Stefan Mayer-Popp nicht verfügbar bis 15.01.0020

Stefan Mayer-Popp

Senior Software Developer, Senior Software Consultant, Team Lead, Trainer

nicht verfügbar bis 15.01.0020
Profilbild von Stefan MayerPopp Senior Software Developer, Senior Software Consultant, Team Lead, Trainer aus Ebersberg
  • 85560 Ebersberg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std. 760 €/Tag
    Preise sind Verhandlungsbasis und variieren je nach Komplexität und Anforderungen sowie Projektlaufzeit
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stefan MayerPopp Senior Software Developer, Senior Software Consultant, Team Lead, Trainer aus Ebersberg
DATEIANLAGEN
CV - Q4 2019 English
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV - Q4 2019 Deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Softwareentwicklung und Planung mit einer breiten Auswahl an Programmiersprachen, Technologien und Umgebungen.
Unter anderem
  • Swift, Ruby, Ruby on Rails, Objective-C, C/C++, Groovy, iOS und Linux
  • iOS/Mac - UIKit, AppKit, Audio und Video, OpenGL
  • SCM und Continuous Integration mit Git, Subversion, Jenkins, Bamboo sowie Xcode Server
  • Planung und agile Durchführung sowie Team Lead von Softwareprojekten
  • Reverse Engineering - gdb, Hopper, OllyDbg, IDA Pro - OS X, iOS, Windows
  • Docker, IoT, PHP, JavaScript, Node.js, Perl, HTML, CSS, Rest, XML/XSD, Java
  • SQL (MySQL, SQLite, PostgreSQL), Generelle Administration Linux / OS X Server
sowie Planung, Beratung und Ausführung für IT-Themen rund um Projektmanagement, Strategie und Architektur oder IT-Ausbildung. Gezielte Aus- und Weiterbildung von Personal, Einzelpersonen und Führungskräften.
REFERENZEN
  • 01/2019 - 11/2019

    • symentis GmbH
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior Software Consultant
  • Entwicklung und Erstellung von Infrastruktur für High-Traffic und Hochverfügbarkeitssysteme sowie Applikationsentwicklung für Kunden wie u.a. der BMW AG oder dem Goethe Institut mit Hilfe von Grails, Swift und Objective-C.

    Zudem Aktualisierung der bestehenden Systemlandschaft und Modernisierung der gesamten IT-Infra- und Netzwerkstruktur. Dazu zählte unter anderem die Leitung beim Umstieg von TRAC auf JIRA und Confluence inkl. dem Import von allen Bestandsdaten.

    Einführung von OpenLDAP mit Master-Master Replikation und Anbindung aller Unternehmenssysteme wie u.a. GitHub Enterprise, JIRA, Confluence, Artifactory oder CHECK_MK. Zudem Entwicklung eines Self-Service Systems für die Selbstverwaltung eines Benutzer-Accounts mit Funktionen wie u.a. 2-Faktor Authentifizierung mit Hilfe von YubiKey’s . Umsetzung erfolgte u.a. in Ruby on Rails sowie Python und Node.js.

    Planung und Aufbau eines CI Clusters für Jenkins sowie Planung und Einführung für Rapid Development von internen Frameworks mit Hilfe von Gradle und Artifactory.

    Einführung von CocoaPods als Ablösung für Carthage und Aufbau von Infrastruktur für private Frameworks, für iOS und macOS Entwicklung.

    Eingesetzte Technologien - Groovy, Grails, Java, C++, Swift, Ruby on Rails, Jenkins, JIRA, Ansible, Confluence, OpenLDAP, VMWare, Dell Servers, nginx, HAProxy, Tomcat, Apache, CentOS, Docker, Webpacker, node.js, C#, IoT


  • 01/2016 - 11/2018

    • CHECK24 Vergleichsportal GmbH
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Team Lead iOS Software
  • Technische Leitung für 45 Entwickler und Lead Architekt für die CHECK24 iOS App sowie disziplinarische Führung eines bis zu 6-köpfigen Teams. Einführung agiler Prozesse und Enterprise Architektur sowie Betreuung und Erstellung von Continuous Integration und Delivery Systemen in einem Cluster aus 12 Servern.

    Ebenfalls habe ich als Hiring Manager für den Bereich iOS knapp 100 Bewerbungsgespräche geführt und regelmäßig an Veranstaltungen zur Mitarbeitergewinnung teilgenommen. Unter anderem beim Hackathon der TU München im Jahr 2017 oder der MobileTechCon 2017; bei letzterer Veranstaltung hielt ich einen Talk über die Skalierung von 80 Entwicklern in einer mobile App.

    Weiterhin gehörte zu meinen Aufgaben die unternehmensweite Kommunikation und Koordinierung neuer Technologien mit Entwicklern, Produkt- und Projektmanagern sowie Geschäftsführern und deren Directors. In Spitzenzeiten erstreckte sich meine Koordinierung von Themen in der Entwicklung auf bis zu 100 Personen.

    Bedingt durch die deutschlandweite Verteilung der Entwickler und Entscheider gehörte Reisen zu meinen regelmäßigen Tätigkeiten, ebenso wie die monatliche Präsentation neuer Technologien und umgesetzten Projekte in sogenannten Tech-Talks, bei denen bis zu 50 iOS Entwickler via Videokonferenz teilnahmen.

    Eingesetzte Technologien - Swift, Objective-C, C, Ruby, Rails, CoreData, Rest, XCTest, UI Automation, JSON, Bamboo, JIRA, Ansible, Confluence, CocoaPods, Scrum, Kanban, IoT


  • 01/2015 - 09/2015

    • Scherer Software
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Senior iOS Software Developer
  • Fachliche und technische Entwicklung von iOS und OS X Applikationen sowie konzeptionelle Unterstützung. Die Entwicklung wird je nach Kunden agil mit Scrum oder ähnlichen Methoden begleitet. Team Lead von bis zu 3 Entwicklern. Eingesetzte Technologien - Objective-C, Swift, C, CoreData, XML/XSD, Rest, XCTest, Jenkins, JSON

  • 01/2013 - 01/2015

    • BMW AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Senior iOS Software Developer
  • Fachliche und technische Entwicklung einer Enterprise iOS Applikation für Service Berater in BMW Autohäusern weltweit. Die Entwicklung wurde agil mit Scrum begleitet. Eingesetzte Technologien - Objective-C, C, CoreData, XML/XSD, Rest, XCTest, Jenkins

  • 01/2011 - 01/2013

    • Lifestream Creations GmbH
  • Senior Software Developer
  • Produkt und Prototypentwicklung von In-House und Kundenapplikationen. Projektmanagement mit und ohne Nearshoring Ressourcen in Russland, der Ukraine und Armenien. Ausbildung zweier Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Entwicklung von Anwendungen u.a. für Siemens AG, Adidas AG, Erbe Medizintechnik. Team Lead von bis zu 5 Entwicklern. Eingesetzte Technologien - Objective-C, OpenGL, CoreData, Rest, GPS, OpenCV.

  • 01/2010 - 12/2011

    • Booming GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Software Developer
  • Entwicklung und Wartung einer Datenbank Applikation für Keyword und Performance Analysen mit Anbindung von Google AdWords, Microsoft Bing oder Yahoo. Parallele Entwicklung eines Affiliate-Netzwerk für Beate Uhse AG. Eingesetzte Technologien - PHP mit Zend Framwork, JavaScript, C, MySQL, Redis, XML, Memcache

  • 01/2009 - 01/2010

    • Utopia AG
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Software Developer
  • Neuentwicklung einer bestehenden Online Community und Nachrichtenseite mit Schwerpunkt für nachhaltiges Leben. Eingesetzte Technologien - PHP, Symfony Framework, JavaScript, CSS, MySQL

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Prinzipiell nehme ich Projekte Europaweit an, für Meetings und gewisse Projektphasen wo eine Vor-Ort Tätigkeit nötig ist reise ich zu Kunden an. Meine Entwicklungszeit findet überwiegend in meinem eigenen Büro statt. Dies schützt nicht nur mich sondern vor allem Sie vor dem anschein der Scheinselbstständigkeit.
SONSTIGE ANGABEN

Stefan Mayer-Popp ist freiberuflicher Softwareentwickler, Fachbuchautor, Trainer und Berater aus dem Münchner Umland. Als passionierter IT und Apple Profi hat Stefan Mayer-Popp unzählige IT Projekte in verschiedensten Branchen erfolgreich umsetzen und unterstützen können. Neben seiner Tätigkeit als Entwickler und Fachberater für Konzerne und Unternehmen, wie u. a. der BMW AG, schult und bildet Stefan Mayer-Popp gezielt Personal und Mitarbeiter in Deutschland aus.
Als ergebnisorientierter Entwickler und Mentor hat Stefan Mayer-Popp in mehr als 10 Jahren, Erfahrungen in Startups, mittelständischen, sowie in Fortune 500 Unternehmen gesammelt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ