Thomas Mickley verfügbar

Thomas Mickley

jwConsulting GmbH (Geschäftsführer); SAP-Seniorberater; Projektleiter; Programmierer(ABAP Logistik)

verfügbar
Profilbild von Thomas Mickley jwConsulting GmbH (Geschäftsführer); SAP-Seniorberater; Projektleiter; Programmierer(ABAP Logistik) aus Salzatal
  • 06198 Salzatal Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 08.12.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thomas Mickley jwConsulting GmbH (Geschäftsführer); SAP-Seniorberater; Projektleiter; Programmierer(ABAP Logistik) aus Salzatal
DATEIANLAGEN
Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
PORTFOLIO
SKILLS
Tätigkeitsschwerpunkte:
• SAP R/3 -Beratung, Coaching, Customizing
(Module QM, SD, MM, PM, BC, CA)
- Modellierung und Konzepterstellung komplexer Prozesse
- Einführung von SAP-Modulen, Add-Ons
- Anwendung und Customizing
- Anwendungsentwicklung
- Code Review
- Troubleshooting/Fehlerbeseitigung/Helpdesk/OSS
- Berechtigungskonzepte

• Projektleitung
- Konzeptionen und Planung
- Aufwandschätzung
- Koordination im Projekt
- Vorgaben für Customizing und Anwendungsentwicklungen

• Programmierung
- Erstellung komplexer ABAP/4-Programme (Module MM, SD, QM, PM, FI, CO, BC, CA)
- Schnittstellen
- SAP-Script, Smart-Forms, Interactive Forms
- Datenübernahme
- Berechtigungen

• Tätigkeit als IT- Referent im SAP-Umfeld
- Schulung
- Erstellung von Schulungsunterlagen
- Präsentation

Kenntnisse
SAP: SAP R/3 (SD, QM, MM, PP, FI, BC, CA), Schwerpunkte:
Module MM, SD, QM, BC, CA
- Anwendung
- Customizing
- Programmierung ABAP /4
- Berechtigungen
- Datenmodellierung
- Projektleitung
- Einführung von R/3

Programmiersprachen: ABAP/4, Java, C/C++, SQL, Turbo Pascal, Basic
Betriebssysteme: WINDOWS, DOS, LINUX, UNIX
Anwendungen: MS OFFICE-Produkte, Oracle
Spezielles: Projektmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Betriebsorganisation, Qualitätsmanagement
Branchen: Gesundheitswesen, Chemie-, Pharma-, Metall-Industrie, Elektroenergieversorgung
Fremdsprachen: Gute Englischkenntnisse, Grundkenntnisse Russisch
Beruf: Dipl.-Ing. für Elektrotechnik, TU-Imenau
Auslandserfahrung: 1 Semester an der University of Nottingham
REFERENZEN
• Aktuelle Projekte
- Universitätsklinikum Leipzig (QM-LIMS)
- Bayer (BBS, Pharma)
- H.C. Starck GmbH (QM Erweiterung durch User-Exits)
- Fuchs Europe Schmierstoffe GmbH in Mannheim (QM Code Review, Erweiterung durch ABAP-Programme)
- BK-Giulini GmbH in Ludwigshafen (QM Code Review, Erweiterung durch ABAP-Programme und User-Exits)
- Charité Universitätsklinikum Berlin

Praktische Tätigkeiten:
07/11 – heute                          Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsentwicklung (Modul QM)
Aufgaben:
  • Beratung
  • Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder,
  • User-Exits, Enhancements,
  • Code Review,
  • Customizing QM
  • Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM)
  • SAP-Script, Smart Forms
  • Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation
 01/11 – 06/11 Industrieunternehmen (Energieversorgung)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM)
Aufgaben:
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, QM
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, MM, SD)
- SAP-Interactive-Forms by Adobe (Interaktive Formulare)
- Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation, Schulung Key-User

07/10 – 12/11 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM)
Aufgaben:
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, QM
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, MM, SD)
- Code Review
- Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation, Schulung Key-User



07/09 – 06/10 Anstalt öffentlichen Rechts (Klinikum)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module MM, FI, CO, und CA)
Aufgaben:
- Projektleitung (Module MM, CA)
- Projektdurchführung (Ablösung des Altsystems und Integration in SAP)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, CA, FI, CO
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (MM, FI, CO, CA)
- Programmierung in SAP-Skript
- Beratung, Realisierung, Test, Schulung Key-User


08/08 – 06/09 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM, MM)
Aufgaben:
- Modulteamleitung
- Projektdurchführung (Ablösung des Altsystems und Integration in SAP)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, QM
- SAP-Script, Smart-Forms
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, MM, SD)
- Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation, Schulung Key-User und Endanwender


05/06 – 07/08 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM, MM)
Aufgaben:
- Modulteamleitung
- Projektdurchführung (Ablösung des Altsystems und Integration in SAP)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, QM
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, MM, SD)
- SAP-Skript, Smart-Forms
- Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation, Schulung Key-User und Endanwender

10/05 – 04/06 Industrieunternehmen (Metallverarbeitung)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM, PM)
Aufgaben:
- Projektdurchführung (Ablösung des Altsystems und Integration der Prüfmittelverwaltung in SAP)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing PM, QM
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, PM, CA)
- Beratung, Realisierung, Test, Dokumentation, Schulung Key-User und Endanwender

11/04 – 09/05 Anstalt öffentlichen Rechts (Klinikum)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module MM, FI, CO, CA, und SD)
Aufgaben:
- Projektleitung (komplette Module MM, SD mit Anbindung an das Internet über eigenen Webserver)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP, Java)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing MM, CA, SD
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (MM, SD, FI, CO, CA)
- Programmierung in SAP-Script, Smart-Forms
- Beratung, Realisierung, Test, Schulung Key-User

09/01 – 10/04 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsentwicklung und Betreuung (Module QM, CA, MM und SD)
Aufgaben:
- Projektleitung (kompletter Modul QM mit Anbindung an das Internet über eigenen Webserver)
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Erstellung detaillierter Fachkonzepte (SAP, Java)
- Entwicklung und Erstellung von komplexen Datenmodellen für die jeweiligen Problemfelder
- Customizing QM, MM, CA, SD
- Datenmigration
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (auch objektorientiert), Funktionsbausteine und Reports (QM, MM, SD, CA)
- Programmierung in SAP-Skript
- Beratung, Realisierung, Test, Schulung Key-User

12/00 – 08/01 Industrieunternehmen (Pharmazie)
Anwendungsbetreuung, -entwicklung, Programmierung (Module BC, CA, SD, MM, FI)
Aufgaben:
- Leitung Modulteam CA
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing
- Programmierung
- Konzeption, Erstellung kompletter B2B-Lösungen im Pharmazie Bereich

02/00 – 10/00 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsbetreuung (Module SD und QM)
Aufgaben:
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing QM, SD, MM
- Entwicklung komplexer Dialogprogramme (SD)
- Beratung, Realisierung, Test, Schulung Key-User


04/99 – 01/00 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsbetreuung (Module QM, SD, BC, CA, MM)
Aufgaben:
- Projektleitung
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing
- Installation, Inbetriebnahme, Test
- Präsentation


09/98 – 03/99 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsbetreuung, -entwicklung, Programmierung (Module SD, CA, BC)
Aufgaben:
- Leitung Modulteam SD, CA
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing
- Kopplung externer Systeme (Spediteur) ans R/3
- Anwendungsentwicklung komplexer kundenspezifischer SD-Lösungen


07/98 –08/98 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsbetreuung, -entwicklung, Programmierung (Module SD, QM, MM, CA, BC)
Aufgaben:
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing
- Programmierung (Kopplung externer Systeme mit SAP R/3)
- Anwendungsentwicklung komplexer kundenspezifischer Lösungen (SD, QM)


09/97 – 06/98 Industrieunternehmen (Chemie)
Anwendungsbetreuung, -entwicklung, Programmierung (Module SD, QM, MM, CA, BC)
Aufgaben:
- Leitung Modulteam SD
- Entgegennahme von Kundenanforderungen, Beratung
- Customizing
- Anwendungsentwicklung kundenspezifischer SD-Lösungen, Test, Inbetriebnahme, Schulung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort in D-A-CH nach Absprache
SONSTIGE ANGABEN
Die jwConsulting GmbH, Walldorf hat mehrere festangestellte, hochqualifizierte Berater und Programmierer.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ