Carsten Pitz teilweise verfügbar

Carsten Pitz

IT Business Analyst / Enterprise-Architekt / System-Architekt

teilweise verfügbar
Profilbild von Carsten Pitz IT Business Analyst / Enterprise-Architekt / System-Architekt aus Bruehl
  • 50321 Brühl Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 600 €/Tag
    Netto, inkl. Spesen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | niederländisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 02.08.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Carsten Pitz IT Business Analyst / Enterprise-Architekt / System-Architekt aus Bruehl
SKILLS
  • IT Business Analyst / Enterprise-Architekt / System-Architekt

als IT-Architekt und -Berater mit 10+ Jahren Berufserfahrung habe ich IT-Projekte von der Idee, über Konzeption, Umsetzung und Tests bis zur Abnahme geleitet. Hierbei hat sich mein Erfahrungsschwerpunkt von der Entwicklung hin zur kombinierten fachlich-architektonischen Beratung (Enterprise- und Solution-Architektur) entwickelt.
 

  • Anforderungen aufnehmen, konsolidieren und modellieren (UML Use Cases)

  • Prozesse analysieren, optimieren und modellieren (UML Activity Diagrams, BPMN)

  • Software-/System-Architekturen mit UML modellieren

  • Enterprise-Architekturen gemäß TOGAF oder NAF erstellen

  • Entwicklungs-/Testteams leiten

  • Workshops und Abstimmungen moderieren, Ergebnisse präsentieren




  •  
  •  
  •  

Software-Entwicklung / Programmierung
Beratung / Consulting
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung / Test

Fachlicher Schwerpunkt: Software-/System-Architektur (TOGAF, UML, BPMN), Software Development
PROJEKTHISTORIE
08/15 - offen - QS-Verantwortlicher - öffentlicher Dienst
Übergeordneter QS-Verantwortlicher in einem internationalen (EU, OECD, ...) Projekt.



06/15 – 07/15 - Enterprise-Architekt - Finanzdienstleister
Optimierung der Prozesse und der Enterprise Architektur.

meine Beiträge:
  • Analyse Ist-Architektur
  • Interviews mit IT-Verantwortlichen
  • Entwurf der Soll-Architektur
  • Vorgaben zur Ist-Soll-MIgration
  • Präsentation der Ergebnisse

Eingesetzte Technologien:
  • TOGAF / Archimate
  • BPMN

06/14 –05/15 - Enterprise-/Systems-Architekt - Automotive
Entwicklung einer neuen Generation von elektronischen Steuergeräten (inkl. Entwicklung eines neuen Entwicklungs­prozesses).

meine Beiträge:
  • Vorgaben zur Architekturmodellierung
  • Vorgaben zur Anforderungsanalyse
  • Vorgaben zum Systementwicklungsprozess
  • Entwicklung der Systemarchitektur
  • Führung der (SW und HW Architektur)
  • Präsentation der Ergebnisse

Eingesetzte Technologien: TOGAF / NAF
  • UML, SysML, MARTE
  • BPMN zur Modellierung des Systementwicklungsprozesses
  • MISRA C, MISRA C++, JSF C++
  • RTOS, AutoSAR,
  • µC, Ethernet, FlexRay, CAN
  • ISO26262, Automotive SPICE

01/14 – 06/14 - Hausrenovierung


09/13 - 12/13 -- Enterprise-/Systems-Architekt -- Logistik

Modernisierung diverser Systeme, die 100 bis 1000 Transaktionen/s verarbeiten.

meine Beiträge

  • Vorgaben zur Architekturmodellierung

  • Vorgaben zur Anforderungsanalyse

  • Evaluationen für make or buy Entscheidungen

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • TOGAF / NAF

  • UML, BPML

  • Java EE (Oracle WebShere, Redhat JBoss)

  • BPM (BPEL, XSLT, AUREA Sonic ESB)

  • Message Queuing (JMS, IBM MQ, Sonic MQ)

  • rDBMS (Oracle)




  •  
  •  
  •  



12/12 - 07/13 -- Enterprise- und Solution-Architekt -- Verteidigung

offene Informationsgewinnung (OSINT) durch Analyse natürlich-sprachlicher Texte
 
meine Beiträge
  •  

  • Entwurf der Enterprise- und Solution Architektur

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • TOGAF / NAF

  • UML, BPML

  • Java EE

  • UIMA, GATES

  • Apache Elastic Seach, Apache Lucene, Apache Hadoop

  • rDBMS (IBM DB2)




  •  
  •  
  •  
 


08/12 - 11/12  -- Solution Architekt / Senior QS Manager -- Energiebranche


Entwicklung eines Systems zur Analyse von Zählerdaten

meine Beiträge

  • Entwurf der Solution Architektur

  • Etablierung der Qualitätssicherung

  • Kundenbetreuung




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • Java EE

  • Embedded Systems

  • BPM (BPML, Activiti)

  • Apache Elastic Seach, Apache Lucene

  • rDBMS (PostgreSQL)




  •  
  •  
  •  



11/11 - 07/12  -- System-Architekt -- Eisenbahnhersteller

Analyse der Auswirkung der Aktualisierung der ISO/IEC 50128 auf die
Entwicklungsprozesse von sicherheitskritischen Systemen

meine Beiträge:

  • Beratung des Kunden

  • Durchführung der Analyse

  • Entwicklung von Vorschlägen zur Anpassung der Entwicklungsprozesse

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • ISO/IEC 61508, ISO/IEC 50128, ISO/IEC 50126

  • BPMN

  • UML/SysML




  •  
  •  
  •  



10/10 - 07/11 -- Enterprise- und Solution-Architekt -- Logistik

Entwicklung einer Anwendung für Handscanner

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwurf der Enterprise- und Solution-Architektur

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • Embedded Systems (Windows CE)

  • C# .NET

  • UML




  •  
  •  
  •  



07/10 - 08/10 -- Solution-Architekt -- Finanzberatung

Erstellen eines Systems zur Datenträgerüberlassung an die Finanzverwaltung

meine Beträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwurf Application Architektur

  • Leitung der Entwicklung

  • Schulung der Anwender




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • Java

  • XML (XML Schema, XML DTD, JAXB)




  •  
  •  
  •  



05/10 - 06/10 -- System Architekt -- Verteidigung

Erstellen eines Konzepts zur technischen Umsetzung eines fachlichen Sicherheitskonzeptes

meine Beträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwurf Enterprise Architektur

  • Auswahl der Produkte




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • TOGAF / NAF

  • Trusted Solaris

  • NATO Programming Centre (NPC) Integrated Solaris Platform (NISP)

  • CC EAL Richtlinien




  •  
  •  
  •  



01/10 - 04/10 -- Enterprise-Architekt -- Verteidigung

Qualitätssicherung der Weiterentwicklung des FüInfoSysSK

meine Beträge

  • Beratung des Kunden

  • Review der Dokumente (Enterprise- und Solution-Architektur)

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • TOGAF / NAF / UML

  • Windows, Solaris

  • Oracle 9i, Oracle CMSDK, Oracle Portal, inXire

  • Tactical GIS, Analytical GIS

  • Office Automation, Collaboration, CMS/DMS

  • BPM (IBM Lotus Notes)




  •  
  •  
  •  



08/09 - 12/09 -- Enterprise-Architekt -- Verteidigung

Erstellen einer Strategie zur nachhaltigen, langfristigen (>50 Jahre) Weiterentwicklung des IETD (Interaktive Elektronische Technische Dokumentation) Systems, inkl. Festlegen der Maßnahmen und notwendigen Ressourcen zum Erreichen der Ziele.

meine Beträge

  • Beratung des Kunden

  • Erstellen der Konzepte (Enterprise- und Solution-Architektur)

  • Auswahl der Produkte




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • TOGAF / NAF / UML

  • Benennung der Maßnahmen inkl. Aufwandsschätzung

  • SOA, Middleware Konzepte

  • XML (XML Schema, XSLT, FOP, ...)




  •  
  •  
  •  



2006 - 2008 -- Quality Manager -- Verteidigung

Qualitätsmanagment für die Realisierung des IETD (Interaktive Elektronische Technische Dokumentation) Systems.

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Erstellen der Konzepte (Enterprise- und Solution-Architektur)

  • Auswahl der Produkte




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • Testmanagement gemäß ISTQB

  • Virtualisierung




  •  
  •  
  •  



2005 - 2006 -- Solution-Architekt/Berater -- Bundesbehörden

Realisierung des web-basierten Zulassungsverfahrens für Pflanzenschutzmittel (eAntrag PSM). Dieses Projekt wurde zu einem von 3 Referenzprojekten für WEB 2.0 aus über 700 Projekten.

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwicklung der Solution-Architektur

  • Leitung des Entwicklungsteams




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • SAGA, DOMEA

  • JEE

  • Oracle 9i, Oracle WAS

  • BPM (Mach WIM)




  •  
  •  
  •  



2005 -- Enterprise-Architekt/Berater -- Bundesbehörden

Erstellen eines Konzepts zur Konsolidierung einer heterogenen IT-Infrastruktur und Bewertung der Alternativen gemäß WiBe21.

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwicklung der Enterprise-Architektur

  • Präsentation der Ergebnisse




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • SAGA, DOMEA

  • BPM

  • RDBMS (Oracle, IBM DB2, Microsoft SQL Server, PostgreSQL)

  • WAS (Oracle, IBM WebSphere, BEA WebLogic, JBoss, Microsoft IIS), J2EE, .NET

  • Windows Server 2003, Linux (SLES, RHEL), SINA




  •  
  •  
  •  



2004 - 2005 -- System-Architekt/Berater -- Landesbehörden

Umstellung diverser eGovernment-Anwendungen von PHP nach Java.

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Entwicklung der Enterprise- und Solution-Architektur

  • Leitung des Entwicklungsteams




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • J2EE

  • Linux (RHEL)




  •  
  •  
  •  



2003  -- System-Architekt -- Schweizer Bundesbehörden

Integration der XML-EDIFACT-Bridge in die IT-Landschaft der Caisse Suisse de compensation (Genf, Schweiz).

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Erstellen der Architektur

  • Leitung des Entwicklungsteams




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • J2EE

  • Adabas, Natural

  • Linux (RHEL), z/OS




  •  
  •  
  •  



2002  -- System-Architekt/Entwickler -- Europäische Behörden

Entwicklung der XML-EDIFACT-Bridge.

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Erstellen der Solution- und Application-Architektur

  • Leitung des Entwicklungsteams

  • Entwicklung Framework, Workflow-Engine und EDIFACT-Parser




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • Java

  • BPM (Eigenentwicklung)

  • Windows, Linux, Solaris, z/OS, OS/400




  •  
  •  
  •  



1999 - 2002 -- System-Architekt/Entwickler -- Verteidigung

Konzeption und prototypische Realisierung der IETD (Interaktive Elektronische Technische Dokumentation).

meine Beiträge

  • Beratung des Kunden

  • Erstellung der Solution- und Application-Architektur

  • Entwicklung der Prototypen




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • Java

  • BPM (Lotus Notes)

  • XML, SGML




  •  
  •  
  •  



1998  -- System-Architekt/Entwickler -- Logistik

Konzeption und prototypische Realisierung einer Dienste-basierten (SOA), real-time
aware Middleware

meine Beiträge

  • Erstellung der Solution- und Application-Architektur

  • Entwicklung der Prototypen




  •  
  •  
  •  


eingesetzte Technologien

  • UML

  • Java




  •  
  •  
  •  
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Deutschland und auf Anfrage
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: