Frederic Renisch verfügbar

Frederic Renisch

(IT-)Projektmanager mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Financial Services

verfügbar
Profilbild von Frederic Renisch (IT-)Projektmanager mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Financial Services aus Husum
  • 25813 Husum Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Volkswirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 28.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frederic Renisch (IT-)Projektmanager mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Financial Services aus Husum
SKILLS
Selbstständiger Business Consultant und Projektmanager
Langjährige Beratungs- und Projekterfahrung Financial Services.
Schwerpunkt (IT-)Projektleiter sowie Business Analyst

Projekt- und Prozessmanagement
Business Analyse
Projektcontrolling, Reporting

Tools: Clarity, Jira, ServiceNow, ALM,
PROJEKTHISTORIE
Projektleiter Implementierung Infrastruktur-Software in einer Großbank (seit 1½ Jahren)
  • Projektleitung: Projekt- und Finanzcontrolling
  • Personal- und Budgetverantwortung für 12 Mitarbeiter und X Mio.
  • Ausschreibungssteuerung 
  • Release-Management und Rolloutplanung (Konzeption)

(Teil-)Projektleiter eines Audit-Projekts einer Großbank im IT-Umfeld (ca. 1,5 Jahre)
  • Projektleitung großer Themenschwerpunkte des Projekts (Archivierung, Security Software)
  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Vendor-Management und -steuerung
  • Release-Management und Rolloutplanung

Functional Support für ein Migrationsprojekt in einer Großbank (ca. ¼ Jahr)
  • Unterstützung der Projektleitung als Functional Support Rollout-Management
  • Moderation und Koordination der Abstimmung des Rollouts mit Stakeholdern und Erstellung des Rolloutplans
  • Entwicklung eines Excel-basierten Reportingtools für Adhoc- sowie Regelreports
  • Regel-Reporting und laufendes Monitoring einschließlich kontinuierlicher Soll-/ Ist-Analysen sowie Statusinformationen

Business Analyst/ PMO bei Software-Einführung im Bereich Cash Logistics (ca. ½ Jahr)
  • Unterstützung und Stellvertretung der Projektleitung als Business Analyst/ PMO
  • Regelreporting und laufendes Monitoring einschließlich kontinuierlicher Soll-/ Ist-Analysen und Statusinformationen
  • Durchführung von Berechnungen, Planungen und Forecasting (Projektcontrolling)
  • Erstellung Präsentations- und Entscheidungsunterlagen für Entscheidungsgremien
  • Einführung der neuen Software unter CMMI-Projektstandard
  • Besonderheiten: GAP-Analyse der Standardsoftware nach fachlichen Vorgaben, Umsetzen verschiedener Change Requests, Deployments und Rollouts in einem Multi-Projektumfeld

Business Analyst für mehrere Projekte bei einer deutschen Großbank (ca. 1 Jahr)
  • Analyse und Dokumentation der Ist- und Sollprozesse zur Prozessanalyse und Erstellung von Project Requirement Documents
  • Erstellung einer Standortanalyse zur Unterstützung der Auswahl von Pilotfilialen
  • Fachliche Abstimmung der Business Anforderung und Dokumentation für Vendor für ein Projekt im SB-Bereich einer deutschen Großbank
  • Analyse und Erstellung eines Anforderungskatalogs zur Optimierung von Testmöglichkeiten des entwickelnden Vendors einer Großbank
  • Beschreibung der fachlichen Anforderungen für Änderungsempfehlungen und Prozessoptimierung einzelner Prozesse im SB-Bereich

Business Analyst Schwerpunkt „Reporting“ in einer deutschen Großbank (ca. ¼ Jahr)
  • Erstellung von regelmäßigen Reports und Ad-Hoc Reports
  • Automatisierung und Optimierung bestehender Reports
  • Schnittstelle zwischen IT-Dienstleister und Business
  • Unterstützung bei Projektrollouts und Rollout-Reporting

Projektunterstützung bei einem Outsourcing-Projekt im Bankenumfeld (ca. ½ Jahr)
  • Mitwirkung am Ausschreibungsprozess, insbesondere der Leistungsbeschreibung
  • Mitarbeit im Projekt Management Office
  • Briefings und Qualitätskontrolle
  • Dokumentation der Prozesse und Erstellung wesentlicher Übergabedokumente

Projektverantwortung: „Auswirkungen der Schlecker-Insolvenz“ 
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen im Segment „Drogerie“
  • Analytische Betrachtung der Flächeneffizienzveränderung einzelner Kunden
  • Konzeptionelle und analytische Entwicklung einer Endkunden-Migrationsbewegung über alle relevanten Vertriebskanäle
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen Account-Manager im Rahmen der Jahresendgespräche

Erstellung einer Wettbewerbsanalyse im Bereich Derivate
  • Analyse und Aufbereitung der Wettbewerbs- und Marktsituation im internationalen Derivate-Markt
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen für Produktinnovation (Produktmanagement)
  • Ausarbeitung eines Marketingplans für den deutschsprachigen Markt
  • Research- und Datenbankarbeiten
  • Erstellung von Fact-Sheets und Produktinformationsblättern

Erstellung einer Wettbewerbsanalyse im Bereich Versicherungsunternehmen
  • Analyse und Aufbereitung der Wettbewerbs- und Marktsituation im lokalen Versicherungsmarkt
  • Erstellung von Handlungsempfehlungen für unterschiedliche Marketingformen zur Marktdurchdringung
  • Erstellung individueller Unternehmenspräsentationen
  • Researchtätigkeiten
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
vollumfänglich gegeben
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: