Hakan Er verfügbar

Hakan Er

Projektleiter - Business Analyst - PMO - Prozessmanagement - Testmanager

verfügbar
Profilbild von Hakan Er Projektleiter - Business Analyst - PMO - Prozessmanagement - Testmanager aus Oberhausen
  • 46117 Oberhausen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | türkisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 15.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Hakan Er Projektleiter - Business Analyst - PMO - Prozessmanagement - Testmanager aus Oberhausen
DATEIANLAGEN
Prince 2

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

ITIL

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SCRUM

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Stand 08.2020 pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV Stand 08.2020 word

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PORTFOLIO
SKILLS
Folgende Positionen wurden bereits ausgeführt/besetzt: Projektmanager, Projektleiter, Business Analyst, Prozessmanager.
Aufgaben: Automation und Digitalisierung, Prozessmodellierung, Analyse und Dokumentation Daten und Fachthemen, Konzeptentwicklung, Beratung und Betreuung von Änderungsanalysen, Optimierungsanalysen. 

Prozessmodellierung nach BPMN 2.0, Scrum, Atlassian Confluence, Atlassian Jira, Camunda etc. weitere Angaben im CV

Projekte im öffentlichen Dienst.
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2019 - bis jetzt

    • BKK vbu
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Business Analyst/ Prozessmanagemer
  • Einführung von verschiedenen Digitalisierungs- und Automationsprozessen (Dunkelverarbeitung) im Bereich öffentlicher Dienst der gesetzlichen Krankenversicherung am Standort Berlin.  
     
    Projektdurchführung nach Scrum, Kanban, Sprint, Daily, Planing etc. Begleitung und Umsetzung von mehreren parallel gesteuerten Projekten im Sprint 
     Voranalyse und Planung von anstehenden Projektmaßnahmen sowie Dokumentation und Prozessmodellierung nach BPMN 2.0 oder Camunda Aktionssteuerung, Aktive Gestaltung von einzelnen Projektmaßnahmen mit Product Ownern und Fachabteilungen  Die Projekte werden in der Position Projektleiter Oscare in Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) durchgeführt. Im Projekt müssen mehrere Projekte parallel durchgeführt werden (Multiprojektleitung) 
     
     Ausarbeiten von Projekten  Voranalyse und Planung von anstehenden Projektmaßnahmen sowie Dokumentation und Prozessmodellierung nach BPMN 2.0 oder Camunda Aktionssteuerung  Prozessmodellierung in Atlassian Confluence  Attlassian Jira  Aktive Gestaltung und Planung von einzelnen Projektmaßnahmen mit der Projektleitung, Product Ownern und Fachabteilungen   Automation und Digitalisierung von Arbeitsverfahren  OCR Erkennung (d.3 Dokumentenmanagement)  Dokumentation zur technischen Umsetzung mit UIPath Robotics oder für die Programmierung der Maßnahme durch die Entwickler  Mitwirkung bei der Gestaltung von API`s   Planung und Gestaltung von Testmaßnahmen (Testfallgestaltung)

  • 09/2019 - 10/2019

    • gkv informatik
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Projektleiter
  • Projektleitung in verschiedenen Projekten beim Kunden gkv informatik. 
    Projekte parallel durchgeführt werden (Multiprojektleitung) 
     
     Ausarbeiten von Projektanträgen und Abstimmung des ausgearbeiteten Projektantrags mit dem Auftraggeber und dem Projektausschuss  Eigenverantwortliches Kalkulieren und Überwachen des Projektbudgets  Definieren des Ressourcenbedarfs u. Abstimmung mit den Linienverantwortlichen  Führen, Steuern und Motivieren der Projektmitarbeiter  Zeitnahes Einleiten von erforderlichen Maßnahmen zur Gegensteuerung von Planabweichungen  Anwenden der Controlling-Instrumente zur Steuerung der Projekt-Termine, des Projekt-Budgets und der inhaltlichen Projekt-Qualität  Verantwortlich für die Erstellung und Freigabe der Statusberichte, der Projektänderungsanträge, des Projekt-Abschlussberichts und des Berichts zum Projekt-Review sowie sonstigen Projektveröffentlichungen  Mitglied und Berichterstatter im Projektausschuss  Kundenorientierung  Ergebnisorientierung  Kommunikationsfähigkeit  Fähigkeit zur Zusammenarbeit – Teamwork  Flexibilität  Englischkenntnisse zum Verständnis von Fachliteratur  Gesetzliche Krankenversicherung  Agiles Arbeiten/ ITIL 
     
    Das Multiprojektmanagement verantwortet die gesamte Projektarbeit der gkv informatik – von der Planung und Steuerung des Projektportfolios bis hin zum operativen Management. Im Fachbereich erfolgt somit das zentrale und projektübergreifende Controlling und Reporting der Programme, 
     
    Projekte und Vorhaben nach standardisierten und einheitlichen Methoden zur Sicherstellung und Erreichung der Projektziele. Die Erledigung dieser Aufgaben wird in einem zentralen Projekt-Office in lösungsorientierte Zusammenarbeit mit Kunden, Kundenmanagern, betroffenen Einheiten sowie Externen vorgenommen.  
     
    Hier werden die für diese Aufgaben notwendigen personellen Ressourcen und Qualifikationen konzentriert.  
     
    Dadurch wird gewährleistet, dass die für ein Multiprojektmanagement erforderlichen Methoden und Maßnahmen nach einheitlichen und standardisierten Regeln für das Projektportfolio erfolgen.

  • 04/2019 - 10/2019

    • Freelancer Consultants
    • < 10 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Recruiting
  • Aufbau einer/ mehrere Onlineplattformen.  In der Zusammenarbeit geht es darum eine/ mehrere Onlineplattform im Bereich der Personalbetreuung (Festeinstellung/Freelancer) auszurollen. Es handelt sich hier nicht um ein Projekt sondern nach freier Zeiteinteilung

  • 03/2019 - 03/2019

    • Dataport
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Technischer Projektleiter in Vertretung
  • Position: technischer Projektleiter in Vertretung Einführung ELFE und Digitalisierung der Verwaltungsprozesse im öffentlichen Dienst und Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) in Behörden (Bremen/ Hamburg) bei der Dataport Standort Bremen und Hamburg. Test und Beurteilung der Web Anwendung und Verbesserung der einzelnen Funktionalitäten. 
     
     Einführung der Applikation ELFE „Einfach Leistungen für Eltern“  Ist-Analyse Umsetzung nach MVP Verfahren - Prototyp  Umsetzung Online Zugangs Gesetzt (OZG)  Beurteilung gesamt GMP für das Projekt  Beurteilung Netzinfrastruktur/ Vernetzung & Daten In-&Output (GMP)  Verbesserung und Digitalisierung der Verwaltungsprozesse  Koordination der Expertenteams   Sicherstellung der Einhaltung der Prozessrichtlinien - Business Process Model and Notation (BPMN)  Planungen und Steuerung einer Roadmap   Planung der Ressourcen   Prüfung der Datenqualität und UX Design  Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen  Erstellung und Anpassung von Prozessen  Jour Fix mit Kanban Board  Agiles Umfeld  Vorbereitung Prototyp App zur Präsentation  Agiles Projekt Einsatz KANBAN, SharePoint  Atlassian Confluence, Sharepoint, Microsoft Office

  • 07/2018 - 02/2019

    • DAK Gesundheit
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Business Analyst/ Organisator in der Pflegeversicherung
  • Begleitung von mehreren Erneuerungen wie Automation und Verarbeitung Datenträgeraustausch (DTA) bei der DAK Gesundheit Standort Hamburg   
     
     Analyse des Ist-Zustandes  Einführung von mehreren Verarbeitungssystemen von Posteingang bis Verarbeitung (UIPath Software) und Weiterleitung, Aufgabenerstellung maschineller Brief und Mail versandt (Dunkelverarbeitung)  Agiles Umfeld  Jour Fix  Besprechungen mit Steakholdern & Product Owner  Analytisches Denkvermögen und lösungsorientiertes Vorgehen   Einführung von mehreren Workflows zur maschinellen Unterstützung  Postkorbverarbeitung per OCR (Smartfix)  Dokumentenmanagement (DMS)  Einführung von Automationsverarbeitung von Post-/ Posteingang und Postausgang Datenträgeraustausch (DTA)/ elektronische Kommunikation mit den Leistungserbringern  Erstellung von Testfällen sowie Ergebnisprüfung/ Analyse Datenqualität  Organisation und Planung  Erstellung und Anpassung von Prozessen  Erstellung Lasten- und Pflichtenheft (Fachkonzepte)  Planung und Begleitung von Veränderungsmaßnahme in der Prozesslandkarte  Modellierung der Verfahren sowie Dokumentation Prozessschritte für die Programmierung für Robotics (UI-Path)  Aufbau Prototyp Robotics bis hin zur Realisierung und Einsatz   Fachliche Unterstützung und Beratung in der GKV/ PKV  Projektbegleitung und Umsetzung (Teilprojektleitung) 
     Überwachung und Prüfung Aufwandsnachweise von externen Unternehmen  Planung und Steuerung    Kommunikation mit den Dienstleister DAVASO im Rahmen Abrechnungsbearbeitung von Pflegleistungen (Stakeholder-Management)  Zusammenarbeit im Bereich Datenträgeraustausch (DTA) mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK)   Austausch mit Steakholdern, Planung von Sitzungen/ Gremium Ausschuss Kommunikation mit externen Unternehmen und Organisationen wie vdek und Leistungserbringerverbänden  Fallerstellung und Testung von Verarbeitungsschritten  Klärung Netzinfrastruktur sowie Einrichtung Import & Export von Daten   Transformation von Daten: Import und Export von Daten per DTA  Prüfung der Datenqualität Extern und Intern per DTA  Konfiguration und Parametrisierung ISKV 21c für den DTA  Microsoft Office, Atlassian Jira, Atlassian Confluence, SharePoint

  • 06/2017 - 07/2018

    • Dataport
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Senior Prozessmanager
  • Strukturierung und Organisation der einzelnen Verfahrensabläufe nach einer Umstrukturierungsphase im RZ- Dataport – Data Center Steuer in Rostock 
     
     Übernahme der Verantwortung über das Prozessmanagement im Rechenzentrum mit Optimierung der betrieblichen Prozesse sowie Implementierung und Dokumentation nach ITIL  Erstellung einer Unternehmensmatrix  Prüfung der Bereiche Management, Verfahrensbereitstellung, Verfahrensbetreuung, RZ-Betrieb sowie Übernahme in die Matrix  Planung und Koordinierung der länderübergreifenden Zusammenarbeit für den RZ Betrieb im Rahmen der Prozessverantwortung  Analyse von vorhandenen Geschäftsprozessen und Schnittstellen  Koordination der Schnittstelle   Analyse der einzelnen Arbeitsabläufe innerhalb einer Gruppe sowie einer Organisationseinheit (Team, Abteilung(en) sowie Prüfung Ressourcen Planung und Einsatz   Prüfung der Aufbau- & Ablauforganisation  Erstellung und Anpassung von Prozessen  Konzeption und Umsetzung von strategischen Abläufen in Zusammenhang mit der vollzogenen Umstrukturierung  Erstellung von Fachkonzepten  Unterstützung bei der Einführung eines Dokumentenmanagementsystems  Projektmanagement  Mind Map – Jouney Mapping & Prozessmodellierung / BPMN  Integration von Netzwerkeinheiten und Business Units  Funktionelle und chronologische Koordination der Integration aller Einheiten  Koordination mit dem Team sowie der Service Center  Organisation und Koordination  Atlassian CONFLUENCE

  • 01/2017 - 06/2017

    • Freelancer Consultants - Eigen Projekt
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Recruiting
  • Projektbesetzung  Zusammenarbeit bei der Besetzung von Projekten  Erstellung von Präsentationsunterlagenon Projekten

  • 11/2016 - 12/2016

    • SSK - Gesundheitsbehörde der Türkei
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Prozessmanager & Analysis of Customer satisfaction
  • Projekt zur Optimierung von Kundenservice von SSK und Digitalisierung von Ausstellungen von Arzneimittelverordnungen Sosyal Sigorta Kurumu (SSK) / Krankenversicherung in der Türkei  Erhebung von Prozessen im Kundenservice  Ermittlung des Optimierungspotenzials unter Nutzung von digitalen Kanälen  Beratung bei Erstellung eines neuen Prozessablaufs  Erstellung eines Analyseberichts  Mitarbeit bei der Umsetzung der Digitalen Arzneiverordnung (Testphase)

  • 07/2016 - 10/2016

    • Techniker - Krankenkasse
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Business Analyst
  • Untersuchung von Digitaliserungsmöglichkeiten in der gesetzlichen Pflegeversicherung TK - Techniker Krankenkasse  Analyse von vorhandenen Geschäftsprozessen und Schnittstellen  Prüfung der Aufbau- & Ablauforganisation  Konzeption und Umsetzung von strategischen Abläufen in Zusammenhang der Einführung des Pflegestärkungsgesetztes II (PSG II)  Analyse und Beratung hinsichtlich Digitalisierungsmöglichkeiten von Kunden- /Dienstleisterspezifische Prozessen (Dunkelverarbeitung)  Archivierung von Dokumenten und elektronischer Versandt an die Zentrale Verwaltung Postausgang  Erstellung eines Analysesberichts  Durchführung von Workshops  Testung von Verarbeitungsschritten einer Abrechnungssoftware  Projektmanagement

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Reisebereitschaft - Ja
Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit - Ja

Meine Verfügbarkeit ist ab sofort.
SONSTIGE ANGABEN
Aufgrund der mehrjährigen Projekterfahrung ist ein Einsatz als Projektmitarbeiter, Projekt- oder Teilprojektmitarbeiter möglich.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ