Michael Mohr teilweise verfügbar

Michael Mohr

Managing Consultant | SAP S/4HANA | SAP PP | SAP MM | SAP PM

teilweise verfügbar
Profilbild von Michael Mohr Managing Consultant | SAP S/4HANA | SAP PP | SAP MM | SAP PM aus Barcelona
  • 08012 Barcelona Freelancer in
  • Abschluss: Master of Science
  • Stunden-/Tagessatz: 92 €/Std.
    VS
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 21.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Michael Mohr Managing Consultant | SAP S/4HANA | SAP PP | SAP MM | SAP PM aus Barcelona
DATEIANLAGEN
CV English

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
SAP Fokus
  • SAP PP
  • SAP PP-SFC
  • SAP PP-REM
  • SAP PP-MRP
  • SAP PP-KAB
  • SAP PP-PI
  • SAP MM
  • SAP PM
  • SAP S/4HANA
Industries & Skills
  • Automotive
  • OEM
  • Chemicals
  • Mechanical Engineering
  • Steel
  • FMCG
  • Oil & Gas
  • IT Consulting
  • Workshop Moderation
  • Supply Chain Management
  • Process Modelling
  • IT Project Management
  • Business Analysis
  • Template Design, Build and Rollout
  • Agile, SAFe and Scrum
PROJEKTHISTORIE
Zeitraum: Seit 10/2018
Kunde / Branche: Siemens AG, Power & Gas Sparte
Rolle / Einsatz als: Freelance Managing Consultant SAP PP/QM/WM
Auftrag / Projetbeschreibung: Unterstützung des globalen SAP ATLAS-Template Teams (VEROLD):
  • Rollout der Template Module SAP PP und QM für die Siemens Dresser Rand Standorte Le Havre (Frankreich) und Kongsberg (Norwegen)
  • Erstellung von Functional Specifications 
  • Rolloutkoordination
  • Customizing und Workshop-Moderation (v.a. Fit-Gap-Analysen)

Projektmethodik: Wasserfall und Agil
Projektsprachen / Einsatzort: Englisch, Deutsch und Französisch / Barcelona (Spanien) & Le Havre (Frankreich), Kongsberg (Norwegen) und Finspång (Schweden)


Zeitraum: Seit 08/2018
Kunde / Branche: Trustedadvisors, IT-Consulting / RPA-Provider
Rolle / Einsatz als: Freelance Senior Consultant UiPath
Auftrag / Projetbeschreibung: Unterstützung des Kunden bei:
  • Einführung in das Thema RPA
  • Gemeinsame Konzeption diverser POCs Zwecks Kundenakquise im Umfeld KMU (Banking, Hotelbranche und Universitäten)
  • Strategische wie auch technische Beratung des Kunden bei der Entwicklung eines Beratungskonzeptes speziell für den spanischen markt

Projektmethodik: Agil / Part-Time
Projektsprachen / Einsatzort: Englisch & Spanisch / Barcelona (Spanien) 

Zeitraum:12/2017 – 10/2018
Kunde / Branche: PepsiCo Iberia, Getränke- und Lebensmittelkonzern
Rolle / Einsatz als: Freelance Senior Consultant SAP PP, MM und SD sowie Projektleiter für kognitive Lösungen (“Pepsico Digital Agenda Procurement”)
Auftrag / Projetbeschreibung: Unterstützung des europäischen SAP Competence Centers in folgenden Themenpunkten:
  • Erstellung von Functional Specifications für diverse Logistikrollouts basierend auf SAP ECC on HANA für die o.g. Module
  • Unterstützung des Releasemanagements in den o.g. Modulen bei der Konzeption und Einführung von Changes für das globale Logistiktemplate „PIRT“
  • Rolloutkoordination
  • Einarbeitung von Mitarbeitern in die Themen SAP PP und MES sowie Ansprechpartner für SAP Fiori und S/4HANA
  • Design und Implementierung diverser IDOC Schnittstellen von SAP ECC nach JDA TM (Fokus auf SAP MM IDOCs)
Projektmanager im europäischen Competence Centers „Digital Agenda“ für folgenden Digitalisierungsthemen:
  • Projektleiter für die Einführung eines selbst-lernenden Chatbots im Umfeld des strategischen Einkaufs 
  • Projektleiter für die Einführung diverser RPA-Lösungen (UiPath) zur Automatisierung u.a. eines monatlichen Reportings im Umfeld Einkaufsvertragsmanagement
  • Rollout Manager für die Europaweite Einführung eines Vetragsmanagementstools basierend auf „Selectica“ 

Projektmethodik: Wasserfall und Agil
Projektsprachen / Einsatzort: Englisch und Spanisch / Barcelona, Spanien & Bern, Schweiz



Zeitraum:02/2017 – 12/2017
Kunde / Branche:thyssenkrupp Presta Steering, Automobilzulieferer
Rolle / Einsatz als:Senior Consultant SAP PP/PM and Workstream Leader
Auftrag / Projetbeschreibung:Konzeption und Erstellung eines globalen ERP-Templates auf Basis von SAP S/4HANA 1709 für 4 Business Units des Unternehmensbereichs „Components Technology“. 
  • Teilprojektleiter „Logistik und Produktion“ (Module SAP PP, PM, QM, eWM, MM und SD / fachliche Führung von 5 FTEs)
  • Prozessmodellierung von Fertigungs-, Planungs- und Instandhaltungsprozessen auf Basis von SAP PP, PP/DS und PM
  • Erstellung von Business Blueprints inkl. Integration von MES-Prozessen aus parallelen thyssenkrupp-Projekten
  • Erstellung von Customizing Dokumentation
  • Erstellung von Functional Specifications (WRICEF)
  • Customizing von Sandbox und Development Umgebung
  • Zertifizierung zum Scrum Master und Anwendung der agilen Projektmethode „Scrum“

Projektmethodik:Agil / Scrum
Projektsprachen / Einsatzort:Deutsch, Englisch / Vaduz, Liechtenstein



Zeitraum:03/2016 - 01/2017
Kunde / Branche:thyssenkrupp Rothe Erde, Fertigungsindustrie
Rolle / Einsatz als:Senior Consultant SAP PP 
Auftrag / ProjetbeschreibungKonzeption und Erstellung eines globalen ERP-Templates auf Basis von SAP ECC on HANA für die Business Unit „Großwälzlager“
  • Prozessmodellierung im Umfeld „Engineering to Order“ auf Basis von SAP PP für diskrete Fertigung
  • Erstellung von Business Blueprints 
  • Erstellung von Customizing Dokumentation
  • Erstellung von Functional Specifications (WRICEF)
  • Customizing von Sandbox und Development Umgebung
  • Durchführung von FuT, TuT und Integrationstests

Projektmethodik:Agil / Scrum
Projektsprachen / Einsatzort:Deutsch, Englisch / Dortmund, Deutschland



Zeitraum:10/2015 – 02/2016

Kunde / Branche:Volkswagen Osnabrück GmbH, Automobilhersteller

Rolle / Einsatz als:Senior Consultant SAP PP und Testmanager

Auftrag / ProjetbeschreibungRollout des Konzern ERP-Templates „UNIT FT Release 4“ für die Marke Volkswagen PKW am Standort Osnabrück (VW Golf und Porsche Produktion)
  • Einführung der Neuerungen im Bereich „Outbound-Prozesse“
  • Schwerpunkt: Linienversorgung mittels SAP WM und KANBAN. Serienfertigungsprozesse und Presswerksintegration (MES). 
  • Erstellung von Testdokumentation und Durchführung von Szenario-Tests mit Hilfe von SAP Solution Manager
  • Erstellung von Testfiles und Einspielen dieser via eCATT
  • Testkoordination für das gesamte Rolloutteam


Projektmethodik:Wasserfallmodell
Projektsprachen / Einsatzort:Deutsch / Osnabrück, Deutschland




Zeitraum:09/2014– 11/2015
Kunde / Branche:Volkswagen AG, Automobilhersteller
Rolle / Einsatz als:Senior Consultant SAP PP und WM
Auftrag / Projetbeschreibung:Weiterentwicklung des Konzern ERP-Templates „UNIT FT“ für Logistikprozesse auf Basis von SAP ECC für einen globalen Rollout.
  • Globales Prozesstemplate über alle Marken des VW Konzerns 
  • Eigenverantwortliche Betreuung des Bereiches „Serienfertigung“ im Workstream „Outbound-Prozesse“
  • Funktionaler Berater für SAP PP-REM, PP-MRP und PP/WM-Schnittstelle (KANBAN, JIT) und Integration MES zu ERP via Webservice
  • Erweiterung von Business Blueprints
  • Erstellung von Functional Specifications, zB. für diverse MES-Schnittstellen und eines erweiterten Teilerückverfolgungskonzeptes auf Basis von Charge und HU
  • Customizing + Dokumentation
  • Enge Kooperation mit Entwicklern (on-site/near-shore)
  • Testmanagement für den Workstream
  • Durchführung von FuT, TuT und Integrationstests
  • Erarbeitung von Schulungsunterlagen und Durchführung von Anwenderschulung

Projektmethodik:Wasserfallmodell
Projektsprachen / Einsatzort:Deutsch, Englisch / Wolfsburg (DE), Ingolstadt (DE), Münchsmünster (DE) und Lissabon (PT)



Zeitraum:05/2013 – 08/2014
Kunde / Branche:BASF, Chemie
Rolle / Einsatz als:Consultant SAP PP-PI und SAP MII
Auftrag / ProjetbeschreibungReleasemanagement für das globale ERP Template „COBALT“ auf Basis von SAP ECC
  • Erstellung von Functional Specifications und Einführung beschriebener Entwicklungen
  • Erarbeitung, Durchführung und Dokumentation von Customizing
  • Tickethandling und Change-Request-Management auf Basis von SAP Solution Manager und ChaRM
  • Betreuung diverser Business Units im Tagesgeschäft (Auftragsplanung, -anlage, -eröffnung und -durchführung)
  • Konzeption eines Management-Dashboards für die Produktion auf Basis von SAP MII und UI5 

Projektmethodik:Wasserfall
Projektsprachen / Einsatzort:Deutsch, Englisch / Ludwigshafen (DE), Brüssel (B)



Zeitraum:07/2012 – 09/2012
Kunde / Branche:BASF Asia Pacific, IT
Rolle / Einsatz als:PMO Support (Praktikum, Student)
Auftrag / ProjetbeschreibungKonsolidierungsprojekt mehrere HR-Stammdaten auf Basis von SAP ERP im Ost-Asiatischen Geschäftsfeld der BASF Gruppe
  • Unterstützung des Projektmanagements in Singapur
  • Erstellung von Protokollen
  • Erstellung von Projektpräsentationen
  • Erstellung von Budgetplanungen
  • Betreuung der internen Projektkommunikation
  • Ausarbeitung eines Konzeptes zur Migration von Legacy-Stammdaten nach SAP ERP mittels LSMW

Projektmethodik:Wasserfall
Projektsprachen / Einsatzort:Englisch / Singapur



Zeitraum:01/2012 – 04/2012
Kunde / Branche:BASF IT Services GmbH, IT
Rolle / Einsatz als:PMO Support (Praktikum, Student)
Auftrag / ProjetbeschreibungGlobaler PC und Notebook Rollout über alle Geschäftsbereiche der BASF Gruppe
  • Unterstützung der Teilprojektleitung „Physical Rollout“ bei der Steuerung von externen Dienstleistern 
  • Erstellung von Meeting Minutes
  • Reporting des Projektstatus (4Q-Reports)

Projektmethodik:Wasserfall
Projektsprachen / Einsatzort:Englisch / Ludwigshafen, Deutschland



 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% verfügbar für Reisen weltweit. Kostenübernahme entweder durch Endkunden oder Einpreisung in Stundensatz.
SONSTIGE ANGABEN
Sind Lean Manufacturing, integrierte SAP-Prozesse oder produktionslogistische Systemoptimierung Herausforderungen in Ihrem Unternehmen? Genau hier lege ich meinen Beratungschwerpunkt. Die Prozesse der Produktionslogistik sind in jedem fertigenden Unternehmen besonders komplex und integrationsintensiv, besonders wenn es um die Vernetzung unterschiedlicher Systeme wie MES und SAP (PP, MM, PM) geht. Als Unternehmensberater biete ich Ihnen spezielles Know-how in diesen Prozessen und den zugehörigen SAP-Funktionen (Schwerpunkte sind SAP PP, PP-PI, MM und PM sowie S/4HANA Template Design und Rollout).
Meine internationale Business Erfahrung und mein Know-how bei der Optimierung von Prozessen der Beschaffungs-, Instandhaltungs- und vor allem der Produktionslogistik erlauben es mir, Ihnen ein umfassendes Dienstleistungsspektrum anzubieten.
Profitieren Sie von einem Angebot, das speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Von der Projektvorbereitung bis zum After-Go-Live-Support, von der Prozess-Optimierung bis hin zur Realisierung komplexer Logistik-Prozesse. Das hierfür nötige Wissen setzt sich aus mehrjähriger Erfahrung im Projektgeschäft in der Automobilbranche (OEM und Zulieferer), Lebensmittelindustrie, Chemischen Industrie wie aus der klassischen diskreten Fertigung (Metallverarbeitung) zusammen.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage,
Michael Mohr

www.mohr-consulting.com
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: