Harald Markert verfügbar

Harald Markert

Restrukturierung | Interim Management | Unternehmer auf Zeit | Turnarounds | Vakanz-Überbrückung

verfügbar
Profilbild von Harald Markert Restrukturierung | Interim Management | Unternehmer auf Zeit | Turnarounds | Vakanz-Überbrückung aus Freudenstadt
  • 72250 Freudenstadt Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Ing. Maschinenbau
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 14.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Harald Markert Restrukturierung | Interim Management | Unternehmer auf Zeit | Turnarounds | Vakanz-Überbrückung aus Freudenstadt
DATEIANLAGEN
Krisenmanagement Markert

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Harald Markert Vita de

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Harald Markert Vita en

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Wir vermeiden Krisen, wenden Krisen ab und bewältigen Krisen.
Branchen:
Maschinen und Anlagenbau
Automative
Erklärungsbedürftige technische Produkte und Investitionsgüter
Beratungsintensive technische Produkte, Systeme und Prozesse
Chemische Verfahrenstechnik und Anlagenbau
Industrieller Korrosionsschutz
Industrielle Feuerlöschanlagen
Fluidtechnik
Unternehmensbeschreibung:
Unsere Kernkompetenzen liegen im Krisenmanagement und in der Entwicklung von Unternehmen. Wir haben jahrelange Erfahrung in der Unternehmensleitung auf operativer und strategischer Ebene in Konzernen und im Mittelstand. Dies befähigt uns dazu, geeignete Strategien zu entwickeln und gezielt Lösungen für unternehmerische Herausforderungen umzusetzen. 
Wir sprechen Unternehmen an, die frühzeitig ihre Ertragslage durch gezielte Restrukturierung / Repositionierung optimieren wollen oder sich in einer akuten Existenzgefährdung befinden und die drohende Insolvenz durch eine kurzfristige, aber nachhaltige, aktive Sanierung abwehren müssen.
Herr Markert ist ein Manager und Unternehmer auf Zeit, der Unternehmen in Fragen der Unternehmensentwicklung oder auch in der Krisenbewältigung unterstützt.
Im Folgenden finden Sie Beispiele für Einsätze:
  1. Umstrukturierung / Restrukturierung / Repositionierung
  1. Kurzfristige Überbrückung von Vakanzen
  1. Ergänzung des Know-hows
  1. Verstärkung der Ressourcen in Funktionen wie Finanzen, Personal, Produktion, Logistik, Vertrieb oder Marketing Projektleitung und Projektmanagement
  1. Firmenschließungen und Integrationsprojekte einschließlich Verhandlung von Sozialplänen und Umsetzung von Betriebsübergängen
  1. Generationswechsel Eigentümerwechsel / Verkauf / Zukauf
  1. Notwendiger und / oder gewünschter Wandel der Unternehmenskultur
  1. Reorganisation
  1. Personalauf- oder -abbau
  1. Betriebs(teil)schließungen oder -verlagerungen
  1. Gründung von Tochtergesellschaften / Kauf von Unternehmen und deren Integration
Kernkompetenzen:
Geschäftsführer international aktiver mittelständischer Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau mit Fokus auf Vertrieb, Produktion, Supply Chain und Finanzen
Entwicklung von Gesellschaften und Geschäftsbereichen zu nachhaltigem Wachstum durch operative Umsetzung mittel- und langfristiger Unternehmensstrategien; Erschließung des vorhandenen Marktpotentials, neuer Märkte und Geschäftsfelder durch Aufbau effizienter globaler Vertriebs- und Servicenetze und Etablierung eines kundenorientierten Vertriebs für erklärungsbedürftige Investitions-güter und beratungsintensive technische Produkte, Systeme und Prozesse; persönliche Neugewinnung von Großkunden und Entwicklung von Bestandskunden; Markenportfoliomanagement, Technologietransfer und Innovationsmanagement; multikulturelle Kompetenz in Europa, USA/NAFTA, Mittlerer Osten und Asien durch Leitung mehrerer Produktionsstandorte und Tochtergesellschaften vor Ort
Erzielung signifikanter Ertragssteigerungen durch Restrukturierung von Gesellschaften zum Turnaround mittels umfassendem Change-Management entlang der gesamten Wertschöpfungskette hin zu Operational Excellence (Lean, 5S, KVP) gemeinsam mit allen Stakeholdern
M&A-Erfahrung (Due Diligence, Post Merger Integration einschließlich Management Audit); Gründung von internationalen Joint Ventures; weltweite Konsolidierung von Gesellschaften; Einführung transparenter Steuerungssysteme, Optimierung der Finanzprozesse und der Liquidität
Spezialisierung:
Restrukturierung
Repositionierung
Turnaround Management
Krisenvermeidung / -abwendung
Wachstums-, Effizienz- und Ertragssteigerungsprogramme
Krisenmanagement
Strategische Neuausrichtung
Projekterfahrungen:
Strategischen Ausrichtung/Neuausrichtung
Auf- und Ausbau von in- und ausländischen Tochtergesellschaften
Auf- und Ausbau interner und externer Vertriebsorganisationen
Optimierung von Unternehmensprozessen (Produktion, Vertrieb, Organisation) zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Kundenzufriedenheit und Marktposition
Kunden und Referenzen:
Solide Erfahrung in der erfolgreichen Führung mittelständischer Unternehmen im Bereich technischer Investitionsgüter sowie Maschinen- und Anlagenbau. Dabei stehen die nachhaltige und zukunftssichernde Entwicklung der Unternehmen im Vordergrund.
PROJEKTHISTORIE
Geschäftsführer international aktiver mittelständischer Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau mit Fokus auf Vertrieb, Produktion, Supply Chain und Finanzen
Entwicklung von Gesellschaften und Geschäftsbereichen zu nachhaltigem Wachstum durch operative Umsetzung mittel- und langfristiger Unternehmensstrategien; Erschließung des vorhandenen Marktpotentials, neuer Märkte und Geschäftsfelder durch Aufbau effizienter globaler Vertriebs- und Servicenetze und Etablierung eines kundenorientierten Vertriebs für erklärungsbedürftige Investitions-güter und beratungsintensive technische Produkte, Systeme und Prozesse; persönliche Neugewinnung von Großkunden und Entwicklung von Bestandskunden; Markenportfoliomanagement, Technologietransfer und Innovationsmanagement; multikulturelle Kompetenz in Europa, USA/NAFTA, Mittlerer Osten und Asien durch Leitung mehrerer Produktionsstandorte und Tochtergesellschaften vor Ort
Erzielung signifikanter Ertragssteigerungen durch Restrukturierung von Gesellschaften zum Turnaround mittels umfassendem Change-Management entlang der gesamten Wertschöpfungskette hin zu Operational Excellence (Lean, 5S, KVP) gemeinsam mit allen Stakeholdern
M&A-Erfahrung (Due Diligence, Post Merger Integration einschließlich Management Audit); Gründung von internationalen Joint Ventures; weltweite Konsolidierung von Gesellschaften; Einführung transparenter Steuerungssysteme, Optimierung der Finanzprozesse und der Liquidität
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
D, EU, Nordamerika, Asien, Mittlerer Osten
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: