Martin Grawe verfügbar

Martin Grawe

Kaufmännischer Leiter | CFO | Finance Director | Finance Leader | Interim Manager

verfügbar
Profilbild von Martin Grawe Kaufmännischer Leiter | CFO | Finance Director | Finance Leader | Interim Manager  aus HochheimamMain
  • 65239 Hochheim am Main Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Kaufmann mit Prädikatsexamen
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Tages- bzw. Stundensätze nach Vereinbarung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.02.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Grawe Kaufmännischer Leiter | CFO | Finance Director | Finance Leader | Interim Manager  aus HochheimamMain
SKILLS
Fachkompetenz
  • Leitung Internationaler Rechnungslegung (Finanz- und Rechnungswesen)
    • Abschlusserstellung und Konsolidierung nach US-GAAP, HGB, IAS/IFRS
    • Working capital, Cash Flow, Treasury, Liquiditätsplanung
    • Steuern (z.B. Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Quellensteuer)
    • Compliance: SOX, Internal Control, Audit
       
  •  Leitung Controlling
    • International Sales & Marketing Controlling
    • Beteiligungscontrolling, Vertriebscontrolling, Investitionscontrolling
    • Budgetplanung (Produkte, Regionen, Kostenarten, Kostenstellen), Forecast
    • vertraut mit MS-Office und den auf OLAP basierender MIS-Reporting Tools
    • Restrukturierung / Turnaround / Kostensenkung
       
  • Business Finance & Administrative Support
    • Kunden-Vertragsverhandlungen und Konditionen-Management (Einkaufs- und Verkaufsbedingungen, Vertragswesen)
    • Sicherer Umgang mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Banken und Versicherungen
    • Business Case, Pricing, Deal Management, Product P/L, S&OP (Sales and Operational Resource Planning), Customer Rebate Management (Rabatte)
    • Projektmanagement: Systementwicklung, Systemeinführungen, Prozessoptimierung (Six Sigma)
    • Vertrags- und Versicherungswesen
    • Recht
    • allgemeine Verwaltung
    • professionelle Realisierung von Unternehmenszielen und Strategieentwicklung inklusive fundierte Unterstützung der Geschäftsleitung
    • erfahrenes Projektmanagement zur Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung
       
  • Merger & Akquisition / Carve Out / Neugründungen / Unternehmensfinanzierungen
     
  • Disziplinarische und interdisziplinäre Führungskompetenz, unternehmerische Persönlichkeit
     
 
Erfolge:
  • Restrukturierung von Finanzabteilungen (insbesondere Outsourcing)
  • Implementierungen von Finance Shared Service Organisationen zur Effizienzsteigerung
  • Erfolgreiche Projektleitung bei Systemumstellungen und Prozessoptimierungen mit erheblichen Kosteneinsparungen
  • Sicherstellung ertragreicher und nachhaltiger Carve Out Projekte
PROJEKTHISTORIE

12/2009 - heute       GFMC - General & Finance Management Consulting
 
Leitung Finanz- und Rechnungswesen & Controlling & allgem. Verwaltung als jeweils  interimistischer
                              CFO / International Finance Director bzw. Kaufmännischer Leiter
mit Verantwortung für:
  • Fachliche und disziplinarische Führung internationaler Finanzabteilungen mit bis zu 10 direkte & bis zu 20 indirekte Mitarbeiter/innen in Europa und Übersee
  • Erstellen von Jahres-, Monats-, Quartalsabschlüssen nach HGB / US-GAAP, Geschäfts­bericht, effizientes Beteiligungsmanagement (inkl. Konsolidierung, Intercompany Abstimmun­gen)
  • erfolgreich geplante, verhandelte und umgesetzte M&A-Projekte (z.B. Business Carve Out)
  • Ermittlung und Abgabe von nationalen und internationalen Steuererklärungen - in Koordina­tion mit externen Beratungsgesellschaften
  • Gestaltung Konzernverrechnungspreise z. B. Multilateral Service Level Agreements, Manage­ment Fee Agreements, steuerliche Transfer Pricing Dokumentation
  • Allgemeine Verwaltung (Versicherungen, Verträge, Recht)
  • Planung, Überwachung und Sicherstellung der Liquidität inkl. Cash Manage­ment inkl. der Durchführung und Kontrolle des gesamten Zahlungsverkehrs
  • Aufbau und Pflege von Schnittstellen zu externen Service Providern; insbe­sondere Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Interne und externe Repräsentation der Unternehmen gegenüber Wirtschafts­prüfer, Steuer­berater, Banken, Versicherungen, Geschäfts­partnern, Behörden, Institutionen und Gremien
  • Beratung der Geschäftsleitung in allen kaufmännischen Fragestellungen und Unterstützung der strategischen Unternehmensziele
  • Erstellung von Business Cases, Produkt- und Kundenergebnisrechnung, regio­nale Profitabilitäten, Umsatz- und Kostenanalysen
  • (Mit-)Verantwortung für Produktportfolio, Pricing, Strategie-Entscheidungen, Kundenange­bote (Quotations), Rebate Management (Rabattsysteme), Marke­ting-Investitionsentscheidungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung von wertorientierten Kennzahlensystemen
  • Budgetplanung und Budgetkontrolle (Soll-Ist-Vergleiche)
  • Aufbau und Pflege eines internen Berichtswesens, Ad-hoc Reports, Kosten­optimierung, Handlungsempfehlungen, Verbesserungsmaßnahmen
  • Business Planning (Actual vs. Budget vs. Forecast vs. Outlook)
  • Kostenoptimierung, Handlungsempfehlungen, Verbesserungsmaßnahmen
  • ausgeprägte IT Affinität - bewiesen in vielen verantworteten Projekten zur Umstel­lung, Erwei­terung und Optimierung der ERP- bzw. Softwareumgebung
 
Focus Kunden:
Weber-Stephen Deutschland GmbH, Ingelheim 
(amerik. Unternehmen "Weber Grill", 150 Mio. € Umsatz, 140 Mitarbeiter)
Interactive Data Managed Solutions AG, Frankfurt a.M.
(amerik. Softwareuntern. Kapitalmarkt Data Provider, 50 Mio. € Umsatz, 260 MA
Dow Jones News GmbH, Dow Jones International GmbH, Frankfurt a.M.
(amerik. Medienunternehmen, gehören zu News Corp., 15 Mio. € Um­satz, 120 MA)


06/2009 - 11/2009    RTS Realtime Systems AG, Frankfurt am Main
(Software, Kapitalmarkt Data Provider, ~ 15 Mio.€  Umsatz, ~ 150 MA)

Finance Director
Weltweite Verantwortung für Finanz- und Rechnungswesen des Konzerns, Repor­ting, Bankenwesens, Cash Pooling / Liquiditätsmanage­ment, Benchmarking, Balanced Scorecard, Budgetierung, Budgetkon­trolle; Finanzierungsfragen, Grün­dung neuer Gesellschaften (Asien)
Projektierung „Einführung eines ERP-Systems“ mit dem Ziel der Effizienz- und Produktivitäts­steigerung in allen Bereichen des Konzerns (inkl. CRM)
 

01/1994 – 06/2009     Motorola GmbH, Taunusstein, Geschäftsbereich Mobiltelefone
 
02/2006 – 06/2009     Manager Finance Systems, EMEA & Global
System- und Prozessentwicklung eines globalen Budgetsystems; Implemen­tierung einer Buy-Sell Organisation in Russland - von der Projekt­definition bis zur Implementie­rung; europaweite ERP System- und Prozessverantwortung; Revenue Cycle Project (Umstellung innerhalb eines ERP-Systems)

01/1999 – 01/2006     Financial Controller Mobiltelefone - DACH & East Europe
Umsatzverantwortung: mehr als 500 Mio.€ / Budgetverantwortung ca. 50 Mio.€;  Ver­triebs-Controlling (Pricing, Produktergebnisrechnung, Vertriebskosten­analysen, Budget Management, Kennzahlenmanage­ment), Berichtswesen nach US-GAAP so­wie HGB; Compliance (SOX404; SAB101) / Internal Audit / Revision; Vertrags­wesen; Rechts- und Versiche­rungsangelegenheiten; Einführung neuer DV-Systeme im Finanz- und Rechnungswesen
 
01/1994 – 12/1998     Credit & Collection Manager - DACH & East Europe
 

04/1993 – 10/1993     Milupa AG, Friedrichsdorf, Experte in Bilanzierung und Konsolidierung
 
04/1992 – 03/1993     Kardex Organisationssysteme GmbH, Kronberg , Financial Group Controller
 
06/1988 – 03/1992     Hewlett – Packard GmbH, Bad Homburg, Leiter Kundenbuchhaltung

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zeitliche Verfügbarkeit nach Absprache in der Regel kurzfristig möglich

Räumliche Verfügbarkeit ist nicht eingeschränkt
SONSTIGE ANGABEN
BESONDERE KENNTNISSE
 
Sprachen:                     Englisch verhandlungssicher
 
EDV / IT:                         
Office: MS-Excel (inklusive Makro, Pivot, Datenbankanbindung); Outlook, Power-Point, Word, Project, Visio, OneNote und Lotus Notes;
Reportingsysteme: gute Kenntnisse OLAP basierender MIS-Tools, SQL-Abfragen, Hyperion; Business Objects; BPC, Targit BI-Software;
Finanz-/ERP-Systeme: SAP (FI, CO) ERP ECC 6.0 (theoretische Kenntnisse); Oracle Financials 11i; Microsoft Navision; SAGE; PeopleSoft 9.1; EXACT Globe, Diamant;
CRM: Oracle Siebel CRM und Sales Force.com


WEITERBILDUNG / ZUSATZQUALIFIZIERUNG

konsequente fachliche und fachübergreifende Weiterbildung, insbesondere in den Berei­chen Unter­nehmensmanagement, Finanz-/Rechnungswesen, Controlling und IT, Auswahl:
 
04/2010 – 05/2010      Projektmanager (inkl. MS-Project)
02/2010 – 04/2010      Anwendungsberater SAP ERP ECC 6.0 (FI, CO)


AUSZEICHNUNGEN
  • Six Sigma - Yellow and Green Belt
  • geprüfter Projektmanager
  • SAP-Anwendungsberater

 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: