Kai Kaminski teilweise verfügbar

Kai Kaminski

Senior Projektleiter und Programm Manager

teilweise verfügbar
Profilbild von Kai Kaminski Senior Projektleiter und Programm Manager aus Viernheim
  • 68519 Viernheim Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Kaufmann
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 11.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kai Kaminski Senior Projektleiter und Programm Manager aus Viernheim
DATEIANLAGEN
Beraterprofil 190924

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Programm- und Projektmanagement
Zertifizierungen:
  • Certified Project Management Professional, PMP
  • Prince2 Foundation, Prince2 Practitioner
  • Scrum Master I
Erfahrung:
  • Über 20 Jahre Erfahrung als Projektleiter, Programm-Manager und Projektsponsor
  • IT-Security; IT-Infrastruktur_Outsourcing, PCI DSS
  • Softwareentwicklung und Workflowmanagement

Interimmanagement
Erfahrung:
  • Über 20 Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen,
  • Team- und Abteilungsleitungen,
  • Disziplinarische Führung von bis zu 60 Mitarbeitern
  • IT - Servicemanagement nach ITIL
  • Budgetverantwortung von über 20 Mio. Euro

Consulting
Zertifizierungen:
  • ITIL Foundation
  • Scrum Master I
Beratungsschwerpunkt
  • IT-Servicedesign nach ITIL,
  • Service Transition und Transformation
  • Organisationsentwicklung,
  • Prozessdesign,
  • Kanban,
  • Providermanagement,
  • Vertragsmanagement,
  • IT-Security, Compliance-Management, PCI DSS, P2PE,
  • Commercial Management, Businesscase Management
PROJEKTHISTORIE
  • 03/2017 - 10/2019

    • BASF Business Services
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Projektleiter Aufbau Trust Anchor Operations
  • Definition und Implementierung eines Betriebskonzeptes zum Betrieb der Infrastruktur sicherheitskritischer IT Applikationen.

    Aufbau eines abgeschotteten RZ Bereiches mit dedizierter Virtualisierungsplattform.

    Aufbau des internen Betriebsteams sowie Ausschreibung und Vergabe eines Managed Services. Plattformen: Windows, Linux, VMware


  • 09/2016 - 03/2017

    • BASF Business Services
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Transition Manager SOC und Run Coordination
  • Service Transition des Security Operation Center Tier 1 und 2, sowie der Run Coordination jeweils im 7x24 Betrieb


  • 01/2016 - 10/2016

    • Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektleiter IT-Security
  • Weltweiter Rollout einer Endpoint Malware Detection Lösung im Onlinebanking


  • 05/2015 - 12/2015

    • Pharmakonzern Darmstadt
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Projektleiter IT-Servicetransition
  • Service Transition (inkl. Personaltransfer) von Aufgaben in regionaler Verantwortung zu den zentralen „Shared Services“ mit einhergehender Standardisierung auf Basis ITIL best practices und Auslagerung von Teilaufgaben zum strategischen Partner. Regionaler Scope EMEA.
    Aufgabe: Verantwortlich für Prozess Design Change Management, Programm-Controlling, Reporting und Risikomanagement, Programm-Initiierung und Beratung der Projektleitung, Durchführung der Programm –Meetings..

  • 03/2011 - 05/2014

    • Lufthansa Systems AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Programmleiter CAMPUS deskBase
  • Thema: Plattformerneuerung Desktop Services und weltweiter Rollout, sowie ITIL-orientierte Service Transition zu neuem Onsite Provider
    Aufgabe: Presales/ Angebotserstellung, Vertragsverhandlung, Plattform-Engineering, weltweiter Rollout Arbeitsplatzhardware inkl. dezentraler Serverinfrastruktur, Aufbau Servicemanagement, Migration NDS/ ADS, Migration Novell/ Microsoft Server, Bereitstellung PCI – konformer Arbeitsplätz weltweit, Ausschreibung und Austausch des weltweiten Onsite Support Providers
    Projekte: Plattformentwicklung, Betriebsaufbau, Rollout, PCI DSS
    Technologien: MS Win7, MS SCCM, MS Active Directory
    Kennzahlen: 9500 Arbeitsplätze, 350 Lokationen, weltweit (100 Länder), Programmvolumen 20 Mio. Euro

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: