computacenter: American Express, Umzug vom alten Standort an die neue Lokation. 75 Clients abbauen, am neuen Standort wieder einrichten incl. Patchtätigkeit und Netzwerkdrucker Anbindungen realisieren.
03/09 Für ADA Systemhaus: Signal-Iduna, Hardware-Rollout. Im Gebiet Chemnitz/Dresden in selbständigen Agenturen, Austausch der Altsysteme gegen neue LenovoT61 Notebooks, A62 Desktop Systeme und Lexmark X7675 Netzwerkmultifunktionsdrucker. Entgegennahme der neuen Hardware an „Pick-Points“ und Abgabe der alten an jenen.

04/09 Für Computacenter: BASF Services Europe, Umzug von ca. 100 Arbeitsplätzen am Standort.

06/09-11/09 Für T-Systems: Am Standort Leinfelden-Echterdingen. „Service-Desk Agent im Bk-Out Projekt“. Rollout von ca. 12.500 Clients in erster Phase für Land BW, Vista Enterprise SP1 Clients, Softwareverteilung über Empirum (Matrix42), ServiceDesk mit Support von mehr als 300 Applikationen, SAP-Support, ARS Remedy und Peregrine ServiceCenter als führende Supporttools (Sicherheitsüberprüft nach Ü1).

11-12/09 Für SCC-Computer Stuttgart:
Rollout von 6500 XP- Clients an verschiedenen Standorten der Deutschen Rentenversicherung. Systemumgebung: Novell Netzwerk mit Zen-PXE Image´s.

In 2008:
01/08 Für Fujitsu Services: Allianz Inventurprojekt in Berlin-Treptow in den „Treptowers“. Komplette IT-Bestandsaufnahme mehrerer 100 Arbeitsplätze, Inventarisierung mittels PSION CE Handhelds und RFID Barcodes.
03/08 Für Fujitsu Services: Allianz Monitorrollout, 500 st. 26“ TFT Monitore am Standort Berlin-Treptowers ausgetauscht.

05/08 Für Computacenter: Eon-IS Potsdam, Techniker für XP-Clients in Windows Domänenumgebung. Selbstständiges Arbeiten mittels Auftragserhalt über Tickettool ARS-Remedy, im Auftragsgebiet Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern bis nach Rügen. Tätigkeitsschwerpunkt Clienttausch (Lenovo Think-Pads, T und X Serie, HP Desktops) als auch Umzüge, Druckereinrichtung (TCP/IP Port konfigurieren, Wartung), Patchtätigkeiten. Systeminstallation per Unattended Installation und Softwareverteilung der Clients über Enteo Netinstall.

07/08 Für Computacenter: Lekkerland Berlin, Hardware Rollout von ca. 1400 Clients. XP-Clients in einem Novell 6.5 Netz. Tausch der vorhandenen Fujitsu-Siemens Rechner gegen HP DC 7800 SFF Rechner (vorinstallierte Ghost-Images). Softwareverteilung via Novell-ZEN. Tätigkeitsschwerpunkt Team-Leitung während Rolloutphase (an mehreren Standorten), Novellsystemadministration (Einrichten neuer Mitarbeiteraccounts, Überwachung von Backupvorgängen etc.) Mehrfach temporäre Urlaubsvertretung für Berliner Systemadministrator seitdem.

Seit 4/2001 Tätig im Vertrieb von Hard und Software, darüber hinaus Netzwerkbetreuung mehrerer kleiner Unternehmen (Steuerkanzlei, Immobilienmakler, etc...). Suse Linux/Win2000-XPProf. aufbauend.
Projektmitarbeit, (später Service) bei Fa. Gedos mbH (jetzt IS-Energy, IT-Tochter Eon, vormals Viag, www.is-energy.com ) Alleiniger 1st./2nd level Support „mobile Datenerfassung im Aussendienst“. Betreuung und Verwaltung von 183 Clients (IBM-Thinkpads, Win 3.11 später Rollout NT4.0) Support umfasste neben den PC´s Kontrolle und Fehlerbeseitigung des HP-UX Servers (Cadis), DÜ verlief via Cisco ISDN Router auf HP-UX Server, Weiterverarbeitung dann auf IBM S390 Host (MVS)
1999 Vertrieb und Support bei STE Systeme München-Aubing. Vornehmlich Distribution von Supermicro mehrprozessor Mainboards, Server und Workstation Assemblierung (www.s-t-e.com)

1991-97 Inh. eines Parkettunternehmens in Berlin. Verlegung, Vertrieb von Material, Verleih von Maschinen (KHK-Classic Line Software eingesetzt, Dos-basiert, Peer-to-Peer Netz)
1990 – 1991 IBM Deutschland GmbH -Werk Berlin Operator Produktion Festplatten S390

REFERENZEN

Fa. Lekkerland: Hr. Harzmann
Fa. Computacenter: Hr. Uwe Breuer
Bestjobconsulting: Fr. Uelkue Camdere
Is:Energy : Ludwig Kirsch
Exclusive Immobilien Margarete Oberbillig : Hr. Michael Müller
Kanzlei Rommberger Winkler Köppen: Fr. Cornelia Köppen
T-Systems Norbert King: Fasanenweg 5, Leinfelden-Echterdingen
Bechtle AG: Bernd Schörghofer, Gregor Lazar
Hays AG: Markus Rath
AWD Hannover: Haiko Linne
Charite Berlin: Dr. Steinbrink
Deutsche Klassenlotterie Berlin: Hr. Lothar Runge
Daher Aerospace GmbH: Daniel Christa
B.Braun AG: Wolfgang Hauser

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

ab 01.08.2018

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei