Christoph Marx verfügbar

Christoph Marx

Senior Consultant für Projektmanagement / Prozessmanagement / IT-Management / ITSM

verfügbar
Profilbild von Christoph Marx Senior Consultant für Projektmanagement / Prozessmanagement / IT-Management / ITSM aus Sulzbach
  • 66280 Sulzbach Freelancer in
  • Abschluss: Magister Artium
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std. 1000 €/Tag
    Verhandelbar je nach Einsatzort und Aufgabenstellung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 14.06.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christoph Marx Senior Consultant für Projektmanagement / Prozessmanagement / IT-Management / ITSM aus Sulzbach
DATEIANLAGEN
Beraterprofil Christoph Marx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Ich bin seit mehr als 15 Jahren in der Unternehmensberatung tätig und habe Schwerpunkte in den Bereichen Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement und IT-Management.

Als Unternehmensberater und Unternehmer habe ich ein pragmatisches Vorgehen zur Umsetzung von Projekten im Sinne von Produktivität, Qualität sowie Kosten bewiesen und verfeinert. Dazu gehört auch die Begleitung organisatorischer Veränderungen und deren Kommunikation.

Durch die von mir erlangten Erfahrungen in vielfältigen Prozessmanagement- und IT-Projekten wird meine analytische Fähigkeit pragmatische Umsetzungsmöglichkeiten zu konzipieren untermauert.

Meine vielseitigen Kompetenzen habe ich in den unterschiedlichsten Rollen eingesetzt und ausgebaut. Zu diesen Rollen gehören die des Prozessdesigners, Prozessmanagers, Projektleiters, Anforderungsmanagers, Qualitätsmanagers, IT-Servicemanagers, Coaches und Troubleshooters.

Kernkompetenzen:

Prozessmanagement
Prozessanalyse, -design und -implementierung, Prozessmodellierung, CRM-Prozesse, E2E-Prozesse, Finanzprozesse, Logistikprozesse, EPK, BPMN 2.0

Projektmanagement
Projektleitung,-planung, -steuerung und –reporting, Multiprojektmanagement, Programmmanagement, Projekt Management Office, Steuerung durch KPI-Systeme, Kapazitätsmanagement

IT Management
Systemeinführungen, Scrum, Servicemanagement, Changemanagement, Incidentmanagement, Anforderungsmanagement, Requirements Engineering, Service Level Management, Securitymanagement, Risikomanagement, Datenschutz gemäß EU-DSGVO uvm.

Betriebswirtschaftliche Schwerpunkte
Business Analyse, Prozesskostenrechnung, Controlling (Controller’s Diplom, CA), Kennzahlensysteme, Management-Cockpit, S-OX Compliance, Finanzprozesse

Qualitätsmanagement
Testmanagement, -planung, -design, -durchführung und –reporting, Softwareevaluation, S-OX, Usability und Softwareergonomie

Marketing und Vertrieb
Verkauf von Beratungs- und Softwareentwicklungsleistungen, inhaltliche Aufbereitung von Marketingunterlagen, Unternehmensstrategie, Innovationsmanagement, Kaltakquise, Einführung neuer Produkte

Management allgemein
Design und Durchführung von Workshops, Unternehmensführung, Entscheidungsvorlagen, Reporting von Projekt- und Vertriebsergebnissen, Change Management, Prozessstrategie, Konfliktmanagement, Trouble Shooting, IT-Strategie, Theory of Constraints (TOC)

Technische Schwerpunkte
ARIS (Modelling, Publishing, Reports and Administration), Bugzilla, XML, HTML, MS Office, MS Project, MS Visio, MS Word, MS Excel, MS Powerpoint, MS Sharepoint, SAP Anwenderkenntnisse, SAP Usermanagement, SAP HR, OpenOffice, Mind Manager, HP Quality Center, SharePoint, MS Outlook, Lotus Notes

Softskills
Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Kreativität, Teamfähigkeit und analytisches Denken, Hands-on-Mentalität
REFERENZEN
Branche: Baustoffhandel
Titel: BPM (Business Process Management)
Funktion: BPM-Experte / Prozessmanager
Thema:
  • Einführung des ganzheitlichen BPMs
  • Festlegung von Standards und Konventionen
  • Bewertung und Auswahl von BPM-Tools
  • Strategische Beratung auf GF-Ebene
  • Aufnahme von Ist- und Soll-Prozessen
  • Workshopmoderation
  • Prozessmanagement
  • Prozessmodellierung in BPMN 2.0 und EPK
Branche: Energieversorger
Titel: Prozessmanagement für Einführung neuer Produkte
Funktion: Prozessmanager
Thema:
  • Einführung des Prozessmanagements mit ARIS im agilen Umfeld (Scrum)
  • Design und Einführung von Prozessen zur Abwicklung neuer energiewirtschaftlicher Produkte (z.B. Solaranlage, Brennstoffzellen, eMobility etc.)
  • Beratung des Kunden für den GoLive der Prozesse
  • Anforderungsmanagement für die IT-Unterstützung
  • Abstimmung und Einführung von Maßnahmen zur Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Branche: Telekommunikation
Titel: Rechenzentrumsumzug SAP-Systeme
Funktion: Projektleiter
Thema:
  • Projektleitung für den Rechenzentrumsumzug von mehreren SAP-Systemen in das derzeit sicherste Rechenzentrum Deutschlands
  • Projektplanung
  • Führung der Projektmitarbeiter (ca. 30)
  • Reporting und Management-Information
  • Schnittstellen-Management
Branche: Telekommunikation
Thema: Schulung SAP Portfoliomanagement, Unterstützung Applicationmanagement
Funktion: Trainer und Coach
Thema:
  • Entwicklung von Schulungsunterlagen für das Portfoliomanagement in SAP mit MS Powerpoint
  • Abhalten von Web-Schulungen unter Anwendung der erstellten Unterlagen
  • Unterstützung des Applicationmanagements
Branche: Unternehmensberatung
Titel: Entwicklung von Akquisemethoden und –werkzeugen im eigenen Unternehmen und für Mittelstandskunden
Funktion: Geschäftsführer, Projektleiter
Thema:
  • Entwicklung von Marketingunterlagen für das Thema Prozessmanagement und IT-Management
  • Telefonische Kaltakquise von Kunden aus dem Anlagen- und Maschinenbau
  • Leitung von Kundenworkshops zum Aufbau eines professionellen Marketings und Vertriebs
Branche: Telekommunikation
Titel: Belegflussintegration und Prozessmanagement mit ARIS
Funktion: Prozessmanagement und Datenmodellierung
Thema:
  • Entwicklung einer Methode zur Abbildung von Belegflüssen für ein SAP-Großprojekt in ARIS
  • Konzeption einer Methodik zur Darstellung von Systemschnittstellen in ARIS
  • Anpassung von Prozessmodellierungskonventionen für ARIS-Prozesse
  • Generierung eines Baukastens für Finanzprozesse
  • Modellierung von Controlling- und Stammdatenprozessen in ARIS, Moderation von Workshops
  • Nachhalten von wichtigen Themen in MS Excel 
Branche: Telekommunikation
Titel: Application Management Zahlungsverkehr, Projektmanagement
Funktion: Projektmanagement
Thema:
  • Entwicklung eines Service Handbuchs nach ITIL für Systeme des Zahlungsverkehrs mit MS Word
  • Einführung eines neuen Changemanagement-Prozesses mithilfe einer Individualsoftware des Kunden
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen im Bereich Zahlungsverkehr in MS Powerpoint
  • Trouble Shooting, Konfliktmanagement auch mit externen Dienstleistern
  • Ansprechpartner für ein SAP-Großprojekt eines konzerninternen Systemhauses zur Anbindung an die Zahlungsverkehrssysteme
  • Projektmanagement für die Anbindung von Auslandsgesellschaften (Ungarn und Montenegro) an die zentralen Zahlungsverkehrssysteme 
Branche: Unternehmensberatung
Titel: Ausbau und Gestaltung von Vertrieb und Marketing im eigenen Unternehmen (Intern)
Funktion: Geschäftsführer, Projektleiter
Thema:
  • Einführung eines Tools für den strukturierten Vertrieb (Julitec)
  • Gestaltung von Marketingunterlagen für das Unternehmen
  • Bedarfsanalyse bei potenziellen Neukunden
  • Themenentwicklung SEPA 
Branche: Großbank
Titel: Incidentmanagement und Usermanagement nach ITIL v3 in einem SAP-Projekt
Funktion: Incidentmanager
Thema:
  • Aufnahme und Klassifizierung von Incidents in der Testphase eines SAP-Großprojektes mit dem HP Quality Center
  • Priorisierung der Incidents in Absprache mit den Beteiligten und der Projektleitung
  • Moderation bei wichtigen Incidents und Showstoppern zwischen den fachlich und technisch verantwortlichen sowie dem Management
  • Reporting der Incidents im Incidentmanagement-Tool sowie im HP Quality Center
  • Durchführung des Problemmanagements
  • Reporting an das Management mit MS Powerpoint
  • Usermanagement für die einzelnen SAP-Testsysteme (Anlegen, Ändern Löschen von Usern)
Branche: Telekommunikation/Mobilfunk
Titel: ARIS-Prozessmodellierung Logistikprozesse in einem SAP-Großprojekt
Funktion: Teamleiter für die Prozessmodellierung
Thema:
  • Leitung der ARIS-Prozessmodellierung in den Themenbereichen Handelswarenlogistik sowie Produktionslogistik in einem SAP-Großprojekt
  • Führung der ARIS-Modellierer
  • Changemanagement, Aufwandsabschätzungen, Budgetplanung, Forecasting in MS Excel und MS Powerpoint
  • Business Process Modeling (BPM) der Prozesse auf den Ebenen 1 bis 5
  • Abstimmung der ARIS-Prozesse und der Modellierungsrichtlinien auf Managementebene zwischen Methodengeber und Projektleitung
  • Unterstützung der Prozessabnahme
  • Qualitätssicherung der Prozesse unter Anwendung von ARIS-Reports und -Skripten
  • Weiterentwicklung der ARIS-Modellierungskonventionen
  • Abstimmung der Schnittstellen zwischen den Bereichen Logistik und Finanzen
  • Erstellung von Testszenarien anhand der ARIS-Prozesse 
Branche: Telekommunikation/Mobilfunk
Titel: Anforderungsmanagement und Portfoliomanagement
Funktion: Anforderungsmanager und Prozessdesigner für den Bereich Finanzen
Thema:
  • Aufbau eines Anforderungsmanagement-Prozesses für das finanzwirtschaftliche Teilprojekt im Rahmen eines großen Mergers zweier Telekommunikationsunternehmen
  • Einführung eines Anforderungsmanagementprozesses im Rahmen des Projektes
  • Aufnahme, Bewertung und Abstimmung der Anforderungen mit den fachlich und technisch Verantwortlichen mithilfe von MS Powerpoint und MS Excel
  • Priorisierung von regulatorischen und fachlichen Anforderungen der Finanzbereiche
  • IST-Prozessaufnahme und Prozessoptimierung des Portfoliomanagement-Prozesses und Überführung des Prozesses in einen anderen Unternehmensbereich unter Anwendung des individuell entwickelten Portfoliomanagement-Tools
  • Aufbereitung der Anforderungen für externe Dienstleister 
Branche: Telekommunikation
Titel: Aufbau Betriebsprozesse und IT-Projektmanagement für Rechnungswesen- und Controlling-Informationssysteme in einem SAP-Großprojekt
Funktion: Projektmanagement
Thema:
  • Aufbau eines Prozessmodells für die IT-Service-Prozesse und Gestaltung der Prozessziele und -inhalte nach ITIL v3 in MS Powerpoint und MS Visio
  • Begleitung des GoLives von Service-Prozessen für Finanzapplikationen
  • Detaillierte Ausgestaltung der Prozesse Problemmanagement, Securitymanagement und Changemanagement nach ITIL v3 in MS Word
  • Projektmanagement in einem Projekt zur Entwicklung einer großen Finanzapplikation und Koordination der Entwicklung und Dokumentation von Schnittstellen
  • Steuerung der externen Dienstleister
  • Projektplanung in MS Project
  • Sicherstellung der S-OX-Compliance 
Branche: Transport und Railway
Titel: Qualitätssicherung für IT-Konzepte und Kapazitätsplanung
Funktion: Projektmanagement
Thema:
  • Qualitätssicherung für die IT-Fach- und Feinkonzepte eines Projektes zur Effizienzsteigerung im Bereich Fahrplan in MS Word
  • Einführung von Kapazitätsplanung und –monitoring für das Gesamtprojekt in einem dafür vorgesehen Tool und mithilfe von MS Excel 
Branche: Telekommunikation
Titel: Projektmanagement, Konfliktmanagement für Rechnungswesen- und Controlling-Informationssysteme
Funktion: Projektmanagement
Thema:
  • Projektmanagement für eines von zwölf Teilprojekten im weltweit größten SAP-Projekt bei einem Telekommunikationsunternehmen
  • Projektplanung, -tracking, -monitoring und –reporting in MS Project und MS Powerpoint
  • Workshopmoderation, Steuerung und Qualitätssicherung der Erstellung von technischen Dokumentationen und Richtlinien in MS Word
  • Konfliktmanagement, Trouble Shooting
  • Erstellung einer Sicherheitsrichtlinie (Securitymanagement und Datenschutz) mit den Verantwortlichen für IT-Sicherheit in MS Word
  • Steuerung des externen IT-Dienstleisters 
Branche: Telekommunikation/Internetprovider
Titel: Prozessmodellierung und –design, Workshopmoderation, Prozess und Softwaretesting CRM
Funktion: Prozessmodellierer, Tester
Thema:
  • Modellierung der Kunde-zu-Kunde Prozesse (BPM) für die Triple Play Produkte eines Telekommunikationsunternehmens mit MS Visio aus Workshops mit den Prozessverantwortlichen und teilweise Übernahme der Prozesse aus ARIS
  • Testing des Prozesses „Terminverschiebung“ im Durchlauf durch die 15 beteiligten IT-Systeme in einer komplexen System­landschaft
  • Steuerung der Tests in einem Testteam
  • Reporting der Testergebnisse in MS Powerpoint
  • Aufsetzen von Lösungen und Workarounds nach Analyse der Testergebnisse 
Branche: Telekommunikation / Systemhaus
Titel: Network Platform Phase Out, Coaching, Projektinitialisierung
Funktion: Coach
Thema:
  • Coaching des Projektleiters für die Projektinitialisierung und Vorbereitung der Kick-Off Termine
  • Aufbau einer Projektorganisation und –roadmap in MS Powerpoint und MS Word
  • Entscheidungsvorlagen zur Projektausrichtung für das Topmanagement in MS Powerpoint
  • Vorbereitung des Phase Out einer Netzwerkplattform mit einem jährlichen Umsatzvolumen von 550 Mio. € 
Branche: Telekommunikation
Titel: Value Chain Management, Prozessmanagement, Management Consulting, Change Management
Funktion: Management Consultant
Thema:
  • Designs, Monitoring und Konzeption zur Automatisierung der Kunde-zu-Kunde-Prozesse eines großen Telekommunikationskonzerns
  • Vorbereitung von Lenkungsausschussmeetings auf Topmanagementebene mithilfe von MS Powerpoint
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
  • Alignment der Prozessmodelle zweier Konzerneinheiten
  • Kommunikation des Vorgehens auf Topmanagementebene
  • Beratung der Leitung des Konzernprozessmanagements zu den Vorgehensweisen im Change Management
  • Projektmonitoring eines Softwareprojekts im gleichen Umfeld
Branche: Telekommunikation
Titel: Projektmanagement, Releasemanagement, Aufbau Qualitätssicherung, Sarbanes Oxley Act
Funktion: Projektleiter
Thema:
  • IT-Projektmanagement (> 50, Mitarbeiter, fachlich und technisch Verantwortliche) und Releasemanagement für eine Software zur Abwicklung des Sarbanes Oxley Acts (S-OX)
  • Steuerung interner Mitarbeiter und externer Dienstleister
  • Budgetplanung
  • Anforderungsmanagement, Risikomanagement, Projektcontrolling
  • Projektplanung mit MindManager und MS Project
  • Projektreporting in MS Powerpoint und MS Excel
  • Staffing und Steuerung der internen Mitarbeiter und der IT-Dienstleister
  • Einführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Rahmen des Testings der Individualentwicklung (Technologie PHP, .NET, SQL)
  • Aufbau eines Testteams und Design des Testprozesses
  • Aufbau eines individuell entwickelten Testing Tools in der Softwareumgebung SMART
  • Begleitung von drei Releases von der Konzeption bis zum Go Live
  • Erfüllung der Compliance nach ISO und BSI 
Branche: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft
Titel: Sonderauswertungen und regionale Reviews, Personalcontrolling
Funktion: Personalcontrolling
Thema:
  • Entwicklung und Pflege von Sonderauswertungen zu den Themen Personalabbau in MS Excel, Darstellung in MS Powerpoint
  • Kennzahlen für Beschäftigung und Personalisierung in einer Personalservicegesellschaft
  • Regionale Reviews und Altersstrukturanalysen im Rahmen des Personalcontrollings in MS Excel
Branche: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft01/2005 - 05/2005
Titel: Prozessmanagement und –design
Funktion: Prozessmanagement
Thema:
  • Prozessdesign und –implementierung eines Personalprozesses bei einer Personalservicegesellschaft in MS Powerpoint
  • Operative Begleitung und Optimierung des Prozesses im Rahmen von Workshops 
Branche: Softwareindustrie
Titel: Aufbau Softwarequalitätsicherung
Funktion: Testmanager
Thema:
  • Entwicklung von Testplänen, Testszenarien und Testreports für Softwaretests einer E-Mailsoftware für große Call Center in MS Word und MS Excel
  • Design von Projektplänen für Testprojekte in MS Excel
  • Durchführung von Softwaretests
  • Analyse der Testergebnisse
  • Entwicklung eines Wikis mit technischen HowTos und Checklisten für die Entwicklungsabteilung
  • Softwaretesting für JAVA-Software 
Branche: Unternehmensberatung
Titel: Prozessmodellierung und -design
Funktion: Prozessmodellierer
Thema:
  • BPM der administrativen Prozesse einer Unternehmensberatung mit dem ARIS-Toolset
  • Entwicklung eines VBA-Tools zur automatischen Skill-Profil-Generierung
  • Projektassistenz (Prozessmodellierung und Web-Publishing mit ARIS, Report-Generierung mit ARIS, Akquise-Unterstützung)
  • Erstellung von Schulungsunterlagen mit MS Word 
Branche: Bank
Titel: Prozessmodellierung und -design
Funktion: Prozessmodellierer
Thema:
  • ARIS-Prozessmodellierung
  • ARIS-Datenbankadministration
  • ARIS-WebPublisher
  • Workshops zur Prozessoptimierung
  • Prozessdesign und Entwicklung von Kennzahlen
Branche: Softwareindustrie
Titel: Usability-Studie
Funktion: Usability-Experte
Thema:
  • Softwareevaluation hinsichtlich der Usability und Softwareergonomie
  • Bewertung der Software anhand von Usability-Leitfäden
  • Usability-Studien mit ca. 30 Versuchspersonen
  • Bewertung von Videoaufzeichnungen und Messung der Klickraten
  • Auswertung der Ergebnisse und Ausarbeitung von Gestaltungsempfehlungen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin bis zu 4 Tage pro Woche verfügbar, dabei maximal 3 Tage vor Ort. Ich bin ortsunabhängig.
SONSTIGE ANGABEN
Jahrgang: 1977

Abschluss Studium:
Informationswissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Psychologie (M.A.), Universität des Saarlandes

Extracurriculare Weiterbildung/Zertifizierungen:
Theory of Constraints (TOC) - Insights
Einführung in die EU-DSGVO
SAP HR Anwenderschulung
Controller’s Diplom (CA)
Controllerakademie München: Controller Diplom Stufe 5
Controllerakademie München: Controller Diplom Stufe 3
Controllerakademie München: Controller Diplom Stufe 4
IT-Servicemanagement ITIL v3 Foundation
Controllerakademie München: Controller Diplom Stufe 2
Controllerakademie München: Controller Diplom Stufe 1
Sarbanes Oxley Act 404
Management von Projekten zur Optimierung und Steuerung von Geschäftsprozessen
Finance und Controlling für Manager
ARIS Toolset 5.0.1.1
Visual Basic in ARIS
MS Project 2000
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ