Michael Rößler nicht verfügbar bis 31.12.2020

Michael Rößler

Linux Spezialist

nicht verfügbar bis 31.12.2020
Profilbild von Michael Roessler Linux Spezialist aus Hamburg
  • 22045 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std. 680 €/Tag
    Der Stunden- bzw. Tagessatz gilt für Einsätze in Deutschland
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 06.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Roessler Linux Spezialist aus Hamburg
SKILLS
Betriebssysteme
Linux, Solaris, MacOS X, Microsoft Windows (3.0 bis 10)

Virtualisierung
VMware ESX 3.x und Vsphere 4 – 5.5,
VMware Server, Workstation und Fusion,
Solaris Container, Xen, Docker

Volumemanager
Linux LVM, SDS, Veritas Volumemanager

Filesysteme
Veritas Filesystem, GFS (Clusterfilesystem unter Linux)

SAN
Anbindung von Solaris- und Linuxservern

Application-Server
Installation und Konfiguration von Webapplication-Systemen:
Weblogic, JBoss, Tomcat, Glassfish, Payara, Apache, LAMP

Mailserver
Postfix, Zimbra, Majordomo

Scripting
Shell, Python, Perl

System-Monitoring
Nagios, BMC Patrol, HP Openview

DNS-Management
Lucent VitalQIP, Bind

Backup-Solutions
Veritas Netbackup

Heterogene Netze
Samba

Automatische Installation
Jumpstart, Kickstart, PXE-Boot mit Diskless Clients

Software-Paketierung
Erstellung von Softwarepaketen als Solaris-Packages und Linux-RPMs

Versionierungssysteme
Implementation und Betrieb von CVS, Subversion und Git

Provisioning
IBM Tivoli Provisioning Manager (TPM)
 

 
PROJEKTHISTORIE
Öffentliche Hand
01/2019 - 
Schwerpunkt Senior Application Support Management
- Management von Anwendungen in Produktion und Pre-Produktion
- Administration von JBoss, Tomcat und Apache mit PHP basierten Anwendungen unter Linux und MySQL sowie Oracle Datenbanken
- Change-, Incident- und Problem-Management basierend auf ITIL mit Remedy
- Fehler-Analysen und Troubleshooting mit Linux Kommandozeilen-Tools
- Entwicklung und Pflege von Shell-Skripten und Python Skripten
- Verbesserung und Pflege der technischen und organisatorischen Dokumentation

Bank
09/2017 - 12/2018
Schwerpunkt Senior Application Support Management
- Management von Anwendungen in Produktion und Pre-Produktion
- Administration von Websphere und IBM Business Process Manager basierten Anwendungen unter Red Hat Linux und Oracle Datenbanken
- Change-, Incident- und Problem-Management basierend auf ITIL mit HPSM
- Performance-Analysen und Troubleshooting mit Dynatrace und Linux Kommandozeilen-Tools
- Entwicklung und Pflege von Shell-Skripten und Python/Jython Skripten
- Verbesserung und Pflege der technischen und organisatorischen Dokumentation

Luft- und Raumfahrt
05/2017 – 08/2017
Schwerpunkt Senior IT System- und Netzwerkadministration
- Administration, Konfiguration und Überwachung des Unternehmensnetzwerkes und der Server unter Linux (Red Hat, CentOS, Debian)
- Administration des Active Directory und der Exchange-Server in einer Office 365 Umgebung
- Administration und Konfiguration der virtuellen Infrastruktur unter VMware vSphere und Proxmox
- Migration von Proxmox auf VMware vSphere
- Ausarbeitung der Entscheidungsvorlagen für ein neues IP Telefonsystem
- Administration und Support der Desktop-Systeme unter Linux, Windows und Mac OS
- Administration und Konfiguration der Netzwerkinfrastruktur (Switches, Firewall, VPN, IP Telefonie)

Internationaler Versandhandel
08/2008 – 02/2017
Schwerpunkt Umgebungsmanagement der Entwicklungs- und Testsysteme auf Basis von SuSE Enterprise Linux
- Mitarbeit im Projekt zur Migration der Entwicklungs-, Test- und Produktionssysteme von Hardware auf virtuelle Maschinen
- Customizing der Linux-Basis an die Anforderungen der virtualisierten Umgebungen
- Konzeptionierung und Umsetzung eines Jumpserver-Sicherheitskonzepts für die virtualisierten Entwicklungs-, Test- und Produktionssysteme unter Einbindung der SSH-Schlüsselverwaltung
- Entwicklung einer webbasierten SSH-Schlüsselverwaltung mit rollenbasierter Authorisierung
- PoC einer Virtualisierung der Test- und Entwicklungsumgebungen
- Evaluierung zur Verwendung von Container-Technologien (Docker) anstelle von virtuellen Maschinen auf Basis von VMware vSphere
- Bereitstellung und Koordination der Testumgebungen in allen Phasen des Testprozesses
- Betrieb eines Majordomo Systems mit mehreren hundert Mailinglisten
- Koordination von Softwareprojekten mit Drittsystemen in den unterschiedlichen Testphasen
- Konzeption einer Virtualisierungsumgebung auf Basis von VMware ESX, inklusive Business-Case, für die Test- und Entwicklungsumgebungen
- Identifizierung potentieller technischer, funktionaler oder organisatorischer Lücken sowie Möglichkeiten zur Verbesserung der  Prozesse innerhalb des Umgebungsmanagements.
  Ausarbeitung  konkreter Verbesserungsvorschläge
- Verbesserung und Aktualisierung der technischen und organisatorischen Dokumentation
 
Investment-Bank
11/2001 – 07/2008
Schwerpunkt Enterprise Computing und System Engineering
- SAN: RDAC mit Storagetek  sowie HDLM und Device Mapper Multipath  mit Hitachi Data Systems unter Red Hat Enterprise Linux
- Mitarbeit bei der Implementation von  CMMI Level 3
- Migration vom Inhouse-Provisioning-System zu IBM Tivoli Provisioning Manager
- Implementation der globalen LDAP-Lösung am Standort Frankfurt
- Global Build Management
  Rollout- und Migrations-Strategien für den weltweiten Einsatz von Global Builds
  Integration von globalen Datenbank Builds mit globalen Betriebssystem Builds 
  Maintenance der bestehenden Global Builds
- Global Linux Build auf Basis von Red Hat Enterprise Linux, Konzeption und Umsetzung von Installationsmethoden, Maintenance-Mechanismen, SOX-Konformen Testszenarien mit der      Zielsetzung einen weltweit einsetzbaren Linux Build zu entwickeln.
- Administration und Setup von Clustersystemen mit Diskless Nodes für die Risiko-Analyse
- Administration und Setup von redundanten Servern für elektronische Märkte
- Desaster Recovery:
Planung, Entwicklung und Durchführung von DR-Tests und DR-Maßnahmen
- Migration mehrerer Projekte von Solaris auf Red Hat Enterprise Linux
- Oracle RAC Proof of  Concept
  Oracle 9i unter  Red Hat Advanced Server 2.1 in Verbindung mit Sistina GFS Clusterfilesystem und SAN
  Oracle 10g unter Red Hat Advanced Server 3 und SAN
  Failovertests der RAC-Nodes, DR-Tests mit Simulation von SAN-Störungen Dokumentation des PoC
- Entwicklung von Scripten für die Automatisierung der Deployments neuer Softwarereleases von Webapplicationen
- Entwicklung und Implementation eines Auditlogservers (Client-Server) zur Speicherung von auditrelevanten Daten im Rahmen von SOX
- Konzeption und Implementation von HA-Systemen mit Shared-Storage im SAN, IP-Takeover und Automatisierung mit Hilfe von Eventhandlern
- Erstellung von Systemdokumentation und Betriebshandbüchern, vorwiegend auf englisch
- Durchführung von Server-Moves im Rahmen der Verlegung von Rechenzentren
- Anbindung des HP Hardwaremonitorings an bestehende Systemmonitoring-Software via SNMP
- Entwicklung und Implementation von automatisierten Serverinstallationen
- Implementation von DNS-Servern im Rahmen einer Netzwerksegregation
- Evaluierung neuer Hardwaresysteme, Performancetests, Integrationstests, Vergleich mit vorhandenen Systemen und Ausarbeitung  von Management Summaries als Entscheidungsgrundlage
- Evaluation von Solaris 10 auf Intel x86 und AMD Opteron Servern, unter dem Gesichtspunkt Solaris 10 als Alternative zu Enterprise Linux
- Administration von Servern unter
  Solaris 2.5.1 bis Solaris 10, Red Hat Advanced Server 2.1 bis 5, SuSE SLES 8
 
Verschiedene andere Projekte
04/2003 – 05/2005
- Migration von Microsoft Windows zu Linux auf dem Desktop (Rechtsanwaltskanzleien)
- Monitoring von verteilten Systemen mit Nagios, Programmierung von Plugins und Eventhandlern
- Administration verteilter Systeme mit Cfengine
 
IT Trainingfirma (Angestellter)
04/2000 – 10/2001
- Planung und Konzeption von neuen Trainings
- Durchführung von Trainings (Systemadministration, Netzwerkadministration, Heterogene Netze, Security)
- Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen
- Aufbau und Leitung des VUE-Testcenters
 
Stromversorger
06/1999 – 12/1999
- Migration Novell zu Linux / Samba
Programmierung unter Linux und Windows
- Dokumentation von Softwareprojekten
 
Internationaler Computer Hersteller
05/1996 – 03/2000
- Presales-Consulting im Bereich Server, Netzwerkkomponenten und Telekommunikationshardware
- Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter bei der Erarbeitung technischer Problemlösungen
- Schulungen und Präsentationen für Distributoren und Fachhändler
 
Diverse
1993 – 2000
- Implementation Linux Firewall und Linuxserver für heterogene Netzwerkumgebungen
- Anwender-Schulungen für Microsoft Windows, Microsoft Office
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschlandweite Verfügbarkeit, Großraum Hamburg bevorzugt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei