Tobias Dommermuth verfügbar

Tobias Dommermuth

Project Manager/Consultant

verfügbar
Profilbild von Tobias Dommermuth Project Manager/Consultant aus Koeln
  • 50829 Köln Freelancer in
  • Abschluss: Master of Science
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std. 680 €/Tag
    verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 11.02.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Tobias Dommermuth Project Manager/Consultant aus Koeln
DATEIANLAGEN
Projektmanager/Business Analyst
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Branchen
  • Beratungsbranche
  • IT
  • Banken
  • Telekommunikation (TK)
  • Rundfunk und Medien
  • Regulierung
  • Energie
 
  • Qualifikation
  • Professional Scrum Master (Oktober 2019)
  • ITIL-Foundation (Dezember 2018)
  • IREB - Professional for Requirements Engineering (November 2018)
  • PRINCE2 Foundation (Dezember 2017)
  • Projektmanagement – Erfolgreiches Management von IT-Projekten (März 2017)
  • Zertifikat Persönlichkeitsmanagement (Mai 2017)
  • Seminar EU-Vergaberecht IT-Leistungen (September 2015)
  • Versierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit PM-Planungstools (z.B. MS Project und Visio)
  • JIRA, Confluence und MS-SharePoint
  • Versierter Umgang mit SAP/R3
  • HP-ALM (Test- und Prozessmanagement-Tool)
  • Grundkenntnisse in Statistik- und Analyse-Software SPSS
 
  • Kernkompetenzen und Erfahrungen
  • Projektmanagement (Office) in großen IT-Projekten (3 Jahre)
  • Projektleitung und Teilprojektleitung intern/extern (3 Jahre)
  • Business Analyse/Anforderungsmanagement (UML-Modellierung)
  • Durchführung von Prozess- und Systemanalysen
  • Wettbewerbs- und Marktanalysen
  • Ziel- und Lösungsorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Einhalten von Deadlines
  • Abstraktionsfähigkeit, rasche Auffassungsgabe
  • Erkennung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen
  • Großes Verständnis für interdisziplinäre Zusammenhänge
  • Effektive Präsentation und Dokumentation
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Meetings
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2017 - bis jetzt

    • Rimpl Consulting GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Project Manager/Consultant/Business Analyst
  • Einführung Collaboration Plattform (11/2017, ca. 6 Monate)

    • Anforderungsanalyse funktional und nicht funktional (Anforderungen erheben, bewerten, spezifizieren und dokumentieren)
    • Konzeptionelle Aufbereitung – Produktanforderungsdokument
    • Erstellung einer Umfrage zum Bedarf und zur Nutzung
    • Durchführung von Anforderungsworkshops
    • Konsolidierung von übergreifenden Anforderungen (GF & Anwender)
    • Durchführung von Business-, System- und Prozessanalysen
    • Machbarkeitsanalysen, Evaluierung und Plattformauswahl
    • Implementierung/Go-Live von Confluence als Collaboration Plattform und JIRA als Prozessmanagement-Software
    • Angewandte Projektmanagementmethode: PRINCE2

     

     

    Re-Launch-Projekt Unternehmenswebsite (09/2018, ca. 1 Jahr)

    • Analyse des bisherigen Webauftritts
    • Strukturierung der Unternehmensinformationen
    • Weiterentwicklung und Übersetzung der Website-Inhalte
    • Umzug der Website auf neuen Provider/Websitebaukasten
    • Angewandte Projektmanagementmethode: PRINCE2

     

     

    Project Management Office

     

    PMO für die Rimpl Consulting (RC) (seit 11/2017, laufend)

    • Analyse des Change-Management Prozesses für die Einführung des PMO und erfolgreiche Durchführung der laufenden Projekte
    • Unterstützung des agilen Projektteams durch Qualitätssicherung und Termineinhaltung
    • Projektmanagementaktivitäten (Statusreporting, Präsentationen, Planen und Durchführen von Workshops)
    • Aufbau bzw. Optimierung der zentralen Dokumentenablage und Prozess der Standarderstellung
    • Rekrutierungsprozess / Bewerbungsgespräche im Bereich PMO/Junior Consultant
    • Recherchen zu Marktentwicklungen und Geschäftsmodellen
    • Angewandte Projektmanagementmethode: PRINCE2

     

     


  • 01/2018 - 09/2019

    • IT-Dienstleister
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektmanagement/Business Analyse
  • Teilprojektleitung für ein int. Kostenoptimierungsprojekt zur Entwicklung eines PMO-Dashboards

    • Zusammenführung der vorhandenen Templates in ein automatisiertes Dashboard
    • Aufsetzen der Projektstruktur und -organisation
    • Erstellung einer Anforderungsmatrix
    • Aufbereitung des Einsparpotentials
    • Planung und Durchführung von Teammeetings (ca. 20 Projektmitarbeiter) 
     
    • Eigenverantwortliches PMO-Infrastruktur für u.a. folgende Projekte:
    • Einhaltung der Sox Compliance
    • Automatisierung und Weiterentwicklung von Prozessen
    • Lifecycle-Maßnahme des internen Ticketsystems
    • Behebung von Security-Moniten/Mängeln
    • Lifecycle-Maßnahme zum Analyse-Tool Cognos Analytics
    • Rollout eines zweiten Netzproviders   
     
    • IT-Umsetzungsprogramm des internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS9 und Projekt zur Migration der Bausparkassen von drei IT-Einheiten:
    • Projektgröße jeweils ca. 100 Mitarbeiter
    • Erstellung von Meilenstein- u. Projektplänen sowie Statusberichten
    • Budgetcontrolling über alle Teilprojekte des Programms/Projekts
    • Ressourcenplanung über gesamten Projektzyklus
    • Erarbeitung von projektbezogenen Präsentationen, z.B. SteeCo Entscheidungsgrundlagen oder Change-Requests
    • Qualitätssicherung von Dokumenten und Pflege der Projektdokumentation auf Projektlaufwerk/SharePoint
    • Planung, Organisation, Moderation und Protokollierung interner Jour-Fixe-Meetings
    • Gewährleistung des Informationsflusses zwischen beteiligten Abteilungen

  • 09/2015 - 08/2017

    • Media Broadcast GmbH
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Project Office Network und Produktmanagement
  • Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche in Köln

     

    Project Office (PMO) und Product Management Networks

     

    Teilprojektleitung bei internem Kostenoptimierungsprojekt 

    • Projektverantwortung zur Ablösung oder Migration von Kunden zu neuen Internet Service Providern
    • Aufsetzen der Projektstruktur und -organisation
    • Erstellung des zu betrachtenden Mengengerüstes
    • Aufbereitung des Einsparpotentials
    • Abstimmung mit Einkaufsabteilung bzgl. des Kündigungsprozesses von nicht mehr benötigten Leistungen
    • Durchführung von Abstimmungs-Meetings zwischen Abteilungen Planung und Engineering zur Migration von Internetleistungen

     

    Aufbau einer Zuführungsplattform von Fernseh-/Radiostudios zu Sendern (Rollout deutschlandweit, ca. 180 Standorte)

    • Erarbeitung von projektbezogenen Präsentationen, z.B. Board Entscheidungsgrundlagen, Dokumentationen für (Jour Fixe) Meetings und Workshops
    • Erstellung von Meilenstein- u. Projektplänen sowie Statusberichten
    • Erstellung eines Risikomanagement-Konzepts für Entscheidungen der Projektleitung und des Managements
    • Budgetcontrolling über das Gesamtprojekt
    • Zusammenstellung von Mengengerüsten für Glasfaserverbindungen, Richtfunksysteme und Adaptionstechnik
    • Abstimmung mit Abteilung Einkauf, internem Lagermanagement und externem Logistikdienstleister zu Ersatzteilen und Austauschprozess
    • Betreuung des Lizenzmanagements der eingesetzten Geräte
    • Moderation von Team-Meetings in Vertretung des Projektleiters
    • Qualitätssicherung von Dokumenten und Pflege der Projektdokumentation auf Projektlaufwerk/Sharepoint
    • Monitoring von Lieferanten und Abstimmung zu Lieferterminen
    • Unterstützung zur Erstellung von Intranet-Artikeln und Pressemittleilungen
    • Gewährleistung des Informationsflusses zwischen beteiligten Abteilungen
    • Genutzte Programme: MS Office/Project, SharePoint, SAP/R3, Visio

     

    Monitoring von Netzinfrastruktur-Vorprodukten

    • Monitoring von Vertragslaufzeiten
    • Verlängerung/Kündigung von Infrastrukturleistungen in Abhängigkeit von zugehörigen Endkundenverträgen
    • Abstimmung mit Abteilungen: Einkauf, Order Management, Vertrieb und Planung
    • Entwicklung eines neuen optimierten Prozessablaufes

     

    Produktmanagement Transport & Infrastructure

    • Erstellung von Angebotsunterlagen zu Netzwerk-Ausschreibungen für den Vertrieb
    • Erstellung von Produktbeschreibungen
    • Ausarbeitung der Budget Mittelfristplanung
    • Planung, Organisation und Gestaltung des Produktentwicklungsprozesses und -meetings

  • 02/2015 - 08/2015

    • Böcker Ziemen Management Consultants
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Junior Consultant
  • Beratung in unterschiedlichen Projekten

    • Projekt „Entwicklung einer Unternehmens- und Marketingstrategie“ für einen Energieversorger
    • Projekt „Customer Advisory Board“ für einen DAX-Konzern
    • Projekt „Marktorientiertes Innovationsmanagement“ für ein Technologie-Unternehmen im Medienbereich
    • Tätigkeiten: Sekundärrecherche zur aktuellen Marktsituation, Analyse von Kundenstruktur, Wettbewerbssituation und Markttrends  

     

    Vorbereitung und Durchführung von Expertenkonferenzen

    • Marktanalysen in den Bereichen Telekommunikation und Energie
    • Entwicklung von Gesprächsleitfäden für Expertengespräche
    • Durchführung von Expertengesprächen u. Ergebnisdokumentation
    • Eigenständige Analyse einer Primärdatenerhebung, Interpretation und graphische Aufbereitung mit Hilfe von SPSS Statistics, MS Excel und MS PowerPoint   
    • Erstellung von Info-Broschüren für Expertenkonferenzen
    • Organisation von Expertenkonferenzen in den Bereichen Telekommunikation und Energie (50-100 TeilnehmerInnen, 1-2 Tage)

     

    (Wissenschaftliche) Tätigkeiten für die Geschäftsführung

    • Assistenz der Geschäftsleitung
    • Entwicklung von Angeboten
    • Vorbereitung von Vorlesungen im Bereich Marketing
    • Erstellung der Seminarunterlagen/Vorträge zu Innovationsthemen

  • 09/2014 - 12/2014

    • Deutsche Telekom AG
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Junior Consultant Produktmanagement
    • Entwickeln von kundenorientierten und innovativen Lösungsstrategien zu mobilen Produkten
    • Vorbereitung und Durchführung eines Marktforschungsprojektes
    • Beauftragter für Regulierungsfragen im Bereich Netzneutralität

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
uneingeschränkt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei