Hans-Peter Contro verfügbar

Hans-Peter Contro

Testmanagement, Defectmanagement, Qualitätssicherung, agile Projekte (Scrum)

verfügbar
Profilbild von HansPeter Contro Testmanagement, Defectmanagement, Qualitätssicherung, agile Projekte (Scrum) aus Alling
  • 82239 Alling Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std.
    Verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 03.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von HansPeter Contro Testmanagement, Defectmanagement, Qualitätssicherung, agile Projekte (Scrum) aus Alling
DATEIANLAGEN
ISTQB-Testmanager.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
IBM-Zertifizierung
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Testmanagement
  • Defectmanagement (Konzeption & Workflow
  • Feststellung und Klärung von QS-Maßnahmen
  • Koordination der Testaktivitäten
  • Erstellung und Abstimmung der notwendigen QS-Dokumentationen (u.a. Testkonzept, Testplanung, Quality Gates, Automatisierung, Tooling, Last- & Performance Tests)
  • für Wasserfall- und agile Projekte (Scrum)
REFERENZEN
Firmenreferenzen:
ADAC e.V., München
Telefonica o2 Germany, München
DER Touristik, Frankfurt
AUDI AG, Ingolstadt
BMW AG, München
Deutsche Telekom AG
T-Systems, München
Telefonica o2 Germany, München
Hamburgische Landesbank, Hamburg
PANAVIA Aircraft GmbH, München
NEFMA (NATO EUROPEAN FIGHTER MANAGEMENT AGENCY), München
DASA, Ottobrunn
Allianz Versicherungs AG, München
ADAC e.V. München
Test- & Defectmanager (Scrum)
Neuer Webauftritt des ADAC e.V. - „Responsive Design“
Agiles Projekt
  • Definition Testprozess
  • Klärung der Test- und QS-Massnahmen mit allen beteiligten Bereichen
  • Erstellung und Abstimmung der notwendigen Test-Dokumentationen (u.a. Testkonzept, Testplanung, Quality Gates, Automatisierung, Tooling)
  • Koordination der Testaktivitäten
  • Koordination / Durchführung des Integrationstests (“User story übergreifend”)
  • Fehlermanagement (Konzeption, Workflow, Defectmanagement)

o2 Telefonica Germany GmbH
09/2015-12/2015
Teilprojektleiter DC-Move
Umzug eines Data Centers
  • Cutover Management
  • Planung und Durchführung
  • Planung von Fallbackszenarien
 
DER Touristik - Frankfurt 
01.2015 - 08.2015
Test- & Defectmanager
Neuentwicklung touristische Software für Reisebüros, Kundencenter & Webportal, Transition von Wasserfall- zu agiler Entwicklung
  • Überwachung und Nachverfolgung von Defects aus Produktion und Test in enger Zusammenarbeit mit den Testteams und der Entwicklung
  • Planung und Koordination der Testteams
  • Statusreport an Gesamtprojektleitung
  • Koordinieren der Testdurchführung und Planung der Testressourcen für Webportaltests
  • Erwirken der technischen und fachlichen Gesamt-Abnahme und der Gesamtfreigabe
 
 Audi AG - Ingolstadt
 07.2014 - 11.2014
Testmanager
Software für Fahrzeug bezogene Dienste für AUDI, Volkswagen und Porsche (Embedded Systems)
 
  • Planen und Steuern der Tests
    (Aufwand, Termine, Budget)
  • Erstellen von Testkonzepten
  • Koordinieren der Testspezifikation
  • Koordinieren der Testdurchführung und Testressourcen
  • Aufsetzen und Durchführen des
    Abweichungsmanagements
  • Dokumentation der Zwischen- und Endergebnisse
  • Erstellen der testspezifischen Statusreports und
    Abschlussberichte
  • Erstellen der Risikotabelle und Verantwortung des
    testspezifischen Risikomanagements
  • Überwachung und Nachverfolgung der Defekte
    (Defectmanagement)
  • Erwirken der technischen und fachlichen Gesamt-Abnahme und der Gesamtfreigabe
  • Durchführen von Lessons-Learned-Workshops

BMW AG – München
11.2013 – 04.2014
Inbetriebnahmemanager & RampUp Support Management
  •  Planung der Überführung von IT-Systemen in den Betrieb
  • Sicherstellung der Inbetriebnahme
  • Feststellung des Betriebsreifeindex
  • Durchführung von Quality-Gates
  • Fehlermanagement und –analyse
  • Technische Marktanalyse
  • Erstellung von KPI- & Incidentreports

BMW AG - München & Dingolfing
01.06.2013 - 11.2013
Testmanager
VFC (Vereinheitlichte Fehlercodierung) - Werksseitige Software zur Fehleranalyse in der Qualitätsendkontrolle bei der Fahrzeugfertigung. Pilotprojekt an den Standorten Dingolfing und München.
 
  • Management der Testfallerstellung mit Key-Usern und Entwicklern
  • Setup der HP QC Struktur und der applikationsspezifischen Berichte Bewertung der Daten nach geltenden Sicherheitsrichtlinien
  • Unterstützung der Fachanwender bei Blackbox Test ohne Interfaces
  • Steuerung der Vorbereitung für den Integrationstest
  • Unterstützung der Fachanwender bei Blackbox Test incl. Interfaces
  • Steuerung der Integrations- und Werksabnahmetests für FMS, NAS, OVL, PPZ und Eskalationsmanagement
  • Kontrolle der Releases nach Fehlerbehebung für Retests

Deutsche Telekom AG
01.2012 – 02.2013
Testmanager Data Security
Koordination eines datensensiblen Projekt
  • Analyse aller datenhaltenden Applikationen mehrerer Testumgebungen
  • Analyse der Datenbanken
  • Bewertung der Daten nach geltenden Sicherheitsrichtlinien
  • Erstellung der Machbarkeitsstudie
  • Erstellung der Konzepts
  • Erstellung des Testkonzepts
  • Koordination der beteiligten Instanzen
  • Einführung neuer Prozesse (Handlungsanweisungen) für den Testbetrieb

T-Systems
10/2010-12/2011
Tester, Testkoordinator und Incidentmanager
  • Analyse der Requirements
  • Erstellung des Proof of Concepts
  • Erstellung der Testfälle und des Testplans
  • Koordination der Tests mit Betrieb und Entwicklung
  • Erstellung des Testberichts
  • Koordination der Fehlerbehebung mit Entwicklung, Test und Testmanagement

T-Systems Deutschland
06.2010 – 10.2010
Testmanager Testcenter Frankfurt
Übergeordnetes Testmanagement
  • Steuerung und Planung des Testbetriebs
  • Unterstützung der Infrastrukturplanung
  • Steuerung und Überwachung der Deployments
  • Releaseplanung
  • Überwachung der Requirements
  • Überwachung des Testfortschritts
  • Erstellung von Q-Gates
  • Reporting und Monitoring
  • Pflege High Level Testplan

T-Systems Deutschland
01.2010 – 06.2010
Projektleiter Testdatenanonymisierung
  • Analyse einer bestehenden Systemlandschaft
  • Analyse der datenhaltenden Systeme
  • Analyse der Datenbanken
  • Bewertung der Daten
  • Erstellung Machbarkeitsstudie
  • Konzepterstellung
  • Projektplanerstellung
  • Test- und Rollbackplanerstellung
  • Koordination der Entwicklungsabteilungen während der Implemtierungsphase
  • Ergebnispräsentation

Telefonica o2 Germany
2006 – Ende 2009
Durchführung und Organisation von Test für POS (Client-Server Architektur) , CRM (Peoplesoft) und EAI TUXEDO / TIBCO (Middleware)EAI (Middleware) Automatisierung der Regressionstest.
  • Analyse der Servicerequests und Aufwandsabschätzung
  • Erstellen von Testszenarien nach Businessvorgabe
  • Review der Testszenarien und des Testplans
  • Planung und Durchführung von Regression- und New Functionality Tests
  • Koordination und Einsatzplanung des Testteams (12 Personen)
  • Durchführung von SIT-Tests
  • Durchführung von E2E-Tests 
  • Durchführung von Regressionstest (Testautomatisierung)
  • Unterstützung von UAT, OAT, BRT, CRT-Tests
  • Schnittstellentests
  • Test von webbasierenden, firmenspezifischen Applikationen
  • Auswertung der Testergebnisse und Erstellung von
  • Testfortschrittsdokumentation    (Progressdokumentation)
  • Incident- und Faulttracking sowie deren Überwachung
  • Koordination der Fehlerbehebung mit Development
  • Risikoanalyse vor Übergabe an Produktion
  • Erstellung und Präsentation der Testergebnisse
  • an Business (EBI – Early    Bussiness Involvement)
  • PIR = Post Implementation Review

o2 Germany
01/2005-12/2005
Projektleiter Testdatenanonymisierung
Anonymisierung von Produktionsdaten für den Testbetrieb in einem heterogenen und komplexen Systemumfeld – nach gesetzlichen und konzerninternen Vorgaben
  • Analyse einer bestehenden Systemlandschaft
  • Analyse der datenhaltenden Systeme
  • Analyse der Datenbanken
  • Bewertung der Daten
  • Erstellung Machbarkeitsstudie
  • Konzepterstellung
  • Projektplanerstellung
  • Test- und Rollbackplanerstellung
  • Koordination der Entwicklungsabeilungen während der Implemtierungsphase
  • Präsentation der Ergebnisse

o2 Germany
2003 - 2004
Teamleiter Last- und Perfomancetests sowie Testautomatisierung
                                
ViagInterkom                                                
1999 - 2003
Stellvertretender Teamleiter und Tester Point of Sales
Planung und Durchführung von CT- / E2E- und Lasttest für Client/Serverlösung. Schnittstellentest des heterogenen Netzwerkes.
Aufwandsabschätzung für Testdurchführung.
Incidenttracking und Risikoanalyse.
Unterstützung des Teamleiters bei der Koordination und Einsatzplanung des Teams.
                                                         
Hamburgische Landesbank
1998 – 1999
Teilprojektleiter
Datenbankentwicklung mit grafischer Benutzeroberfläche zur Kontrolle und Auswertung von ausgeführten Testfällen im Wertpapierbereich Interfaceprogrammierung für WestLB

 
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Projektangebot nur für Bayern, Baden-Württemberg. Sowie Österreich und der Schweiz.
SONSTIGE ANGABEN
Zertifizierungen:
  • ISEB certified Tester (englisch)
  • ISTQB zertifizierer Testmanager
  • Zertifizierung IBM Rational Tools

Testmanagementtools:
  • JIRA / Confluence
  • TFS – Team Foundation Server
  • HP QC / ALM
  • HP ALM 11
  • IBM Rational Tools
Defectmanagementtools:
  • JIRA
  • HP QC / ALM
  • TFS – Team Foundation Server
  • REMEDY Action Request System

Kommunikation:
Skype, Google Hangouts, Cisco WebEx
 
 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei