Burkhard Schmidt nicht verfügbar bis 31.12.2019 (14 Bewertungen)

Burkhard Schmidt

SAFe Program Consultant SPC / agile Coach für die digitale Transformation Aufbau von Digital Hubs

nicht verfügbar bis 31.12.2019 (14 Bewertungen)
Profilbild von Burkhard Schmidt SAFe Program Consultant SPC / agile Coach für die digitale Transformation Aufbau von Digital Hubs aus FrankfurtamMain
  • 60487 Frankfurt am Main Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Betriebswirt (VWA) Fokus: IT-Controlling.
  • Stunden-/Tagessatz: 1400 €/Tag
    Der Tagessatz ist abhängig von der Tätigkeit und dem Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 03.07.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Burkhard Schmidt SAFe Program Consultant SPC / agile Coach für die digitale Transformation Aufbau von Digital Hubs aus FrankfurtamMain
DATEIANLAGEN
Current Profile of Burkhard Schmidt
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Burkhard Schmidt Beraterprofil 2019 Deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Burkhard Schmidt Beraterprofil 2019 DE Word
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Wesentliche Produkteinführungen
in der Rolle als Scrum Master, Product Owner oder Projektleiter:
  • Robin Frontend (Robo Advisor)
  • Anlagefinder
  • Investment-App: hybrinde App, in 15 Tagen im Shop
  • Mobile Banking App (Hybrid) für 3 Marken
  • iOS, Android, Windows, Tablet/Smartphone
  • PhotoTAN-App
  • App-2-App: PhotoTAN und Mobile Banking
  • InfoService
  • SmartCard 2.0
  • PPP: Project Process Portal
  • Personal HR: Prozess-Engine für HR

Seit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung in der IT (Projektleiter, Product Owner, Tester, DevOps) berate ich heute Kunden als Strategie- und Managementberater zu Fragen der digitalen Transformation und Zusammenarbeit in skaliert agilen (digital) Hubs.
Als Spezialist für die Einführung agiler Methoden in skalierten Strukturen unterstütze ich das Management bei der Digitalen Transformation entlang der Lieferketten.
Meine langjährige Projekterfahrung verknüpfte ich mit den Vorschlägen der agilen Frameworks zur Einführung kundenorientierter Methoden als Best Practice.
Meine Erfahrungen gebe ich in diversen Trainings, Vorträgen und als Coach weiter.

Ich glaube, meine größte Stärke liegt in der schnellen Auffassungsgabe und meiner analytischen Fähigkeit komplexe Anforderungen in kleine lösbare Teile zu zerlegen.
Gefolgt von dem Talent aus einer Gruppe von Menschen ein Team zu formen, das eigenverantwortlich sich der Lösung der Anforderungen verschreibt und als Team  qualitativ hochwertige Produkte zum Nutzen des Kunden zu liefern.

Meine berufliche Tätigkeit begann vor vielen Jahren als Elektriker in der Industrie. Dort lernte ich, dass unzureichende Arbeitsqualität eine Gefahr für Mensch und Maschine bedeuten kann, mangelnde Dokumentation die Ausfallzeiten erheblich verlängern und unzureichende Test die gesamte Lieferkette gefährden.
Grundsätze, die bis heute mein Verhalten bei Kunden und Kollegen bestimmen um ihre Projekte in der gegeben Zeit und im Budget bestmöglich zu verwirklichen.

Ich strebe eine kontinuierliche Kundenzentrierung und Weiterbildung an. Daher kann ich u.a. folgende Zertifikate nachweisen:
Enterprise Coach
Team Coach
Design Thinking Practitioner
SAFe Program Consultant SPC
Certified Scrum Master (CSM)
Certified Scrum Product Owner (CSPO)
Certified Scrum Professional (CSP)
LeSS Practitioner
Lean Six Sigma Yellow Belt
Projektleiter C-Level (GPM)
Grundlagen Testautomatisierung (Selenium)
uvm.
REFERENZEN
06.2018 - heute:      Coach für den Aufbau skaliert agiler Teams in Digital Hubs (Telekommunikation)
                                 Aufbau und Start eines ersten Agile Release Trains (ART) nach SAFe
                                 Eingliederung des ART in einen Solution Train
                                 Das ausgearbeitete und praktizierte Vorgehen gilt als Blue-Print für ähnliche Hubs im Konzern.
                                * Coaching auf Management-Ebene C-2
                                * Workshop zur Erstellung eines Leitbildes
                                * Aufbau/Coaching eines Management-Teams (C-2, C-3) zur Einführung agiler Methoden.
                                  Dieses setzt sich aus Managern entlang der Lieferkette zusammen und arbeitet selbst agil.
                                * Entwicklung eines Reifegradmodells.
                                * Unterstützung bei dem Aufbau agiler Strukturen (Rollen, Funktionen, Team-Schnitt)
                                * Durchführung von Zertifizierungs-Trainings (SAFe): Leading SAFe, POPM, SSM, SAFe for Teams.

03.2016 - 12.2018: Coach für die digitale Transformation auf Management-Level C-1 (Bank)
                                * Durchfühung von Workshops und Coachings zur Erstellung eines Leitbildes * Aufbau eines Lean Agile Center of Excellence zur Ausweitung agiler Kompetenz * Einbindungn des Managements (C-2, C-3 in die Transformation. Diese arbeiten als agiles Team in Sprint * Schulung der Manager und Mitarbeiter durch Trainings oder gezielte CoP-Veranstaltungen * "Transformers-Team" behebt als System Team die Hemmnisse in der Umsetzung agiler Strategien * Vorträge und Präsentationen zur Verbreitung des Leitbildes, der Ergebnises und des Vorgehens in Englisch und Video Stream
03.2017 - heute:     Trainer für agile Methoden und den Rollen und Funktionen im SAFe Framework
11.2018 - 12.2018: Coaching eines großen mittelständigen Unternehmens (Hoch- und Tiefbau) in der Einführung agiler Strukturen (interne IT)
01.2017 - 10.2018: Stakeholder beim Aufbau einer internationalen DevOps-Einheit
06.2017 - 08.2018: Delivery Manager einer strategischen Plattform zur Testautomatisierung
01.2017 - 12.2017: Scrum Master eines internationalen (virtuellen) Teams zum Aufbau einer digitalen Vermögensverwaltung
05.2016 - 06.2017: Change Manager zum Wechsel auf eine React.js-basierte Entwicklung
11.2015 - 06.2016: Trainer zur Einführung von Behavior Driven Development (BDD)
10.2015 - 12.2016: Release Train Engineer einer Cross-Plattform-Applikation
01.2015 - 12.2015: Task-Force Manager zur ad hoc Einführung agiler Methoden in einem Wasserfall-Projekt
03.2013 - 12.2014: Product Owner einer Mobile Banking App (3 Marken, 3 Betriebssysteme, Tablet/Phone)
06.1987 - 12.2014: Diverse Projekte, agil und Wasserfall. Schwerpunkt: Workflow-Management-Plattformen wie BMC Remedy
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Mein Fokus liegt auf dem Rhein-Main-Gebiet.
Ab sofort bin ich tageweise als Coach und Trainer verfügbar.
Meine regelmäßige Auslastung in ihrem Projekt sollte 4 Tage pro Woche einschließlich Reisezeiten nicht überschreiten.

Neben dem Coaching von Teams biete ich Trainings, gerne auch mit Co-Trainer für Gruppen von bis zu 30 Personen an.
Dabei schließen die SAFe-Trainings mit einer optionalen Prüfung zu einer international anerkannten Zertifizierung ab.
Aus meinem langjährigen Erfahrungsschatz kann biete ich Best Practice Seminare unter Berücksichtigung des Kundenumfeldes an.

Trainings und einzelne Coachings biete ich bundesweit anm ggf auch A-CH.
Mehrtägige Coachings (3-4 Tage)  biete ich nur im Rhein-Main-Gebiet mit Fokus auf Frankfurt und nähere Umgebung an.
 
BEWERTUNGEN

Telekomunikation

Experte Kundenprozessdesign Wholesale ( Christian Borchert )

Guten Tag. Ich persönlich empfand die Zusammenarbeit mit Burkhard Schmidt als sehr offen, werthaltig und kundenorientiert!
Burkhard versteht es aufgrund seiner langjährigen Projekterfahrung bei der Einführung agiler Methoden komplexe Sachverhalte sehr gut und vor allem anschaulich zu vermitteln.
Mir persönlich haben seine Trainings und Vorträge bei der Ausbildung zum Product Owner sehr geholfen.
Ich konnte mich dabei immer auf sein Best Practice Erfahrungen/Vorschlägen zu sämtlichen Themenblöcken des SAFe-Frameworks verlassen.
Aufgrund seines Coachings bin ich in der Lage meine Rolle als PO innerhalb meines Unternehmens sehr gut auszuüben.
Burkhard kennt sich im übrigen hervorragend mit der Anwendungssoftware JIRA (Webanwendung für operatives Projektmanagement) aus und hat einen entscheidenden Beitrag geleistet (Konfiguration, Wissensvermittlung und Benutzerdokumentation), dass ich mit meinem Scrum-(Entwickler-)Team komplexe Anforderungen besser in kleine lösbare Teile zerlegen kann.

Danke schön Burkhard und weiterhin viel Erfolg bei deiner Berater-Tätigkeit!
Bis bald und viele Grüße, Christian Borchert

Deutsche Telekom TelIT GmbH

Testmanagement ( Stefanie Sturm )

Burkhard Schmidt hat uns das Thema SAFe sehr anschaulich und auch praxisorientiert vermittelt. Er hat mit uns zu den verschieden Herausforderungen Lösungen erarbeitet und immer wieder wertvolle Hilfestellungen gegeben wie wir unseren ART (AgileReleaseTrain) aufbauen und erfolgreich gestalten können. Wertvoll war auch seine Unterstützung bei der Bedienung von diversen Tools, die uns die Zusammenarbeit innerhalb des Projektes immens erleichtert hat. z.B. das Tool Jira DevLab. Es war immer eine sehr wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich freue mich schon auf die weiteren Schulungen die jetzt noch zeitnah erfolgen werden.

Deutsche Telekom IT GmbH

Release Train Engineer ( Luitpold Bartl )

Als die Herausforderung einer Agilisierung mehrerer Entwicklungsteams in einem Entwicklungscluster an uns herangetragen wurde, stellte sich die Frage wie Skalieren wir dieses Cluster und wie können wir die agilen Methodiken sinnvoll im Unternehmen umsetzen. Durch die Beratung von Burkhard Schmidt bekamen wir hier stets die richtigen Antworten auf unsere Fragen. Dabei war uns wichtig, nicht die reine Lehre des SAFe Frameworks mit aller Gewalt im Unternehmen einzuführen, sondern eine zielgerichtete und stufenweise Transition von bestehenden Strukturen umzusetzen. Dabei half uns das umfangreiche Knowhow von Burkhard Schmidt in der SAFe Methodik, aber insbesondere auch sein Erfahrungsschatz in der praktischen Umsetzung solcher Transitionsprojekte. Auch die Schulung einer großen Anzahl von Mitarbeitern und Führungskräften für die Tätigkeit als Scrum Master, Product Owner oder Mitglied in einem Scrumteam auf Basis von SAFe wurde von ihm sehr praxisnah, auch zur Vorbereitung für eine anschließende Zertifizierung, durchgeführt. Letztlich unterstützte er uns bei den Vorbereitungen und der Durchführung des ersten PI Plannings und half uns die passenden Strukturen in JIRA herzustellen. Durch diese Unterstützung und das entsprechende Coaching sind wir nun in der Lage die Transition selbständig fortzuführen und weiterzuentwickeln. Gerne werden wir aber auch zukünftig wo nötig die Zusammenarbeit mit Burkard Schmidt fortführen.

Deutsche Telekom IT GmbH

Teamleiter ( Volker Ranke )

Sehr kompetente und professionelle Arbeitsweise, sehr zuverlässig und gradlinig, er war sofort arbeitsfähig ohne große Einfindungsprobleme

www.telekom.de

Deutsche Bank AG

DevOps Change Analyst (Assistant Vice President) ( Enrico Bartsch )

Burkhard ist ein ehrgeiziger und zielstrebiger Mensch, der stets nach vorne blickt. Mit seinem agilen Mindset passt er sich den Situationen konstruktiv an und bringt eigene Lösungsansätze ein. Er durchdenkt die Problembeschreibungen und fordert auch seine Kollegen auf, ihre Sichtweisen miteinzubringen, damit die für alle bestmögliche Lösung evaluiert werden kann. Burkhard ist sehr kommunikativ und offen ggü. neuen Ansätzen. Er übernimmt gern die Ownership und treibt Dinge auch voran. Ich freue mich, weiterhin mit Burkhard an Themen rundum die agile Transformation innnerhalb der Deutschen Bank zu arbeiten.

https://www.db.com

Telekom IT GmbH

Tester & Designer ( Lars Pomplun )

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit habe ich Burkhard als eine Person kennengelernt, die sich nicht ausschließlich auf die Vorgaben agiler Methodiken, Literatur und Lehre beschränkt. Vielmehr hat er die agile Denkweise soweit adaptiert, dass sie über den dienstlichen Kontext hinaus geht. Diese Charaktereigenschaft macht seine Schulung nicht nur besonders authentisch, sondern angereichert mit unzähligen Beispielen aus der Praxis, spürbar verständlicher. Diese Denkweise gestaltet das lernen und vor allem das kulturelle Umdenken, welches ein essenzieller Bestandteil ist, um ein Vielfaches einfacher. Beeindruckend war seine vorgelebte Problemlösungsstrategie, bei der er für unsere Organisation individuelle statt standardisierter Lösungen unter Zuhilfenahme agiler Methoden und Werkzeuge entwickelte. Für meine persönliche berufliche Zukunft hat mich Burkhards Schulung in einigen wesentlichen Punkten zum Umdenken bewogen, sodass ich heute auf eine andere, bessere Art und Weise Problemstellungen angehe und löse. Zudem habe ich erheblichen Gefallen daran gefunden Teil eines agilen Teams zu sein, und engagiere mich seitdem mein Wissen weiter zu vertiefen und neue Aufgabenbereiche zu erschließen.

Kurz: Durch seine Schulung und sein Coaching habe ich nicht ausschließlich die theoretische Seite agiler Methoden zu sehen bekommen, sondern gleichzeitig gelernt agil zu denken, um es nachhaltig in meinem Arbeitsalltag zu integrieren. Das anschließende Coaching hat mir besonders dabei geholfen methodische Rückfragen, welche erst bei der Anwendung zu Tage treten, schnell und unkompliziert zu lösen. Die Möglichkeit erneut auf ihn als Coach zurückgreifen zu können, würde mich sehr freuen.

Deutsche Telekom IT GmbH

Head of Applicationoperation Wholesale ( Dietmar Schenk )

Sehr guter Coach.
Er hat eine sehr hohe Expertise in SAFe die er uns praxisnah vermittelt hat, so dass wir das Gelernte in der täglichen Arbeit sehr gut umsetzen können.

Deutsche Telekom Service GMbH

Abteilungsleiter ( Markus Kuhl )

Es war für uns sehr hilfreich, dass wir neben der Theorie sehr viel Unterstützung bei der praktischen Einführung und Etablierung der agilen Methoden nach SAFe erhalten haben. Die direkte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Teams hat sehr zum Erfolg beigetragen. So haben wir in den Rollen Product Manager und Product Owner eigene Workshops durchführen können, um die benötigte Sicherheit für unsere neuen Aufgaben zu gewinnen. Nach dem ersten PI Planning mit gutem Coaching vor Ort habe ich nun mein erstes PI Planning in der Rolle des Product Managers mit dem Release Train Engineer ohne Unterstützung mit ausgezeichnetem Feedback der Teams umgesetzt und bin absolut zufrieden. Ich konnte die gelernten und vermittelten Inhalte sowie Muster und Beispiele sehr leicht in die Praxis übersetzen.

www.telekom.de

Deutsche Telekom AG, Telekom-IT

Teamleiter ( Oliver Vieth )

Mit Burkhard Schmidt haben wir den Start in eine agile Arbeitsweise innerhalb des Gesamt-Integrationstests im Festnetzbereich der Telekom gewagt. Burkhard hat uns optimal und mit einer notwendigen stringenten Vorgehensweise auf diesen Schritt vorbereitet. Auch heute steht uns Burkhard weiterhin zu Verfügung, wenn es darum geht, einen speziellen Projektbereich zu "agilisieren". Für die Tipps und Tricks rund um das Tool JIRA sind wir sehr dankbar. Burkhard ist für den Weg in eine agile Arbeitsweise ein sehr guter Coach und hoch motivierter Begleiter.

9elements GmbH

Mitgründer ( Sebastian Deutsch )

Das Arbeiten mit Herrn Schmidt war sehr effektiv und produktiv. Ich kann ihn als Projektleiter und Productowner uneingeschränkt empfehlen. Ein "Goodie" was man bei vielen PM/POs auf freiberuflicher Basis vermisst: Er hat es geschafft eine tolle Teamatmosphäre zu kreieren.

https://9elements.com

Banking

Test Automation Engineer ( Naveed Javed )

I had the pleasure of working with Burkhard for almost three years on different projects in the banking sector. He is wonderful to work with and has exceptional expertise in leadership, coaching, and motivation. He consistently demonstrated that he is a wonderful Scrum Master and fulfils all the criteria of being served-leader in an agile team. He motivates the team very much, knows how to get the best out of the team and in the meantime he makes sure that the team is not overwhelmed with work. In our project we were the pioneers of Test automation and successfully implemented the solution to automate the test cases, and trained other teams as well. He was the main reason that we were able to achieve our targets as he was always behind the team with his supppet and valuable input.

Deutsche Telekom IT GmbH

Teamleiter ( Ralf Schmidt )

Burkhard hat uns in den Anfängen der Agilisierung massiv und professionell unterstützt.
Seine große praktische Erfahrung aus anderen Umstellungsinitiativen und vor Allem seine ausgeprägte Lösungsorientierung haben uns sehr geholfen auch kritische Ressourcen mit auf den Weg zu nehmen. Danke dafür.

IBM Deutschland

Projektmanager ( Rüdiger Neig )

Burkhard Schmidt haben wir als einen sehr engagierten und kompetenten Berater in einem Kundenprojekt zur Transition von einer wasserfall-organisierten Projektorganisation hin zu einem agilen Unternehmenssetup auf Basis des SAFe Modells kennengelernt.
Burkhard Schmidt war in der Lage innerhalb kürzester Zeit auf die geschäftlichen und organisatorischen Belange des Kunden einzugehen und konnte Kollegen mit unterschiedlichem Stand von Vorkenntnissen abholen und in der Transitionsphase coachen.
Hierbei besteht er nicht auf die strikte Implementierung definierter Vorgehensmodelle, sondern ist in der Lage die agilen Vorgehensweisen auf die real im Unternehmen existierenden strukturen und Belange abzubilden. Vielen Dank für die Zusammenarbeit!

www.ibm.com

Deutsche Bank

Product Owner Brokerage ( Nora Mohacsi )

During the last years, Burkhard was working as Scrum Master and Agile Consultant in the Digital Factory, supporting the development of several Online Products from ideation until customer rollout.
As a passionate owner of any topic he is working on, he is not only making sure that the delivered outcome is meeting the agreed requirements, but also he has the courage to challenge existing structures & status quo along the way if necessary. Beside his project responsibilities, he largely contributed to our digitalization and agile transformation journey. With the promotion of agile values throughout the organization, he successfully introduced new techniques & methods into our teams and structure, and helped us fine-tune our mindset and processes.
His creative personality makes him a pragmatic and creative problem solver - allowing him to think out of the box when all others were stuck in it. His approach of walking the extra mile helped us through many critical situations, and his devotion for his topics makes him an excellent companion along the rocky road of any change process or product development cycle.

https://www.deutsche-bank.de

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ