Alexander Karl verfügbar

Alexander Karl

Geschäftsführer

verfügbar
Profilbild von Alexander Karl Geschäftsführer aus Ulm
  • 89077 Ulm Freelancer in
  • Abschluss: Anwendungsentwickler
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (gut)
  • Letztes Update: 08.05.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Alexander Karl Geschäftsführer aus Ulm
DATEIANLAGEN
Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Ich biete Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum und fundierte Branchenkenntnisse an Beratung und Dienstleistung für Ihr IT-Projekt in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung.
Meine Expertise ist die Analyse, Auswahl, Projektierung und Validierung von Software-Systemen für die Industrie 4.0.
Meine Kunden sind vor allem Unternehmen aus der Automobil-, Pharma-, Medizin- und Verpackungsbranche.
Ich automatisiere die Produktions- und Verpackungsprozesse unserer Kunden, synchronisiere Maschinen mit Softwaresystemen. Ziel ist eine selbstorganisierte Produktion. Durch die Vernetzung wird nicht nur ein Produktionsschritt, sondern im Idealfall eine ganze Wertschöpfungskette optimiert.
  • Hohe Auffassungsgabe
  • Hohes analytisches Denken
  • Projektmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Kundenorientierung
  • Modellierung von Geschäftsprozessen
  • Anwendungsentwicklung
  • Webentwicklung
  • Technische Analyse
  • Konzeption
  • Systemarchitektur
  • Pre-Sales
  • Angebotsbearbeitung
  • Aufwandsschätzung
  • Beratung
  • Projektplanung
  • Validierung
  • Qualifizierung
  • Interimsmanagement
  • Koordination Drittlieferanten
  • Durchführung von Workshops
  • Erstellung von Lastenheften
  • Erstellung von Pflichtenheften
  • Design von Schnittstellen
  • Erstellung von Spezifikationen
  • Auslandserfahrung
  • Projektingenieur
  • Verpackungstechnik
  • Pharma
  • IT
  • API
  • Qualitätsmanagement
  • After-Sales-Management
  • KPI
  • Automatisierungstechnik
  • Produktverfolgung
  • GAMP
  • Good Manufacturing Practice
  • Track & Trace
  • Industrie 4.0
  • Digitalisierung
PROJEKTHISTORIE
09.2007 bis 07.2010
Auszubildender bei der Paul Hartmann AG

Entwicklung Produkte
Unterstützung bei der Neuentwicklung eines Packverfahrens.

Einkauf Produktion
Ersatzteilbeschaffung für Produktionsmaschinen. Erstellung bzw. Buchung im SAP von Angebotsanforderung, Bestellung und Rechnung.

Presse / Öffentliche
Arbeit Unterstützung bei dem Relaunch der INTRANET Seite. Planung und Entwicklung der Templates und Funktionen. Erstellen und Bearbeitung der Inhalte mit dem Content-Management-System „RedDot“.

Produktion
Erweiterung der Schnittstelle zur Auswertung von Fehlern bei den Produktionsmaschinen.

IT Einkauf
Beschaffung von Notebook, Computer, Peripheriegeräte und Software. Erstellung bzw. Buchung im SAP von Angebotsanforderung, Bestellung und Rechnung.

IT Controlling
Kostenanalyse und -kalkulation für Lizenzen, Software und Wartungsgsbühren.

IT Help Desk
Hotline Dienst für die Standorte in Europa. Unterstützung im 1st und 2nd Level Support. Druckerinstallation und Wartung.

IT Administration
Überwachung und Fehlerbehebung der Systemlandschaft. Installation von Computer und Notebooks über ein Softwareverteilungssystem „NetInstall“. Betreuung vom Domain Controller und das Pflegen vom Active Directory.

IT Infrastruktur
Konfiguration von Netzwerk, Firewall und Antivirus.

Integration SAP EDI / OCR
XML-Mapping von Schnittstellen. Optimierung vom Lesen und der Weiterverarbeitung für Bank Überweisungsscheine.

SAP MM / PP
Projekt „Offboarding eines Mitarbeiters“. Mithilfe von Workflowsteuerung wurden Arbeitsaufträge „Tickets“ automatisch erstellt und Tätigkeitsnachweise erfasst.


08.2010 bis 09.2015
bei der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH

Administrator & Softwareentwickler bis 12.2012
Wartung und Pflege von lokalen und externen Systemen. Upgrade des Domainservers von Windows 2003 SBS auf Windows 2008 R2. Einführung einer Differenzsicherung der Netzlaufwerke. Konfiguration und Installation von Clients. Umstrukturierung vom internen Netzwerk. Einrichtung eines VPN Zugangs. Virtualisierung von lokalen Servern (VMware ESXi). Upgrade von Office 2000 auf 2010. Schulung der Mitarbeiter für Software.
Erstellen von einem QM Handbuch für interne Prozesse. Einkauf für IT-Infrastruktur und Büromaterial.
Projektleiter beim Relaunch der Homepage mit einem externen Dienstleister. Einführung einer INTRANET Seite.
Erweiterung des GPS SoftwareAtlas 4.0 um mehrere Funktionen.

Upgrade des ERP Systems Projektleiter bei dem Upgrade von Microsoft Navision 4.0 auf Dynamics NAV 2015.

Berater bis 09.2015
SYNTIA ist eine Applikation zur Abwicklung und Vermittlung von Service. (www.syntia.net)
Akquise für das Projekt beim Kunden Vorort.
Ausarbeitung von Lizenzverträgen, Aufwandsschätzungen und Angeboten.
Organisation der Releaseplanung mit der Geschäftsführung.

Haupt-Ansprechpartner für Kunden bezüglich Entwicklungen und Support des Systems.
Konzeption von einem Ticketsystem in SYNTIA. Konzeption einer Werkstatt-App für Monteure.
Implementierung eines Single-Sign-On.
Anbindung an einen externen Provider für den SMS Versand in SYNTIA.
Anbindung der lokalen CTI Anlage an das System.
Planung, Entwicklung und Spezifikation der Standard Schnittstellen und Prozesse von SYNTIA.
Modellierung von Geschäftsprozessen und Import-Routinen mit dem GPS SoftwareAtlas 4.0.

Planung und Entwicklung des Stammdaten-Imports (Kreditoren, Fahrzeuge).
Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von Schnittstellen, Reports und Statistiken.
Überwachung, Fehlerbehebung und Support für die Central Invoice Application.
Datenbank Optimierung für die Anwendung.
Migration der Stammdaten aus dem bestehenden Warenwirtschaftssystems des Kunden in SYNTIA.

Projektleiter bis 09.2015
Implementierung von SYNTIA beim Kunden.
Einführung einer Werkstatt-App für Monteure.
Umstellung der Prozesse aus dem bestehenden Warenwirtschaftssystems des Kunden auf SYNTIA.
Entwicklung eines Prüflisten Imports für Objekte (Fahrzeuge, Kreditkarten).
Abrechnungs-Schnittstelle an das Buchhaltungssystem.
Einführung eines Gewährleistung-Prozesses in SYNTIA.


10.2015 bis 04.2019
Projektingenieur bei Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG
Track & Trace von Uhlmann bietet umfassende Lösungen für die Nachverfolgung von Arzneimitteln und trägt damit zu einer hohen Fälschungs-, Produkt- und Prozesssicherheit bei.

Durchführung von Akquise-, Design- und weiteren Workshops weltweit (Malta, Italien, Australien, USA und Weitere).
Ausarbeitung von Aufwandsschätzungen und Angeboten.

Planung, Entwicklung und Spezifikation des Uhlmann Tracking Systems.
Projektleiter mit einem Auftragsumfang von bis zu 2,5 Mio Euro.
Technischer Ansprechpartner bei der Implementierung von dem Uhlmann Tracking System.
Systemarchitekt für mehrere Kunden mit insgesamt über 40 Produktionslinien.
Haupt-Ansprechpartner für Kunden bezüglich Entwicklungen und Support des Systems.

Erstellung von Lastenheften für Drittlieferanten und internen Abteilungen.
Konzeption, Spezifikation und Umsetzung von Schnittstellen mit Drittlieferanten und internen Abteilungen.

Beratung der möglichen Lösungen eines Tracking Systems. 
Bearbeitung und Kommentierung der Kunden-Lastenhefte.
Koordination mehrerer Drittlieferanten in einem Projekt und während der Inbetriebnahme.
Validierung der Software nach Auslieferung der Produktionsmaschine.

Durchführung einer technischen Analyse bei Produktionsproblemen.

Einarbeitung neuer Kollegen im Patenprinzip.
Aufgabenverteilung und Kontrolle der Tätigkeiten innerhalb der Patenschaft.

05.2019 bis heute
Geschäftsführer bei Qogir Digital Services UG
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Weltweite Reisebereitschaft.
Regelmäßige Rückreise:
  • Deutschland / Jedes Wochenende
  • Europa / Jedes zweite Wochenende
  • Andere Läder / Ein Mal im Monat
Verhandelbar.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: