Cornelia Kiel teilweise verfügbar

Cornelia Kiel

AgileCoach / ScrumMaster / Performance-Coach / Trainer / Moderator

teilweise verfügbar
Profilbild von Cornelia Kiel AgileCoach / ScrumMaster / Performance-Coach /  Trainer / Moderator aus HUENFELDEN
  • 65597 HUENFELDEN Freelancer in
  • Abschluss: Studium der Informatik
  • Stunden-/Tagessatz: 98 €/Std. 785 €/Tag
    Tagessatz ist abhängig vom Einsatzort (725,00 - 840,00 €)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 25.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Cornelia Kiel AgileCoach / ScrumMaster / Performance-Coach /  Trainer / Moderator aus HUENFELDEN
DATEIANLAGEN
Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Kompetenzprofil + Beratungsschwerpunkte

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Bishereige Einsatzgebiete
  • Projektleitung / Programmleitung im klassischen und/oder agilen Umfeld
  • ScrumMaster
  •  Moderation im klassischen und/oder agilen Umfeld
  •  Beratung und Coaching von agilen Teams / AgileCoach
  •  Aufbau von agilen Handlungskompetenzen
  •  Moderation von komplexen Beziehungen / Situationen
  •  Erstellung von klassischen und agilen Vorstudien
  •  Durchführung von Stakeholder-Analysen im klassischen und / oder agilen Umfeld
  •  Moderation / Training von Teamentwicklung und Teambuilding-Workshops
  •  Analyse und Beseitigung von Hindernissen
Zertifizierungen
  • Projektmanagementfachmann (GPM/IPMA)
  • Ausbildung im Gedankengut von Prof. Dr. Rupert Lay
  • Lizenzierter HBDI - Teamtrainer und Coach
  • Ausbildung nach Kepner und Tregoe
  • Lizenzierter Belbin -Teamrollen Trainer
  • Moderatorenausbildung
  • Lizenzierter MBTI - Trainer
  • NLP-Ausbildung
  • Coach für System-Simulation
  • Certified ScrumMaster
  • Performance Coach
  • SPC 4 (SAFe Program Consultant)
Persönlice Stärken
  • Analytischer Verstand
  • Durchsetzungsvermögen
  • Eigenverantwortung
  • Unternehmerisches Denken
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Lösungs- und anliegenorientiertes Denken
  • Teamfähigkeit
  •  Aufbau von agiler Teamkultur
  •  Moderation zur Kommunikation / Anforderungsanalyse zwischen der IT- und den Fachabteilungen
  •  Kommunikation auf Geschäftsführungsebene sowie mit Kunden / Lieferanten
  •  Moderation zu hoch-komplexen und/oder konfliktgeladenen Themen
  •  Analyse hochkomplexer Sachverhalte und Aufzeigen von Handlungsoptionen
PROJEKTHISTORIE
  • 02/2020 - bis jetzt

    • PINS Partner für Performance
  • Bitte fordern Sie mein ausführliches Profil mit der Projekthistorie und Referenzen an

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 01. März 2020, Deutschlandweit
SONSTIGE ANGABEN
Cornelia Kiel ist der Lotse zum Projekterfolg und eine der führenden Expertinnen rund um die Themen Projektmanagement und Change-Management im deutschsprachigen Raum. Als Projektcoach unterstützt und begleitet sie seit mehr als zwanzig Jahren insbesondere mittlere und große Unternehmen aus den Bereichen Mobilität, Transport und Logistik, aber auch aus der Automobilbranche sowie der IT- und Finanzwirtschaft. Sie ist Spezialistin für IT, Prozesse und Menschen und darin, diese optimal zu harmonisieren und zum Erfolg zu führen.
Cornelia Kiel ist darüber hinaus mehrfach ausgezeichnete Spitzentrainerin, gefragte Rednerin und zertifizierter Projektmanagement-Fachmann nach den Richtlinien der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM / IPMA). Als studierte IT’lerin, ausgebildeter Performance-Coach und lizenzierte Moderatorin setzt sie eigene Maßstäbe im Umgang mit Menschen und Prozessen – auch und gerade in komplexen Projekten.
Ihr Projektmanagement-Credo: ziel- und lösungsorientiert an der Sache, wertschätzend und einbeziehend bei den Menschen, ergebnisorientiert, strategisch und betriebswirtschaftlich denkend und handelnd im Sinne der Unternehmen.
Ihre Projektmoderationen sind genau wie ihre Trainings und Coachings strukturiert, konzeptionell und analytisch, aber auch humorvoll, inspirierend und unterhaltsam. Ihre Expertise und reichhaltigen Praxis-Erfahrungen bringt sie in zahlreiche Fachverbände und Spezialistengremien ein.
Zu ihren Kunden gehört das Who-is-who der Logistikbranche, neben vielen anderen Unternehmen zum Beispiel die DB Energie, die DB Schenker Rail AG mit ihren vielen Auslandstöchtern, die UTA als Herausgeber von Servicekarten für die Nutzfahrzeugflotte und PS-Team Deutschland als Dienstleister rund um die automobile Logistik.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ