Nils Weinharra verfügbar

Nils Weinharra

Testmanager/Tester

verfügbar
Profilbild von Nils Weinharra Testmanager/Tester aus Nastaetten
  • 56355 Nastätten Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
    Verhandelbar für Remoteprojekte
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 26.10.2019
SCHLAGWORTE
SKILLS
Anforderungsmanagement
Mobile Services
Testautomatisierung
Brainstorming
IMS basierte Applikationen & Dienste
Informationsdesign, Informationsmanagement
IP-basierte Dienste, Kommunikation
Billing, Tarife
Produkteinführung, Produktevaluierung
Roaming Services
Telekommunikationsprozesse
Test Management, Testdesign
User Interface Design
Wissensmanagement
Online und mobile payment
Testmanagement
Teammanagement
Mobile Applikationen, Mobile Betriebssysteme, Mobile Maintenance
PROJEKTHISTORIE
Seit 07/2015

Projektinhalt Paydirekt: Mitgliedsbanken des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) und der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken (GFG) begegnen mit ihrer aktuellen Initiative zur Etablierung eines eigenen interoperablen Bezahlverfahrens (BV) für Internet- und mobile Zahlungen den Veränderungen insbesondere im Bereich des Zahlungsverkehrs, in dem innovative Verfahren von Non- und Near-Banks verstärkt Marktanteile gewinnen
RolleTestanalyst
Branche Finanzwesen
Aufgaben
  • Testfälle und Testdaten ermitteln
  • Koordination von Testläufen mit Kreditinstituten
  • Begleitung Pilotphase
  • notwendige projektspezifische Testtools erstellen und Testumgebungen einrichten
  • Testautomation erstellen
  • Testläufe durchführen und Testergebnisse dokumentieren
  • Abweichungen feststellen
  • Erstellung mobile App Teststrategie
  • Testen der mobile Apps
  • Testautomatisierung mobile Apps
  • Coaching
  • Toolevaluierung

Systeme/Methoden: Abnahmetest, Anforderungsanalyse, Dokumententest, Regressionstest, Use Case, Usability-Test, Anforderungsmanagement, Brainstorming, Produkteinführung, Produktevaluierung, Test Management, online Payment, mobile Payment, Sharepoint, OTRS, Jira, Selenium, IOS, Android, Scrum, Ranorex, Confluence




12/2014 bis 06/2015

Projektinhalt: Reisenden-Informationssysteme - Das Produkt ermöglicht dem Auftraggeber flexibel auf Störungen und Fahrplanabweichungen einzugehen und die Angestellten jederzeit zu informieren.
RolleTestkoordinator
Branche Logistik
Aufgaben
  • Durchführung Abnahmetests für die Smartphone App, auch im Zusammenspiel mit den Fahrzeugen.
  • Prüfung Prozesse und Backendsysteme,
  • Defect Management
  • Testfallerstellung
  • Anwenderbetreuung

Systeme/Methoden: Abnahmetest, Anforderungsanalyse, Dokumententest, Regressionstest, Use Case, Usability-Test, Anforderungsmanagement, Brainstorming, Produkteinführung, Produktevaluierung, Test Management, Android, Trac, HP ALM, HTML, Java, XML




10/2014 bis 12/2014

Projektinhalt Customer Self-Care - Mit dem Projekt soll den Kunden die Möglichkeit gegeben werden, die eigenen Verträge selbst zu administrieren. Damit soll der Customer Care entlastet werden und eine jährliche Einsparung von 5 Millionen Euro erreicht werden.
Rolle Testmanager
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Durchführung Abnahmetests für Web-Clients, Customer-Lifecycle-Prozesse und Apps.
  • Prüfung Prozesse und Backendsysteme.
  • Defect Management
  • Testreporting
  • Training, Anleitung und Unterstützung von Teammitgliedern.

Systeme/Methoden: Abnahmetest, Anforderungsanalyse, Dokumententest,
Projektmanagement, Regressionstest, Use Case, Usability-Test, MAC OS X,
Anforderungsmanagement, Brainstorming, Training, Produkteinführung,
Produktevaluierung, Test Management, Android, IOS, Jira, Siebel CRM,
HTML, Java, Eclipse



04/2014 – 08/2014

Projektinhalt: Hybrid Access ist ein Referenzprojekt mit dem die Bündelung von DSL und LTE erprobt wird.
Rolle Testmanager
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Design eines Konzepts und einer Entwicklungsumgebung zur
Entwicklung des Hybrid Access Speedports.
  • Administrieren und Durchführen automatisierter Tests.
  • Erarbeitung und Durchsetzung eigenständiger Problemlösungen mit Endgerätehersteller.
  • Erarbeitung eines Validierungskonzepts.
  • Training, Anleitung und Unterstützung von Teammitgliedern.

Systeme/Methoden:Testautomatisierung, Abnahmetest, Anforderungsanalyse, Dokumententest, Migrationstest, Projektmanagement, Regressionstest, Use Case, DSL, IPv6, , Linux Shell Scripting, Python, HP Quality Center, Usability-Test, Linux, MAC OS X, Mobiles Kernnetzwerk, Mobilfunknetze, GSM, UMTS, GSM EDGE Radio Access Network (GERAN), HSDPA, HSUPA, Anforderungsmanagement, Brainstorming, Training, Produkteinführung, Produktevaluierung, Test Management




10/2012 – 01/2014

Projektinhalt: Joyn (RCSe) - Im Projekt wird der von der GSMAspezifizierte Dienst RCSe (Joyn) im Netz implementiert. Der Dienst gilt als SMS-Nachfolger und ist im Jahr 2012 eines der wichtigsten Projekte im Bereich Mobilfunk.
Rolle International Testmanager and Test Coordinator
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Leitung des internationalen Produkttests für Joyn.
  • Testfall- und Testset-Erstellung.
  • Koordinierung des Testteams.
  • Ressourcenplanung
  • Meilenstein-Planung
  • Begleitung Pilot Phase und Schulung von Operations
  • Reporting an das Management und den Kunden.
  • Planen, Durchführen und Auswerten von Usability Tests.

Systeme/Methoden: Abnahmetest, Agiles Projektmanagement, Anforderungsanalyse, Dokumententest, Migrationstest, Nicht-funktionaler Test, Projektmanagement, Regressionstest, Use Case, Android SDK, HP Quality Center, Usability-Test, Android, Apple iPhone OS, Mobiles Kernnetzwerk, Mobilfunknetze, GSM, UMTS, GSM EDGE Radio Access Network (GERAN), HSDPA, HSUPA, joyn Mobile Applikation, Smartphones, Anforderungsmanagement, Brainstorming, IMS basierte Applikationen & Dienste, Mobile Applikationen, Mobile Betriebssysteme, Produkteinführung, Produktevaluierung, Test Management




12/2011 – 09/2012

Projektinhalt RCSe - Im Projekt wird der von der GSMA spezifizierte Dienst RCSe (Joyn) im Netz implementiert. Der Dienst gilt als SMS-Nachfolger und ist im Jahr 2012 eines der wichtigsten Projekte im Bereich Mobilfunk.
Rolle Testmanager, Testanalyst, Tester
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Erstellen des Testkatalogs anhand der GSMA-Spezifikation und den internen Vorgaben des Marketings sowie die Planung der Testdurchführung für 8 Produkttester.
  • Testen des Billings und der CDR-Erstellung.
  • Durchführung von Mobilfunk-Grundlagen-Schulungen für interne und externe Mitarbeiter.

Systeme/Methoden: Abnahmetest, Integrationstest, Qualitätssicherung (ISTQB), Regressionstest, Wasserfallmodell, HP Quality Center, Usability-Test, Android, Apple iPhone OS, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows XP, Mobilfunknetze, GSM, TCP/IP, UDP/IP, UMTS, Smartphones, IMS basierte Applikationen & Dienste, Mobile Applikationen, Mobile Betriebssysteme, T-Mobile Tarife, Telekommunikationsprozesse, Test Management, Testdesign




09/2011 – 11/2011

Projektinhalt: Network Adress Book ist ein Cloud-Speicherdienst für Kontakte und Termine, der sich mit dem Mobiltelefon synchronisiert. Für das bereits bestehende Produkt wird ein neues Release ausgerollt. Dabei standen hauptsächlich Usability-Verbesserung sowie ein Ausphasen der Social Network Integration im Vordergrund.
Rolle Testexperte
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Regressionstests
  • Usability Tests
  • Erstellung neuer Testfälle und Szenarien.

Systeme/Methoden: Qualitätssicherung (ISTQB), Regressionstest, Wasserfallmodell, HP Quality Center, Usability-Test, Android, Apple iPhone OS, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows XP, Mobilfunknetze, GPRS, GSM, UMTS, Smartphones, Kommunikation, Mobile Applikationen, Mobile Betriebssysteme, Telekommunikationsprozesse, Testdesign, User Interface Design




01/2011 – 08/2011

Projektinhalt: Netscout ist ein Monitoring und Performance Messungstool, das den kompletten Verkehr der mobilen, internetbasierten Dienste monitored. Aufgrund dieser Verkehrsdaten kann man Schwellwert- und Schnittstellen-Alarme definieren.
Rolle Projektmitarbeiter
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Alarme und Alarmtexte definieren und mit dem 2nd Level Support absprechen.
  • Erstellung von Expert Advices (Handlungsanweisungen).

Systeme/Methoden: Incident Management, NetScout nGenius Performance Manager, IBM Tivoli Netcool, Mobilfunknetze, GPRS, GSM, IP Netzwerkprotokolle, MPLS, UMTS Terrestrial Radio Access Network (UTRAN), IP-basierte Dienste, Kommunikation, Mobile Maintenance, Wissensmanagement




01/2010 – 12/2010

Projektinhalt: Migration IP-MPLS - Ziel des Projektes ist die Umstellung aller Service Areas auf das neue IP-MPLS Backbone. Hierbei müssen Ausfallzeiten möglichst gering gehalten werden und die Mitarbeiter müssen ständig auf dem neuesten Stand der aktuellen Netzarchitektur gehalten werden.
Rolle Single Point of Contact
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Erstellung aktueller Service Maps.
  • Schulung der Mitarbeiter.
  • Die Ausfallzeiten und Alarme mussten nach den Migrationsarbeiten überprüft werden.

Systeme/Methoden: Change Management, Informationsmanagement, IBM Tivoli Netcool, Linux (Red Hat), IP Netzwerkprotokolle, MPLS, TCP/IP, UDP/IP, IP-basierte Dienste




01/2009 – 12/2009

Projektinhalt: Harmonize Expert Advices - Das Service Management Center nutzt Expert Advices (Handlungsanweisungen) um den Incident Managern Hinweise und Lösungsansätze für auftretende Alarme zu geben. Ziel des Projektes war es, diese Handlungsanweisungen zu vereinheitlichen.
Rolle Tester 
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Anforderungsanalyse
  • Entwurf eines einheitlichen Designs.
  • Überprüfung der Umsetzung auf Richtigkeit und Durchführbarkeit.

Systeme/Methoden: Anforderungsanalyse, MySQL, IBM Tivoli Netcool, Informationsdesign, Informationsmanagement, User Interface Design, Wissensmanagement




01/2009 – 12/2009

Projektinhalt: Endbenutzer Test Remedy Ticketsystem - Das Remedy Ticketsystem erhält regelmäßige Releases um Fehler zu beheben und neue Features einzuführen.
Rolle Tester
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Durchführung und Dokumentation von Enduser-Tests.
  • Sammeln der Anforderungen des 1st Level Supports.
  • Überprüfung von deren Einbringung.

Systeme/Methoden: Anforderungsmanagement, Qualitätssicherung, Regressionstest, Use Case, HP Quality Center, Siebel CRM




01/2008 – 12/2008

Projektinhalt: Resource and Service Inventory - Das Resource und Service Inventory wurde deutschlandweit für alle Netzelemente ausgerollt.
Rolle Tester
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Eintragen und Pflegen aller Netzelemente in R&SI.
  • Überprüfung auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten
  • Schulung der Mitarbeiter zur Nutzung des User Interface.

Systeme/Methoden: Coaching, IBM Tivoli Netcool, Linux (Red Hat), Mobiles Kernnetzwerk, Mobilfunknetze, GPRS, GSM, UMTS, GSM EDGE Radio Access Network (GERAN), UMTS Terrestrial Radio Access Network (UTRAN), Siebel CRM, Wissensmanagement




01/2007 – 12/2007

Projektinhalt: Implementierung eines Roaming Steering Servers - Der Roaming Steering Server wurde für Deutschland, Österreich und Tschechien eingeführt um Roaming Kunden in bevorzugte Netze zu lenken.
Rolle Singe Point of Contact
Branche Telekommunikation
Aufgaben
  • Schulung des 1st Level Supports über Funktionsweise und Verhalten im Störungsfall des Steering Servers.
  • Erstellen einer E2E-Service-Map und der Expert Advices.

Systeme/MethodenCoaching: Incident Management, IBM Tivoli Netcool, Mobiles Kernnetzwerk, Mobilfunknetze, GPRS, GSM, UMTS, GSM EDGE Radio Access Network (GERAN), UMTS Terrestrial Radio Access Network (UTRAN), Roaming Services
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Rhein-Main-Gebiet und Raum Bonn-Koblenz
Bei hohem Remote Anteil auch weiter entfernt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei