Matthias Kadenbach teilweise verfügbar

Matthias Kadenbach

SAP HCM Projektleiter, Berater und Entwickler

teilweise verfügbar
Profilbild von Matthias Kadenbach SAP HCM Projektleiter, Berater und Entwickler aus Hofheim
  • 65719 Hofheim Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 125 €/Std.
    All In
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 31.05.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Matthias Kadenbach SAP HCM Projektleiter, Berater und Entwickler aus Hofheim
DATEIANLAGEN
CV Polensky
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Muschalik
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Matthias Kadenbach
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Senior Berater und Senior Entwickler im SAP HCM und Portal Umfeld. Über 10 Jahren Erfahrung in der Konzeption, dem Customizing und der Entwicklung von SAP HCM Komponenten. Entwicklung mit ABAP, ABAP OO, BSP, ABAP WebDynpro und SAP Fiori/UI5. Customizing SAP Portal.Content, Intergration von Webanwendungen in das Portal Kompetenzprofil • SAP R/3 HR (PA, PB, PY, PT, PD, VM, OM, MBO, TRV, LSO, ECM, CATS, ESS/MSS) • ABAP4 OO, BADI, Dialogentwicklung, HCM Reporting, Enhancements, Klassenmodellierung • SAP ABAP WebDynpro • SAP BSP (HTMLB) • SAP UI5 • SAP Fiori • SAP Enterprise Portal • SAP HCM Processes and Forms • SAP Adobe Form • Java • XML • JavaScript • HTML • UML • Objektorientierte Programmierung OOA/OOD • SAP ILM, EU-DSGVO
Erstellung von Fachkonzepten und technischen Konzepten
Projektleitung und Projektmanagement
PROJEKTHISTORIE
03/2019- heute  Einführung digitaler HCM ProzesseInvestmentbank
Kompetenz_ Verantwortlich für die Konzeption und der fachliche und technische Projektleitung zur Einführung digitaler Personalprozesse
Ausschreibungsverfahren, Projektmanagement, Erstellung von Fach-/ IT-Konzepten

12/2017- 01/2019  Einführung EU-DSVGO Öffent. Bank
Kompetenz: Verantwortlich für die Konzeption und der fachliche und technische Projektleitung zur Einführung der EU-DSVGO im SAP HCM und SAP FI
Projektmanagement, Erstellung von Fach-/ IT-Konzepten
ABAP OO, BADI/Enhancements, Reporting

01//2017 - 12/2017  Einführung digitaler HCM ProzesseInvestmentbank
Kompetenz_ Verantwortlich für die Konzeption und der fachliche und technische Projektleitung zur Einführung digitaler Personalprozesse
Ausschreibungsverfahren, Projektmanagement, Erstellung von Fach-/ IT-Konzepten

01/2019 - 03/2019  Einführung digitaler HCM Prozesse Öffent. Bank
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Konzeption zur Einführung von digitalen Prozessen.

07/2017 - 12/2018  Einführung IVV Zielvereinbarung/Leistungsbeurteilung Öfentl. Bank
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Konzeption zur Zielvereinbarung, Leistungsbeurteilung und var. Vergütung.
Anpassung der Nachfolgeplanung und Talentkonferenz
Erstellung von Fach-/ IT-Konzepten
Customizing, Entwicklung ABAP OO, Infotypen, Reports, Formulare

01/2017 - 09/2017  Migration der LSO auf EHP8 inkl. Self-Service Einführung Bank
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Konzeption zur Migration der LSO und Einführung der neuen Self-Services
Steuerung von ext. Dienstleistern
Erstellung von Fach-/ IT-Konzepten
ABAP OO, ABAP WebDynpro, BADI/Enhancements
Technologie: ERP ECC 6 EHP 8

01/2015 - 12/017 SAP HCM Investmentbank
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Projektleitung der HCM Projekte des Unternehmens
Ausschreibungsverfahren, Erstellung von Fach- und IT-Konzepten
Weiterentwicklung des HCM Systems
Customizing, Steuerung von ext. Dienstleistern, ABAP Entwicklung
Anforderungsaufnahme, Grobkonzept zur Einführung SAP Reisemanagement inkl. ESS/MSS und OBE
Konzept und Rollout SAP ESS Zeitwirtschaft
Konzeption LSO Erweiterung Web-Frontend
Analyse und Konzeption SAP Personalprozesse Processe&Forms 
Technologie: ERP ECC 6 EHP 7, HCM
ABAP OO, WebDynpro

07/2015 - 10/2015  Einführung SAP ReisemanagementInstitut
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Konzeption zur Einführung SAP Reisemanagement
Konzeption und Anforderungsaufnahme 
Technologie: ERP ECC 6 EHP 7, TRV, PA, OM, ESS/MSS,

06/2014 - heute  Wartung/Weiterentwicklung LSO ESS/MSS Energie
Kompetenz: Verantwortlich für die fachliche und technische Weiterentwicklung der LSO und ESS/MSS Anwendungen
Konzeption/Projektleitung 
Technologie: ERP ECC 6 EHP 7, LSO, PA, OM, ESS/MSS,
ABAP WebDynpro, ABAP OO, Adobe Forms

10/2013 - 01.2013  Einführung Prototyp HCM Renewal ESS/MSS Finanzen
Kompetenz: Verantwortlich für Analyse der Prozesse, Fachdesign und Customizing im Bereich ESS/MSS und HR Service 
Technologie: ERP ECC 6 EHP 7, SAP HCM Renewal, PA, OM,  LSO, ESS/MSS

10/2013 - 01.2014 Einführung HCM Renewal ESS/MSS Finanzen
Kompetenz Verantwortlich für Analyse der Prozesse, fachdesign und Customizing im Bereich ESS/MSS und HR Service
Technologie ERP ECC 6 EHP 7, SAP HCM Renewal, PA, OM, ESS/MSS

5/2013 - 12.2014 Optimierung SAP HR Public Sector
Kompetenz Verantwortlich für Analyse und Optimierung der Prozesse im Bereich Organisationsmanagement, Talentmanagement und ESS/MSS
Technologie ERP ECC 6 EHP 4, SAP HCM PA, OM, SW, LSO, ESS/MSS, MBO, Talent

11/12012 - 02/2016 HCM ESS/MSS Telekomunikation
Kompetenz: Anforderungsaufnahme, Erstellung der Fach- und IT-Konzepte. Customizing, Implementierung und Wartung der ESS/MSS Services.
Technologie: ERP ECC 6.0
Customizing, BADI Entwicklung, ABAP OO, PA, PT, OM, TRV

10/2012- 12/2012 HCM ESS/MSS Universität
Kompetenz: Prozessdefinition, Anforderungsaufnahme, Erstellung der Fach- und IT-Konzepte. Customizing und Implementierung der ESS/MSS Services.
Technologie ERP ECC 6.0 EHP5
Customizing, BADI Entwicklung, ABAP OO

10/2012- 12.2012 HCM LSO Korrespondenz Lebensmittel
Kompetenz: Anforderungsaufnahme, Konzeption und Umsetzung der automatisierten Korrespondenz.
Technologie: ERP ECC 6.0 EHP5
Customizing, BADI Entwicklung, ABAP OO, Adobe Forms, Smartforms

12/2011 - 03/2013 HCM ESS Zeitwirtschaft Konsumgüterindustrie
Kompetenz: Prozessdefinition, Anforderungsaufnahme, Erstellung der Fach- und IT-Konzepte. Customizing und Implementierung der ESS/MSS Services.
Technologie: ERP ECC 6.0 EHP5
Customizing
BADI Entwicklung
ABAP OO

01/2012
04.2012 HCM ESS Stammdaten und Beurteilungen Lebensmittel
Kompetenz Anforderungsaufnahme, Erstellung der Fach- und IT-Konzepte. Customizing und Implementierung der ESS Services und Mitarbeiterbeurteilung.
Technologie ERP ECC 6.0 EHP5
Customizing
BADI Entwicklung
ABAP OO

05/2011
01.2013 Einführung HCM LSO Universität
Kompetenz Anforderungsaufnahme, Projektplanung, Erstellung der Fach- und IT-Konzepte. Customizing und Implementierung für Backend und ESS/MSS Services.
Technologie ERP ECC 6.0 LSO
Customizing
BADI Entwicklung
Adobe Forms,
Reporting
ABAP OO

5/2010
05/2013 Einführung SAP HR Bundesland Rheinland Pfalz
Kompetenz Verantwortlich für Konzeption, Fach. und techn. Design sowie für die Realisierung. Schnittstelle zwischen Kunde und IT
Technologie ERP ECC 6.0 SAP HCM PA, PB, PY, OM, SW, LSO, TRV, ESS/MSS, MBO
BADI Entwicklung/Customizing
Berechtigungen
Adobe Forms, Smartforms
Reporting, Schnittstellen
Klassenmodellierung, Funktionsbausteine
ABAP OO

07/2011
11/2011 Releasewechsel HCM ESS/MSS zu EHP5 Bank
Kompetenz Erstellung der Fach- und IT-Konzepte für den Releasewechsel nach EHP5.
Technologie ERP ECC 6.0 und EHP5
Umstellung von Java auf ABAP WebDynpro für die Stammdaten und Zeitwirtschaftsanwendungen.

7/2010
10/2010 HCM Rollout/Erweiterungen ESS/MSS und ECM Energiewirtschaft
Kompetenz Erweiterungen des ESS/MSS und ECM
Technologie ERP ECC 6.0 SAP HCM PA, PB, OM, ESS/MSS, ECM(Enterprise Compensation Management)
Enterprise Portal 7.0
BADI Entwicklung/Customizing
ABAP OO

03/2010 - 06/2010 Einführung LSO
Energiewirtschaft
Integration LSO in das ESS/MSS Portal
Kompetenz Verantwortlich die technische Umsetzung und die verschiedenen Sichten im Portal
Technologie ERP ECC 6.0 SAP HCM PA, OM, LSO
Enterprise Portal 7.0 Customizing
BADI Entwicklung/Customizing
Berechtigungen
WebDynpro POWL Entwicklung/Customizing
Funktionsbausteine/Reportentwicklung
ABAP/4


12/2009 - 03/2010 Einführung Compensation&Benefit im Portal
Energiewirtschaft
Kompetenz Verantwortlich für die techn. Konzeption und die Umsetzung.
Technologie ERP ECC 6.0
Enterprise Portal 7.0
SAP HCM PA, OM, C&B
BADI Entwicklung/Customizing
Reportentwicklung
ABAP/4


08/2009 - 01/2010 Energiewirtschaft
Erweiterung des Reisemanager im ESS/MSS/Backend um individuelle Genehmigungen, Reports usw.
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Konzeption und die Umsetzung.
Technologie ERP ECC 6.0 HCM PA, OM, TRV
Enterprise Portal 7.0
WebDynpro/BADI
ABAP/4
Workflow
Adobe Forms


11/2009 - 03/2010 Energiewirtschaft
Konzeption für HCM global Employment und cross country/company Reporting im internationalen Umfeld mit integriertem ESS/MSS.
Kompetenz Fachliche und technische Konzeption.
Technologie ERP ECC 6.0 EHP4 HCM PA, OM, PT, PY TRV
Enterprise Portal 7.0


04/2009 - 06/2010 Energiewirtschaft
Unterstützung des Third Level Support im Bereich HCM und ESS/MSS/Portal
Kompetenz Problemanalyse, Fehlerbehebung und Verantwortlich für die Kommunikation mit SAP
Technologie ERP ECC 6.0 HCM PA, OM, PD, PT, PY, Comp&Ben, TRV
Enterprise Portal 7.0
ABAP/4, BADI, Reporting, Workflow
Berechtigungen


07/2008 - 01/2009 Energiewirtschaft
Einführung von HCM Process and Forms
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Konzeption und die Umsetzung
Technologie ERP ECC 6.0 HCM PA, OM, PT, PY
Enterprise Portal 7.0
WebDynpro
ABAP/4
Workflow
Adobe Forms


05/2008 - 07/2009 Energiewirtschaft
Integration von Auslandsgesellschaften in das ESS/MSS Portal und Einführung neuer Self Services
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Konzeption und die Umsetzung
Technologie ERP ECC 6.0 HCM PA, OM, TRV, CATS
Enterprise Portal 7.0
WebDynpro
ABAP/4, Reporting, Dialogentwicklung
Workflow


02/2008 - 06/2008 Energiewirtschaft
Einführung des Webbasierten Reisemanagers mit ABAP WebDynpro
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Konzeption und die Umsetzung
Technologie ERP ECC 6.0 HCM PA, OM, TRV
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.40
WebDynpro
Reporting, Dialogentwicklung
ABAP/4
Workflow
Adobe Forms


12/2007 - 05/2008 Energiewirtschaft
Internationalisierung und Umsetzung der Mehrsprachigkeit des SAP HR Systems
Kompetenz Verantwortlich als Teilprojektleiter für die Konzeption und die Umsetzung im Bereich ESS/MSS
Technologie ERP ECC 6.0 HCM
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.40
WebDynpro
ABAP/4
Workflow
Adobe Forms


05/2008 - 01/2008 Energiewirtschaft
Einführung einer offline Lösung basieren auf SAP interactive Forms by Adobe
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Konzeption der Applikation und die Realisierung
Technologie ERP ECC 6.0 PA, OM, PT
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.40
WebDynpro
ABAP/4, Reporting
Adobe Forms


06/2007 - 01/2008 Energiewirtschaft
Releasewechsel von SAP ERP4.7 nach ECC 6.0
Kompetenz Verantwortlich als Projektleiter für die Umsetzung bestehender ESS/MSS Szenarien und die Einführung neuer ESS/MSS Szenarien
Technologie SAP HR 4.7 und ECC6.0
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.40
BSP
ABAP/4
WebDynpro

08/2006 - 02/2007 Entwicklung eines Web basierten Personalbeurteilungssystems auf Basis SAP HR MBO
Kompetenz Verantwortlich für die Konzeption und Qualitätssicherung
Technologie SAP HR Modul PD und MBO
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.20
BSP, Schnittstellen
ABAP/4


03/2006 - 05/2005 Erstellung eines Prototypen von DUETT (Mendocino)
Kompetenz Verantwortlich für Customizing und Realisierung der Abwesenheitsanträge und der Teamübersichten.
Technologie SAP HR ERP2004
MS Outlook
Duett Server

01/2006 - 07/2006 Entwicklung eines Web basierten Skill-Managements Systems auf Basis SAP HR
Kompetenz Projektleiter. Verantwortlich für die Konzeption und Realisierung
Technologie SAP HR Modul PD
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.20
BSP
ABAP/4


01/2005 - 02/2005 Einführung der SAP Mitarbeiterbeurteilung MBO
Kompetenz Individuelle Entwicklung von BADI und SAP Komponenten im SAP MBO Modul.
Technologie SAP HR Modul MBO
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.20, BSP
ABAP/4, Schnittstellen

12/2004 06/2006 Third Level Support SAP HR
Kompetenz Unterstützung des Supports im Bereich SAP HCM und ESS/MSS
Technologie SAP4.7 HCM PA, OM, PD, PT, TRV
WAS 6.20
ABAP/4
SAP Portal 6.0


12/2004
07/2005 Entwicklung des Bewerbermanagements im Extranet Portal mit SAP VM Integration
Kompetenz Konzeption und Entwicklung des SAP Bewerbermanagements.
Technologie SAP HR PB, OM, PD, VM
SAP Berechtigungen
Enterprise Portal 6.0
WAS 6.20
BSP, Reporting,
ABAP/4, BADI, Dialogentwicklung
BAPI Interface


02/2004
06/2006 Entwicklung eines eHR-Portal mit SAP Enterprise Portal 6.0
Kompetenz Verantwortlich für die Konzeption, Customizing und der Realisierung der SAP ESS/MSS Funktionalitäten inkl. Integration in SAP Enterprise Portal.
Integration von Stammdaten, Abrechnung, Veranstaltungsmanagement, Zeitwirtschaft, Reiseanträge und Reisekosten.
Individuelle Entwicklung von ITS und BSP Applikationen mit SAP Workflow Integration
Technologie SAP HR 4.7 PA, PD, VM, OM, PY, PT, TRV
Enterprise Portal 6.0
SAP WAS 6.2
SAP ITS 6.20
BSP, ABAP/4, SAP Workflow
BAPI Interface, BADI, Reporting
Berechtigungen
HTML; Java Script


06/2004-08/2004 Integration des Bewerbermanagements in das LH Extranet-Portal
Kompetenz Anpassung des SAP Bewerbermanagements für die Integration in das Extranet-Portal. Verantwortlich für die Konzeption und Realisierung der R/3 Anpassungen und für die Datenmigration aus BEWERBIS.
Technologie SAP HR 4.6b PB
Enterprise Portal 6.0
SAP BSP
ABAP/4
BAPI Interface
HTML; Java Script
Dialogentwicklung
Reportentwicklung


01/2004 –
03/2003 Einführung eines Bewerbermanagementportal mit SAP HR
Kompetenz Verantwortlich für die fachliche und technische Umsetzung der SAP ESS / MSS Funktionalitäten im Intranet
Technologie SAP HR PB, PD
SAP ITS 6.20
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
HTML; Java Script
Reportentwicklung


04/2003-12/2003 Einführung eines Zeitwirtschaftsportal mit SAP HR
Kompetenz Verantwortlich für die fachliche und technische Umsetzung der SAP ESS / MSS Funktionalitäten im Intranet
Technologie SAP HR PT
SAP ITS 6.20
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
Reportentwicklung
HTML; Java Script


02/2003 – 03/2003 Einführung der elektronischen Personalakte mit SAP HR.
Kompetenz Erstellung eines technischen Realisierungskonzepts zur Einführung der elektronischen Personalakte im Intranet.
Technologie SAP BSP Applikation
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
Dialogentwicklung


08/2002 – 01/2003 Realisierung eines Skill- und Kompetenz-management Portals mit SAP HR Gui Funktionalitäten und Web Entwicklung über SAP ITS.
Kompetenz Verantwortlich für die Realisierung der Web Schnittstelle zu SAP und die ESS und MSS Funktionalitäten.
Technologie SAP HR PA, PD
SAP ITS 6.10
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
HTML; Java Script


09/2002 – 12/2003 Realisierung eines eHR Portals unter SAP EP 5.0 und einem kundenspezifischen non SAP Portal
Kompetenz Verantwortlich für die Realisierung der Schnittstelle zum SAP Backbone und der ESS und MSS Funktionalitäten.
Technologie SAP HR PA, PD, SAP EP 5.0
SAP ITS 6.10
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
HTML; Java Script

05/2002-08/2002 Entwicklung von HR Reports für die Stammdatenpflege
Kompetenz Verantwortlich für die fachliche Spezifikation und Realisierung.
Technologie SAP HR PA, OM
SAP ABAP/4


06/2002-04/2003 Einführung eines Veranstaltungsmanagementportals
Kompetenz Technische Umsetzung der SAP HR ESS / MSS Funktionalitäten im Intranetportal
Technologie SAP HR PD
SAP ITS 6.10
RFC Funktionsbausteinentwicklung
BAPI Schnittstelle
HTML; Java Script

06/2001-05/2002 Konzeption und Entwicklung einer Java basierten Internet/Extranet Finanzplanungssoftware.
Kompetenz Projektleitung und Realisierung
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, BEA Weblogic 6.0, PL/SQL mit Oracle DB

09/2000 - 05/2001 Konzeption und Design der Schnittstellen für eine Internetbasierte Depotverwaltungsapplikation.
Kompetenz Verantwortlich für das Softwaredesign und die Softwarearchitektur einer e-Brokerage Anwendung.
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, BEA Weblogic 6.0, PL/SQL mit Oracle DB

06/2000 - 8/2000 Einführung SAP HR
Fach-/ Schnittstellenspezifikationen und Entwicklung von ABAB/4 Programmen.
Kompetenz Verantwortlich für die technische Konzeption und Realisierung
Technologie SAP HR, SAP ABAP/4


08/1999 -05/2000 Finanzplanung zur Ermittlung von Risikopositionen aus dem operativen Geschäft.
Kompetenz Verantwortlich für die Realisation und Einführung
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, Oracle DB

01/1999 – 08/1999 Entwicklung und Konzeption eines Wert-papier Moduls für eine Integrierte Finanzmanagement Software.
Kompetenz Verantwortlich für die Realisation und Einführung
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, Oracle DB


10/1998 – 12/1998 Konzeption und Umsetzung zum Einsatz der SW-Entwicklungswerkzeuge als Entwicklungsplattform für ein Konzernweites Treasury System.
Kompetenz Verantwortlich für die Einführung der Entwicklungswerkzeuge und den Entwicklungsprozess
Technologie Forté (Java DIE) und MID Innovator(UML)


01/1998 09/1999 Entwicklung und Konzeption eines Konzernweiten Meldewesens zur welt-weiten Aggregation von Finanz-und Plandaten aller zugehörigen Gesellschaften.
Kompetenz Verantwortlich für die Realisation und Einführung
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, Oracle DB


07/1997 – 12/1997 Konzeption und Umsetzung von Zugriffsmechanismen für den Zugriff auf eine Finanzmanagement Software mit der dazugehörigen Verwaltung der Zugriffsrechte.
Kompetenz Verantwortlich für die Konzeption und Realisation
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, Oracle DB


01/1997 – 06/1997 Entwicklung eines Finanzplanungsmoduls zur Ermittlung von Risikopositionen aus dem operativen Geschäft.
Kompetenz Verantwortlich für die technische Konzeption und Realisation
Technologie Java J2EE; EJB; JSP; Servlets, Oracle DB


07/1996 – 12/1996 Entwicklung eines Order Routingsystems für das Frontoffice mit einer Anbindung an die großen europäischen Handelsplätze.
Kompetenz Verantwortlich für die technische Konzeption und Realisation
Technologie C/C++ Sybase DB


10/1995 – 06/1996 Entwicklung eines Wertpapier Abwicklungs und Verwaltungssystems mit Schnittstellen zur DWZ, DKV und den Frontofficesystemen (Ersatz für Olga 2 der DWZ).
Kompetenz Die Verantwortung lag in der Mitarbeit der Konzeption, der Realisierung und Einführung.
Technologie C/C++ Sybase DB


Training/Weiterbildung:
• Oktober 2013 SAP HCM Renewal
• Mai 2008 Early product training SAP HCM Process and Forms
• Administration BEA Weblogic 6.0 Darmstaft 2001
• UML mit MID Innovator Frankfurt 1998
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbarkeit ist zu 100% vor Ort
Rhein-Main Gebiet ist bevorzugt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ