Daniel N Lang verfügbar

Daniel N Lang

Experte AI und ML (Python, PyTorch, TensorFlow, fast.ai) und Projektleiter (Industrie 4.0, IoT)

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Experte AI und ML (Python, PyTorch, TensorFlow, fast.ai) und Projektleiter (Industrie 4.0, IoT)
  • 70191 Stuttgart Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Tagessätze sind abhängig von der Tätigkeit. Der angegebene Satz ist ein Richtwert und abhängig von Einsatzort, Tätigkeit und Dauer des Projekts.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 11.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Experte AI und ML (Python, PyTorch, TensorFlow, fast.ai) und Projektleiter (Industrie 4.0, IoT)
SKILLS
Management
  • 1 Jahr Geschäftsführer AI-Dienstleister (tfc.ai)
  • 2 Jahre Projektleiter Enterprise Software Projekte (mimacom, Clients u.a. Siemens)
  • 2 Jahre Projektleiter Manufacturing Execution bei Automotive Tier 1 Supplier (Magna)
  • 3 Jahre Geschäftsführer IT-Dienstleister
Software Development
  • 4 Jahre Java Entwicklung
    • Spring Framework
    • Hibernate mit Oracle, PostgreSQL
    • Maven
  • 2 Jahre Python Entwicklung
    • Google TensorFlow Machine Learning
    • Django
    • NumPy, SciPy, Pandas Bibliotheken
    • Python for Finance
    • RaspberryPi, Arduino
  • 1 Jahr PHP Entwicklung
  • 1 Jahr SAP Entwicklung
    • Adobe Interactive Forms for SAP
    • SAP LE und GTS Module
    • ABAP und ABAP Objects
IT
  • Machine Learning und KI
    • Erfahrung mit Neuronalen Netzwerken seit 2016
    • Kundenprojekte seit Ende 2017
    • Technologien: Python, PyTorch, fast.ai, TensorFlow
    • Edge Deployment: Nvidia Jetson Xavier, Raspberry Pi 3, Amazon AWS DeepLens
    • Besuch verschiedener angesehner KI-Konferenzen in 2018 und 2019 (AAAI, NIPS / NeurIPS)
  • Cloud / Virtualization
    • VMWare ESX 5.x
    • Google Cloud Platform
    • Heroku
    • Amazon Web Services
  • Industrial
    • 3DS Apriso Manufacturing Execution System
    • Ignition SCADA System by Inductive Automation
    • SAP PCo und MII
  • Erfahrung mit Betriebssystemen
    • Windows seit 1990
    • Linux seit 1999
    • MacOS seit 2002
  • Datenbanken
    • OpenSource: MySQL, PostgreSQL und PostGIS
    • Oracle
    • SQL Server
    • NoSQL: Datomic
  • Continuous Integration and Deployment
    • Hudson und Jenkins CI
    • Trac Issue Tracking
  • Collaboration
    • Atlassian JIRA und Confluence
    • Asana, Slack
    • SAP Solution Manager
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2018 - bis jetzt

    • tfc.ai OÜ
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Geschäftsführer und KI-Experte
  • Referenzen unserer KI-Arbeit finden Sie unter https://tfc.ai/#references

  • 03/2017 - 08/2018

    • mimacom Deutschland GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Technischer Projektleiter
  • Leitung mehrerer Kundenprojekte, u.a. bei Siemens und Versicherungskunden. Größtes Projekt: Siemens - New Portal Landscape (https://www.mimacom.com/en/references/siemens-new-portal-landscape/).

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Weltweite Reisebereitschaft und sehr hohe zeitliche sowie räumliche Flexibilität.

Profitieren Sie von meiner langjährigen internationalen Erfahrung beim Einsatz in internatinalen Teams und Projekten. Beruflich und in meiner Freizeit war ich in über 50 Ländern tätig und biete außerordentliche kulturelle Anpassungsfähigkeit und Fingerspitzengefühl in Verhandlungen.
SONSTIGE ANGABEN
Ich biete über 20 Jahre Erfahrung in vielen Themen, angefangen bei Open Source Software und Betriebssystemen über diverse Programmiersprachen bis hin zu modernen Cloud und Big Data Solutions.

Leadership
Durch die Leitung meiner eigenen Firma bringe ich wertvolle Erfahrungen in der Unternehmensleitung sowie Führung von Mitarbeitern. Theoretisch wie praktisch konnten ich durch den Einsatz agiler Methoden großen Mehrwert für meine Kunden schaffen.

Machine Learning und AI
Die Entwicklung im Bereich Machine Learning und Artificial Intelligence ist außerordentlich vielversprechend und zugleich furchteinflößend: Computer, die nicht mehr programmiert, sondern eingelernt werden, Fahrzeuge, die sich autonom fortbewegen und Produktionslinien die sich selbst reparieren und verbessern. Ich konnte nicht nur praktische Erfahrungen mit diesen Technologien sammeln, sondern bin direkt ins Herz der Entwicklung, ins Silicon Valley, gereist und habe mir über mehrere Monate ein Bild vor Ort machen können. In meinem Netzwerk habe ich Machine Learning Ingenieure von Unternehmen wie Google, Tesla, Apple, Amazon, HP, Hitachi und Airbnb, die an forderster Front in Sachen Künstlicher Intelligenz arbeiten.

Programmiersprachen
Wie gewöhnliche Sprachen sind auch Programmiersprachen einem Prozess konstanter Evolution ausgesetzt. Viele interessante Neuerungen verbessern den Schutz vor Progammierfehlern, erhöhen die Performance und helfen bei der Parallelisierung von Prozessen auf Mehrkernarchitekturen sowie in der Cloud. Mein Fokus ist auf Techniken gerichtet, die in 5 - 10 Jahren noch Relevanz besitzen werden. Einige Sprachen, Frameworks und IDEs, die ich in den verganenen Jahren erkunden durfte sind: Funktionale Programmierung mit Lisp, JVM Sprachen Clojure und Kotlin, NoSQL Datenbanken wie Datomic + Datalog, CoffeeScript als Alternative zu JavaScript, JetBrains IntelliJ und PyCharm IDEs, Google TensorFlow Computation Software Bibliothek für Machine Learning (Training, Testing und Production).
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: