Nicolas Christos Damaskos verfügbar

Nicolas Christos Damaskos

Testmanager/Tester

verfügbar
Profilbild von NicolasChristos Damaskos Testmanager/Tester aus Altenstadt
  • 63674 Altenstadt Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
    verhandelbar für Remoteprojekte, verhandelbar abhängig der Verantwortung und Rolle
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse) | griechisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 03.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von NicolasChristos Damaskos Testmanager/Tester aus Altenstadt
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Anforderungsmanagement
Mobile Services
Testautomatisierung
IP-basierte Dienste, Kommunikation
Produkteinführung, Produktevaluierung
Roaming Services
Telekommunikationsprozesse
Test Management, Testdesign
Online und mobile payment
Testmanagement
Teammanagement
Mobile Applikationen, Mobile Betriebssysteme
Testkonzeption/Testplanung
Deliverymanagement
Testfallausführung
Testfallerstellung
Funktionale Tests
Blackbox-Tests
Geschäftsprozesstests
E2E-Tests
Last- & Performance Tests
Webservice Tests
Reporting und Monitoring
Defect Management/Tracking
SCRUM, Kanban
V-Modell
PROJEKTHISTORIE
02/2019 – heute
Kurzbeschreibung: Projekt „Comgate“
Für die Kommunikation zwischen Inhouse Systemen und externen Kunden/Partnern im Bereich des Güterverkehrs basierend auf EDIFACT, wird das System Comgate weiterentwickelt. Comgate übernimmt die korrekte Formatierung von Inhouse Formaten hin zu EDI Nachrichten, transformiert eingehende EDI Nachrichten in die entsprechenden Inhouse Formate und routet die Nachrichten in die korrekten Systeme weiter.
Rolle: Testmanager/Systemtester
Branche: Logistik
Aufgaben:
  • Eigenständiges Testmanagement und Testplanung
  • Testfallerstellung
  • Testfalldurchführung
  • Testdokumentation
  • Defect-Tracking
  • Abstimmung des Scopes mit dem Product Owner und nachfolgenden Teststufen

Systemumgebung, Methoden: Agil, V-Modell, SCRUM, Confluence, EDIFACT, Güterverkehr

03/2018 – 12/2018
Kurzbeschreibung: Projekt „Plug-In Entwicklung“
Für die Einbindung und Verknüpfung von verschiedenen Online-Shops mit dem online Bezahlverfahren, soll mit Test über verschiedene Kanäle (Web und App) und Betriebssysteme wie iOS und Android sichergestellt werden, dass die Funktionalität gegeben ist. Durch die agile Entwicklung kommen stetig neue Features hinzu. 
Rolle: Mobile Tester/Testautomatisierer/agiles Teammitglied
Branche: Payment
Aufgaben:
  • Erarbeitung eines Testautomatisierungs-Konzeptes
  • Testfallerstellung
  • Testfalldurchführung
  • Testdokumentation
  • Pflege des Product Backlogs in Abstimmung dem dem PO
  • Defect-Tracking
  • Testautomatisierung (Web+mobile)
  • Teilnahme an Planning, Planning 2, Review, Retrospektiven, Refinements

Systemumgebung, Methoden: SCRUM, Jira, Zephyr, Confluence, Microservices, mobile Testing, App, iOS, Android, Ranorex, Testflight

01/2018 – 02/2018
Kurzbeschreibung: Projekt „Proaktive Kundenkommunikation“
Schrittweise Etablierung einer automatisierten Kommunikationslösung, die Endkunden über Status zu Abrechnungen und Unterlagen proaktiv per E-Mail informiert. Dadurch soll die Rate von eingehenden Anrufen im Service-Center minimiert werden.
Einbindung der betroffenen Umsysteme, einer bestehenden IV-Landschaft, durch eine Enterprise Application Integration mittels Tibco.
Rolle: Tester/Testautomatisierer
Branche: Energiedienstleistung
Aufgaben:
  • Testfallerstellung
  • Testfalldurchführung
  • Defect-Tracking
  • Testautomatisierung der Tibco Anteile mittels Citrus Framework
  • Sicherstellen der Webservice Funktionalität mit soapUI
  • Erarbeitung einer Teststrategie in Abstimmung mit dem Entwickler Team
  • Reporting gegenüber dem Product Owner

Systemumgebung, Methoden: SCRUM, Jira, HP ALM, Citrus Framework, Tibco Designer, soapUI, Sharepoint, Maven, Eclipse IDE, Retrospektiven, Refinements, Planning, Reporting, SOAP, Webservices, SoapUI, JMS, XML

02/2017 – 12/2017
Kurzbeschreibung: Projekt „Q-Team Mobile“
Qualitätssicherung der Produkt- und Stammdaten für den Wirkbetrieb der Vertriebsplattform des Kunden. Begleitung des Teams aus derzeitigen Prozessen hin zu neuen Methoden, Testprozessen und agilen Essentials. Etablierung eines Kanban Boards für die beteiligten Bereiche zur Optimierung der Arbeitsschritte und Transparenz. Coaching und Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf Testvorgehen, Testfallerstellung, Fehlerbeschreibungen und einheitlichen Dokumentationen. Sicherstellung des Know-How Transfers und Wissensverbreitung im Team.  Abstimmung und Steuerung der sukzessiven Implementierung einer neuen Testautomatisierung via soapUi in Kooperation mit den Product-Ownern.
Rolle: Test-Qualitymanager Risikoanalyse
Branche: Transport
Aufgaben:
  • Planung & Konzeption der Testaktivitäten
  • Überwachen des Testfortschritts
  • Ableitung von Gegenmaßnahmen bei eintretenden Risiken
  • Planung von Timelines in Kooperation mit dem Releasemanagement und betroffenen Projekten
  • Coaching und Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich neuer oder bestehender Methoden und Tools
  • Einführung von neuen Testprozessen, Methoden und Arbeitsschritten
  • Abstimmung von Prozessoptimierungen und Implementierung in die dazugehörigen Tools
  • Moderation von Meetings
  • Erstellen von Abschlussberichten und Statusreports
  • methodische Begleitung von Groomings und Plannings während der Releases
  • Defect-Tracking

Systemumgebung, Methoden: Testmanagement, SCRUM, Kanban, Jira, HP ALM, Retrospektiven, Grooming, Planning, Reporting, Abschlussberichte

10/2015 – 12/2016
Kurzbeschreibung: Programm „GeoRoute“
Erstellung von Testkonzepten für die verschiedenen Projektphasen zur Implementierung eines integrierten Management-Tools. Erstellung von Testfällen zur fachlichen und funktionalen Validierung der neuen Routing DB Logik. Sicherstellung der operativen Prozesse durch Validierung der Prozessunterstützenden Systemfunktionalität
Rolle: Testmanager,  Projektmanagement und Deliverymanagement
Branche: Logistik
Aufgaben:
  • Testkonzeption
  • Usecase Erstellung
  • Moderation von Meetings
  • Durchführen von Statusreport & JourFixe
  • Vertretung des Deliverymanagers
  • Ressourcenplanung
  • Risikomanagement
  • Projektplanung
  • Begleitung der Angebotsphasen

Systemumgebung, Methoden: MS Office, MS Sharepoint, funktionales Testing, Blackbox, Whitebox, Testdesign, Testmanagement, V-Modell XT, Wasserfall, Usecase, Workflow, Managed-Testing-Services, Fix-/Flexmodell, Testkonzeption, Reporting

01/2014 – 10/2015
Kurzbeschreibung: Projekt „Columbus“
Weiterentwicklung des Webshops im Bereich Mobilfunk sowie Neuentwicklung eines Webshops für das Festnetz & Internetgeschäft
Rolle: Tester, agiles Teammitglied
Branche: Telekommunikation, Web-Entwicklung
Aufgaben:
  • Testautomatisierung
  • Security Testing
  • Last-& Performance Testing
  • Java-Core-Team

Systemumgebung, Methoden: SCRUM, JAVA, PHP, Selenium 2, Selenium GRID, AAX², Jenkins, Maven, Eclipse IDE, Zend Studio, Unix, mySQL, SQL, Jira agile, Kunagi, MS Sharepoint, Apache JMeter, Crowd-Testing, Testautomatisierung, Testdesign, explorative Tests

08/2013 – 12/2013
Kurzbeschreibung: Projekt „QIVICON“
Entwicklung einer Plattform für SmartHome-Dienste/Apps
Rolle: Testkoordinator
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Testkoordination
  • Planung Geschäftsprozesstesting
  • Reporting & Monitoring
  • Teilnahme an SCRUM of SCRUM's

Systemumgebung, Methoden: TCP/IP, IPTV, WLAN, Prozess-Tests, Testdesign, HP Quality Center, Microsoft Office (Word, Excel), DNS, LAN, Ethernet, PC, Router, Windows XP/Vista/7, eQ3, Smart Home, Homematic

09/2012 – 07/2013
Kurzbeschreibung: Projekt „VDSL Vectoring“
"Ziel des Programms „Vectoring“ ist die Bereitstellung von VDSL-Vectoring in Cu-only Gebieten auf der bestehenden Gigabit Ethernet (GE)-Plattform im Outdoor-Bereich.
Das Programm Vectoring beinhaltet mehrere Stufen welche Step-by-Step realisiert werden. Mit Stufe 0 wird die Technik-Readiness realisiert.
Rolle: WBV-Manager (Teilprojektleitung/Testmanagement)
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Testmanagement für die Validierung der Kunde-zu-Kunde-Prozesse im Wirkbetrieb sowie die dazugehörige Erstellung der benötigten Dokumente seitens WBV (WBV Auftrag, WBV Konzept, Testfall-Liste etc.).
  • Planung des Tests und Erstellung der Testfälle auf Basis der vorangegangenen Risikipriorisierung zwischen Service-Lifecycle-Manager (SLM) und Testmanager.
  • Sicherstellung und Steuerung der benötigten Ressourcen in den unterstützenden Abteilungen.
  • Monitoring des Fortschritts und Reporting an den SLM, die Programmleitung und die Teilprojektleiter.
  • Bewerten und Aufzeigen von Risiken.
  • Durchführung von JourFixes und Statuscalls

Systemumgebung, Methoden: TCP/IP, IPTV, WLAN, Prozess-Tests, Testdesign, Testmanagement, VoIP, CRM-T, HP Quality Center, TeHive, iQRep, Microsoft Office (Word, Excel), DNS, LAN, Ethernet, ISDN, PC, Router, Windows XP/Vista/7

02/2012 – 08/2012
Kurzbeschreibung: Projekt „NGSSM“
Ziel des Projektes MaxIP@NGSSM&IMS ist es, die Kunde zu Kunde Prozesse im Zusammenspiel mit der neuen VoIP-Plattform (IMS) zu testen. Das heißt, es werden alle Standard UseCases (Produktupgrade, Tarifwechsel, Umzug etc.) im Kundenzyklus getestet und die dazugehörigen Prozesse validiert. Damit wird die NGSSM (Next Generation Service- & System- Management) Schnittstelle implizit auf Funktionalität und korrekte Provisionierung getestet.
Rolle: Tester
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Wirkbetriebsvalidierung der neuen VoIP Plattform IMS vor Go-Live
  • Durchführung von Kunde zu Kunde- sowie Nutzungs- und Friendly-User-Tests für das NGSSM
  • Planung und Priorisierung der Testfälle für den Friendly-User-Betrieb
  • Erarbeitung von Testfallkatalogen
  • Erfassen von Fehlerberichten
  • Mitwirkung bei der Fehleranalyse
  • Defect-Tracking
  • Monitoring und Dokumentation der Testfallketten

Systemumgebung, Methoden: TCP/IP, SIP, RTP, Fixed Mobile Convergence,  GSM, IN, TAS/M-TAS, Load-Balancing, IMS, IPTV, WLAN, Counterpath X-Lite, Wireshark, Blackbox-Tests, Microsoft Office (Word, Excel), DNS, LAN, Ethernet, ISDN, PC, Router, Windows XP/Vista/7

02/2011 – 08/2011
KurzbeschreibungProjekt: „ IPOne/NGF“
In dem Projekt geht es um die Einführung einer neuen Voice over IP Plattform (IMS), die eine Featureparitiy gegenüber dem bestehenden System gewährleisten soll. In mehreren Releases sind die einzelnen Features implementiert und das System entsprechend erweitert worden.
Rolle: E2E-Tester
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Validierung und Verifizierung der Anforderungen in den jeweiligen Releases.
  • Ausführung von Regressions- und Abnahmetests um die korrekte Funktionsweise der neu implementierten Features zu gewährleisten.
  • Erstellen von Testfällen auf Basis der systemrelevanten Spezifikationen.
  • Review von neuen Anforderungsdokumenten und Anpassung des Testfallkatalogs. Abstimmung mit den Systemverantwortlichen bei Abweichungen in den Anforderungsdokumenten.

Systemumgebung, Methoden: TCP/IP, SIP, RTP, TAS/M-TAS, WLAN, Counterpath X-Lite, Wireshark, Blackbox-Tests, Microsoft Office (Word, Excel), HP Qualitycenter, Jira, Unix, DNS, LAN, Java, Ethernet, ISDN, PC, Router, Windows XP/Vista/7, mySQL, Eclipse

10/2010 – 08/2011
Kurzbeschreibung: Projekt „DT OneMusic“
Das Portal Musicload soll erweitert und auch in Griechenland für Cosmote angeboten werden. Die Plattform wird komplett in Griechisch gehalten und für den dortigen Markt entsprechend angepasst (Charts, Alben, Interpreten usw.).
Rolle: Tester
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Ausführung von E2E-Tests mit mobilen Endgeräten und über den Webshop.
  • Prüfen des Shop-Layouts und des Wordings in Griechisch.
  • Erstellung von Testfällen bezüglich der Digital Rights Management Funktionalitäten.
  • Abstimmung von Anforderungen und Implementierungen in der Testumgebung mit den Verantwortlichen in Griechenland.
  • Erfassung und Zuweisung von Fehlerberichten.

Systemumgebung, Methoden: Blackbox-Tests, Microsoft Office (Word, Excel), HP Qualitycenter, Jira, LAN, PC, Windows XP/Vista/7, Mobile devices, Roaming, Digital Rights Management

09/2010 – 12/2010
Kurzbeschreibung: Projekt „ConCom“
Kunden der Loadplattformen (Music-, Video-, Games-, Softwareload u.v.m.) sollen sich über ein Communityportal miteinander vernetzen können ohne sich an einem weiteren Portal anzumelden. Die Plattformen werden miteinander verknüpft und die User können Freunde hinzufügen, Nachrichten senden, Chatten und in diversen Gruppen über verschiedene Themen diskutieren.
Rolle: Tester
Branche: Telekommunikation
Aufgaben:
  • Erstellen von Testfällen auf Basis der systemspezifischen Anforderungsdokumente.
  • Review der Testfälle und Abstimmung der Testphasen.
  • Testen und Prüfen des Community Portals.
  • Defecttracking, Testfallanpassung und Abstimmung neuer Anforderungen mit der Marketingabteilung.

Systemumgebung, Methoden: TCP/IP, WLAN, Blackbox-Tests, Microsoft Office (Word, Excel), HP Qualitycenter, Jira, LAN, PC, Router, Windows XP/Vista/7, HTML

07/2010 – 08/2010
Kurzbeschreibung: Projekt „Columbus“
Das bestehende CRM-System (Clarify) soll nach und nach abgelöst werden und die Datenhoheit an das neue CRM-System (Oracle Siebel) übergeben werden. Hierzu müssen die Daten der Bestandskunden jedoch vorher bereinigt werden um eine reibungslose Datenmigration zu gewährleisten.
Rolle:Tester
Branche:Telekommunikation
Aufgaben:
  • Validierung der Funktionalitäten wie z.B.: (Tarifänderungen, Umzüge, Rechnungsfragen, Produktpaletten, Störungen, Kunden anlegen/löschen) mittels E2E-Tests.
  • Mit Tests der verschiedenen Kundenzyklen (Tarif/Produktänderung, Umzug usw.) habe ich die Grundfunktionalitäten abgedeckt.
  • Zusätzlich konnte ich durch die E2E-Tests die dazugehörigen Schnittstellen und Adapter (Provisionierung, Billing, Netzplanung u.v.m.) prüfen.

Systemumgebung, Methoden:Blackbox-Tests, Microsoft Office (Word, Excel), Jira, LAN, PC, Windows XP, Oracle Siebel, Switches, HUB, DSLAM, PSTN Infrastruktur, Clarify, WAN, WLAN, ISDN, Ethernet
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Rhein-Main-Gebiet
Bei hohem Remote Anteil auch weiter entfernt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei