Frank Kocsis nicht verfügbar bis 30.04.2020

Frank Kocsis

IT- und Unternehmensberatung Dr. Kocsis

nicht verfügbar bis 30.04.2020
Profilbild von Frank Kocsis IT- und Unternehmensberatung Dr. Kocsis aus Muehlacker
  • 75417 Mühlacker Freelancer in
  • Abschluss: Dr.-Ing., Dipl. Ing. Nachrichtentechnik, Informatik, Betriebswirt (iWW)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Stundensatz/Tagessatz: Abhängig von der Aufgabenstellung und der Rahmenbedingungen (z.B., Reisekosten)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | ungarisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 17.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Frank Kocsis IT- und Unternehmensberatung Dr. Kocsis aus Muehlacker
DATEIANLAGEN
Profil Dr -Ing Frank Kocsis (deutsch) 15112019
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
  • Projekt-/Programmmanagement (PMI PMP, klassisch, agil, hybrid), PMO, Projekt-Review/Audit, Projektcoaching, Projektplanung, Projektcontrolling, Scope- und Stakeholder-Management, usw.
  • IT-, Migrations- und Rollout-Projekte
  • IT-Risikomanagement (PMI RMP), Risk-Review/Audit, Enterprise Risk Management
  • ISMS, ISO/IEC 27001 und ISO 270xy, Risikoanalyse, BSI IT-Grundschutz, TISAX (VDA ISA)
  • Qualitätsmanagement (Six Sigma Black Belt, SEI CMMI v1.2, 8D, usw.)
  • Berechtigungsmanagement (IAM, PAM)
  • Change Management, Anforderungsmanagement, EAM
  • Sicherstellung der Erfüllung von Compliance-Anforderungen (z.B., ISMS), IKS IT-Kontrolle, Governance-Risk-Compliance (GRC)
  • IT-Servicemanagement (ITIL Foundation, ISO/IEC 20000 Consultant/Auditor)
  • Auschreibungsmanagement, Dienstleister- und Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Lizenzmanagement
  • IT System Auditor (ISACA CISA Prüfung)
  • Vertriebsmanagement, Business Management, Partnermanagement
  • OSS
  • Beratung, Coaching, usw.
REFERENZEN

Spezifische Projekterfahrung (Auszug)
  • PMO, Mittelständischer Unternehmen
    •  Unterstützung zur Etablierung von ISMS, PMO
    •  Bestandsaufnahme, Scoping, SoA
    •  Bestimmung der Assets
    •  IT-Risikomanagement (Risikobeurteilung/-behandlung)
    •  Berichte, Präsentationen, Projektplanung, Projektkoordination
    •  Aktualisierung/ Erstellung von ausgewählten Sicherheitsrichtlinien
  • IT-Teilprojektleiter, T-Systems
    • Unterstützung zur Inbetriebnahme (Cut-Over) einer großen, migrierten SAP-Datenbank (Immobiliendaten)
    • Betriebskonzept, Schnittstellenvereinbarungen, AM
    • Spezifikation der IT-Kontrollen
    • Anbindung an CIAM
    • Kontext: Immobilienmanagement auf Basis von SAP RE-FX
  • IT-Projektleiter, T-Systems
    • Erneuerung des Zutrittssystems der DTAG
    • Lieferantenauswahl, Steuerung der Wirkbetriebsaufnahme und des Rollouts, PMO, IT-Risiko- und Qualitätsmanagement, Sicherstellung der Erfüllung von Compliance Anforderungen (zB., ISO/IEC 27001), Berichtswesen, usw.
    • Vorbereitung der LA-Sitzungen
    • Business Partner Management
    • Aufsetzen und Koordination der funktionalen und nicht funktionalen Testing
    • Vertragsverhandlungen, Lieferantensteuerung, usw.
  • Aufsetzen des IT-Risikomanagements in einem IT-Unternehmensbereich, T-Systems
    • IT-Risk Governance, Einführung von IT-Risk Management Prozessen, Enterprise Risk Management
    • Ca. 6500 MAs, ca. 900 Solutionsprojekte, mehrere hundert Anwendungen, ca. 1 Mrd € Jahresbudget
  • Aufsetzen eines strategischen IT-Projekts/PMOs, DTAG
    • Einführung von systematischem Projektmanagement nach PMI
    • Lieferantensteuerung, Steuerung der Entwicklung und Rollout (Wirkbetriebsaufnahme) einer sicherheitskritischen Anwendung
  • Lead Risiko- und Qualitätsmanagement (damals das größte IT-Programm in Europe)
    • 20+ Teilprojekte
    • Auch andere PMO-Aufgaben (Scoping, Staffing, usw.)
  • Projektleitung Vertrags- und Lieferantenmanagement, IT-Service Organisation, DP DHL
    • Ausarbeitung und Einführung von Standardverträgen (Vertragswerk)
    • Unterstützung der Vertragsverhandlungen mit IT-Direnstleisters
  • Etablierung vom Lizenzmanagement, T-Systems
    • Aufsetzen des Programms, Programmleitung
  • IT-Infrastrukturoptimierung, IT-Organisation, DP DPWN
    • Erfolgreiches Kostenreduktion durch Einführung von neuen Technologien
    • Aufsetzen des Programms, Programmleitung
    • Migration auf neue Plattforme
  • Leiter Vertrieb und Business Development, mittelständischer SW-Dienstleister
  • usw.
Projektreferenzen auf Anfrage
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ab 1. Mai 2020 verfügbar
  • Auslastung 100%
  • Projekte in Raum Bonn/Köln, Stuttgart, Nürnberg, Baden-Württemberg, Hessen, entlang der ICE-Strecke Basel-Köln
  • Gern auch teilweise Remote oder in Campus-Mode (3 Tage vor Ort/ 2 Tage Home-Office)
SONSTIGE ANGABEN
  • Leitsätze: Qualität, Flexibilität, Zuverlässigkeit
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei