Stefan Peter verfügbar

Stefan Peter

Security Engineer & Security Architect; Security Infrastrucuture

verfügbar
Profilbild von Stefan Peter Security Engineer & Security Architect; Security Infrastrucuture aus Schneverdingen
  • 29640 Schneverdingen Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 06.03.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Stefan Peter Security Engineer & Security Architect; Security Infrastrucuture aus Schneverdingen
DATEIANLAGEN
Kompetenzprofil CST_SPE - 2018-03-06

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Stefan Peter verfügt über fundierte Kenntnisse über Infrastruktur-Anwendungen in der On-Premise und Cloud Versionen. Er ist versierter Experte und Projektleiter für die technische Informationssicherheit. Er verfügt um mehr als 10 Jahre Erfahrung mit der Sicherheitsverwaltung des Marktführers McAfee, dem McAfee ePolicy Orchestrator (ePO), dessen Konfiguration und strategische Implementierung. Laut Gartner ist McAfee einer der führenden Anbieter im Gartner Magic Quadrant für SIEM- und SOC-Lösungen. McAfee ePO ist dafür die zentrale Management-Konsole für alle Sicherheitsverwaltungsaufgaben in IT-Infrastrukturen. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung gilt unserer Experte als einer Top-10-Berater für McAfee in Europa!
Er bringt zudem fundierte Erfahrung aus der Analyse von internationalen Großkundenumgebungen und deren komplexen Zusammensetzungen mit. Zu seinen weiteren Kompetenzen gehören insbesondere die gesamtheitliche Betrachtung der Sicherheit in Unternehmensnetzen zum Schutz der Infrastruktur sowohl durch externe als auch von internen Bedrohungen. Ein weiterer Teil seiner Berufserfahrung ist die interne und externe Durchführung von Trainings und Schulungen. Er ist Dipl. Ingenieur der Informationstechnik.

Kenntnisse
Fachlicher Schwerpunkt
  • Analyse, Migration, Betrieb und Wartung  von McAfee Umgebungen, verwaltet durch die McAfee Management Console (ePolicy Orchestrator)
  • Strategische Beratung zum Thema Schwellwerten, (automatische) Reaktionen auf Angriffe sowie Berichterstattung

Branchen
  • Telekommunikation, Automobilindustrie, Versicherungen, Energieversorger, Staatliche Behörden, Luft- und Raumfahrt, Banken, Handel, IT- Dienstleister

Security Awareness
 
  • Workshops/Trainings von Administratoren und Management zum Thema (IT-) Security, Erstellen von Awareness-Konzepten und Web-Based-Trainings zur Best Practice Konfiguration

Tools/Methoden/
Technologien
  • MS Office, WireShark, Notepad++, Teamviewer, WebEx, Go2Assist, VMWare, Chrome, FireFox, McAfee ePolicy Orchestrator (ePO Server)

Betriebssysteme
  • Windows OS, Linux, Unix

Datenbanken
  • MS SQL

Datenkommunikation
  • TCP/UDP, IP, OSI-Modell, Remote Access VPN, WebEx, TeamViewer, Go2Assist

 
 
Zertifizierungen
  • 2017     Foundations of CyberSecurity, Introduction to Information Governance
  • 2016     Certified Ethical Hacker (C|EH),
  • 2006      Dipl. Ing. IT (Netzwerk- und Medientechnik)
 
Sprachen
  • Deutsch: Muttersprache
  • Englisch: Verhandlungssicher
PROJEKTHISTORIE
Seit 03.2018 Consort ST GmbH, Stuttgart – Security Consulting
Rolle/Position
 

IT Security Architect; Endkunde: Globaler Paketdienstleister
  • Beratung zur IT Sicherheitsstrategie mit vorrangig McAfee Produkten
  • Fehlerbehebung und Konfiguration des McAfee ePO Management Konsole und weiterer McAfee- und Drittanbieter-Komponenten
  • Schulung der IT-Support-Mitarbeiter

Technisches Umfeld
  • McAfee,

08.2014 – 02.2018 McAfee Deutschland GmbH, Hamburg – Software Hersteller
Rolle/Position
 

Senior Tier 3 Support Engineer (3rd Level Support)
  • Zusammenarbeit mit der Entwicklung bei der Diagnose und Lösung von Problemen
  • Dokumentation der Lösungen der Fehler und Lösungen bzw. Wege zur Vermeidung von Problemen
  • Erstellung von technischen Informationen zur Unterstützung von Kunden und internen Teams zum Ziel eines höheren Sicherheitswert
  • Eskalation von qualifizierten Fällen zur Entwicklung bei benötigten Code-Level-Lösungen
  • Entwicklung von Testszenarien basierend auf Kundenumgebungen für die Entwicklung
  • Analyse von internen Prozessen und deren Optimierung
  • (Produkt-) Schulung von Mitarbeitern und Kunden
  • Beratung zur IT Sicherheitsstrategie mit vorrangig McAfee Produkten

Technisches Umfeld
  • Java, Javascript, Tomcat, Apache, MS SQL, Notepad++, WireShark, BugZilla, Go2Assist, TeamViewer, WebEx, MS PowerPoint, MS Excel

12.2010 – 07.2014 McAfee Deutschland GmbH, Hamburg – Software Hersteller
Rolle/Position
 

Tier 3 Support Engineer (3rd Level Support)
  • Zusammenarbeit mit der Entwicklung bei der Diagnose und Lösung von Problemen
  • Dokumentation der Lösungen der Fehler und Lösungen bzw. Wege zur Vermeidung von Problemen
  • Erstellung von technischen Informationen zur Unterstützung von Kunden und internen Teams zum Ziel eines höheren Sicherheitswert
  • Eskalation von qualifizierten Fällen zur Entwicklung bei benötigten Code-Level-Lösungen

Technisches Umfeld
  • Java, Javascript, Tomcat, Apache, MS SQL, Notepad++, WireShark, BugZilla, Go2Assist, TeamViewer, WebEx


06.2007 – 01.2008McAfee Limited, Aylesbury (United Kingdom) – Software Hersteller
Rolle/Position

Tier 2 Support Engineer (Enterprise Umgebung)
  • Zusammenarbeit mit dem SEO (Tier 3) Team zur Analyse von Problemen
  • Troubleshooting von IT Sicherheitsumgebungen
  • Diskussionen Produktplatzierungen
  • Arbeit mit europäischen Klein- und Mittelstandskunden
  • Schulungen von internen Teams

Technisches Umfeld
  • Tomcat, Apache, MS SQL, Notepad++, WebEx

12.2006 – 05.2007McAfee Limited, Aylesbury (United Kingdom) – Software Hersteller
Rolle/Position

Tier 1 Support Engineer (Enterprise Umgebung)
  • Zusammenarbeit mit Tier 2 Team zur Analyse von Problemen
  • Troubleshooting von McAfee Produkten (vorwiegend McAfee ePO und VirusScan Enterprise)
  • Arbeit mit europäischen Klein- und Mittelstandskunden

Technisches Umfeld
  • Tomcat, Apache, MS SQL, Notepad++, WebEx

10.2006 – 11.2006Iguana Bar Chorlton – Manchester (United Kingdom)
Rolle/Position
  • Auslandsaufenthalt zur Festigung der englischen Sprache

10.2003 – 09.2006WBS IT-Service GmbH – Leipzig/Glauchau – IT Systemhaus
Rolle/Position

Dualstudium Dipl. Ing. IT – Fachrichtung Netzwerk- und Medientechnik
  • Wechsel von Blockstudium 3 Monate Theorie und 3 bis 6 Monate Praxiserfahrung im Unternehmen
  • Troubleshooting Hardware, insbesondere Notebooks und PC und Reparatur
  • Herstellermanagement zur Garantieabwicklung und Ersatzteilbestellung

Technisches Umfeld
  • Warenwirtschaftssystem, Excel, Tools zur Geräteprüfung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Grundsätzliche, Reisebereitschaft vorhanden; Fernregion: DACH zu 60%; Pendelregion beforzugt: GR Hamburg / Hannover / Bremen-Oldenburg
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: