Uwe Frotscher verfügbar

Uwe Frotscher

Projektleiter/ Seniorberater, SAP PM/CS

verfügbar
Profilbild von Uwe Frotscher Projektleiter/ Seniorberater,  SAP PM/CS aus Greiz
  • 07973 Greiz Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std. 1100 €/Tag
    100 Euro Remote
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 04.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Uwe Frotscher Projektleiter/ Seniorberater,  SAP PM/CS aus Greiz
DATEIANLAGEN
CV - Uwe Frotscher
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
SAP PM/CS, IM, PS, CO, MM, FI, FI-AA, IM, SD, SAP Solution Manager, Sharepoint, GIS,
Projektleitung, Projetmnagement
MS-Office 365, VISIO,
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2018 - 12/2019

    • Netz Leipzig GmbH
  • Seniorberater
  • Projekt SW L MBSE - Abbildung Grundzustängiger Messstellenbetreiber

    Funktion: Seniorberater
    Aufgaben:
    * Unterstützung der Fachbereichskollegen bei der Einführung eines Gerätemanagement Systems von
    NLI (Next-Level-Integration)
    * Koordination und Anpassung der Schnittstellen von und zum SAP Core und IS-U
    * Testunterstützung für die technischen Prozesse

  • 01/2017 - 12/2019

    • Netz Leipzig GmbH
  • Projektleiter/ Seniorberater
  • Projekt EAW - Weiterentwicklungen im elektronischen Anschlusswesen

    Funktion: Projektleiter/ Seniorberater

    Aufgaben:
    * Konzeption und Umsetzungsbegleitung bei den Weiterentwicklungen im Smart Business Client
    (Firma Itelligence)
    * Abbildung weiterer Geschäftsprozesse des Netzanschlusswesens in SAP CS
    * Aufbau der Erzeugungslösung
    * Umsetzungsunterstützung in der MALO/ MELO Aufbau und der damit Zusammenhängenden
    Abrechnungsstrukturen im SAP IS-U.
    * Umsetzungsunterstützung im Releasewechsel auf EHP 7
    * Betrieb/ Betreuung und Weiterentwicklung

  • 07/2014 - 12/2019

    • Netz Leipzig GmbH
  • Seniorberater
  • Projekt EAU Plus Rollout der mobilen Lösung über die verschieden Medienbereiche

    Funktion: Seniorberater

    Aufgaben:
    * Konzeption der Roll out Strategien
    * Erweiterungen der Lösungen auf weitere Prozesse
    * Integration weitere Formulare
    * Konzeption und Umsetzung verschiedener Berichtsanforderungen
    * Aufbau einer Turnuswechsel Lösung für Zähler
    * Betrieb/ Betreuung und Weiterentwicklung

  • 10/2014 - 12/2016

    • Netz Leipzig GmbH
  • Projektleiter/ Seniorberater
  • Projekt VITAL Aufbau eines elektronischen Hausanschlusswesen

    Funktion: Projektleiter/ Seniorberater

    Aufgaben:
    * Konzeption und Integration der Lösung Smart Business Client (Firma Itelligence)
    * Abbildung der Geschäftsprozesse des Netzanschlusswesens in SAP CS
    * Migration der Altdaten aus einem Non- SAP System in die SAP Lösung
    * Konzeption und Umsetzung einer Schnittstelle zum SAP IS-U
    * Konzeption und Umsetzung einer Schnittstelle zum WEB-Portal
    * Konzeption und Umsetzungsunterstützung der WEB Portallösung
    * Anbindung eines Dokumenten-Management-Systems (ELO)
    * Verwendung des SAP Solution Manager

  • 04/2013 - 06/2014

    • Netz Leipzig GmbH
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Seniorberater
  • Projekt EAU Elektronische Auftragsunterstützung

    Funktion: Seniorberater

    Aufgaben:
    * Konzeption und Integration der Dispo- und mobilen Lösung von mobileX (München)
    * Anbindung der Funktionen an SAP PM
    * Aufbau der PM-Wartungsplanung
    * Integration der Funktionen von Sharepoint und GIS ins SAP - PM
    * Aufbau einer in SAP gesteuerten Formularabbildung in der mobilen Lösung

  • 04/2012 - 02/2013

    • Netz Leipzig GmbH
  • Projektleiter/ Seniorberater
  • Projekt ZAG II Aufbau der großen Netzgesellschaft

    Funktion: Projektleiter/ Seniorberater

    Aufgaben:
    * Aufbau der großen Netzgesellschaft
    * Prozessabbildung über alle Module Planung, Durchführung, Aktivierung
    SAP IM, PS, CO, MM-SRV, PM, FI, FI-AA
    * Integration der betriebsbereiche in die Netzgesellschaft
    * Aufbau der Instandhaltungsabwicklung in der großen NG (SAP PM/CS)
    * Automatisierung der buchungskreisübergreifenden Beauftragung
    * Umbau der buchungskreisübergreifende Materialentnahmen unter Berücksichtigung der
    umsatzsteuerlichen Organschaft

  • 11/2011 - 05/2012

    • Netz Leipzig GmbH
  • Seniorberater
  • Projekt EPlan "Elektronische Instandhaltungsplanung"

    Funktion: Seniorberater

    Aufgaben:
    * Unterstützung beim Aufbau der Zustandserfassung (Pilot Trafostationen)
    * Bewertung und Gewichtung der Checklisten
    * Abbildung der Zustände im SAP PM
    * Unterstützung (Prozessoptimierung) im FI/CO- Umfeld
    * Konzeption der Wartungsplanung im SAP PM

  • 10/2011 - 12/2011

    • Deutsche Bahn
  • Seniorberater
  • Projekt IKF

    Funktion: Seniorberater

    Aufgaben:
    * Unterstützung bei der automatisierten Anlage von IH- und Equipmentplänen
    * Unterstützung im Testmanagement
    * Migration / Reorg der Organisationsstrukturen

  • 10/2010 - 08/2011

    • Leipzig Netz GmbH
  • Projektleiter
  • Projekt ZAG "Zukünftige Aufstellung des Geschäftes Versorgungsnetze"

    Funktion: Projektleiter

    Aufgaben:
    * Ausgliederung einer mittleren Netzgesellschaft
    * Prozessabbildung über alle Module Planung, Durchführung, Aktivierung
    SAP IM, PS, CO, MM-SRV, PM, FI, FI-AA
    * Automatisierung der Gegenbuchung (Forderung) zur ERS- (Gutschrifts) Abwicklung
    * Automatisierung der buchungskreisübergreifenden Leistungserfassung (Ermittlung der zu
    buchenden Werte, Bezuschlagung und Verrechnung incl. automatischer Erstellung der Forderung im
    Gegenbuchungskreis) zur Dienstleistungsbestellung
    * Automatisierung der buchungskreisübergreifenden Anlagenaktivierung
    * Einführung buchungskreisübergreifende Materialentnahmen.

  • 08/2010 - 09/2010

    • Stadtwerke (Leipzig) Netz GmbH
  • Senior Berater
  • Projekt ZAG "Zukünftige Aufstellung des Geschäftes Versorgungsnetze"

    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Schnittstelle zur Projektleitung SWL Netz
    * Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshop
    * Vorschlagsgetrieben Entwicklung der Anforderungen und Soll-Prozesse (Modulübergreifend PM/CS,
    MM, IM, PS, SD, FI-AA,)
    * Abgleich der Lösungsvorschläge mit Erfahrungen aus vergleichbaren Projekten
    * Erarbeiten des Konzeptes und Ableiten von Empfehlungen für das
    Geschäftsfeldcontrolling

  • 03/2008 - 04/2008

    • Infraserv (Frankfurt/Höchst)
  • Senior Berater
  • Facility Management
    Strategische Analyse SAP PM

    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Analyse der vorhanden PM Strukturen und Abläufe
    * Identifikation von strategischen Handlungsfeldern
    * Aufzeigen von Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz und Effektivität
    im Bereich PM
    * Ergebnis: Strategisches Zielbild für den Geschäftsbereich Facility Management

  • 08/2005 - 02/2008

    • SIEMENS RD Deutschland
  • Senior Berater
  • Elektroindustrie
    Aufbau der RD Deutschland IT Landschaft
    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Unterstützung bei der Erarbeitung des Feinkonzeptes für die Abbildung der
    Serviceprozesse der RD (Regionalgesellschaft Deutschland)
    * Entwurf und Konzeption von Arbeitstransaktionen im Umfeld PM/CS
    * Harmonisierung von Geschäftsprozessen
    * Erstellung von Testdokumentationen
    * Durchführung von Release- und Integrationstest
    * Releasewechsel 4.6C -> ECC 6.0

  • 12/2004 - 07/2005

    • SIEMENS Building Technologies (Fürth / Bislohe / Frankfurt / Main)
  • Teilprojektleiter Service
  • Elektroindustrie - Baunebenbranche
    Unternehmensumorganisation
    Funktion: Teilprojektleiter Service

    Aufgaben:
    * Teilprojektleitung Service
    * Step 1: Unternehmensumorganisation von 6 auf 9 Regionen (betroffene SAP-Objekte:
    Geschäftsbereich; Profitcenter; Kostenstellen; Werk; Verkaufsbüro, Verkäufergruppe etc.) via
    Conversion mit Hilfe des SAP-Migrationstool SLO (system landscape optimization)
    * Step 2: Objektbezogene Einzelumstellung selektiver Prozessketten, aufgrund
    regionenspezifischer Anforderungen, mit Ihren Abhängigkeiten Belegen und Werteflüssen.
    Unterstützt durch das Migrations- und Schnittstellentool "ZENOS", der Firma Actum (www.actum.de
    )

  • 01/2003 - 11/2004

    • SIEMENS Building Technologies (Fürth / Bislohe / Frankfurt / Main)
  • Senior Berater
  • Elektroindustrie - Baunebenbranche
    Unternehmenszusammenführung unter SAP 4.6 C2
    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Zusammenführung und Harmonisierung der Geschäftsprozesse
    * Zusammenführung von 2 Systemen mit 6 Buchungskreisen zu einem System
    mit einem Buchungskreis
    * Migrationsunterstützung - Migrationstool SLO (SAP)

  • 07/2000 - 11/2002

    • SIEMENS Gebäudetechnik (Fürth / Bislohe)
  • Senior Berater, Teilprojektleiter
  • Elektroindustrie - Baunebenbranche
    SAP - Einführung über alle Module, Release 4.6c
    Funktion: Senior Berater, Teilprojektleiter

    Aufgaben:
    * Prototyping und Sollkonzeption im Bereich PM/CS; SD; MM
    * Serviceabwicklung (Technische Objekte, Serviceauftragsabwicklung, aufwandsbezogene
    Fakturierung)
    * Kostenflüsse und Berichtswesen
    * Konzeption und Realisierung eine Techniker Notebookanbindung
    * Konzeption einer Leitstellenunterstützung incl. Technikereinsatzplanung
    * Schnittstellenkonzeption
    * Put-Levelwechsel 4.6c (C1 der Industry Solution 'Engineering & Construction')
    * Betriebswirtschaftliche und technische Spezifikation für div. Geschäftsprozesse
    * Aufbau und Unterstützung des Competence Centers (CC) für die SGT
    * Aufbau und Pflege des Support Desk - Tools (SAP) zur Meldungserfassung

  • 01/2000 - 07/2000

    • Böhler Uddeholm AG (Düsseldorf / Mailand)
    • Industrie und Maschinenbau
  • Senior Berater
  • Stahlindustrie
    SAP - Einführung eines Zentraleinkaufs, Release 4.6b
    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Ist-Aufnahme und Sollkonzeption zentraler Einkauf
    * Gestaltung der Geschäftsprozesse in den SAP R/3 Modulen MM und SD
    * Ausarbeitung der Vorstandsvorlage für die Organisation eines zentralen Einkaufs

  • 11/1996 - 11/1999

    • Lufthansa Technik (Hamburg) Luftfahrtindustrie A&D (Aerospace & Defense)
  • Senior Berater
  • Kompletteinführung SAP R/3
    Funktion: Senior Berater

    Aufgaben:
    * Teilprojektleitung R/3 PM/CS
    * Prototyping, Sollkonzeption und Customizing im Bereich PM / CS
    * Abbildung der Anlagenstrukturierung im R/3 PM / CS
    * Einführung der Branchenlösung A&D
    * Betriebswirtschaftliche und technische Programmspezifikationen im SAP R/3 für weitreichende
    Integration PM/CS mit MM (z.B.: Ausbau / Einbau von Equipments aus der Anlagenstruktur und
    Wareneingangsbzw. Ausgangsbuchung, incl. eines automatischen Bestandsartentausch)
    * Schnittstellenkonzeption für Datenmigration
    * Datenmigration
    * Korrektur- und Transportwesen
    * Berichtswesen
    * Leitung und Koordination Test und Integration
    * Kernteam- und Anwenderschulung
    * Teilprojektleitung R/3 MM Bestandsführung / Wareneingang
    * Leitung von Taskforce-Team´s zur Prozeßoptimierung im Materialdurchlauf
    * Projektleiter - coach someone in something
    * Betreiberorg. Unterstützung im Logistik-Bereich
    * Putlevelwechsel Vorbereitung, Test´s und Durchführung

  • 09/1996 - 10/1996

    • Vebacom (Hannover)
  • Senior Berater
  • Kommunikationstechnologie
    Machbarkeitsstudie zum Einsatz vom SAP R/3 Modul PM
    Funktion: Senior Berater,

    Aufgaben:
    * Machbarkeitsanalyse
    * Grobkonzeption Instandhaltungsabwicklung
    * Durchführung von R/3 Pre-Sales Präsentationen
    * Workshop R/3 Einführung

  • 07/1995 - 09/1996

    • Philips BTS
  • Berater
  • Elektronikfertiger
    SAP - R/3 Kompletteinführung , Release 3.2b
    Funktion: Berater

    Aufgaben:
    * Teilprojektleitung R/3 PM-SM (Service Management) Rel. 3.0
    * Prozeßanalyse
    * Sollkonzeption und Customizing
    * Berichtswesen
    * Kernteam- und Anwenderschulung
    * Schnittstellenkonzeption
    * Test und Integration
    * Anwendersupport

  • 06/1995 - 07/1995

    • EVS
  • Referent / Berater
  • Energieversorgungsunternehmen
    Schulungsprojekt SAP R/2 Modul RM-INST (Deltaschulung
    von Relaese 4.1 auf Release 5.2)
    Funktion: Referent / Berater

    Aufgaben:
    * Erstellung der Schulungsunterlagen
    * Aufbau von diversen Modell- und Testprozessen im System
    * Durchführung von Kernteam- und Anwenderschulung

  • 05/1995 - 06/1995

    • ABB
  • Anlagenbau
  • Schulungsprojekt SAP R/2 Modul RM-INST Rel. 5.2
    Funktion: Referent / Berater

    Aufgaben:
    * Erstellung der Schulungsunterlagen
    * Aufbau von diversen Modell- und Testprozessen im System
    * Durchführung von Kernteam- und Anwenderschulung

  • 12/1994 - 05/1995

    • BEWAG
  • Referent / Berater
  • Energieversorgungsunternehmen
    Schulungsprojekt SAP R/2 RM-INST Rel. 5.2
    Funktion: Referent / Berater

    Aufgaben:
    * Erstellung der Schulungsunterlagen
    * Aufbau von diversen Modell- und Testprozessen im System
    * Durchführung von Kernteam- und Anwenderschulung

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei